Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Klönen] (Sonder)Zubehör

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 161

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

181

Sonntag, 19. November 2017, 13:47

Danke für den Tipp, hast du die Steuerung nochmal zur Hand . . kann ich momentan nicht finden.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

182

Sonntag, 19. November 2017, 14:06

Das, was ich bei meinen Eltern liegen habe kann ich auf die Schnelle nicht nachgucken, aber es war etwas in dieser Form:
https://www.ebay.co.uk/itm/12V-Motorcycl…h-/302498137798 - das ist sogar noch günstiger.

Edit: gefunden: http://www.guzzitech.com/forums/threads/…s-install.5661/ - den Schalterhalter hab ich auch.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

CHR_

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 784

Registriert: 30. März 2012

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: BMW G650GS Sertao, Yamaha WR250R

  • Private Nachricht senden

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 161

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

184

Sonntag, 19. November 2017, 18:54

Super, danke für die links . . . die Lösung an der Guzzi wäre was für meine Dorso. Für die KTM kommt das nicht in Frage, da müsste ich bei jedem neuen Griff auch noch neue Heizfolie anbringen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Angrist

Mo24-Fan

Beiträge: 422

Registriert: 9. Juli 2015

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki GSF 1250S Bj07

  • Private Nachricht senden

185

Sonntag, 19. November 2017, 23:36

Ignoranten. Hab ihr noch nie in Dunkelheit die Maschine auf stark unebenem oder sonstwie zwiespältigem Untergrund abstellen müssen? :rolleyes: Könnte in der Sahara also sogar Sinn machen.


Da muss man nicht in die Sahara gehen.

Kumpel hat vor nem Monat seine Maschien an einem der letzten fahrbahren Tage hingeschmissen als er nachts bei einem Kumpel parkte und nicht gesehen hat, dass dort Rasengittersteine frisch verlegt waren.

Motorrad stand schön stabil aber der Seitenständer sank quasi instant ein und da er schon halbe am Absteigen war, konnte er sie nicht mehr halten.

Zum Glück nur verkratzte Verkleidung etc,

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 161

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

186

Mittwoch, 22. November 2017, 21:55

So, die ersten Schritte sind gemacht. Habe eine 14mm Messingstange auf 2x 10cm abgesägt und auf einer Seite ein ca 2,5cm tiefes M8 Gewinde eingeschnitten. Das soll den Handprotektor halten, welcher normalerweise in einem 5cm langen Keilstück im Lenker festgeklemmt wird (danke CHR für den Tipp). Für die Heizelemente (sind noch nicht geliefert) wird auf der anderen Seite eine Bohrung erstellt und das Heizelement darin verklebt (wärmeleitender Kleber) . . . Fortsetzung folgt.



Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

187

Mittwoch, 22. November 2017, 22:46

Wie eng sitzt das Messingrohr im Lenker?
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 161

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

188

Mittwoch, 22. November 2017, 23:37

Die Messingstange hat 14mm, der Lenker innen nur etwas mehr. Läßt sich leicht einschieben, hat aber kaum Spiel.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

189

Donnerstag, 23. November 2017, 00:40

Dehnt sich ja beim Erwärmen eh auch noch aus.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 572

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

190

Donnerstag, 23. November 2017, 07:52

Was fürn Heizelement nimmst du; bzw. woher? Ich überlege mir das auch einzubauen....
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 154

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

191

Donnerstag, 23. November 2017, 07:59

Leutz, die Sache mit den Heizgriffen, die geht ihr von der absolut falschen Seite an.
Der Genießer ist schlauer. Der geht nämlich zum jeweiligen Mopped-Dealer und lässt sich die Kollektion der Heizgriffe vorführen. Sobald er seinen handschmeichelnden Favoriten gefunden hat erkundigt er sich: "Und was für ein Mopped gibt es zu diesen Heizgriffen?".

Gruß von Pendeline

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 572

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

192

Donnerstag, 23. November 2017, 08:05

Leutz, die Sache mit den Heizgriffen, die geht ihr von der absolut falschen Seite an.
Der Genießer ist schlauer. Der geht nämlich zum jeweiligen Mopped-Dealer und lässt sich die Kollektion der Heizgriffe vorführen. Sobald er seinen handschmeichelnden Favoriten gefunden hat erkundigt er sich: "Und was für ein Mopped gibt es zu diesen Heizgriffen?".

Gruß von Pendeline



Ach, so richtig brauchen tu ich die nicht...die letzten hab ich runtergeschmissen weil ich das Kabelzeugs so mega tüddelich fand und der Handrücken eh nicht warm wird. Aber es ist Winter und ich möchte basteln....

Achja, hab mir gerade nen chinesische Falthebel und chinesischen Ausgleichsbehälter für meine (astrein funktionierende) chinesische Kupplungspumpe bestellt :whistling:
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

193

Donnerstag, 23. November 2017, 08:09

und der Handrücken eh nicht warm wird

Der Handrücken ist aber auch nicht im Wind? Zumal es ja nicht so ist, dass die Heizgriffe sich nur auf die Stellen auswirken, die sie berühren. Ich fahre selbst bei geringen Temperaturen bei Heizgriffen noch mit recht luftigen Sommerhandschuhen. Ist das bei dir tatsächlich ein Problem?
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 628

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

194

Donnerstag, 23. November 2017, 08:20

Achja, hab mir gerade nen chinesische Falthebel und chinesischen Ausgleichsbehälter für meine (astrein funktionierende) chinesische Kupplungspumpe bestellt :whistling:


Zeigen! 8o
*Lille*

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 572

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

195

Donnerstag, 23. November 2017, 08:21

und der Handrücken eh nicht warm wird

Der Handrücken ist aber auch nicht im Wind? Zumal es ja nicht so ist, dass die Heizgriffe sich nur auf die Stellen auswirken, die sie berühren. Ich fahre selbst bei geringen Temperaturen bei Heizgriffen noch mit recht luftigen Sommerhandschuhen. Ist das bei dir tatsächlich ein Problem?


Handrücken/Fingeraußenseiten. Ja, die Flossen liegen dank des SB-Lenker knapp ausserhalb der Verkleidung; die Heckhöherlegung/Gabeldurchstecken sorgt dann auch für einen steileren Handwinkel. Bei ner zügigen Überlandrunde (und die ist hier oben sehr zügig, da es sehr flach ist) bei 5°C ist nach ner Stunde finito. Hab ja noch die guten Thermano Heizhandschuhe (Leder, Goretex - von Baehr aus annodunnemal) - die sind klasse; haben aber auch nervige Kabel. Und dann frieren mir zwar nach 60 Minuten nicht mehr die Finger ab aber dafür melden sich die Füsse; besonders in den HAIX-Stiefeln mit Stahlkappe (die aus Aluminium ist:p). Hab mich drauf eingestellt und sehe nach 45 Minuten halt ne Kaffeepause vor. Für die paar Fahrten unter solchen Bedingungen ne akzeptable Lösung....
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

196

Donnerstag, 23. November 2017, 08:33

Gut, das ergibt Sinn. Ich denke, ich kann inzwischen auch die "Heizgriffe bringen ohne Griffschalen nichts"-Fahrer nachvollziehen. Auf der VFR liegen meine Hände zwar auch deutlich außerhalb der Verkleidung, aber scheinbar gibt es genug Verwirbelungen dass ich sowas nicht benötige.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

hawkeye

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 382

Registriert: 6. Februar 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Triumph Sprint ST 955i

  • Private Nachricht senden

197

Donnerstag, 23. November 2017, 09:59

Hallo,,
ich muss ja sagen, dass ich Heizgriffe immer als "Zubehör für Sissis" betrachtet habe. Die Sprint hatte allerdings welche dran, als ich sie gekauft habe und ich habe sie auch schon benutzt. Ist doch ganz angenehm- man wird nicht jünger.

@Sandmann: Die Offroadfahrer, die ich so kenne, haben einen recht hohen Lenkerverschleiß. Die verbiegen die Dinger alle Nase lang. Da wäre es eher unsinnig, die Heizpatronen im Lenker zu verwenden.

Grüße

Hawkeye
Mein Brötchengeber: Onlineshop für Moppedteile

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 12 237

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

198

Donnerstag, 23. November 2017, 10:07

Heizgriffe als Zubehör für Sissis zu betrachten ist auch irgendwie, wie Filetsteaks als Essen für Leute zu betrachten, die keine Knorpel mehr kauen können. ^^
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 489

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

199

Donnerstag, 23. November 2017, 10:17

ich habe beim Kauf meines Mopeds nicht über Heizgriffe nachgedacht. Inzwischen würde ich keine mehr ohne wollen. Wobei ich die Griffschalen für noch entscheidender gegen Kälte halte.
Bei den ersten Mopeds mit Griffheitzung haben alle gelästert. Heute will keiner mehr ohne, wenn er einmal ein mit hatte. Wiegt ja im Regelfall fast nichts und wenn's kaputt geht, fährt das Moped trotzdem weiter.

Bei der Sitzheizung ist es das Gleiche. Kostet fast nichts (mal von den abartigen Aufpreisen der Hersteller beim Neukauf abgesehen), wiegt nichts und macht nichts kaputt. Ist im Winter aber sehr angenehm.
VG
Michael

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 628

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

200

Donnerstag, 23. November 2017, 10:27

Heute will keiner mehr ohne, wenn er einmal ein mit hatte.


Die Breva hatte anfangs keine, hat später welche nachgerüstet bekommen (potentiell der Verursacher der jahrelangen Elektronikprobleme)

Die Versys hatte welche beim Verkauf - werden auch genutzt

Die NC hat keine - ob ich welche nachrüste, weiß ich noch nicht. Aktuell habe ich einfach in gute Winterhandschuhe investiert - damit bin ich bis jetzt auch gut gefahren (bei ca. 2°C und Regen)
*Lille*

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung