Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 372

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 27. August 2010, 08:28

Horex VR6 kommt zur Intermot

Das ging dann aber doch recht schnell mit dem "Das neue Motorrad'"....auf der Intermot in Köln soll sie dann sogar schon direkt zu sehen sein ...Artikel

200PS und ein VR6 sind ganz sicher sehr exklusiv, dazu noch der klangvolle Namen Horex....aber wirklich so exklusiv, dass sie gleich mal 20000€ kosten soll?
Optisch ganz gut gelungen, völlig ohne merkwürdige Lampenmasken oder "aerodynamische" Hilfsmittel, selbst die Farbwahl wirkt angenehm und schreit nicht gleich nach Sonnenbrille...
Warum die Sitzbank aber ausgerechnet dieses Toilettenbraun haben muss und nicht so wie die restliche Fuhre zweifarbig gestaltet wurde ist wohl auch so ein Rätsel wie der exorbitante Preis...

Könnt für mich ein Grund werden genau deshalb mal wieder auf die Intermot zu fahren....
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

2

Freitag, 27. August 2010, 09:00

:) dieses Motorrad interessiert mich auch sehr.

wäre supi ,wenn einer der auf der Intermot ist ein paar Bildchen schiesst und mal berichtet.

Beiträge: 311

Registriert: 7. Juli 2010

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Speed Triple SE

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 27. August 2010, 10:10

Der Auspuff sieht interessant aus ;) sind das wirklich 4 Endtöpfe auf der Seite?
Ich werde auf jeden Fall auf der Intermot sein, hab ein Gratisticket bekommen ;) Ich mach n paar Fotos und klau 1-2 von den Flyern ;)

4

Freitag, 27. August 2010, 11:43

sind das wirklich 4 Endtöpfe auf der Seite?


"3" !!!

...das Teil sieht ja TATSÄCHLICH aus wie ein RICHTIGES MOTORRAD !!! :respekt:

Nippon

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 014

Registriert: 12. Dezember 2005

Wohnort: Sachsen

Motorrad: zur Zeit keins

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 27. August 2010, 11:44

Horex mit VR6-Motor....tzzzzzz.
Wiedermal so ein Marketing- Unsinn den kein Mensch braucht, keiner bezahlen kann (und will) und wohl genauso schnell wieder von der Bildfläche verschwinden wird wie er aufgetaucht ist.
Also wenn ihr mich fragt: :thumbdown:
Greets,
Frank

"Da hinten wird´s hell..."

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 418

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 27. August 2010, 11:46

Hallo
Das ging dann aber doch recht schnell mit dem "Das neue Motorrad'".
Es wurde doch schon bei der Präsentation angekündigt, dass ein Messeauftritt in Köln geplant ist. Da wir dann also der Prototyp stehen. Von Serienfertigung ist aber noch keine Spur zu sehen- oder gibt es schon Ankündigungen zum Produktionsstandort?
Von der Verkaufsstrategie funktionieren ohnehin nur zwei Schienen in Deutschland- entweder billig oder exclusiv. Da billig bei Fertigung in Deutschland nicht zu erwarten ist, wird es dann eben ein exclusives Mopped mit entsprechendem Preis. Eine Kundschaft dafür gibt es.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

Dirk U.

Mitglied

Beiträge: 15 431

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 27. August 2010, 12:05

wird es dann eben ein exclusives Mopped mit entsprechendem Preis. Eine Kundschaft dafür gibt es.
Das denke ich auch. Schließlich gibt es auch genug Leute die sich einen Lamborghini erlauben können und da sind 20k auch nicht so die Welt.

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 372

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. August 2010, 12:11

Na der Lambo Vergleich hinkt aber mächtig....Preis wie eine BMW RT mit Vollaustattung aber kaum was dran...bei der Leistung denk ich eher an eine V-Max oder die B-King, dürfte auch eher diese Klientel ansprechen....die Lambo Fraktion träumt dann doch mehr von einer MV oder einer Desmosedici ;)

@hawkeye
Ankündigen kann man viel....Airbus hat keinen A380 auf die Beine stellen können und Boeing bis heute keinen Dreamliner...ich hab echt nicht geglaubt das sie ein fahrfertiges Mopped zur Intermot hinbekommen....wenn es denn fährt bzw. einen Motor hat der läuft...

Was die Produktion betrifft...sollte ja nicht so schwer sein dafür einen Ort zu finden, es liegen doch mehr als genug brach...
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

Dirk U.

Mitglied

Beiträge: 15 431

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 27. August 2010, 12:24

Na der Lambo Vergleich hinkt aber mächtig....Preis wie eine BMW RT mit Vollaustattung aber kaum was dran...bei der Leistung denk ich eher an eine V-Max oder die B-King, dürfte auch eher diese Klientel ansprechen....die Lambo Fraktion träumt dann doch mehr von einer MV oder einer Desmosedici
Na so verkehrt sehe ich den Vergleich gar nicht. Klar hast du recht mit MV und Ducati aber etwas exklusives zu besitzen ist auch immer ein Reiz. Vor allen Dinge wenn man einer der ersten ist die es ihr Eigen nennen können.

So nach dem Motto "Seht mal, ich habe eine der ersten die gebaut wurden."

Shergar the Raven

unregistriert

10

Freitag, 27. August 2010, 12:58

So nach dem Motto "Seht mal, ich habe eine der ersten die gebaut wurden."

Und eine, die am meisten mit Kinderkrankheiten behaftet ist...

11

Freitag, 27. August 2010, 13:29

könnte sogar ein kultmotorrad werden

denkt an die münch wer sie hatt trennt sich nur davon wenn er pleite ist, denn der preis liegt bei gut erhaltenen motorräder über neupreis

gruß jobee

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 27. August 2010, 15:05

Was ist ein VR6?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

13

Freitag, 27. August 2010, 15:07

3 mal Reihe, jeweils in V - Formation?
Sitzenbleiben hilft :P

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 27. August 2010, 15:09

Und der Unterschied zum V6 wäre welcher?
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

15

Freitag, 27. August 2010, 15:11

hm... auch wieder war, ich nehms sofort zurück... O_o

Wikipedia sagt dies dazu...
Sitzenbleiben hilft :P

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 27. August 2010, 15:15

Ah, danke.

Zitat

Der V-Motor mit engem Zylinderwinkel wurde von dem italienischen Unternehmen Lancia & C. entwickelt, weshalb die Bauart als „Lancia-Prinzip“ bezeichnet wurde.


Bei Lancia vermute ich eher, dass sie irgendwann mal die Löcher im Block falsch gebohrt haben als dass sie das gezielt entwickelt hätten. ;)
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 372

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 27. August 2010, 21:41

Na ja...nicht ganz, es geht um die Baugröße...aber VW hat´s erst richtig kultiviert um einen fetten Sechszylinder in den Golf GTI zu bekommen... :)

Interessant wäre der Bankwinkel des Horex VR...kann man ja extrem verkleinern
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 27. August 2010, 21:59

Ich gehe jede Wette ein, dass Lancia eigentlich einen Reihensechser wollte. :p /me traut denen alles zu.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 503

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 27. August 2010, 23:49

VW hat´s erst richtig kultiviert um einen fetten Sechszylinder in den Golf GTI zu bekommen... :)

Mooment mal, nen Golf GTI gabs nie mit VR6. VR6 gabs im Golf erst ab Generation 3, aber nicht im GTI. Vorher gabs den VR6 im Passat und Corrado. Der GTI ist nicht automatisch der stärkste Golf. Eigentlich ist es heute nur noch ein Ausstattungspaket.

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 372

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 28. August 2010, 08:28

Mit Dosen kenn ich mich wirklich nicht aus...ich weiß nur das mein erster Galaxy einen VW-VR6 drin hatte und mir die Kiste mächtig Spaß gemacht hat...

Den Bankwinkel der Horex hab ich gefunden....extrem enge 15° sind es und die Achsen der Kolben sind leicht geschränkt gegenüber der Kurbelwelle, deshalb sieht man dem Motor nicht im geringsten an das es ein V6 Motor ist der ungefgährt so breit sein soll wie ein Reihen Vierer....
Er wird übrigens sogar noch extra aufgeladen und hat nur drei Ventile je Zylinder....aber das ist eben das größte Problem eines VR-Motors, der Kopf ist abartig eng...
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fischi, Horex, Intermot

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung