Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Frank-RE

Mo24-Fan

Beiträge: 463

Registriert: 3. Juni 2013

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: R1200R LC + GSX-R 750

  • Private Nachricht senden

401

Freitag, 16. Februar 2018, 12:30

.........


Eckdaten:

..............
bei round about 2800€ ist Schluß. Umbauten exklusive

........
Mal schauen! :)

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

402

Freitag, 16. Februar 2018, 14:37

Ich würde sofort ne kleine Frau kaufen. Aber nur wenn die nicht so faul ist wie ich...

Wenn da was Lohnwertes bei ist mach ich auf jeden Fall Fotos

... Mein Text ist zum Grossteil weg .. maaannn...

Ich schreibe lieber später vom Laptop aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gin« (16. Februar 2018, 14:40)


biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

403

Freitag, 16. Februar 2018, 21:09

Kleine Frauen sind doch immer fleißig und lohnenswert und lieb und hilfsbereit...und nur gaaaanz selten mal zickig und garstig und faul und überhaupt doof...

SO. :grin:

Nun aber schnell weg hier...zack,zack....

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

404

Samstag, 17. Februar 2018, 16:58

Soooooo... leider macht mein Handy bescheidene BIlder.
Aber ich hab immerhin welche ;)

Ich habe mich völlig frei gemacht. Und nein, so nicht.
Von den Gedanken was ich mag. Ich habe alles durchgetestet bis zur Harley. (Auf dem Verkäufer hätte ich auch ne Runde drehen dürfen, aber ich habe dankend abgelehnt :thumbup: )


So, auf zu KTM gestürzt. Gefiel mir optisch ja schon immer. Also hab ich mir was raus gesucht was ich ansprechend fand:



Zu hoch ohne Ende. Die Zehenspitzen kamen auf den Boden. Die Duke (wenn ich das recht behalten hab) ist ein ziemliches Monster. Heiss, aber nix für mich. War irgendwie nicht angenehm.



Ich bin dann weiter zu Ital Moto.
Und da hab ich was wirklich schönes gesehen, obwohl ich rot eigentlich nicht leiden kann, aber wie bereits geschrieben, heut hab ich mich mal von allem frei gemacht.



Die war jetzt nur fürs Auge.



Aber auf die Supersport passe ich hervorragend drauf. Ich hatte normale Straßenschuhe an und kam bis fast komplett auf den Boden.




Nun war ich bei einem Händler angelangt der unter anderem auch Honda verreibt.
Dort habe ich mir mal die CB650 angeschaut und mich darauf gesetzt. Passte gut. Aber ich fand es an den Armen unangenehm. Das geht irgendwie schöner hab ich gedacht.



Und einfach so zum Spaß hab ich mich auf die Fireblade gesetzt. Auch damit komme ich runter und würde mir zutrauen damit zu fahren. Aber was soll ich denn damit? So viel Versicherung.... Puh. Außerdem finde ich sie eher Medium schön.





Und jetzt ratet mal auf was ich von rund 20 Motorrädern auf die ich gehüpft bin perfekt, also so richtig perfekt mit Herzchen die aus dem Hintern fliegen, Sternchen in den Augen und pochendem Herzen, das sich zusätzlich mit dem Bobbes in dem Sättel geschmiegt hat?



Eine Nina 650. Ein Traum. Als wäre sie nur für mich dort gewesen.
Leider ein Neufahrzeug. Ich weiß nicht wie die älteren Modelle gebaut sind. Allerdings ist mein Budget für die Anschaffung minimal gewachsen. Bis April sollte ich an der 4k Marke kratzen. Mal gucken.
Aber dieses Motorrad muss jemand gebaut haben und mich im Hinterkopf gehabt haben. Nun wird es langsam Zeit den Frühling auch zu spüren und nicht nur ständig an ihn zu denken. Sobald es wieder angenehmer ist werde ich die Fahrschule stürmen und es geht los.
Dann werde ich sowas von Probefahren.

Dem Harley Händler werde ich auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Sehr sympathisch. :grin: Und da soll ich unbedingt mal Probefahren. Da bin ich ja mal gespannt. Das ich ne Ninja möchte weiß er. Das er tatsächlich auf die Idee kam ne Harley käme eventuell auch in Frage ist das große Rätsel der Menschheit.


Unterm Strich würde ich mal behaupten, die 5€ waren super investiert.
Alle Händler waren total nett.
Ich passe auch auf ne Suzuki GSX, Aprilia Buono, ZX10R, H2R, Ducati... zumindest was die neueren Modelle betrifft.
Eine R6 war leider nicht vor Ort. Die hätte mich noch brennend interessiert. MT Modelle waren leider raus. Die waren unangenehm hoch.

Ich bleibe de facto bei einer sportlichen Variante. Es sei denn der Zufall spielt man was in die Hände.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gin« (17. Februar 2018, 17:18)


Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

405

Samstag, 17. Februar 2018, 17:20

@Biboty ich bin ein Engel wenn da jemand n Möp hat auf das ich rauf steigen will. Ansonsten.... *räusper* :gwbush: manchmal... :fuck:

Sorry für die dusseligen Rechtschreibfehler. Buono hab ich garantiert nicht geschrieben. Danke Autokorrektur. Du bist n Arsch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gin« (17. Februar 2018, 17:29)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 163

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

406

Samstag, 17. Februar 2018, 20:04

Alte Ninja650 (die hiess früher ER6N) Modelle bekommst du für 4k massenhaft. 72PS reichen auch sehr für den Anfang.

Ducati Supersport hat mir damals nicht getaugt. Da war ich vom Sporttourer Trip schon wieder weg. Sonst: warum nicht.
Aber so würde ich nen richtigen Supersportler als Zweitmotorrad kaufen.

Beiträge: 218

Registriert: 16. August 2015

Wohnort: Hessen

Motorrad: Sportster 883R (1200)

  • Private Nachricht senden

407

Samstag, 17. Februar 2018, 20:17

Nimm Dir als erstes Motorrad auf keinen Fall eine Harley, denn dann bist Du für immer verdorben und wirst nichts mehr anderes fahren. :grin:
Das wäre doch schade.

Die Ninja sieht wirklich klasse aus. :thumbsup:
Eine Harley die kein Öl verliert hat keins mehr, denn eine Harley ölt nicht sondern makiert ihr Revier :kiffer:

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

408

Samstag, 17. Februar 2018, 20:19

Die Z650 ist doch die Nachfolgerin der ER6N dachte ich.
Die Ninja650 wäre dann das Äquivalent zur ER6F???

Jaaa, ich finde die Ninja so schön. ich hätte gern mit der geknutscht. :wub:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gin« (17. Februar 2018, 20:29)


Martin1990

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 720

Registriert: 16. August 2017

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Suzuki SV650x '18

  • Private Nachricht senden

409

Samstag, 17. Februar 2018, 20:37

Die neue Kawasaki Ninja 650 ist der Nachfolger der ER-6f.

Alles irgendwie verwirrend mit den Bezeichnungen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin1990« (17. Februar 2018, 20:41)


Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 379

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

410

Samstag, 17. Februar 2018, 20:57

Der 650er Motor von Kawa ist echt klasse. Mein Junior hat mal eine ER6-n gefahren, die macht Laune und ist besonders für kleinere Leute wirklich gut zu handhaben.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

411

Samstag, 17. Februar 2018, 21:10

Die hatte ich ja sowieso im Kopf. Passt doch hervorragend :D

@Sporti Kitkat
Ich werd bei dem Händler trotzdem auf jeden Fall für ne Probefahrt vorbei schauen. Ausprobiert hätte ich ne Harley trotzdem gerne mal. :grin:
Der Verkäufer war ja schon ziemlich witzig.
Ich konnte die Geräte kaum in Position bringen. Viel zu schwer. :sostupid: Seine Argumentation war ja der Sound. (und hat dann den Motor laufen lassen und am Gas gedreht, was bei mir definitiv auch für Gänsehaut gesorgt hat) Aber wenn dann jeden mal jemand anders kommen muss um mir den Lenker gerade zu ziehen und die Maschine aufrichtet ist das semi praktisch. :wacko:

@Sandman Ja, die ER6N ist ja auch mein Fahrschulmotorrad. Ich mag die auch.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 379

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

412

Samstag, 17. Februar 2018, 21:36

Nicht das ich eine HD schlecht reden will . . . aber für eine kleine Anfängerin absolut ungeeignet. Mein Nachbar und seine Frau (ziemlich klein und schlank) fahren beide HD. Bei ihm geht das ja noch, aber sie braucht jedesmal Hilfe beim Rangieren und wenn es die Auffahrt vom Garagenhof raufgeht, ist sie ständig mit den Füßen am Boden und immer kurz vorm Umfallen. Auch wärend der Fahrt sieht das alles sehr unsicher aus, obwohl sie schon seit 10 Jahren fährt . . scheint mir mehr ein Statusobjekt zu sein als das es irgendwas mit Motorradfahren zu tun hätte.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

413

Samstag, 17. Februar 2018, 21:46

Das ich eine Harley auf keinen Fall kaufe ist ja auch sowieso klar.
Trotz aller open mind autosuggestion heute, ich bin wer ich bin.

Da war dem lieben Herrn Verkäufer glaube ich fast das flirten wichtiger. Stand bestimmt 45min da mit ihm. Und als er mich das zweite mal auf die gleiche Maschine steigen lassen wollte hab ich nur angemerkt das er sich eigentlich gerade n schönen Tag macht, als zu arbeiten. hat nämlich jedes mal in meinen Ausschnitt geglotzt.
Grinsen war die Antwort. xD

n netten Hintern hatte er ja...

Und wenn ne Frau schon 10 Jahre damit fährt und damit nicht autark umgehen kann. Danke, aber nein danke.

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 819

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

414

Samstag, 17. Februar 2018, 23:28

Die CB650 gefällt mir optisch immer besser!
Hab da schon ein paar sehr geile CB's mit kleinen Umbauten gesehen

790 Duke war keine zum probesitzen vorhanden?

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 521

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

415

Sonntag, 18. Februar 2018, 00:54

Nimm Dir als erstes Motorrad auf keinen Fall eine Harley, denn dann bist Du für immer verdorben und wirst nichts mehr anderes fahren. :grin:
Das wäre doch schade.



Oder du bist o geschockt, dass du nie wieder im Leben Motorrad fahren willst. :whistling:
Das wäre doch auch schade.... ;)


@Gin

Sind doch schön, die Bilder, Hauptsache , man kann erkennen. um was es sich handelt.
Ich habe mich jedenfalls darüber gefreut, ich freu' mich immer über Bilder. :danke:
-
Und ich werde immer neugieriger, welches Motorrad du dir am Ende holen wirst.
Richtig spannend sowas, um diese Zeit beneide ich dich direkt ein bisschen. :)

Beiträge: 218

Registriert: 16. August 2015

Wohnort: Hessen

Motorrad: Sportster 883R (1200)

  • Private Nachricht senden

416

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:28

Nimm Dir als erstes Motorrad auf keinen Fall eine Harley, denn dann bist Du für immer verdorben und wirst nichts mehr anderes fahren. :grin:
Das wäre doch schade.



Oder du bist o geschockt, dass du nie wieder im Leben Motorrad fahren willst. :whistling:
Das wäre doch auch schade.... ;)

.......)


Das kann natürlich auch sein. Möglich ist alles.

@Gin
Ich bin auch gespannt, welches Motorrad es wird und ich bin mir sicher dass es 100% zu Dir passt.
Eine Harley die kein Öl verliert hat keins mehr, denn eine Harley ölt nicht sondern makiert ihr Revier :kiffer:

Gin

Mo24-Kultanhänger

  • »Gin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 644

Registriert: 21. Juli 2017

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Er-6f

  • Private Nachricht senden

417

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:46

Ich muss ja ehrlich sagen, die neuen Modelle wo so vieles in mattem grau gehalten ist, mit unterschiedlich angelegten Flächen und angedeuteten Einkerbungen erinnern mich an Bekleidung aus Science Fiction Filmen.
Mit anderen Worten, voll geil.

Sonst wäre die CB ja gar nix für mich gewesen, rein optisch, außer wieder die ganz alten.

Das erste Motorrad auf dem ich als Kind saß war ja eine Harley. Das Geräusch war so beeindruckend. Ich weiß noch das ich mit großen Augen drauf saß und einfach keinen Mucks von mir gegeben hatte.

Von den Duke's waren wenn ich mich richtig erinnere diese große da - 1290, die 690 und die 390.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 494

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Yamaha MT-09

  • Private Nachricht senden

418

Sonntag, 18. Februar 2018, 11:56

Mit 'ner ER6f bzw. Ninja 650 macht man nichts falsch :) Solides Dings, günstig zu bekommen, macht auch Laune, und ich fahre die Hochversion davon ^^ Wenn es halb so viele Reifenfreigaben dafür gibt wie für die Versys sind das immernoch reichlich ausreichend viele :grin:

Und zu Harley steht eigentlich schon alles da - ist halt eher Lebensgefühl.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 30 113

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

419

Montag, 19. Februar 2018, 07:14

Ich passe auch auf ne Suzuki GSX, Aprilia Buono, ZX10R, H2R, Ducati... zumindest was die neueren Modelle betrifft.
Eine R6 war leider nicht vor Ort. Die hätte mich noch brennend interessiert. MT Modelle waren leider raus. Die waren unangenehm hoch.

Ich bleibe de facto bei einer sportlichen Variante. Es sei denn der Zufall spielt man was in die Hände.

Hats Du auch bei allen Motorräder den Lenker von rechts nach links einmal komplett an den Anschlag gedreht?

Alte Ninja650 (die hiess früher ER6N) Modelle bekommst du für 4k massenhaft. 72PS reichen auch sehr für den Anfang.

Die neue Kawasaki Ninja 650 ist der Nachfolger der ER-6f.


Hatte - ich - da - nicht - bereits - auf - Seite eins - vorgeschlagen??? :wacko:



Nimm Dir als erstes Motorrad auf keinen Fall eine Harley, denn dann bist Du für immer verdorben und wirst nichts mehr anderes fahren. :grin:
Das wäre doch schade.

Ich finde Harley "später", wenn man Fahrpraxis hat, als Zweitmotorrad ggf noch interessant. Ich finde ja immer, man sollte 2+ Motorräder im Stall haben, mit unterschiedlichem Charakter und unterschiedlichem Einsatzzweck. :grin:
*Lille*

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 732

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

420

Montag, 19. Februar 2018, 10:12

Motorräder braucht man immer x+1. :-D

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung