Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Maja199

Mo24-Probefahrer

  • »Maja199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 19. November 2015

Motorrad: Honda MSX 125

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. November 2015, 20:36

Honda MSX 125 - Blinker leuchten dauerhaft?

Hallo,
ich mach' in der Fahrschule aktuell meinen Motorradführerschein (A1) mit meinem eigenen Motorrad,
da ich für jedes andere scheinbar zu klein bin (Körpergröße 154cm). Dabei handelt es sich um eine
Honda MSX 125. Heute bei den Fahrstunden ist einem Fahrlehrer aufgefallen, dass die Blinker vorne
(also die orangenen Teile links und rechts :D) dauerhaft leuchten. Man sieht es schon, wenn ich blinke,
aber es scheint, als wären die Blinker beide dauerhaft angeschaltet.

Jetzt sind wir uns alle uneinig, ob das vielleicht gewollt ist, oder ob tatsächlich irgendein Schaden vorliegt.
Deswegen möchte ich hier fragen: Hat jemand das gleiche Modell und kann bezeugen, ob es bei ihm
genau so ist?

sir lonn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 358

Registriert: 20. Mai 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. November 2015, 20:44

hallo maja und wilkommen im forum. ^^



das modell habe ich nicht. ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass das so gewollt ist.
ICH LASSE NICHT VON ANDEREN ÜBER MEINE LAUNE BESTIMMEN!

oldman52

Ehrenuser

Beiträge: 3 063

Registriert: 4. Oktober 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: xv 1600

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. November 2015, 20:53

... handelt es sich um eine US-Ausführung?

...fragt sich
oldman52
Lieber eine schmutzige ehrliche Pfote,
als eine saubere verlogene Hand schütteln!

Maja199

Mo24-Probefahrer

  • »Maja199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 19. November 2015

Motorrad: Honda MSX 125

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. November 2015, 21:07

Es handelt sich um dieses Motorrad: http://deavita.com/lifestyle/autos/honda-msx125-2013.html
Ob es eine US-Ausführung ist, kann ich nicht sagen. Wir haben es in Mannheim in einem bestimmten
Motorradgeschäft gekauft und mehr, als dass es eben eine "Honda MSX 125" ist, hab ich dazu nicht
erfahren.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 098

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. November 2015, 21:32

Oldman könnte den richtigen Hinweis geliefert haben. Ich hatte mal eine XV920 (US Import), bei der hatten die vorderen Blinker eine Doppelfadenlampe, die haben auch immer etwas geleuchtet, wie Positionsleuchten eben. Alles andere macht keinen Sinn, da die Blinker rechts und links nicht miteinander verbunden sind und gleicher Fehler dann auch hinten zu sehen wäre.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 061

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 21. November 2015, 23:05

Bei der MSX ist das Absicht. Die hat "Standlicht" in den Blinkern, so wie viele amerikanische Versionen aus den 80ern und 90ern.

Maja199

Mo24-Probefahrer

  • »Maja199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registriert: 19. November 2015

Motorrad: Honda MSX 125

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 24. November 2015, 19:53

Alles klar, vielen Dank.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung