Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

katanakardankutscher

unregistriert

41

Samstag, 19. November 2011, 11:15

Ein Tip aus der "Frühzeit" der Motorrad-Scheibenbremsen: Nach dem Entlüften noch so ein (eingebildetes?) "schwammig", dann hilft evtl., den Handbremshebel kräftig ranzuziehen und
am Lenker festzubinden.Das Ganze dann 24 Stunden stehenlassen.Nach dem Lösen der "Vorrichtung" sollte dann die Bremse gut funktionieren.Voraussetzung ist natürlich einwandfreier
Zustand und Flüssigkeit aus unangebrochenem,nicht überlagertem Gebinde.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 310

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 19. November 2011, 12:37

Und noch ein Tipp zum Thema Entlüften: Da die Bremspumpen doch relativ klein sind, wird immer nur wenig Flüssigkeit durchgepumpt. Die Luftblasen steigen zudem noch nach oben, so das es schon mal eine Weile dauern kann bis alle Luft durch die Schläuche in die Bremszange und durch die Entlüftungsöffnung entweichen kann. Montiere den Bremssattel immer ab und hänge ihn über das Niveau der Bremspumpe, dann entlüftet sich das System fast von alleine.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung