Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 339

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:26

Warum muss man die Dinger "ausfahren"? Hohe Drehzahl ist Gift für die Handlichkeit in Kurven.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 285

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:49

Hallo,

Also die Vorgabe ist tourentauglich, sattes Drehmomnet und gern auch ABS. Dann wäre die Kawa GPZ 1100 E vielleicht etwas. Die sind recht günstig zu haben, und es gab auch eine Version mit ABS. Ist allerdings auch kein Leichtgewicht. Wer auf 80er- Jahre Styling steht, für den kommen auch ZRX 1100 /1200 in die Auswahl.
Wenn es nicht nur 08/15 sein soll, käme auch die Triumph Sprint ST in Frage. Die 955er gibt es recht günstig- allerdings nicht mit ABS. Die 1050er gibt es auch mit ABS, könnte aber vom Budget her knapp werden.

Wenn auch die Mittelklasse interessant ist, schau Dir mal die Kawa Z 750 S an.

Die GSX 1400 wir ähnlich wie die XJR 1300 und die CB 1300 zu Liebhaberpreisen gehandelt.

Grüße

Hawkeye
Mein neuer Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

blahwas

ride the rainbow

Beiträge: 29 183

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:15

Warum muss man die Dinger "ausfahren"? Hohe Drehzahl ist Gift für die Handlichkeit in Kurven.

Ich finde Drehzahlen, bei denen der Motor direkt am Gas hängt, sehr hilfreich in Kurven. Da mache ich Linie mit dem Gas enger oder weiter und lenke nicht und hample auch nicht rum - außer wenn ich mich total verschätzt habe. Und diese Drehzahlen sind normalerweise eher weit oben, so ab 50% der Höchstdrehzahl.

Ansonsten ist "ausfahren" halt einfach hin und wieder rein emotional nötig ^^

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 339

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:29

Muss Empfindungssache sein, denn ein zu strikt am Gas hängender Motor ist mir in Kurven ein Gräuel (deswegen biegt ja auch kein Mensch im ersten Gang ab). Jede Unebenheit, die mich wackeln lässt, verändert die Gaststellung und damit dann meine Kurvenlinie. Das gibt auf manchen holprigen Strecken in niedrigen Gängen tatsächlich manchmal eine ziemlich blöde Rückkopplung. Es wackelt, ich wackle, das Gas wackelt, das Motorrad zuckt - also wackle ich, das Gas wackelt... ich lenke durch Kurven und lasse das Gas wo es ist, erst beim Rausbeschleunigen öffne ich es.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bikerfranz

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 991

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:41

Die GSX 1400 wir ähnlich wie die XJR 1300 und die CB 1300 zu Liebhaberpreisen gehandelt.
Ja das schon, aber manchmal hat man auch glück, Kollege hat die GSX1400 für 3600 geschnappt gerade 25000 gelaufen und topp in schuß man muß halt mal gucken und Zeit mitbringen, schön ist das noch ,wenn man alles am ort bekommt :grin: Ist halt auch Glücksache.Wenn man dann noch ein wenig in der Szene unterwegs ist, weiß der eine oder andere , wer was verkaufen will und auch über den zustand bescheid.
Man kann ja auch nachfragen ob der eine oder andere sich verändern möchte :thumbup:

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 895

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:17

Muss Empfindungssache sein, denn ein zu strikt am Gas hängender Motor ist mir in Kurven ein Gräuel (deswegen biegt ja auch kein Mensch im ersten Gang ab).


Sehe ich genau so. Bin eher von der Fraktion "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum". Ein Motorrad permanent auszuquetschen, finde ich nervig und unentspannt. Das mag' ich einem Motor auch gar nicht zumuten.
Lieber niedrige Drehzahlen und viel Druck, um ohne viel Schalten in hohen Gängen durch die Kurven zu fahren. Gänge ausdrehen ist so gar nicht meins.
VG
Michael

bikerfranz

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 991

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:25

:grin: :thumbsup: :thumbup: dem kann ich nichts hinzufügen.Und das ganze hat nix mit faulheit zutun, einfach nur rollen lassen :motorrad:

bratwurst

Gas ist rechts.

Beiträge: 7 171

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:11

Ein Motorrad permanent auszuquetschen, finde ich nervig und unentspannt. Das mag' ich einem Motor auch gar nicht zumuten.

Naja, es geht um den Vergleich mit 'ner 650er und nicht mit 'ner 125er. Und bei besagter 650er kann man halt auch schon mal komplett ausrasten und *BRÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄM* :rocker: machen, ohne sich an der nächsten Kurve zu zerlegen.

Wenn die Ü1000-Fraktion beim Powercruisen ist, rasen die anderen halt effizient. :P

Gruß,
Thomas

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:10

Ja mit der Versys liebäugel ich auch schon lange...
Man sucht ja immer ein Ideal und muss in der Realität Abstriche machen. Denn wenn ich ehrlich mit mir selbst bin, werden die meisten Kilometer/Stunden beim Berufspendeln gefressen. Das ist zwar ein Mix aus Autobahn/Landstraße/Stadtverkehr, aber nichts, wo man auf Kurvenhatz geht. Natürlich soll das Möp auf am Wochenende zum Spaßfahren taugen oder länger für Touren, aber prozentual gesehen wird das weitaus weniger vorkommen, als mir lieb ist.
Insofern ist für mich entspanntes Ankommen und souveränes Zirkeln im Alltagsverkehr wichtiger als die Megaspassmaschine.
Und wenns mir nicht langt, der Trend geht ja eh zum Zweitmoped... :grin:
Every man dies. Not every man really lives.

VierM

MaMMMut

Beiträge: 5 846

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:15

Zitat

Wenn die Ü1000-Fraktion beim Powercruisen ist, rasen die anderen halt effizient.


:thumbsup:
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 056

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:27

Ein Moped mit dem man gut zu zweit Reisen kann ist auch eine Multistrada 1000 und/oder eine 1100er. Könnte auch sehr gut ins Budget passen und es gibt viele mit Koffern oder Topcase dran.

Cleany

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 886

Registriert: 26. Oktober 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Victory Vision

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:35

Bei den im Anforderungsprofil genannten Ein- oder Mehrtagestouren zu zweit dürfte die Bandit die größte Zuladung bieten.

Das wird bei der ein oder anderen bereits aufgeführten Maschine beim Fahren zu zweit schon ganz schön knapp, ganz zu schweigen vom Gepäck.

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 056

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:12

@Cleany
Du weißt nicht wie meine alte Multi in Norwegen beladen war. :)

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:28

Die Multi habe ich mir noch nicht angesehen, ich werfe mal ein Auge drauf.
Wenn ich mir die CBF mit der Bandit vergleiche, gefällt mir die Einspritzung der CBF besser. Optisch sind alle weder der Bringer, noch unter aller Sau.
Gepäck ist so ne Sache. Ich reise extrem leicht, aber die Zuladungen muss ich mir natürlich ansehen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Every man dies. Not every man really lives.

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 13 339

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:54

Das wird bei der ein oder anderen bereits aufgeführten Maschine beim Fahren zu zweit schon ganz schön knapp

Soweit ich mich erinnern kann, ist die Zuladung bei allen üblichen Motorrädern irgendwie immer um die 190 kg. Von XJ6 bis Goldwing.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

hackstueck

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 812

Registriert: 11. Mai 2012

Wohnort: Saarland

Motorrad: Suzuki GSF1250SA (Bandit)

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:15

Bandit 1250: 222 kg Zuladung
CBF 1000: Auch irgendwas über 200

Krasser Gegensatz: Tracer 700 -> 171kg.
Also nicht "Alles um 190kg" ;)


Suzuki Bandit 1250 SA (2015 - ?)
Yamaha XJ 600 S Diversion (2013 - 2015)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 653

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 22:20

Ui, viel essen darf ich dann aber nicht ;) Wie gut das ich eher die Sorte leichgewicht bin ;)

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:06

CBF 1000: 196kg Zuladung. Das ist schon ein Unterschied...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Every man dies. Not every man really lives.

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 04:26

Ok, ich habe mir gerade mal die Duc Multi angesehen: geht gar nicht!
Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal...
Mögen die inneren Werte überzeugend sein wie sie wollen, aber auf sowas setz' ich mich nicht drauf...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Every man dies. Not every man really lives.

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 056

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 06:58

Tja, dann verpasst Du etwas. ;) Schön ist nur von vorne nicht, aber der Rest ist schon sehr gut gewesen. Über 30.000 km in 3 Jahren ohne auch nur den Hauch von Problemen, das hat schon was.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung