Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LogitechRockz

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:47

Kawa Zx 6r Vs. Yamaha R6

Hey,

ich hätte mal ne frage =D
ich würd mir gern ne 600er kaufen... So die R6 und 6r sind ja technisch (fast) gleich... und so kommt es mir da eig nicht so drauf an =D ich wollt mir wohl so aus dem Jahre 2003 eine kaufen die 6r wurde da ja neu aufgelegt und die r6 glaub ich auch (ist das richtig).Da ich mit den dinger auch mal gern weiter fahren würde/touren wollte ich wissen ob ihr damit erfahrung habt also ob sie bequem sind oder nicht auf langen strecken

:danke: schon mal im vorraus =D

smuggler

Moped Lude

Beiträge: 5 297

Registriert: 3. April 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Grüne Hölle

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:56

Nach einer Spanne von 5 Jahren dürfte fast jedes Moped neu aufgelegt sein.

Tja bequem und langstreckentauglich ist bei SuperSportlern eher nit so das wahre. Aber es geht, je nachdem wie du leiden kannst.
Pain is an illusion of the senses, despair an illusion of the mind

Panther

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 820

Registriert: 17. September 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Yamaha Thundercat

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:43

schau dir doch einfach beide mal an und mach eine probefahrt, das klärt vieles
If you run away you have to fight another day!!

LogitechRockz

unregistriert

4

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:03

probefahren ist so ne sache.... da ich dann mit 18 mein führerschein mache, und dann ja keien offene 600 fahren kann =( darum hab ich ja das thema erstellt damit mir vllt jmd sagen kann ob das nun gut ist oder erträglich oder garnet =D naja garnet schließ ich mal aus...

Porbesitzten bringt das überhaupt was? Ich mein man mus doch da mal ne kleien runde fahren oder so?!?!


ach und ich würd auch nicht viel fahren vllt 50 km am tag und maaal ne tour =D aber auch net quer durch deutschland.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LogitechRockz« (5. Oktober 2008, 15:10)


smuggler

Moped Lude

Beiträge: 5 297

Registriert: 3. April 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: Grüne Hölle

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:19

Es gibt Bikes da setz ich mich drauf und denk mir "nein die nicht"....
Pain is an illusion of the senses, despair an illusion of the mind

6

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:36

Tagchen,

also ich geb smuggler auf Jedenfall Recht was das Tourenfahren angeht. Die beiden Modelle sind "Supersportler" und daher nicht gebaut um Touren zu fahren. Dazu gibt es ja die sog. "Tourer". Natürlich kannst du auch mit nem Supersportler Touren fahren, was aber ab ner bestimmten Länge der Tour nicht mehr viel mit Spass und entspanntem fahren zu tun hat.

Ansonsten geben sich die Bikes nicht viel an Unterschiede.

Auf jedenfall mal Probesitzen und dann einfach entscheiden welche dir besser gefällt...

Deggial

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 91

Registriert: 17. Juli 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha YZF 600 R

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Oktober 2008, 15:37

Kann da nur wieder auf die Kaufberatung 600er Supersportler bis 3000€ in der aktuellen MOTORRAD verweisen. Umfasst Honda CBR 600 F, Suzuki GSX-R 600, Kawasaki Ninja ZX-6R und Yamaha YZF 600 R Thundercat.

Nortorr

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 112

Registriert: 25. August 2008

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1190 Adventure

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Oktober 2008, 21:02

Ich bin beide Möps noch nicht gefahren, aber da ich auf Yamaha schwöre, rate ich zu der R6.

Nortorr :P :P
Yamaha FZS 600

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nortorr« (5. Oktober 2008, 21:03)


Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung