Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Bodywork] Cafe-Racer Umbau

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 3. November 2014, 10:40

Ich hab mir nun eine Yamaha XS 400 in gutem Zustand für 700 (!) Euro gekauft.
Nun gehts an die Arbeit

Ja, krass! :thumbup:

Bilder! :1:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 1. April 2015, 11:43

Mein letzter Beitrag ist jetzt schon ein Weilchen her...
So sah die Maschine beim Abholen aus:


Und so nach ein paar Umbauten:


Der Höcker ist auf dem Bild einfach so drauf geworfen. Mittlerweile ist der schon gekürzt und hat einen Halter auf dem Rahmen bekommen.
Im Moment ist es in alle Einzelteile zerlegt.
Der Kabelbaum wird überholt, der Motor bekommt mehr PS und noch ganz neu: Eine neue Gabel. Diese ist dann luftuntersützt, also einstellbar. Außerdem kokmmt vorne eine Doppelscheibenbremse hin, da die serienmäßige Bremse viel zu schwach ist. Alles wird dann noch gestrahlt und neu pulverbeschichtet.
Hier ist unser Plan wie sie aussehen soll und auch wird! :grin:


Gruß Simon
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MopedRaser« (1. April 2015, 11:45)


bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 929

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 1. April 2015, 12:00

Das sieht doch schonmal vielversprechend aus :thumbup:

Wie wollt ihr die Doppelscheibenbremse realisieren? Dürfte mit den Originalfelgen nicht machbar sein, oder? Speichenfelgen? Wenn ja, welche? Ich würde da eher bei einer Scheibe bleiben, aber die eben größer dimensionieren. Von 'ner 750er oder so, je nach dem, wie was passt.

Gruß,
Thomas

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. April 2015, 12:33

Cool, das wird ja!! :1:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. April 2015, 13:10

Geil...sieht gut aus...ach quatsch...sieht geil aus :thumbup:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 3. April 2015, 18:23

Danke für den Zuspruch hier ^^
@ bratwurst:
Die Doppelscheibenbremse ist gar nicht so schwer:
Felge kann man von einer noch älteren XS nehmen. Die hat dann auf einer Seite eine Plastikabdeckung unter der sich noch Gewinde für eine zweite Bremsescheibe verstecken.
Bei der Gabel baucht man dann noch ein Standrohr einer XS 360. Diese hat dann auch auf der linken Seite einen Halter für den Bremssattel.
Zum Schluss nimmt man dann noch den Bremssattel der SR 500. Diser ist genau der gleiche wie bei der XS, nur gespiegelt.
Und.... TADAA! Man hat jetzt eine Doppelscheibenbremse :grin:
Es kommen außerdem noch die Bremsscheiben einer XJ 550 drauf. Diese passen und sind besser.

Für eine größere Scheibe bräuchte man ne andere Platte. Diese durch den TÜV zu kriegen ist gar nicht so einfach.
Ein weiteres Problem wäre die Gabel. Ob diese den Belastungen auf Dauer stand halten würde bezweifle ich..

Mfg Simon
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MopedRaser« (3. April 2015, 18:26)


27

Freitag, 3. April 2015, 18:34

Ich habe das Gefühl, du wirst mit Geduld für jedes "Problem" eine Lösung finden.

Viel Erfolg und viel Freude bei der ganzen "Arbeit". :thumbup:


Max

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 6. Mai 2015, 21:58

Werde aufgehalten durch mein anders Motorrad...
Da ich heute nen unfall hatte, will ich erstmal das fertig kriegen um wieder zurück auf der Straße zu sein ;(

Mfg Simon
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 929

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 6. Mai 2015, 23:47

Au, mies :( Bist Du im Ganzen geblieben? Was ist denn passiert? Was ist am Mopped?

Hatte zuletzt noch an Dich und dein Projekt hier gedacht...

Gruß,
Thomas

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:56

Mir gehts glücklicherweise gut..
War ne ganz blöde Situation... jemand hat sich an der Ampel doch entschieden zu bremsen und der hat mit seinem Auto einfach bessere Bremswirkung als ich mit meinem 125kg Moped. Als ich ca 3 m davor gemerkt hab, dass ich dabei bin gegen das Auto zu klatschen hab ich die Bremse (schon im Stoppie) voll zugehauen und hab mich auf die Seite wegkatapultiert und abgerollt. Mein Helm hat den Boden nicht mal berührt, aber mein Lederkombi hat mir fiese Knieschäden erspart. Das Motorrad hat nen Salto hingelegt und stand falsch rum da.
Ich hatte den Vordermann nicht auch nur berührt. So hab ich mir meine Gabel gerettet ,den Hauptrahmen gegerettet, Besuch mit der Heckscheibe verhindert und auch vor allem nun keine Probleme mit Versicherung und Polizei. Ich bin dann sogar noch so (Kumpel vorraus) nach Hause gefahren.
Jetzt gehts daran, viele Teile zusammen zu suchen... und das ist bei diesem Exot gar nicht so leicht und auch billig :(

Aber, wie man es auch immer sagt: Man ist erst richtiger Motorradfahrer wenn man mal auf der Schnauze lag. Und was das betrifft hatte ich ja noch Glück.

Projekt wird aber nicht aufgegeben!
Es stehen am Ende nur zwei perfekte Moppeds da :grin:

Gruß Simon

Edit: der Fahrer vor mir war aber nicht der Schuldige, sondern der 1 oder 2 vor ihm. Da gebleiben ist aber nur mein Kumpel und der Vordermann.
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 21:54

Schon ein WEilchen nichts mehr geschrieben....
Die 125er steht wieder top da.
Bei der XS 400 wurde der Rahmen, Schwinge, Ständer und viele Kleinteile pulverbeschichtet. Die Schwinge bekommt außerdem statt der orginalen Lagerbuchsen aus Bronze 4 spezielle Kugel-Nadellager, für die gerade die SChwingenachse gedreht wird. Damit habe ich dann eine spielfreie Schwinge, die zumindest vom Lager her ewig halten sollte.
Außerdem hab ich schon die Kugellager im Lenkkopf gegen Kegelrollen lager ausgetauscht und viele Gewinde gerichtet, poliert und und und. Heute wurden die Vergaser nach dem komplett Überholen uwieder zusammen gebaut.
Die luftuntersützte Gabel ist auch schon verbaut. Wirklich ein klasse Teil.
Wenn die FElgen vom Lackieren zurück sind und ich die Lager eingebaut und Ruckdämpfer gegossen habe, kann das Mopped wieder auf eigenen Beinen stehen.
Dann muss ich es noch mit allen überholten und neuen Teilen wieder zusammen bauen.
Ich denke, dass das Motorrad mit den Brembo Bremspumpen, der Doppelscheibe, den neuen Federbeinen, der spielfreien Schwinge, der auf hydrauisch umgebauten Kupplung und schließlich der tollen Gabel echt Spaß machen wird zu fahren.
Gruß Simon
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

Streetbobber

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 2

Registriert: 9. Januar 2016

Wohnort: Saarland

Motorrad: Harley Davidson,Kawasaki KZ 750E

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:54

Servus
Bei dem Knackarsch würd ich den Frontfender noch kürzen,damit es besser ins Bild passt .....nur mal so als Anregung

Gruß Streetbobber

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 27. Juni 2016, 17:51

War hier schon ein Weilchen nicht mehr aktiv, aber ich gelobe Besserung :grin:
Zum Fender: Ich hab jetzt nen anderen. Wenn die bestellten Schrauben da sind, gibt es davon mal Bilder.
Mittlerweile hat sich bei dem Mopped viel getan.
Was noch fehlt ist:
- Sitzbank verriegelung vorne
- Befestigen der Elektrikwanne
- Kettenschutz
- Fertigstellen der Verkabelung
- Anpassen Hauptständer
- Einstellen elektronische Zündung
- Blinker und Rücklicht (Das Rücklicht kommt auf das Schutzblech hinten, das verschwindet also noch größtenteils)
- bestimmt noch ein ppar Kleinigkeiten :grin:

Da aber mittlerweile alles lackiert ist und sich auch Zeigen lassen kann, hab ich hier mal ein Bild:


Hoffe die Kiste gefällt euch :grin:
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 182

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 27. Juni 2016, 18:12

Ich würde ja gerne gucken und was dazu sagen, nur fehlt das Bild :(

MopedRaser

Mo24-Hobbyist

  • »MopedRaser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registriert: 2. Januar 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: XS 400, Ducati Hypermotard

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 27. Juni 2016, 18:23

Komisch ?(
Ich hatte eigenlich nur diesen Link hier als Grafik einblenden lassen XS 400 Cafe Racer
Bei mir wird es auch angezeigt...
Dann geht es jetzt wohl dann über den Link
Xs 400 Cafe Racer
Bremsen ist eine sinnlose Umwandlung von Bewegung in Hitze.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 182

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 27. Juni 2016, 19:12

Hübsch. Sieht gut aus. Besonders die weiße Sitzbank macht was her :thumbsup:

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 298

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: SR500

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 27. Juni 2016, 22:40

Ich seh das Bild :)

Nur ein Wort: geil :thumbsup:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2018 :route88:

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 853

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 28. Juni 2016, 10:29

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen -> richtig gut!
Mehr Bilder :grin:

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 929

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 28. Juni 2016, 10:41

Geilomat! Die Farbwahl und auch sonst das Design ist sehr gut gelungen! Danke fürs teilen! Bitte mehr Bilder!

Gruß,
Thomas

henne

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 561

Registriert: 20. August 2009

Wohnort: Hamburg

Motorrad: CBR 1100 XX, XL 250 S

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 28. Juni 2016, 10:58

Schick schick schick!
Der Norden fängt da an, wo die Leute aufhören zu

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung