Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Coyote

kann Spuren von Sellerie enthalten

  • »Coyote« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:05

Wurdet ihr schonmal festgenommen? ;o)

Wurdet ihr schonmal beim Motorradfahren festgenommen? Stellt hier eure dreisteste Lügengeschichte ein! :)

Mir wurden mal aus einem Polizeihubschrauber heraus die Reifen zerschossen um mich zum Anhalten zu zwingen. Klappte aber nicht, ich konnte die fünf verfolgenden Polizeimotorräder immer noch 240 km durch einen Heilbronner Kreisverkehr selbst auf Felgen fahrend noch von mir entfernt halten. Bis mir dann allerdings irgendwann der Sprit ausging - in Sichtweite einer Tankstelle! So ein Mist.

Schließlich namen sie mich fest (nachdem ich sie über ihre Rechte belehrte), weil ich angeblich ein Restaurant verlassen hatte, ohne aufzuessen. Nachdem ich dem Haftrichter aber später erklärte, dass es sich um einen McDonald's handelte und ich keine Cheeseburger mag, mir aber fälschlicherweise einer serviert wurde, hat er mich wieder laufenlassen. Die Telefonnummer der Polizistin mit den Handschellen hab ich aber immer noch.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (6. Oktober 2017, 12:07)


RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 221

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:08

Krass Alter ! Bist Du jetzt vorbestraft ? 8| ?( ;(


LG Ingi (> 45 )
Operative Hektik ist ein Zeichen von geistiger Windstille.

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 229

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:25

Hey Coy.

ach du warst das.

Beiträge: 419

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:32

Ich war der, der dir damals den Cheesburger im Mc angedreht hat ! Sorry, ich konnte doch nicht ahnen, das du dadurch so massive Probleme bekommst ! ! ! !
Wer nicht schwimmen kann der taucht Faber

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 508

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:43

Warum so umständlich? An einem bestimmten Motorrad gibt es am Lenker einen Schalter, der heißt "Privacy". Privatsphäre. Der sorgt dafür, dass die intime, ja fast romantische 1:1-Beziehung mit dem Gegenüber nicht durch unnötige Funksprüche, Anrufe o.ä. gestört wird. Weder ankommend, noch abgehend. Das wirkt in einem erstaunlichen Umkreis - so eine japanische Lichtmaschine hat halt reichlich Leistungsreserven, und Antennen für verschiedene Frequenzbänder kriegt man auch dezent unterm Plastik verbaut. Es sorgt dafür, dass ich mich gerne anhalten lasse, um Zeit für die Routenplanung zu gewinnen (OSM hat wirklich jeden noch so kleinen Weg!), damit ich mich dann gepflegt verpissen kann, ohne irgendwelche externe Aufmerksamkeit. Das Gegenüber kann derweil das Motorrad wieder aufrichten und den Zündschlüssel suchen, den ich im vorbeigehen kurz vorm Umtreten seines Bocks abgezogen habe. Für die Zukunft suche ich noch tragbare Störsender, die magnetisch sind, so dass man sie leichter verschenken kann. Mein Nummernschild hat elektronische Tinte drauf und stellt sich vollautomatisch an jeder Landkreisgrenze so ein, dass der Halter der örtliche Vorsitzende von Jagdaufsicht, GdP oder der Freimaurerloge ist :grin:

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 671

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2017, 13:36

Oma hat sich mal heimlich meine Vmax geliehen. Sie meinte, das kann ja nicht schlimmer sein als die Florett von Opa und ist zum Wochenmarkt und zurück gefahren. Da sie beidseitig grau star hat, hat sie gar nicht gemerkt, dass sie zwei Streifenwagenabgehä.gt hatte.

Hätte sie nich wie früher ein Kopftuch getragen, hätte man sie whrscheinlich gar nie erwischt. So wurde sie doch erkannt und die Bullen klingelten und sagten, sie wäre mit über 90 durch die Dreißigerzone gerast. Da hat sie dem Frechdachs eine gelangt. Sie war ja.auch erst 78 und sehr eitel. Da machte es Klick...

gesendet von meinem Huibuh mit Tabackqualm
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 331

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. Oktober 2017, 16:13

Ich habe bei einer Verkehrskontrolle mal einen Cop festgenommen!

Gesendet vom Schmartfon

8

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:41

Ich habe bei einer Verkehrskontrolle mal einen Cop festgenommen!

Gesendet vom Schmartfon



Festgenommen oder fest genommen? :grin: :angel:

Sorry, musste sein! LG Jenny

patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 008

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:05

Danke für die Bilder. Stell mir das gerade vor. ?( :bier: :bier: :rofl:
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 331

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:48

Bwahaha xD

Gesendet vom Schmartfon

Hilljumper

unregistriert

11

Freitag, 6. Oktober 2017, 22:55

Danke Jenny, jetzt muss ich bei jeder Verkehskontrolle an den kleinen Chris denken. HOFFENTLICH GERATE ICH NI HT AN DEN GLEICHEN POLIZISTEN!!

Duck

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 221

Registriert: 7. Juni 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: klein Karl Dall- Oder auch Blondi genannt

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:18

mhhh- verhaftet wurde ich bisher noch nicht... nur als ich gerade den Führerschein hatte und nach 15-20 Feierabendbier nach Hause gefahren bin, haben mich kleine grüne Männchen mit einer Laserpistole abgeschossen und verlangt Orale Handlungen vorzunehmen.... Dass ich meine Unabhängigkeit von deren moralischen Vorstellungen und Interpretationen von "Durchfahrt-Verboten" energisch verteidigt habe (ist mir doch egal, dass die da, wo ich durchfahren will, ihre Wache haben), hat wohl meinen Kumpel Ronald (Emmerich) wohl ganz schön beeindruckt.
Gruß Markus
Motorradneuling :cool:
--"Freude am Fahren" kommt nicht von ungefähr---

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. Oktober 2017, 17:55

Also ich wurde ja mal festgenommen weil ich in Pforzheim an der Tankstelle nur Benzin gekauft hab und nicht wie üblich noch einen Liter Öl in den Boxer gekippt hab. Gegen mich wurde unverzüglich ein internationaler Haftbefehl von den OPEC Staaten erlassen den die Autobahnpolizei Pforzheim dann auch sofort vollstrecken wollte.
Allerdings war ich auf dem Heimweg und auf der damaligen A8 konnte ich halt die Vorzüge einer Reiseenduro mit langen Federwegen voll ausspielen, also gute 80km/h waren zwar verwegen aber ich hatte ja auch nichts zu verlieren. Dem konnten die Bullen auf ihren R1150RT und in ihren Passat natürlich nichts entgegensetzen....außer diesem blöden Funk und den Helikoptern.
Tja, ich hab dann also in Karlsruhe die AB verlassen und versucht mich im Großstadtdschungel aus dem Staub zu machen, mit einer tollkühnen Einlage indem ich auf den Gehsteig ausgewichen bin bei einer Gehsteigabsenkung hatte ich es dann auch fast geschafft, die BMW RT´s konnten meiner GS wieder nicht folgen und sie wurden im linken Rückspiegel immer kleiner. Blöderweise fand ich aber keine weitere Gehwegabsenkung um wieder in einem beherztem Manöver auf die Strasse zu kommen und da der Gehweg von Karlsruhe ja nunmal nicht bis zu mir nach Hause ins 80km nördlichere Hemsbach reichte musste ich mich ergeben.
Der Richter befand ebenfalls, dass eine Gehsteigabsenkung in Karlsruhe einfach zu wenig ist und ich damit mein Recht auf eine sinnlose und absurde Fluch verloren hätte, deshalb der Freispruch.
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

14

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:58

Danke Jenny, jetzt muss ich bei jeder Verkehskontrolle an den kleinen Chris denken. HOFFENTLICH GERATE ICH NI HT AN DEN GLEICHEN POLIZISTEN!!



Immer gerne :angel:

Mats

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 892

Registriert: 27. September 2011

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Triumph Scrambler

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:14

Also ich wurde ja mal festgenommen weil ich in Pforzheim an der Tankstelle nur Benzin gekauft hab und nicht wie üblich noch einen Liter Öl in den Boxer gekippt hab. Gegen mich wurde unverzüglich ein internationaler Haftbefehl von den OPEC Staaten erlassen den die Autobahnpolizei Pforzheim dann auch sofort vollstrecken wollte.
Allerdings war ich auf dem Heimweg und auf der damaligen A8 konnte ich halt die Vorzüge einer Reiseenduro mit langen Federwegen voll ausspielen, also gute 80km/h waren zwar verwegen aber ich hatte ja auch nichts zu verlieren. Dem konnten die Bullen auf ihren R1150RT und in ihren Passat natürlich nichts entgegensetzen....außer diesem blöden Funk und den Helikoptern.
Tja, ich hab dann also in Karlsruhe die AB verlassen und versucht mich im Großstadtdschungel aus dem Staub zu machen, mit einer tollkühnen Einlage indem ich auf den Gehsteig ausgewichen bin bei einer Gehsteigabsenkung hatte ich es dann auch fast geschafft, die BMW RT´s konnten meiner GS wieder nicht folgen und sie wurden im linken Rückspiegel immer kleiner. Blöderweise fand ich aber keine weitere Gehwegabsenkung um wieder in einem beherztem Manöver auf die Strasse zu kommen und da der Gehweg von Karlsruhe ja nunmal nicht bis zu mir nach Hause ins 80km nördlichere Hemsbach reichte musste ich mich ergeben.
Der Richter befand ebenfalls, dass eine Gehsteigabsenkung in Karlsruhe einfach zu wenig ist und ich damit mein Recht auf eine sinnlose und absurde Fluch verloren hätte, deshalb der Freispruch.

Zusätzliche Gehsteigabsenkungen gibt es in Karlsruhe nur am Todeskreisel (Oststadtkringel), die dienen in erster Linie der Verwirrung von Fussgängern :rofl:
Fallsch Du in e Baustell nei, kannsch Du nur in Karlsruh' sei

nordicbiker

nordicbiker

Beiträge: 1 244

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: CCM 450 Adv (2014), Honda CRF1000L Africa Twin (2016)

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 9. Oktober 2017, 20:10

Meine Güte, was hast du denn geraucht? Pass bloss auf, dafür kann man wirklich verhaftet werden. Aber jetzt muss ich mal nach den Pilzen im Trockenschrank schauen!
nordicbiker.se
Motorradabenteuer in Schweden

bdr529

Platzhirsch

Beiträge: 3 767

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Oktober 2017, 09:24


Also ich wurde ja mal festgenommen weil ich in Pforzheim an der Tankstelle nur Benzin gekauft hab und nicht wie üblich noch einen Liter Öl in den Boxer gekippt hab. Gegen mich wurde unverzüglich ein internationaler Haftbefehl von den OPEC Staaten erlassen den die Autobahnpolizei Pforzheim dann auch sofort vollstrecken wollte.
Allerdings war ich auf dem Heimweg und auf der damaligen A8 konnte ich halt die Vorzüge einer Reiseenduro mit langen Federwegen voll ausspielen, also gute 80km/h waren zwar verwegen aber ich hatte ja auch nichts zu verlieren. Dem konnten die Bullen auf ihren R1150RT und in ihren Passat natürlich nichts entgegensetzen....außer diesem blöden Funk und den Helikoptern.
Tja, ich hab dann also in Karlsruhe die AB verlassen und versucht mich im Großstadtdschungel aus dem Staub zu machen, mit einer tollkühnen Einlage indem ich auf den Gehsteig ausgewichen bin bei einer Gehsteigabsenkung hatte ich es dann auch fast geschafft, die BMW RT´s konnten meiner GS wieder nicht folgen und sie wurden im linken Rückspiegel immer kleiner. Blöderweise fand ich aber keine weitere Gehwegabsenkung um wieder in einem beherztem Manöver auf die Strasse zu kommen und da der Gehweg von Karlsruhe ja nunmal nicht bis zu mir nach Hause ins 80km nördlichere Hemsbach reichte musste ich mich ergeben.
Der Richter befand ebenfalls, dass eine Gehsteigabsenkung in Karlsruhe einfach zu wenig ist und ich damit mein Recht auf eine sinnlose und absurde Fluch verloren hätte, deshalb der Freispruch.


Vorsicht! Ich halte die Geschichte für wenig glaubwürdig. Es wäre in einem solchen Fall gar nicht zu einer Anklage gekommen, weil die OPEC solche Fälle niemals zur Anzeige bringt, sondern durch eine eigene Eingreiftruppe (Blackwater /Xe Services) diskret aus der Welt schafft. Ich weiß nicht wer diesen Bericht geschrieben hat, aber wenn sich der erste Teil der Geschichte wirklich so abgespielt hat, handelt sich bei diesem Beitrag um den Versuch einer Desinformationskampagne der OPEC. Ich will mir gar nicht vorstellen, was sie mit Fischi gemacht haben, um an seinen Account zu kommen.

Daher ein Aufruf an alle: SEID WACHSAM! Dieses Forum ist unterwandert!
VG
Michael

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 508

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:51

Damit spielt man doch nur Putin in die Hände - ich würde den Thread schließen! X(

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 137

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:29

Seid Ihr eigentlich noch alle ganz knsuper, Euch hier alle so zu outen?!?!

Das ist doch ein abgekartetes Spiel! Coy wirft den Köder aus, Fischi spielt ihm zu - und schon kommt Ihr mit Euren schlimmsten Geheimnissen um die Ecke! :cursing:

Ihr wisst doch, daß alles, was erstmal im Internet steht, nicht mehr zu kontrollieren ist! - Wundert euch nicht, wenn plötzlich Nachts ein Sondereinsatzkommando durch Eure Balkontür über Euch hereinbricht!
Ihr habt es nicht anders verdient! Wie kann man nur so naiv sein!!!!
*Lille*

RollerIngi

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 221

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:52

Seid Ihr eigentlich noch alle ganz knsuper, Euch hier alle so zu outen?!?!

Das ist doch ein abgekartetes Spiel! Coy wirft den Köder aus, Fischi spielt ihm zu - und schon kommt Ihr mit Euren schlimmsten Geheimnissen um die Ecke! :cursing:

Ihr wisst doch, daß alles, was erstmal im Internet steht, nicht mehr zu kontrollieren ist! - Wundert euch nicht, wenn plötzlich Nachts ein Sondereinsatzkommando durch Eure Balkontür über Euch hereinbricht!
Ihr habt es nicht anders verdient! Wie kann man nur so naiv sein!!!!


Coy und Fischi sind also Maulwürfe ?! ?(
Operative Hektik ist ein Zeichen von geistiger Windstille.

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung