Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. April 2009, 07:37

Verbindungsreißverschluss Leder 2-Teiler

Moin.

Ich hab' mir ja gestern bei Louis meine erste Ausrüstung gekauft. :D Zuhause angekommen wurde das Zeug natürlich noch einmal ausgiebig angezogen und stolz wie Oskar durch die Wohnung getragen ;) Dann wollte ich mir natürlich mal die Funktion der Verbindungsreißverschlüsse ansehen und auch mal ausprobieren. Doch irgendwie verstand ich am Anfang nur :bahnhof: :O

Nach einigem Hin und Her hab' ich die beiden Teile dann zusammen bekommen. War aber obwohl die vor mir lagen, recht frickelig. Wie macht man das denn richtig. Wenn man die Sachen angezogen hat oder vorher? Für euch bestimmt ne blöde Frage, aber ich hatte noch nie was mit Verbindungsreiß. :O Und wie sieht es aus wenn man mal einen Boxenstop einlegt und die Jacke dann natürlich mal ausziehen möchte?! Bekommt man die dann überhaupt wieder an :bahnhof:

Für eine Aufklärung wäre ich euch dankbar.

PS: Bei Louis wurde das Thema zwar kurz angerissen, aber nach 3Std. war ich dann auch nicht mehr richtig Aufnahmefähig :durchgeknallt:

2

Sonntag, 19. April 2009, 07:51

RE: Verbindungsreißverschluss Leder 2-Teiler

Ganz einfach, keine Panik :smirk:

Hose an, Jacke an, Reißverschluss zu.

Das ist viel einfacher, als wenn man das versucht zu machen, wenn die Teile vor einem liegen.

Weil wenn du sie anhast, kannst du den Reißverschluss einmal um dich rumziehen und fertisch ;)

Wenn Pinkelpause ist, Jacke aufmachen, Hose bisschen aufmachen und laufen lassen, fertisch :grin: ;)

Mit ein bisschen Übung klappt das wie von selbst ;) (das Zumachen, nicht das Pinkeln :O :grin: )

LG Marci
Sitzenbleiben hilft :P

MagicTigger

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 242

Registriert: 19. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: HONDA CBR 1000 RR/4

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. April 2009, 08:21

RE: Verbindungsreißverschluss Leder 2-Teiler

genau..

der reisverschluss ist durch die jacke schon vorgeformt..
wenn die teile vor einem liegen ist es ziemlich schwierig die teile
zusammen zu bekommen..

wenn es im angezogenen zustand nicht geht, ist entweder der reisverschluss fratze oder die kombi zu klein/groß..


@Zwerch
das letztere muß auch erst gelernt sein..
aber das ist eher ein schwster-inkontinenzia-forums-thema.. :grin:
"Zylinder: Statussymbol, das man nicht mehr auf dem Kopfe, sondern unter dem Tanke trägt."
nach Ron Kritzfeld

"Vergiß alle Zahlen, hab' Spass, fahre das Motorrad, auf dem du dich wohlfühlst, und begegne deiner inneren Mitte. Brommmm."
nach U.Penner

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 213

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. April 2009, 09:36

Jepp, hier die dritte Bestätigung für dich.
Hose an
Jake an
Verbindungsreissverschluß schließen (darauf achten, dass keine Stofflasche mit eingezippt wird -> ist wichtigt :grin: )
Mit ein bissel Übung und Beweglichkeit mit dem Oberkörper klappt das später wie von selbst.

Noch ein Geheimtip:
Beim Ausziehen in umgekehrter Reihenfolge arbeiten :O;)

Gruß - Pendeline (und somit haste auch den Nierengurt gespart)

5

Sonntag, 19. April 2009, 10:39

Moin.

Lieben Dank für eure tollen Hinweise :danke: Hätte ich das ganze doch besser erst einmal im Angezogen-Zustand getestet ich Trottel. :O Nachher direkt mal ausprobieren :D Eins steht seit gestern dann auch fest: Jetzt gibt es kein Zurück mehr für den Führerschein ;) Wollte die Sachen ja eigentlich erst kaufen nachdem ich die Theorie bestanden haben, da aber die sch%&& Papiere immer noch nicht da sind, mussten jetzt 'Glücksgefühle' her.

:gruss:

lg

Krusty

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 790

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. April 2009, 15:29

Also ich bevorzuge:

Hose an
Schuhe an
Schuhe schließen
Nierengurt oder Rückenprotektor an
Hose schließen, Nierengurt/Protektor reinstecken
Jacke an
Reißverschluß schließen
Jacke zu

Geschafft!
*Lille*

Thorbjoern

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 030

Registriert: 17. November 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: ein schwarzes

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 19. April 2009, 20:04

Ich würde die Reißverschlüsse mit einer alten Kerze abreiben, dann gehts leichter (hab vorher wie ein irrer durch die Bude geturnt um den zu schließen. Nach der Wachsbehandlung geht es recht einfach, nur das einfädeln ist noch wenig tricky.
Live is a bitch, and you have to pay for it.

Treffen? Ich bin dabei!


Schängel

unregistriert

8

Freitag, 24. April 2009, 01:01

Am Anfang isses bissi kniffelig mit dem Reißverschluss. Bist noch nicht dran gewöhnt, das leder ist noch etwas steif, und du selbst wahrscheinlich auch :p Gibt sich aber innerhalb von ein paar tagen.

Kleiner tipp noch: wenn die kombi relativ eng sitzt hilft es dir eine leichte kreisbewegung mit dem Oberkörper zu machen, während du den Reißverschluss zu machst. Sprich du beugst dich immer in die richtung wo sich grade der Schlitten (ich nenn das jetzt einfach mal so, weil ich es net besser weiß) vom reißverschluss befindet.
Sieht zwar bissl nach HoolaHoop aus, aber es hilft :)

Grüße von Rhein und Mosel

Dino

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung