Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 12 038

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 07:41

Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal...

Fiat Multipla? :grin: Italienisches Design. Auch Wut und Ekel sind Emotionen.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:06

Zitat

Tja, dann verpasst Du etwas. ;) Schön ist nur von vorne nicht, aber der Rest ist schon sehr gut gewesen. Über 30.000 km in 3 Jahren ohne auch nur den Hauch von Problemen, das hat schon was.


Du das mag sein, aber genau das "vorne" lässt mich an der Berufswahl der Designer zweifeln. Technisch/fahrerisch mag der Bock ja sehr gut sein, nur mit dem Wissen SO auszusehen rumzufahren...
Naja, vielleicht erschrecken sich die Dosen dann öfter beim Anblick im Rückspiegel und machen schneller Platz...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Every man dies. Not every man really lives.

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:08

Zitat

Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal...

Fiat Multipla? :grin: Italienisches Design. Auch Wut und Ekel sind Emotionen.


Ja genau der Karren! Völlige Katastrophe. Musste sogar mal mitfahren, wurde innen nicht besser.
Ja, Ekel und Co. sind auch Emotionen, aber welche auf die ich beim Anblick meines KRads gerne verzichte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Every man dies. Not every man really lives.

VierM

MaMMMut

Beiträge: 5 838

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:15

Zitat

CBF 1000: 196kg Zuladung. Das ist schon ein Unterschied...


Die Frage ist doch: Was bringt ihr zu zweit auf die Waage ?

Bei uns waren es 80 + 50 Kg.

Blieben 66 Kg Zuladung.

Jetzt stelle ich mir gerade 2 Koffer mit 23kg Reisegepäck für den Flug in den Urlaub für 14 Tage vor. Wenn das nicht reicht...

WAS um Gottes Willen will man an Gepäck mitnehmen auf dem Motorrad ? Backofen ? Waschmaschine ? :grin:

Wenn es überhaupt ein Problem gab, war es der Raum und nicht das Gewicht. Und das bei 3 42ltr. Koffer/Topcase
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 12 038

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:22

Und offen gesagt: wer sich darüber Gedanken macht, sollte sich gleich zweimal über die maximale Zuladung seines Gepäcks Gedanken machen - Entlastung des Vorderrads/Pendeln/Heckrahmenbruch etc. Bevor ich jedenfalls darüber grüble, ob ich die Zuladungsgrenze um 5 kg unter- oder überschreite, grüble ich lieber darüber nach, dass 30 kg Gepäck am äußersten Heck für die Fahrstabilität extrem ungünstig sind, selbst wenn ich noch 50 kg nach oben Luft hätte.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

on2wheels

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 56

Registriert: 3. Januar 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki DL 650

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:15

Hol Dir eine V-Strom 650.

Günstig in Anschaffung, Unterhalt und Verbrauch, unbedingte Zuverlässigkeit.

Kann wirklich alles (Alltag, Reisen, Rasen), ausser "schön".

Ciao
Alex

  • »MidlifeBiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 235

Registriert: 11. August 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: CBF 1000 SC58

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 20. Oktober 2017, 16:52

Die Frage ist doch: Was bringt ihr zu zweit auf die Waage ?
75kg + 55kg
Da bleibt genug Luft.
Und offen gesagt: wer sich darüber Gedanken macht, sollte sich gleich zweimal über die maximale Zuladung seines Gepäcks Gedanken machen - Entlastung des Vorderrads/Pendeln/Heckrahmenbruch etc. Bevor ich jedenfalls darüber grüble, ob ich die Zuladungsgrenze um 5 kg unter- oder überschreite, grüble ich lieber darüber nach, dass 30 kg Gepäck am äußersten Heck für die Fahrstabilität extrem ungünstig sind, selbst wenn ich noch 50 kg nach oben Luft hätte.
Wie schon erwähnt, ich reise eigentlich extrem leicht. Bei diesen Betrachtungen versuche ich eher abzuleiten, wie die Maschine konzipiert ist. Viel Zuladung => viel Puffer in Bezug Federung/Wege/Stabilität. Das sagt natürlich nicht unbedingt etwas über das bessere Fahrverhalten aus, aber in meinem vorigen Leben war ich mal Maschinenbauer, da kann ich mich von solchen Betrachtungen nicht komplett lösen.
Und sicher ist die Positionierung des Zusatzgewichtes immens entscheidend, aber auch selbstredend.
Hol Dir eine V-Strom 650.

Günstig in Anschaffung, Unterhalt und Verbrauch, unbedingte Zuverlässigkeit.

Kann wirklich alles (Alltag, Reisen, Rasen), ausser "schön".
Hmm ja, die hatte ich neben der Versys auch im Blick. So unschön finde ich die nicht.

Ich sehe schon, die Qual der Wahl bleibt mir. Quirlige 650er oder powercruisende 1000er. 8|
Every man dies. Not every man really lives.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 638

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 20. Oktober 2017, 16:55

Da heisst es probefahren. Ich finde irgendwie beides gut. 600er ausquetschen macht Spaß, 1000er Fahren die Bumms haben auch. Wobei sich die 600er schneller anfühlen.

Mit 75kg bist du für so ziemlich jedes Japaner Mopped in der optimalen Gewichtsliga. Selbst meine Tracer ist für mich ok, bedeutend schwerere Fahrer beschweren sich über ein zu weiches Federbein.

Viel Zuladung kann doch auch viel Federweg und damit schaukelige Fahrweise bedeuten.

Hast du schon ein Auge auf die SV650 geworfen?

Oder für starke männliche Charaktere auch die Gladius.

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 055

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 20. Oktober 2017, 18:06

Die Frage ist doch: Was bringt ihr zu zweit auf die Waage ?
75kg + 55kg


Komplett mit Jacke, Hose, Handschuhe, Stiefel und Helm? Sicher?

VierM

MaMMMut

Beiträge: 5 838

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 20. Oktober 2017, 18:30

Zitat

Komplett mit Jacke, Hose, Handschuhe, Stiefel und Helm? Sicher?


im Ernst ?

Und wenn es 10 mehr wären ? Rechne mal wieviel Zuladung bleibt. Mehr als 50Kg!!!
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 055

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 20. Oktober 2017, 18:34

Zitat

Komplett mit Jacke, Hose, Handschuhe, Stiefel und Helm? Sicher?


im Ernst ?

Und wenn es 10 mehr wären ? Rechne mal wieviel Zuladung bleibt. Mehr als 50Kg!!!


Weil die meisten Leute immer das Gewicht annehmen, das sie sehen wenn sie sich in der Früh wiegen.

VierM

MaMMMut

Beiträge: 5 838

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 20. Oktober 2017, 19:27

Zitat

Weil die meisten Leute immer das Gewicht annehmen, das sie sehen wenn sie sich in der Früh wiegen.


schon kalr, aber bei deren Gesamtgewicht völlig irrelevant.
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 055

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:38

Zitat

Weil die meisten Leute immer das Gewicht annehmen, das sie sehen wenn sie sich in der Früh wiegen.


schon kalr, aber bei deren Gesamtgewicht völlig irrelevant.


Nein.

VierM

MaMMMut

Beiträge: 5 838

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: keines mehr, aber Roller.. Peugeot CiytStar 200i

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 21. Oktober 2017, 00:04

Das Nein musst du mir erklären. Denn ich verstehe es nicht.

Bitte Beachte (oder lese): Es geht um das zulässige Gesamtgewicht! ...bei DEREN Gewicht!

Das Koffer das Fahrverhalten ändern ist bekannt.
Das Gewicht ändert das Fahrverhalten (wie bereits beschrieben) ebenfalls bekannt.
Luftdruck der Reifen usw, usw, bekannt.
Es gibt keine Ausländer, nur Arschloch oder kein Arschloch!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »VierM« (21. Oktober 2017, 00:08)


Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 590

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 21. Oktober 2017, 00:48

Die 700 er Tracer darf nur um die 170 kg mitnehmen. Da dürfte ich mit Ela nur nackig ohne alles mit fahren. Vielleicht noch jeder nen Helm, wenn ich morgens gut abgeführt habe. Die Zuladung ist schon für manchen (wie mich) ein Thema...

Für den TE mit seiner Sozia nicht so sehr.

So, was Alltagstaugliches? Na, die Versys war ja schon genannt, dann bringe ich mal wieder meine Vorliebe ins Spiel: die TDMs. Bei 4000,- als Budget kann man eine 900er abgreifen, vielleicht sogar mit ABS. Durch das etwas höhere Drehmoment und etwas höhere Leistung kann sie im Zweipersonenbetrieb gegenüber der kleinen Versys punkten.

gesendet von meinem Huibuh mit Tabackqualm
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 638

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 21. Oktober 2017, 07:44

Ich muss mal eine eine 900er TDM zu fahren bekommen um die mal mit meiner Tracer zu vergleichen. Sind ja auch 35 kg Gewichtsunterschied.

Ja, die Zuladung der Tracer ist schon mau. Sollte sich meine Holde entscheiden auch mal wirklich öfter und länger mitfahren zu wollen muss ich was überlegen.
Für mir allein mit 85kg Fahrfertig reicht die locker, für meine Sozia mit 75kg Fahrfertig ebenfalls... aber wenn noch Gepäck drauf soll ist Feierabend.

Und Stoppel: liegt doch nur an deiner Größe ;)

Sunny

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 055

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

57

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:38

Das Nein musst du mir erklären. Denn ich verstehe es nicht.

Bitte Beachte (oder lese): Es geht um das zulässige Gesamtgewicht! ...bei DEREN Gewicht!


Natürlich schlägt das Gewicht des Fahrers und der/des Sozia/Sozius mit zu. Und ja, es können 10 kg zu wenig kalkuliert etwas ausmachen. Wenn sie für sich selbst 10 kb zu wenig ansetzen, reicht das möglicherweise hinten raus nicht.

Zulässiges Gesamtgewicht steht in den Papieren drin. Ob sie beide das mit ihrem Gewicht erreichen oder nicht spielt keine Rolle. Das zulässige Gesamtgewicht ändert sich nicht, egal wie leicht oder schwer sie sind.

Beiträge: 215

Registriert: 19. November 2008

Wohnort: Österreich

Motorrad: XL600V

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:55

Zitat

Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal...

Fiat Multipla? :grin: Italienisches Design. Auch Wut und Ekel sind Emotionen.


Ja genau der Karren! Völlige Katastrophe. Musste sogar mal mitfahren, wurde innen nicht besser.
Ja, Ekel und Co. sind auch Emotionen, aber welche auf die ich beim Anblick meines KRads gerne verzichte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Könnte man aber auch als Taktik verwenden.
Wenn die Karre von vorne total unaushaltbar aussieht, von hinten aber akzeptabel will niemand vor dich. :grin:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 638

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

59

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:22

Geht aber anders rum... wenn deine Karre total nach Öl stinkt oder total laut ist musst du immer hinten fahren. Beides schon erlebt (aber ich musste nicht hinten fahren).

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 590

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 21. Oktober 2017, 12:42

@Manuel: Für mein Gewicht bin ich immer noch zu klein. :S

@Sunny und VierM: Gebt es auf. Ihr habt soweit aneinander vorbeigeredet, das wird nix mehr. :grin:

Edith: laut Wiki wiegt die meine TDM 230kg, Gesamtgewicht: 435kg :cool:

Von den rechnerischen 205kg Zuladung muss ich aber den Kofferträger runterrechnen, sowie alle anderen Anbauteile.
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoppel« (21. Oktober 2017, 12:46)


Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung