Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Klönen] (Sonder)Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 3 742

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 12. November 2017, 23:04

@Lille, die Multi hat auch einen Hinweis im Dashboard, wenn die Zündung an und der Seitenständer ausgeklappt ist. Das haben mehrere Motorräder, AFAIK


Aber wozu eigentlich? Unbeabsichtigt anfahren geht ja nicht, weil beim Einlegen des ersten Gangs der Motor ausgeht. Welchen Sinn macht das dann eigentlich? Ist doch Doppelmoppel. 8|


Welchen Sinn der Hersteller darin sieht, weiß ich nicht. Vermutlich ist es einfach nur eine Info, die man dem Fahrer anzeigen will. Oder es ist wichtig für den Nordamerikanischen Markt, dort sind die Vorschriften für uns ja oft nicht nachvollziehbar. Und wenn das alles nicht zutrifft, dann ist Sicherheit der Begriff, unter dem alles unterbringen kannst.

82

Sonntag, 12. November 2017, 23:27

Täuscht mich der Eindruck, dass hier jeder das für gut befindet, was er selbst hat und das, was er nicht hat, auch nie und nimmer brauchen würde?
Ich finde auch Dinge unnötig die ich habe ;)

@T1000
Ich habe zumindest einige Dinge aufm Zettel, die mein Mopped nicht serienmäßig hat und auch nicht nachgerüstet.
Ausnahmen bestätigen die Regel :grin: .

Naja, aber als Verkäufer einer gebrauchten Maschine hast du es extrem schwer oder musst mit dem Preis runter wenn du nicht die ganzen Extras hast. Ich habe mal gehört dass die GS in einem großen Prozentsatz in Vollausstattung verkauft wird. Dann wird es Gebrauchtverkäufer ohne VollaustattungsGS schwer.
Dieses Argument liest man vor allem im BMW-Forum öfters. Ich kann da eigentlich nur lachen. Kauf' ich mir denn ein Moped damit ich es wieder gut verkaufen kann? Glaubt irgend jemand ernsthaft, dass er für ein Extra, das er zum Neupreis kauft, beim Verkauf auch nur annähernd den Neupreis zurückbekommt?

Dieses Argument mag ja vielleicht gelten wenn man was ganz wichtiges (wie ABS beim Straßenmoped) abwählt. Dann fallen wohl ein paar potentielle Kaufinteressenten weg. Was aber noch immer nicht heißt dass es unverkäuflich ist. Man erzielt halt weniger - aber man hat ja auch weniger bezahlt.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 557

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 12. November 2017, 23:41

Im GS Forum gibt es tatsächlich ganz viele die machen sich beim Kauf einer GS schon Gedanken über den Wiederverkauf... Keine Ahnung was da falsch gelaufen ist. Vielleicht überm eigenen Budget gekauft weil der Nachbar auch ne GS hat und man mithalten will!?

Gesendet vom Schmartfon

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 091

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

84

Montag, 13. November 2017, 08:23

Erwarteter Wiederverkaufswert ist doch auch der Grund, warum man nur noch graue ("silberne"), schwarze und vielleicht gerade noch ein paar weiße Autos sieht :thumbdown:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 394

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

85

Montag, 13. November 2017, 09:07

Hihi... ich fahre einen athrazitfarbenen Kombi, weil der Vorbesitzer wohl auch dachte, daß sich der eben besser verkaufen lässt. :rofl:
*Lille*

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

86

Montag, 13. November 2017, 12:53

Hmmm

Aber wozu eigentlich? Unbeabsichtigt anfahren geht ja nicht, weil beim Einlegen des ersten Gangs der Motor ausgeht. Welchen Sinn macht das dann eigentlich? Ist doch Doppelmoppel.
Ist bei mir was kaputt ? Ich kann auch mit ausgeklappten seitenständer einen Gang einlegen, solange die kupplung gezogen ist passiert garnix,erst wenn ich die Kupplung einwenig los lasse geht die kiste aus. Seitenständer Ausgeklappt lässt ich das Möp auch mit eingelegten gang und gezogener Kupplung starten. ?(

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 16 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

87

Montag, 13. November 2017, 13:17

Erwarteter Wiederverkaufswert ist doch auch der Grund, warum man nur noch graue ("silberne"), schwarze und vielleicht gerade noch ein paar weiße Autos sieht :thumbdown:

Eher "Vorgaben der Unternehmen an dezente Firmenwagen". Es gibt zudem immer noch den Glauben, dass die Farbe die Leasingrate bestimmt. Aus jahrelanger Erfahrung zumindest mit dem VW-Konzern ist jedoch der Gesamtlistenpreis der einzige ausstattungsbedingte Faktor.

@Lille: einfach eine Komfortfunktion. So wie die Blinkerleuchte. Gehen tuts auch ohne.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Standard94

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 303

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 13. November 2017, 13:52

Aber wozu eigentlich? Unbeabsichtigt anfahren geht ja nicht, weil beim Einlegen des ersten Gangs der Motor ausgeht. Welchen Sinn macht das dann eigentlich? Ist doch Doppelmoppel.
Ist bei mir was kaputt ? Ich kann auch mit ausgeklappten seitenständer einen Gang einlegen, solange die kupplung gezogen ist passiert garnix,erst wenn ich die Kupplung einwenig los lasse geht die kiste aus. Seitenständer Ausgeklappt lässt ich das Möp auch mit eingelegten gang und gezogener Kupplung starten. ?(

Nein alles gut, die Maschine darf nur nicht mit ausgeklappten Seitenständer los fahren können, wie das gelöst ist, ist egal. Bei den meisten wird der Motor wohl beim Kupplung kommen lassen ausgehen, bei anderen klappt der Seitenständer auch ein

mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 607

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

89

Montag, 13. November 2017, 17:21

Täuscht mich der Eindruck, dass hier jeder das für gut befindet, was er selbst hat und das, was er nicht hat, auch nie und nimmer brauchen würde?

Wie Du schon erkannst hast, Ausnahmen bestätigen die Regel. Ich finde nur, ob man etwas braucht kann man nur rausfinden in dem man es hatte. Unser vorheriges Auto hatte Lenkradheizung, hätte ich immer gesagt braucht kein Mensch - man das ist einfach nur Genial und ich vermisse es in allen Fahrzeugen die wir jetzt haben. Ich finde es jendefalls wichtig, das Feature Erlebt/Erfahren zu haben bevor ich effektiv sage ob ich das haben will oder nicht. Was natürlich schwierig ist immer im vorhinein.

Erwarteter Wiederverkaufswert ist doch auch der Grund, warum man nur noch graue ("silberne"), schwarze und vielleicht gerade noch ein paar weiße Autos sieht :thumbdown:

Weiß, also ich sag ja eigentlich "unlackiert" dazu ;-) Ist sehr sehr oft - hatte Weiß 3 Monate als Firmenwagen (Poolfahrzeug) - gruselig, nie wieder weiß. Also mein Privates Auto ist Rot, mein Dienstwagen ist Blaumetallic ...Schwarz/Weiß ist kein Farbe und Silber fährt doch jeder ...
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 13. November 2017, 17:40

naja

Unser vorheriges Auto hatte Lenkradheizung, hätte ich immer gesagt braucht kein Mensch -
Das ist auf jedenfall nicht für jeden angenehm :grin: meine Frau findet das sehr unangenehm, ebenso die Sitzheizung,sitzheizung finde ich Persönlich auch nicht gerade angenehm,jedenfalls nicht dauernd. Beim Moped ist es was anderes, da friert der Popes nicht gleich so ein :grin:
Griffheizung hab ich noch nicht Probiert, war bisher nicht nötig, obwohl ich im Winter genauso viel fahre wie im Sommer
Bei Silbernen Autos sieht man den Dreck nicht so krass wie beim Dunklen Fahrzeug, unser ist Dunkelblau met.(Orientblau met ) und da sieht man jeden fleck dran und das sieht nicht so Prickend aus,- meine Frau fährt die Kiste,und ich darf dauernd Putzen :whistling:

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 055

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

91

Montag, 13. November 2017, 19:40

Mein Auto ist schwarz, mein Mopped ist schwarz. Das Mopped hätte ich auch in einer anderen Farbe genommen, nur das blau war mir zu lila und das rot zu kräftig... Die Fazer hatte ein schönes blau.

Sitzheizung ist geil, ich mag gerne einen warmen Popo und einen warmen Rücken. Lenkradheizung bestes Feature ever. Hatte ich mal an einem Leihwagen (Opel Astra). War für 120 Ps ziemlich schwach... aber gut wenn man vorher 140 PS 2 Liter Diesel und 180 PS Turbobenziner gewöhnt ist ist alles drunter irgendwie schwach.

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 091

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

92

Montag, 13. November 2017, 22:00

... und warum hat der BMW i3 eine elektrische Standheizung, kann aber nicht elektrisch die Sitze vorheizen? Ist doch total ineffizient :thumbdown:

RollerIngi

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 991

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

93

Montag, 13. November 2017, 22:03

... und warum hat der BMW i3 eine elektrische Standheizung, kann aber nicht elektrisch die Sitze vorheizen? Ist doch total ineffizient :thumbdown:


Weil der nicht für Weicheier ist :grin:
:moped: always on the bright side of life

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 557

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

94

Mittwoch, 15. November 2017, 11:24


bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

95

Mittwoch, 15. November 2017, 11:38

:grin: :grin: :grin: Ok, damit man im dunkeln genau sieht wo der Ständer ist :grin:

RollerIngi

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 991

Registriert: 18. März 2017

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda NC750S DCT

  • Private Nachricht senden

96

Mittwoch, 15. November 2017, 11:48

Ein Lichtlein leuchtet vor dem Haus,
der Olle kommt - oh was ein Graus

:sostupid:
:moped: always on the bright side of life

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

97

Mittwoch, 15. November 2017, 12:06

Oder-die Olle kommt- :kiffer:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 394

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

98

Mittwoch, 15. November 2017, 12:09

Wohl dem, der weiß, wo sein Ständer ist... :whistling:
*Lille*

bikerfranz

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 080

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

99

Mittwoch, 15. November 2017, 12:18

Hmmm

meinst du das Politisch :grin: Kopflampe anmach um den Ständer zu finden :grin: oder Gürtelschnalle mit Beleuchtung ,wäre auch noch ne möglichkeit :thumbup:

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 16 337

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

100

Mittwoch, 15. November 2017, 15:28

Ignoranten. Hab ihr noch nie in Dunkelheit die Maschine auf stark unebenem oder sonstwie zwiespältigem Untergrund abstellen müssen? :rolleyes: Könnte in der Sahara also sogar Sinn machen.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung