Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. März 2014, 19:24

Michelin Pilot Road 4

Den Road4 bekam ich vom Freundlichen angeboten. bin aber beim Angel ST geblieben. 1. Da ich mit dem sehr zufrieden war (11 000km hinten). Und 2. da mir der Road 3 mit zunehmender Laufleistung sehr kippelig erschien. 3. Bin ich kein Regenfahrer.

Bin mal gespannt wie der Road4 sich schlägt. diesen gibt es ja in 3 verschiedenen Ausführungen, so viel ich weiß? Einen für Tourer (GT) einen für "Normalos" und einen für Mopeds wie die 1200 GS.

Ich lass mich auch gern "belehren" :grin:

Siehe: http://motorrad.michelin.de/reifen/michelin-pilot-road-4
Wer blöd guckt, fährt blöd.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »barbapapa« (19. März 2014, 19:33)


patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 833

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. März 2014, 19:52

Das mit dem kippelig kann ich bestätigen. Werde auch von Michelin wieder wechseln.
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 154

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. März 2014, 20:07

Ich fand den MPR3 auf der eher stabilen K1300R durchaus handlich.

Gruß - Pendeline

4

Mittwoch, 19. März 2014, 20:13

Der MPR4 soll ja in allen drei Varianten mehr Haltbarkeit aufweisen. Ich war mit dem Dreier auch zufrieden, neu. Nur in der zweiten Hälfte seines Lebens ließ er arg nach. Mein Gefühl als "Laie" :)
Meiner Meinung nach immer eine Gute Wahl für Allwettertourer
Wer blöd guckt, fährt blöd.

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 881

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. März 2014, 08:50

Barbapapa, erging mir ähnlich wie Dir. Gegen Ende wird der Reifen vom Vorgängermodell kippeliger.
Ansonsten bin ich damit recht zufrieden.
Diese Neuerungen klingen ja alle vielversprechend und gut durchdacht... aber ob da wirklich solche Unterschiede sind...hm, mal sehen.
Evtl. werde ich beim nächsten Wechsel diese Sport-Touring-Variante austesten...

liebe Grüße
Buckbeak

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

michelin, Reifen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung