Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:04

27 PS zu wenig als Einsteiger?

Hallo,

ich bin gute 20 Jahre alt und bin in der Zeit zwischen 15-18 Jahre Roller gefahren und möchte mir jetzt ein kleines Motorrad zulegen, kann nur nicht genau abschätzen, ob mir 27 PS reichen...könnt ihr mir da einen Tip geben?

Danke und LG

markus1701

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:18

hi,

den führerschein dafür hast du schon ? dann mach mal ein paar probefahrten. einsteigermaschinen gibts wie sand am meer. ausserdem kommt es nicht nur auf die ps an, sondern auf die art der fortbewegung. ne ls650 ist was ganz anderes als ne dr400....

3

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:32

Klar habe ich den Führerschein, darf jetzt auch schon offen fahren, also kann ich auch 150 ps fahren ;)! Ich habe mir jetzt eine Yamaha XS400 angeguckt. Bin eigentlich ein Typ der auch gerne mal schnell fährt, aber ich will erstmal wieder reinkommen, keine Lust nach 3 Tagen am Baum zu kleben, deswegen frage ich euch ja, ob mir eine 27 PS Maschine Spaß macht :)

MagicTigger

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 242

Registriert: 19. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: HONDA CBR 1000 RR/4

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:35

... interessanter ansatz..

und als antwort:

JA!! 27 PS reichen aus um jede menge fahrspass zu haben..
nur auf der autobahn und auf langen geradeausstrecken
wirst du evtl. nicht ganz so überzeugt sein..
"Zylinder: Statussymbol, das man nicht mehr auf dem Kopfe, sondern unter dem Tanke trägt."
nach Ron Kritzfeld

"Vergiß alle Zahlen, hab' Spass, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst, und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm."
nach U.Penner

5

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:56

Kann mich nur anschließen 27 PS sind durchaus ausreichen und würde dir empfehlen nicht direkt mit 150 ps anzufangen. normal für Anfänger sind sowieso 34PS die ich auch im moment noch fahre(n muss). Man kann sich aber nicht beschweren mit 160km/h Spitze da wirst du vielleicht n bissl weniger haben aber man kommt vom Fleck.

Kurvenleger2

unregistriert

6

Mittwoch, 18. Juni 2008, 11:56

Um Kurven zu fahren brauch man nicht viel PS :grin:

Deanna

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 768

Registriert: 4. Juli 2007

Wohnort: Sachsen

Motorrad: Suzuki SV650S

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Juni 2008, 12:18

Und ob sie dir reichen oder nicht, kannst du nur durch's Fahren rausbekommen.
Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?

8

Mittwoch, 18. Juni 2008, 12:30

Das stimmt. Ich will eh nicht schnell damit fahren, mir geht es darum, dass sie Beschleunigung besser ist als bei meinem 55PS Corsa :D...und dass ich auch zu 2 fahren kann und immernoch Spaß dabei habe...das Feeling beim beschleunigen ist doch das schöne :)

schokorossi

unregistriert

9

Mittwoch, 18. Juni 2008, 12:48

27PS sind wenig, und zu zweit noch viel weniger :O Da wird jeder Überholvorgang zum von langer Hand geplanten Schachzug :P
Ich hatte mal eine XS400dohc mit 27PS, die zwar noch Spaß gemacht hat, aber zu zweit - never! Hol dir was mit 50PS, davon gibts auf dem Gebrauchtmarkt vieles, was richtig Freude macht... Sind in der Anschaffung und im Unterhalt fast genauso günstig wie 27PS.

toughstalker

unregistriert

10

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:19

Hi,
Ich finde 24PS sind auch zu wenig wenn du auch offen fahren kannst.
Die frage ob es ausreicht ist nicht gut zu beantworten, denn du selbst musst wissen ob es DIR ausrecht.

um von A nach B zu kommen reicht es sicherlich, aber bei überholvorgängen vorallem zu zweit wären etwas mehr ps bestimmt nicht verkehrt. Es müssen ja nicht 120 PS sein aber wie bereits über mir erwähnt 50 sollten es schon sein. (meine meinung, der noch nie Motorrad gefahren ist :D ... haha aber schon öffters mitgefahren auf gpz500s 60PS, Fazer ca75 PS und R1 150 PS)

mfg tough.stalker

ThüringenBiker

unregistriert

11

Mittwoch, 18. Juni 2008, 13:57

Vergiss es einfach ganz schnell!

Ich fahre eine 50PS Maschine und habe mich nach 4 Wochen, dass erste mal geärgert, wegen fehlender Leistung, gerade im Sozius Betrieb!

Selbst lange geraden (Landstraßen) möchte man schon gucken ob man noch überholt oder nicht.

Jetzt kannst du dir ausrechnen, was dir mit 27PS passiert! :P

LG
Slowhand

12

Mittwoch, 18. Juni 2008, 14:06

alsp den 55ps corsa solltest schon in die tasche stecken.....aber ihr habt eigentlich recht wenn man offen fahren kann warum dann nicht was mit mehr PS als 27. aber sei vorsichtig mit dem Gas am Anfang, gerade wenn man es nicht gewohnt ist ;)

13

Mittwoch, 18. Juni 2008, 14:26

27 PS sind auf Dauer ZU WENIG ! Ich habe schon mit 34 PS teilweise Probleme auf der Landstrasse zu überholen weil mein Überholweg einfach laaaang wird. 60 PS sollten es schon sein.

Greez Phil

14

Mittwoch, 18. Juni 2008, 14:55

Warum habe ich nur sowas geahnt :D...Irgendwie wird es wohl nicht einfach, ein technisch gutes, leistungsstarkes Motorrad für ganz wenig Geld zu finden :(

15

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:01

wieviel geld willst du denn ausgeben? dann könntwe man dir wesentlich besser helfen.

16

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:07

Da ist das riesige Problem, mein Konto gibt etwa 500€ +- 0 her :D....deswegen ist es für mich ja so schwer. Ich gucke im Moment viel auf alte Motorräder, aber ob das das richtige ist..nur als Azubi kann man sich halt nicht soviel leisten :(

markus1701

unregistriert

17

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:21

hi,

hab grad mal bei motoscout geguckt. erstaunlich was es da alles bis 500 euro gibt. ich denke da ist bestimmt was dabei. mach lieber bei der leistung abstriche und achte auf einen guten zustand. wirst wohl etwas suchen müssen, aber das sollte schon klappen...

viel glück bei der suche

18

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:24

Danke :)...hatte bei mobile eins gefunden, was sau günstig war...gleich hingeschrieben, war aber leider schon weg :(

19

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:41

ich dachte es ist so dass die Studenten während der Ausbildung die armen schlucker sind und danach dann gut betucht und die Azubis sozusagen geld wie heu haben in Jungen Jahren jedoch dann später verhältnismäßig weniger.

20

Mittwoch, 18. Juni 2008, 15:46

Na ja, kommt auf den Job an, ich verdiene jetzt eigentlich ganz gut und später wenn ich mir mühe gebe sicher nicht weniger als ein Maschinenbaustudent ;)....na ja, aber ich brauch ne zugkarte und leben muss ich ja auch noch, also bin ich auch ne arme sau :D

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung