Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DerAlexander

Mo24-Probefahrer

  • »DerAlexander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 5. April 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Mein erstes Bike soll eine Ninja 300 werden, mal schauen :)

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2013, 14:03

Ersatzprotektoren für BMW Savanna 2

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen habe ich einen Motorradanzug Marke BMW aus der Familie geschenkt bekommen, da ich gerade mit dem Motorrad-Führerschein angefangen habe.
Bei der ersten Wäsche ist nun aufgefallen, dass die Protektoren durch die Lagerung und den Gebrauch davor brüchig geworden sind und vom Ellbogen- sowie dem Knieprotektor das obere Stück abgebrochen ist.
Nun bin ich auf der Suche nach Ersatz dafür. Beim offiziellen BMW-Motorrad-Store finde ich nur Ersatz für ein aktuelles Modell. Auch per Google finde ich für das nur etwa 4 Jahre alte Outfit bisher keine Ersatzprotektoren.

In der Hoffnung, dass jemand eine Quelle kennt, poste ich mal die Daten die auf den Protektoren stehen:

Ellbogen:

Zitat

EN 1621-1
E Typ B
SE 3
ProSafe
Knie:

Zitat

EN 1621-1
K+L Typ A
SE 4
ProSafe

Vielen Dank für euren Rat!

Gruß Alexander

PS: Das hier ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe, dass ich auch im richtigen Forum gelandet bin. Falls nicht, tut es mir Leid und bitte darum, dass ein Moderator den Post verschieben könnte. Danke :)

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 216

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2013, 14:21

Hallo Alexander,

willkommen im Forum. Bei Gelegenheit kannst du dich ja mal in Unterforum "Allgemeines" im dortigen Vorstellungsbereich präsentieren.

Zum Thema Ersatzprotektoren für den BMW-Anzug ist die naheliegende Lösung, mal zum örtlichen BMW-Motorradhändler zu gehen. Der schaut im Ersatzteilverzeichnis nach und kann dir die Teile bestellen. Dann passen diese Sicherheitsfeatures auch genau zur Anzuggröße.

Wo aus BaWü kommste denn her?

Gruß - Pendeline

Cleany

Der mit dem Raumschiff

Beiträge: 1 969

Registriert: 26. Oktober 2006

Wohnort: Hessen

Motorrad: Victory Vision

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2013, 14:22

Hallo,

Pro Safe sind Protektoren, die es auch zum Nachrüsten im Zubehörhandel gibt. Also einfach mal bei den großen Dreien reinschauen.

Gruß
Ansgar

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 232

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. April 2013, 09:18

Pro Safe sind Protektoren, die es auch zum Nachrüsten im Zubehörhandel gibt. Also einfach mal bei den großen Dreien reinschauen.

Genau. Nimm die alten mit, oder wenigstens die Maße, und den Anzug. Die großen sind Louis, Polo, Hein Gericke, falls du das noch nicht wusstest. Einen davon gibt's sicher auch in deiner Nähe.

Willkommen bei mo24 ^^

DerAlexander

Mo24-Probefahrer

  • »DerAlexander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 5. April 2013

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Mein erstes Bike soll eine Ninja 300 werden, mal schauen :)

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. April 2013, 11:55

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten erstmal.
Habe eben erst bemerkt, dass ich mein Beitrag wohl extra abonnieren muss, daher die etwas verspätete Antwort.

Noch eine Frage: Empfiehlt es sich eher Original-Protektoren zu kaufen oder sollten auch etwa gleich große von anderen Herstellern in Ordnung sein?

Vielen Dank nochmal :)

Gruß Alexander

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 216

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. April 2013, 18:16

Noch eine Fage: Empfiehlt es sich eher Original-Protektoren zu kaufen oder sollten auch etwa gleich große von anderen Herstellern in Ordnung sein?
Hi Alex,
also, so wie du die Frage formuliert hast, würde ich vorschlagen, die Original-Ware zu kaufen.

Wenn du aber gefragt hättest
Noch eine Fage: Empfiehlt es sich eher Original-Protektoren zu kaufen oder sollten auch etwa genau gleich große von anderen Herstellern in Ordnung sein?
dann hätte ich vorgeschlagen, dass du die Preise vergleichst und das günstigere Produkt nimmst.

Gruß - Pendeline

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung