Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 4. November 2010, 21:37

Mittlerweile gab's einen Artikel in der MOTORRAD darüber, der auch im Netz steht: da. "Sicher zu sein, nichts falsch machen zu können, darin liegt der Reiz." - schönes Schlusswort. Habe inzwischen 84 tkm runter.

Nictom

Tom Rider

Beiträge: 4 187

Registriert: 8. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Tom

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 5. November 2010, 08:39

"Anti-Stress-Bike" ist mir in dem Artikel aufgefallen.
Also, da frag ich mich, warum du damals deine NTV so uncool in der Kurve verloren hast :whistling: Also so ganz kann der Artikel ja dann nicht stimmen ;)

Ist aber doch immer schön, wenn man über das eigene Bike auch nach so vielen Jahren einen positiven Testbericht zu lesen bekommt :D

Viel Spaß beim Relaxen wünscht dir
Nictom

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 5. November 2010, 23:16

Also, da frag ich mich, warum du damals deine NTV so uncool in der Kurve verloren hast

Steht im zweiten Post hier :)

Den Rest geb ich zurück :essen:

24

Samstag, 6. November 2010, 03:57

Klasse Motorrad... finds gut wenn Herzblut drinsteckt.

@ Sitzbank beziehen

Hab meine Sitzbank machen lassen in HD bei www.blum-sitzbank.de . Ist ein Polstermeister der seit längerer Zeit Sitzbänke für eine BMW Niederlassung in der Umgebung macht. Der Preis war top und die qualität spitze. Hat mittlerweile eine Werkstatt in Karlsruhe.

Silvio

Mo24-Fan

Beiträge: 406

Registriert: 4. Mai 2010

Wohnort: Bremen

Motorrad: ohne

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 10. November 2010, 15:16

ich bin begeistert vom blahwaschen Einfallsreichtum und dieser netten Geschichte... :thumbsup:

gashandzucker

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 28

Registriert: 13. November 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Ganzjahresfahrer mit Suzi

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 28. Januar 2011, 10:48

Hallo Blahwas,

großartiger Bericht von dir und deiner NTV. :1:


:thumbsup:
Grüße
gashandzucker
Wer Humor hat, kann sogar Spaß ertragen.
(Mommertz)

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 7. März 2011, 21:15

Anläßlich dieses kalten, aber (mittlerweile) trockenen Winters habe ich die mitgekaufte Tourenscheibe montiert und fahre so durch den Winter, gerne auch 6 Stunden am Stück.



Schön ist anders, aber hey. Gut zu sehen: Die neue Sitzbank, mit der ich immernoch sehr zufrieden bin, und die Vario-Fußrasten. Die sind an sich auch gut, man sitzt besser. Nur leider sind die Rasten etwas weit außen - jetzt sind die Schalt-/Bremshebel etwas weit innen. Mitunter kommt man auch mit den Stiefeln auf die Rastenaufnahme. Und man kommt in Kurven mit den Stiefeln gefährlich an an die Straße ran. Das hat aber immerhin den angenehmen (?) Nebeneffekt, dass es meinen Schräglagenehrgeiz im Zaum hält :thumbup: Unfreiwillige Selbstkontrolle, quasi. Kleines Video dazu:



Im Video habe ich die neue Fußraste farbig hervorgehoben, indem ich den Rest extra monatelang nicht geputzt habe. :thumbup:

Das Topcase ist übrigens ein 20 €-mit-Versand-Teil von ebay und erfüllt seinen Zweck bisher gut. Es hat angeblich 52 liter Volumen 8| und mein Schuberth C2 passt rein. Mein Zelt auch.

Ich fasse mal kurz zusammen:
Honda NTV 650, BJ 1994, 87 tkm, schwarz. Meines Wissens zweite Hand.

Zubehör: Windschild Givi (durch Vandalismus vollgeschmiert, beim Reinigen verkratzt), Handprotektoren Africa Twin (angepasst), Sturzbügel (an 4 Stellen angeschliffen vor 3,5 Jahren), verstellbare MFW Fußrasten, Enduro-Lenker von Louis, Fahrradtacho mit Gehäuse von SW-Motech, Louis Bordsteckdose, Noname Navihalterung, Sitzbankumbau von Gerd Jungbluth, Kofferträger mit Topcaseträger von Hepco+Becker, 2 40 Liter Koffer von Hepco+Becker, Noname Topcase.

Im Keller liegen habe ich noch: Neuen gebrauchten Auspuff (lang), neue Bremspumpe vorn (silber), zweite Sitzbank (durchgesessen), einen gammligen und einen defekten Rückspiegel, 2 neue weniger verbogene Lampenhalter, 1-2 Blinker, 1 Lenkerende, zwei andere Topcase-Träger (ohne Koffer zu montieren), ein weiteres Topcase, Original Fahrer-Fußrasten.

Warum ich das aufschreibe? Ich erwäge einen Wechsel. Ich will ABS :(

Letzten Herbst hatte ich einen kleinen Sturz (Lenker krumm, Tankbeule) wegen bremsen auf Schotter...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blahwas« (7. März 2011, 21:22)


Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 8. März 2011, 21:51

Ooch Manno,...!

Dann übe doch lieber das bremsen auf Schotter!

Der Töffel.
...empfiehlt XL´s!
"Kein Herz für Arschlöcher!"

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 21. April 2011, 23:24

Inzwischen habe ich mir ja mal was mit ABS zugelegt, werde die NTV aber behalten. Geld gibts dafür eh kaum noch, der Unterhalt juckt mich nicht, und als Wintermopped taugt die NTV noch prima, um mein neues Mopped zu schonen. Stellfläche ist mittlerweile auch ausreichend vorhanden :)

Letztes Wochenende war NTV Schraubertreff hier im Ruhrpott. Dabei habe ich endlich rausbekommen, warum der Motor rumsifft: Beim der letzten Ventilspielkontrolle hatte ich wohl die hintere Deckeldichtung nicht ganz sauber eingesetzt, so dass eine Entlüftung verstopft war, was dazu geführt hat, das Öl in den Luftfilterkasten gedrückt wurde. Also wurde jetzt die Dichtung erneuert (die Reste des alten Dichtungsklebers zu entfernen ist eine Scheisse!), der Luftfilter (K&N) + Kasten trocken gelegt und gereinigt. Und siehe da, sie rennt wieder 190 km/h statt nur noch 170 und springt noch besser an :) Mal sehen, ob auch der Verbrauch runtergeht.

Unfreiwilligerweise habe ich auch getestet, ob sie auch mit 3 Zündkerzen läuft: Ja, tut sie, nur im Leerlauf nicht ganz so rund. Wir hatten beim Zusammenbau den vorderen linken Zündkerzenstecker vergessen :S

Außerdem fiel auf, dass der zwischen Tank und Rahmen eingeklemmt verlegte Gaszug an dieser Stelle mittlerweile aufgescheuert war. (Der musste so verlegt werden, da er ansonsten nicht lang genug für meinen ultrabreiten und -hohen Lenker wäre. Seit rund 30 tkm.) Heute habe ich dann endlich mal die längeren Gaszüge der Honda VT600 montiert (sogar zwei!). Passte wie angegossen, ist ja quasi der gleiche Motor. Dreht sich auch wesentlich leichter - das ganze Mopped fühlt sich so leichter an :thumbup: Die oberen Anschlüsse sind zwar silber statt schwarz, aber das bleibt wohl nicht lange so 8o

Duck

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 219

Registriert: 7. Juni 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: klein Karl Dall- Oder auch Blondi genannt

  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 22. April 2011, 10:10

Nicht das deine Versy jetzt schmollt nachdem du solange an deiner alten Liebe rumgefummelt hat--- Jaja der Trend geht halt zum Drittmöp-----

Aber super idee die NTV als "Winterschlampe" zu nehmen- wobei - hast du dafür nicht die Dose?!? (Teil sie in der Mitte, dann hast du glatt 2 vernünftige Möps in Stall :grin: )
Gruß Markus
Motorradneuling :cool:
--"Freude am Fahren" kommt nicht von ungefähr---

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 6. Juni 2011, 21:25

@duck
Dose nur wenn Zweirad echt garnicht geht, ansonsten bin ich viel lieber auf 2 Rädern unterwegs. Auch wenn es den ganzen Tag regnet - wozu hat man Klamotten?

Meine NTV größt den besten MC der Welt (auf dem Rückweg vom FT 2011):


:route88:

Während des FT2011 war gleichzeitig das NTV-Forumtreffen, und zwar nur eine halbe Stunde entfernt. Da musste ich natürlich mal vorbeischauen. Natürlich mit der NTV. Manuel war so freundlich, die NTV für mich zum FT zu fahren (ich war auf der Versys angreist), so dass dem nichts im Weg stand.

Mittlerweile habe ich Bridgestone BT023 aufziehen lassen, und Manuel hat sie für mich angefahren. Und zwar am Hinterreifen bis zur Kante :D Lustigerweise wurde der BT023 für die NTV freigegeben, kurz nachdem ich die Versys gekauft hatte. Da es den BT023 für vorne nicht in 110/80-17 gibt, haben die ihn halt stattdessen in 110/70-70 freigegeben. D.h. der Reifen ist 1 cm weniger dick, man hat 1 cm mehr Platz zum Spritzschutz, und weniger Trägheitsmoment am Vorderrad. Und es ist endlich ein Radialreifen.

Tja, was soll ich sagen, als ich die NTV damit gefahren bin?

MEINE FRESSE! IST DAS EIN SCHEISSGEILER REIFEN! :thumbsup: :thumbsup: Ich habe beim Fahren für Glück rumgeschrieen - nein, das ist nicht normal 8o

Das Handling ist ein Traum, sie wechselt jetzt noch prompter die Schräglage als bisher, und bleibt selbst in tiefer Schräglage völlig stabil - kein Geeier mehr! Und ich dachte schon, es läge am Fahrwerk :durchgeknallt: Wenn der Reifen jetzt noch mehr als 6000 km hält (so lange lebt der BT45 bei mir), dann schreibe ich 'nen Dankesbrief nach Bridgestonehausen.

Und als negative Randnotiz: Vorne brauche ich neue Radlager, bei 170 fängt es an zu pendeln, und der am-Rad-Rütteltest war positiv. Teile für 15.-, Arbeit selbst... da kann ich mit leben. Selbst wenn das jetzt wieder nur 39 tkm hält :P So lange habe ich diese NTV schon, und k.A. ob die Radlager schonmal gewechselt wurden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blahwas« (6. Juni 2011, 21:28)


Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 878

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 6. Juni 2011, 22:21

Kleine Zusatznotiz zur Kurvenlage: der BT023 lässt sich auch in Schräglage noch weiter runterdrücken und eiert nich rum. Ich bin auch schon den BT45 gefahren und hatte irgendwann Angst, dass mir das Mopped abfliegt. Beim BT023 überhaupt nicht, es ist sogar paarmal der Stiefel aufgesetzt. Die Maschine geht wunderbar noch weiter runter wenn man will und zeigt ungeahnte Reserven.

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Juli 2011, 18:57

Hier mal Hinterreifen und Voderreifen nach 2200 km, davon rund die Hälfte voll beladen und teilweise auch böses Autobahngeheize.


Bin schon recht stolz :grin:


Keine Ahnung wie man den Vorderreifen auf die Kante bringen soll :S

Mopped sieht diesen Sommer übrigens so aus (leicht entschärfte FT-Aufrüstung):


Und ein wenig künstlerisch:

cbfandi

unregistriert

34

Donnerstag, 14. Juli 2011, 19:17

Moin

Aus dem Leben eines Motorrades und dessen Fahrers
Bitte mehr davon :thumbsup:

Gruß Andi

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 20 878

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 14. Juli 2011, 19:22

Oooh.... *such* woo ist der angststreifen....

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 902

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 15. Juli 2011, 12:45

Blahwas hat nur vorne Angst! :grin:

liebe Grüße
Buckbeak

blahwas

Leisereitung

  • »blahwas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30 240

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 13. Januar 2012, 19:33

So, es ist Winter, und die NTV habe ich u.a. auch als "Wintermotorrad" behalten, nachdem ich an einigen Exemplaren der Kawasaki Versys böse Salzspuren gefunden habe. Versys ist halt keine Honda :smirk:

Neulich habe die Heizgriffe auf Garantie getauscht, und dazu einen Bericht von epischer Länge geschrieben.

Heute habe ich mal Reflexstreifen an der NTV angebracht. Im Gegensatz zu meinem Roller recht dezent, will mir ja nicht völlig die Optik verhunzen, oder gar als Dortmund-Fan fehlinterpretiert werden 8|



Bei der Anschließenden Probefahrt wollte sie nicht anspringen. Die letzte Fahrt war wohl etwas zu lange her. Scheiss Winterzeit: Bei Feierabend ist es immer schon dunkel X( . Mit Starthilfekabel zum PKW ging sie aber direkt an und muckte dann auf der folgenden Hausstreckenausfahrt auch nicht rum. Danach habe ich die Batterie mit nach Hause genommen und werde sie mal gründlich laden.

Radlager vorne und Bremslichtschalterkabel vorne sind immernoch zu erledigen :S

Dirk U.

Mitglied

Beiträge: 15 311

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 13. Januar 2012, 21:32

Ist das Reflektorband eigentlich weiß? Ist ja nicht dumm sich das ans Moped zu machen aber weisse Streifen sehen auf meiner orangenen V nicht so toll aus.

Oceanborn

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 67

Registriert: 3. April 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki GPZ 500 S

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 13. Januar 2012, 23:37

Die sind gelb :P

Zitat

oder gar als Dortmund-Fan fehlinterpretiert werden


Was soll das denn heißen?!
"...we're all just dancers on the Devil's dance floor..."

""...It's not easy being green..."

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 688

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 14. Januar 2012, 11:09

Das will KEINER! :P


Die NTV ist schon ein sehr spaßiges Motorrad.^^
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung