Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

bdr529

Platzhirsch

  • »bdr529« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 767

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. April 2017, 20:01

Conti Road Attack 3

Ich bin heute die ersten 250 Km mit dem neuen CRA3 durch die Eifel gefahren. Vorher hatte ich den K60 drauf, da verbietet sich natürlich jeder Vergleich. Sich vom runtergenudelten K60 sich wieder auf einen neuen Tourenreifen umzustellen dauert ein wenig, weil der neue halt auf der Straße viel mehr kann.

Der CRA3 ist im Vergleich zum TouranceNext deutlich präsziser zu einzulenken und fühlt sich in der Kurve stabiler an. Beim TN hatte ich immer ein indifferentes Gefühl, schwer zu beschreiben. Vor dem scharfen Anbremsen bzw. Runterschalten von Kehren schwänzelt der CRA3 viel weniger als der TN.
Mir vermittelt der Reifen jedenfalls hohes Vertrauen und ich bin begeistert. Ich bin zwar noch nicht auf der letzten Rille gefahren, aber der Reifen kann mehr als der TN.

Zur Nässeperformance kann ich zum Glück noch nichts sagen. Das Wetter war zu gut.
Wenn jetzt noch der Verschleiß passt, habe ich den richtigen Reifen gefunden.
VG
Michael

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 359

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 14. April 2017, 20:25

Bin mal gespannt wie Du weiter berichtest. Ich hab auf der Multi den Conti Trail Attack 2 drauf. In ca. 5-6.000 km, kurz vorm Urlaub, kommt Ersatz drauf. Der von dir verwendete CRA3 würde ich schon mal testen. ;)

Stoppel

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 671

Registriert: 28. Juli 2007

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: 2WE und 3VD

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 14. April 2017, 20:31

Hallo bdr, schreib mal dazu auf welchem Bike du welche Dimension du fährst.

Könnte für Leute aus den Weiten des Netzes interessant sein, die solche Erfahrungen suchen. Und wenn ich ehrlich bin, weiß ich z. B. auch nicht welche GS du auf die Alm treibst...

gesendet von meinem Huibuh mit Tabackqualm
"Wenn du Gott siehst, musst du bremsen"

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. April 2017, 20:43

Danke für die geteilten Erfahrungen. Habe dem CRA3 auch im Auge.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 8 331

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Saarland

Motorrad: Ein schwarzes mit orangenen Akzenten und Goldfischglas

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 14. April 2017, 20:57

Den Scorpion Trail II hattest du noch nicht montiert, oder? Der Vergleich würde mich mal aus erster Hand interessieren.

bdr529

Platzhirsch

  • »bdr529« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 767

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 14. April 2017, 21:14

Hallo bdr, schreib mal dazu auf welchem Bike du welche Dimension du fährst.


Motorrad: R1200GS MÜ (Bj. 2008). Reifen: 110/80R19 59V TL und 150/70R17 69V TL

Den Scorpion Trail II hattest du noch nicht montiert, oder? Der Vergleich würde mich mal aus erster Hand interessieren.


Nein, den Vergleich hätte ich auch gerne. In den Tests werden die Tourenreifen aber nicht mit den Semi-Enduros verglichen. Blöd eigentlich. Der PSTII wäre auch meine Wahl beiden Semi-Enduros.
VG
Michael

bdr529

Platzhirsch

  • »bdr529« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 767

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. April 2017, 13:28

Es gibt aktuell eine Prämienaktion von Conti, die auch für den CRA3 gilt. Es gibt entweder 20€ zurück oder eine Ortlieb-Gepäckrolle.
ich habe mich für letztere entschieden und eben die Bestätigung erhalten, dass ich die Rolle zugeschickt bekomme. :thumbup:
VG
Michael

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 20. April 2017, 13:52

Danke für den Tipp. Da habe ich auch direkt zugeschlagen.

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 359

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 18:43

Danke auch für den Hinweis, hab im Oktober noch einen neuen Hinterreifen gekauft. Und bis zum nächsten Satz ist noch länger hin, weiß auch noch nicht genau ob es wieder ein Conti wird.

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 30. April 2017, 23:08




Oh, was habe ich mir da nur gekauft. Das kann ja heiter werden.

bdr529

Platzhirsch

  • »bdr529« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 767

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 1. Mai 2017, 10:03

Warum? Kann doch genau das, was ich erwartet bzw. erhofft habe...
Und du fährst ein Mopped mit 50% weniger Brachialleistung als die SuperDuke. Was soll da passieren?

Der Reifen kann mehr als mein Mopped und ich - also genau das, was ich brauche, d.h. ich muss ich mir keine Gedanken über die Grenzen der Reifen machen.
Das Verhalten empfinde ich genau wie im Testbericht. Agil ohne kipplig zu sein und hält exakt die Linie, die man fahren will - schwänzelt nicht mal beim harten Runterschalten oder Anbremsen von Kehren.
VG
Michael

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 1. Mai 2017, 10:59

Man könnte auch: das kann ja heiter werden " so interpretieren : das kann nur geil werden :grin:

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 386

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 1. Mai 2017, 22:21

Hoch1: Gestern eine flotte Runde gedreht, incl. Benzinspende an einen HD Piloten geleistet der mitten in der Auffahrt ohne Treibstoff liegen geblieben ist.
Tief1: Die Pilot Road 4 sind nur bedingt Schräglagen tauglich, starke Sägezahn Bildung und schwammiges Fahrgefühl wenn die schon etwas angefahren sind.
Tief2: Die blöde Dichtung zwischen Krümmer und Endtopf ist wieder durch.
Hoch2: Hab eine Dichtung für 10€ statt 25€ gefunden . . aus UK
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 1. Mai 2017, 22:31

äh? Was hat das mit dem CRA3 zu tun?

Sunny

Guter Geschmack muss nicht einsam machen!

Beiträge: 4 359

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 1. Mai 2017, 22:35

Falscher Thread? :)

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 386

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 1. Mai 2017, 23:17

uups. . :whistling:
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Juni 2017, 20:57

hab heute auch meine CRA3 eingefahren und muss sagen: geile Sache. Der liegt etwas satter als der Piro4 in der Kurve, lenkt am Anfang etwas "behäbiger"ein um dann von allein in die Kurve zu fallen. Beim warmbremsen in der Ortschaft hat der so gegrippt dass das ABS vorne geregelt hat. Hab ich beim Piro nie hinbekommen.

Wems interesiert:
Profil ist vorne neu 5 5 5 und
hinten 5 7 5

mal gucken wieviel Gummi ich auf Frankreichs Straßen lasse.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 853

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:00

Mit mehr Grip, regelt das ABS aber weniger/später :)

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 21 186

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:18

hä? Ich dachte immer ABS soll das Blockieren verhindern? Wenn ich zuwenig Grip habe rutscht doch der Reifen und blockiert nicht?

Airone68

unregistriert

20

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:29

hä? Ich dachte immer ABS soll das Blockieren verhindern? Wenn ich zuwenig Grip habe rutscht doch der Reifen und blockiert nicht?
Wenn der Reifen blockiert, bleibt ihm nichts anderes übrig als zu rutschen. Also muss dann das ABS regeln.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung