Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 450

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 11. Februar 2017, 10:04

Moins Gemeinde

Zitat von »ZX9«
....was mich zu dem Schluss bringt, dass eine Horde Motorradfahrer nicht nur hirnlos, sondern auch schwanzgesteuert ist.
uffff ???? also Mädels, das versteh ich gerade nicht so :grin:
Ich brauch auch Popcorn und ein Magenbitter,-da kommt mir ganz komisch was hoch,- gibts Magenbitter auch als Alkoholfrei ? :grin: :grin: :grin: :grin:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 113

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

82

Samstag, 11. Februar 2017, 10:59

Ich bin ungesteuert... ;(
*Lille*

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

83

Samstag, 11. Februar 2017, 11:24

Ich bin ungesteuert... ;(

Alter... ...darf... ...auf... ...Vorlage... ...nicht... ...antworten...
Muss... ...widerstehen...

:D :D :D

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

84

Samstag, 11. Februar 2017, 13:31

Ich komm von diesem Thread nicht los... Muss mir das immer wieder durchlesen...

Wenn ich nur eine Sekunde annehme, dass es sich hier nicht um pures getrolle handelt, dann wird sofort mein Verlangen nach nem One-Way-Ticket zum Mars richtig groß.

"Hi ich bin ein Midvierziger und will bei euch als Sozius auf eurem Motorrad mitfahren. Muss aber 200km/h schnell sein, weil meine Nachbarin davon erzählt hat."

"Ich bin übrigens körperlich behindert, habe Angst vor Menschen und vor Prüfungen - kann also unmöglich selber den Schein machen, obwohl ich das beim Auto schon gemacht habe."

"Wie? Ihr erklärt mir ruhig und mit ner Menge an Argumenten, dass ein Sozius mitarbeiten muss, dass dafür eine Vertrauensbasis nötig ist und das ansich derartige Geschwindigkeiten mit nem Beifahrer hinten auf dem Motorrad recht gefährlich und unberechenbar sind und das dazu aus großer Erfahrung allen beteiligten auch nicht wirklich Spass macht, und auch nicht die Essenz des Motorradfahrens darstellt?"

"Ihr seid deshalb dumm, schwanzgesteuert und habt was gegen behinderte!"
"Ich fahr dann lieber Zug, dann bin ich schneller als ihr - da habt ihrs, hahaha"

...richtig wiedergegeben?
Sollte das echt sein (was ich um Himmels willen nicht annehme): Du bist dir sicher, dass du körperlich und nicht geistig behindert bist, ja?

EDIT: Nicht Midvierziger, Vierziger... fast so alt wie ich ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SonicTheHedgehog« (11. Februar 2017, 13:40)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 163

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

85

Samstag, 11. Februar 2017, 13:47

Sehr treffend analysiert :1:

Ich hätte dich jetzt eher so mein Alter eingeschätzt, so Anfang 30.

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 880

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

86

Samstag, 11. Februar 2017, 13:49

Na ja. Getrolle sehe ich jetzt soweit nicht, da er anscheinend ja schon mal mit jemanden hier aus dem Forum unterwegs war. Also könnte man auch annehmen das seine Anfrage ernst gemeint war. Das auch ich die Art der Nachfrage etwas befremdlich aufnehme hatte ich ja schon gesagt und dass ich so auch niemanden mitnehmen würde ebenfalls.

Dass er jetzt ausfallend geworden ist war wohl auch nicht gerade hilfreich und natürlich muss er sich jetzt auch nicht wundern das es Gegenwind gibt. Aber mal ernsthaft, obwohl mittlerweile versucht wurde eine normale Unterhaltung zu installieren kommen von allen Seiten immer noch Popcorn, Bier und Blondinen und jetzt auch noch geistige Behinderungen. Seine Ausfälle hätte er sich sicherlich sparen können, aber es ist auch sehr leicht für alle anderen eine breite Front zu bilden nach dem Motto alle gegen einen. Ich kenne den Background des TE ja auch nicht, aber vielleicht sollte alle anderen die meinen auf einer höheren intellektuellen Ebene zu sein sich jetzt auch mal so benehmen.
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 11. Februar 2017, 13:50

Sehr treffend analysiert :1:

Ich hätte dich jetzt eher so mein Alter eingeschätzt, so Anfang 30.


Man sieht mir mein Alter garnicht an ;) :P

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 11. Februar 2017, 13:57

Na ja. Getrolle sehe ich jetzt soweit nicht, da er anscheinend ja schon mal mit jemanden hier aus dem Forum unterwegs war. Also könnte man auch annehmen das seine Anfrage ernst gemeint war. Das auch ich die Art der Nachfrage etwas befremdlich aufnehme hatte ich ja schon gesagt und dass ich so auch niemanden mitnehmen würde ebenfalls.

Dass er jetzt ausfallend geworden ist war wohl auch nicht gerade hilfreich und natürlich muss er sich jetzt auch nicht wundern das es Gegenwind gibt. Aber mal ernsthaft, obwohl mittlerweile versucht wurde eine normale Unterhaltung zu installieren kommen von allen Seiten immer noch Popcorn, Bier und Blondinen und jetzt auch noch geistige Behinderungen. Seine Ausfälle hätte er sich sicherlich sparen können, aber es ist auch sehr leicht für alle anderen eine breite Front zu bilden nach dem Motto alle gegen einen. Ich kenne den Background des TE ja auch nicht, aber vielleicht sollte alle anderen die meinen auf einer höheren intellektuellen Ebene zu sein sich jetzt auch mal so benehmen.



Nö. Höhere intellektuelle Ebene heisst für mich definitiv nicht auf beleidigenden Scheissdreck nicht ebenfalls auch mal nen härteren Ton anzuschlagen. Das ist eine breit in der (eher Medium-Intellektuellen) Gesellschaft gesetzte Fehlannahme um kognitive Dissonanzen zu vermeiden während man Konflikten aus dem Weg geht.

Wenn der TO das ernst meint, ist das soweit daneben, dass diese Frage von mir definitiv gerechtfertigt ist.

Das mit Bier, Popcorn und Blondinen ist ebenfalls eine völlig legitime Reaktion auf die gesamte Absurdität der Anfragen des TOs, sowie seiner pauschalen Beleidigungen und Verurteilungen.

Nicht die Gruppe schlägt auf ihn ein - er prügelt pauschal auf die ganze Gruppe ein, und zwar gleich richtig. Was er hier bekommt ist nur das Echo und das ist nur menschlich - völlig unabhängig von irgendeinem "intellektuellen Niveau".

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »SonicTheHedgehog« (11. Februar 2017, 14:10)


bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 3 757

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 11. Februar 2017, 14:30

Ich bin auch der Meinung, dass man auf Beleidigungen nicht mit Verständnis reagieren muss, sondern durch aus klar zum Ausdruck bringen darf, dass das zu weit geht.
Das hat nichts mit intellektueller Ebene zu tun. Man muss nicht auf das gleiche Niveau runter, man muss aber auch nicht alles verständnisvoll schlucken.

Das heißt ja nicht, das man nicht wieder aufeinander zugehen kann. Ich bin auch einigermaßen überzeugt, dass hier keiner darauf aus ist, jemand zu vergraulen, aber Grenzen aufzeigen halte ich für legitim.
Wenn ich mir den Thread so ansehe, sind die Reaktionen sehr gemäßigt. Die wären bei einer persönlichen Diskussion auch nicht anders ausgefallen.
VG
Michael

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 163

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 11. Februar 2017, 14:34

Ich halte es genauso, ich finde es schade dass es nach meiner durchaus klaren Ansage noch so eskaliert ist. Daran haben aber nicht nur wir unsere Schuld.
Wer sich mit den Worten wehrt, dass wir was gegen Behinderte haben, naja, der hat bisschen was nicht verstanden und holt eine andere Keule raus. Das kann man auch bleiben lassen.

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

91

Samstag, 11. Februar 2017, 14:36

Und ich entschuldige mich für die Sache mit der Medium-Intellektuellen Gesellschaft. Sorry.

Trotzdem sehe ich das Thema mit dem "Hach, ich stehe intellektuell drüber, also reagiere ich nicht auf Beleidigungen und ziehe mich aus der Affaire" als tatsächlich wenig intellektuell an. Das bleibt stehen.

Beiträge: 334

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

92

Samstag, 11. Februar 2017, 14:52

Der Vorwurf dumm und schwanzgesteuert zu sein ist das Eine. Das finden die meisten wohl eher noch lustig. Sogar wahrscheinlich etwas niedlich, auch wenns alleine durch die Kombination mit der Anfrage schon extrem frech ist.

Die Nummer mit der Aussage, dass "wir" etwas gegen Behinderte hätten ist aber ein starkes Stück auf einem recht üblen Niveau. Die Minderheiten-Karten zu spielen ist grade in unserem Land eine recht heftige Sache, die bei vielen stark unter die Gürtellinie geht. Gerade bei den Deutschen ist sowas ein massivst ehrverletzender, und anhand des Threadverlaufs auch nachvollziehbar unwahrer, Vorwurf. Er kommt damit praktisch hier an, sagt er sei behindert weil er leichte Lähmungserscheinungen im Bein hat (das ist eine Behinderung, die ggf. garnicht auszumachen ist für aussenstehende, aber das ginge jetzt hier zu weit und hat garnichts mit dem Thema zu tun) und weil wir dann nicht das tun was er will, haben wir was gegen Behinderte.

Ich habe schon Sozien mitgenommen. Männlich wie weiblich. Meine Voraussetzung ist, dass genau das getan wird was ich sage (fängt bei der Kleidung an, und hört beim Verhalten auf dem Bike auf). Da waren auch Leute dabei die ich eher flüchtig kannte - aber ich kannte sie. Und da waren auch Leute dabei die ich absteigen und Trampen habe lassen, wenn sie sich nicht an meine Regeln gehalten haben. Da bin ich im Zweifel rigoros, denn bei sowas gehts um mind. zwei Leben.
Von daher ist es völlig OK, dass er sagt: ich hab keinen Lappen, ich will auch keinen, aber ich will halt mal mitfahren, weil es mich reizt. Die Art, dann aber direkt fordernd zu werden, selber die regeln zu bestimmen, bei Abweichungen mit Vorwürfen und latentem Hohn zu reagieren, und dann auch noch massiv beleidigend zu werden, wenn die Leute darauf negativ reagieren - das ist schon ein starkes Stück.

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 669

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

93

Samstag, 11. Februar 2017, 15:34

Persönliche Erfahrung: je mehr sich jemand rechfertigt, umso seltener war er im Recht.

Aber was sind wir doch für Teufelskerle/-weiber, dass wir unsere lebensgefährlichen Stahlrosse todemutig durch die Landschaft treiben! Was wir doch für eine auserwählte Elite sind! Lächerlich, dass da einer daherkommt und glaubt er könne sich einfach so da hinten aufs Katapult setzen!

Viemlleicht kann man den Thread noch als Dregbuchvorlage einer RTL2 Eigenproduktion verwenden. So hätte er noch einen gewissen Wert.
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 3 757

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

94

Samstag, 11. Februar 2017, 18:21

Aber was sind wir doch für Teufelskerle/-weiber, dass wir unsere lebensgefährlichen Stahlrosse todemutig durch die Landschaft treiben! Was wir doch für eine auserwählte Elite sind! Lächerlich,


Wer hat denn so etwas geschrieben?

Ist es verwerflich, wenn man einen Unbekannten nicht mit 200 als Sozius mitnehmen will? Darf man das nicht ablehnen? Hast du ihm so etwas angeboten?
Nur weil jemand nicht bekommt, was er gern hätte, ist das keine Rechtfertigung andere als "schwanzgesteuert" und "hirnlos" zu bezeichnen und ihnen zu unterstellen, sie hätten etwas gegen Behinderte. :sostupid:
VG
Michael

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 450

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

95

Samstag, 11. Februar 2017, 18:35

Coooooolllllllllllll

Drehbuch ist mal ne Ansage :wub: :wub: :wub: :thumbup: Paar Videos dabei wo sich einer um ein Baum Wickelt und auch mal solche die sich mit Asphalt Rasieren :grin: möglichst bei Tempo 200+ :thumbsup: Auf das der alte Rauschebart nicht mehr wächst :1: :blah: :blah:
Blos nicht so weichei mässig :rolleyes: Paar Blondienen dürfen auch dabei sein :kiffer: :kiffer: :angel:
....Drei Mädels fallen vom Dach eine Rothaarige eine Schwarzhaarige und eine Blondine,--- wer kommt zuletzt unten an ???
..... Natürlich die Blonde,weil die unterwegs nach den Weg fragen muß


Sozia/Sozius hat wohl jeder schonmal hier und da mitgenommen,und gegen Behinderte hat wohl -HIER-niemand- kann ich mir auch nicht vorstellen.
Ganz im ernst,wenn man was Möchte, sollte man sich entsprechend Benehmen und auch mal auf einen Rat hören/eingehen.
Ich bin Handwerker vom Bau und bin einiges gewöhnt und ich bin der Meinung,- wer austeilt-Muß auch einstecken können.usw :blah: :blah: :blah: :blah: :blah:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 163

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

96

Samstag, 11. Februar 2017, 18:36

und vorallem hätte ich das mit einer Frau auch nicht gemacht.

ZX9

Mo24-Probefahrer

  • »ZX9« wurde gesperrt
  • »ZX9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registriert: 6. Februar 2017

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Ninja ZX 9

  • Private Nachricht senden

97

Samstag, 11. Februar 2017, 19:05

das hat schon einen gewaltigen Charakter, was Diskriminierung behinderter Menschen angeht..... macht weiter so, Ihr Deutschen werdet Euch noch wundern, wenn Euch die "Fachkräfte" die Arbeitsplätze und Wohnungen wegnehmen... oder wenn Euch eine Pflegerin mit Kopftuch, äh ,, Burka, einen Blasenkatheter legt.

Ich muss für mein Geld nicht arbeiten und hab genug davon....

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 450

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki 750 Zephyr--CB1300 X4 in arbeit

  • Private Nachricht senden

98

Samstag, 11. Februar 2017, 19:09

Gehts noch ?

Jetzt geht sogar mir der Hut hoch..--- Wo haben die dich denn losgelassen ? Mir scheint due bist irgendwo entsprungen, es wird zeit das die dich wieder einfangen.
Deine Beleidigungen kannst du für dich behalten :cursing:

ZX9

Mo24-Probefahrer

  • »ZX9« wurde gesperrt
  • »ZX9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registriert: 6. Februar 2017

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Ninja ZX 9

  • Private Nachricht senden

99

Samstag, 11. Februar 2017, 19:15

@Handwerker vom Bau: Sehr wahrscheinlich wie die meisten, 1/3 auf Rechnung, der Rest schwarz.... eine Taktik , gegen die "Werkverträge"-Mafia aus Bulgarien oder Rumänien zu überleben.

Und ich doch diskriminiert Ihr Behinderte, das wird euch noch leid tun. Schon mal daran gedacht, dass mein Verhalten aus meiner Behinderung resultiert?

ZX9

Mo24-Probefahrer

  • »ZX9« wurde gesperrt
  • »ZX9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registriert: 6. Februar 2017

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Ninja ZX 9

  • Private Nachricht senden

100

Samstag, 11. Februar 2017, 19:16

ich scheine ja hochinteressant zu sein, also in meinem Wohnort Kiel habe ich nicht so eine Resonanz.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung