Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tyrael

Mo24-Probefahrer

  • »Tyrael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registriert: 20. April 2015

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: EX: Yamaha YBR 125 Neu:Kawasaki Ninja ZX9R

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Mai 2015, 21:00

Kawasaki ZX9R Sturzpads Frage (Schutz etc)

Guten Abend
Ich habe wieder einmal eine Frage zu meiner kleinen. Ich habe mir ein paar Sturzpads (Crashpads) gekauft für mein Motorrad.

Ich habe mir günstig günstig bei Amazon welche bestellt.
http://www.amazon.de/gp/product/B00K4VMA…ailpage_o01_s00


Vielleicht hat einer Erfahrung mit solchen Sturzpads. Ich habe sie an mein Moped verbaut, jedoch finde ich sie sehr kurz
und es sieht nicht sehr schützend aus. Also ich glaube nicht das sie was beim umkippen oder leichten rutschern bringen.
Verbaut sind sie an den Originalen Verkleidungsschrauben. (Kawasaki ZX900EE BJ 2000)

Vielleicht weis einer, ob sie überhaupt was schützen, oder ich sie einfach wieder abbauen sollte :grin:

Hier noch ein paar Bilder







Schonmal danke für die Antworten
Mfg Jörn




Ps: Ich hoffe ich habe das richtige Präfix gewählt, falls nicht bitte Bescheid sagen. Achja die ganzen Ölflecken kommen nicht von der Kawa.
Das war meine alte 125er die wurd langsam inkontinent :grin: :grin:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tyrael« (28. Mai 2015, 21:05)


Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 224

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Mai 2015, 21:43

Die Pads nützen (bzw. schützen) schon etwas, wobei die mir recht klein und wenig "ausladend" erscheinen. Ich habe an meiner Dorsoduro (naked, unverkleidet) auch Sturzpads dran, die sind aber deutlich größer und stehen auch mehr ab. Ohne die wäre die Kiste bei meinem letzten Sturz sicher deutlich mehr beschädigt worden, so hats nur ein Lenkergewicht und die Halteplatte der Fußraste erwischt und im Lack sind ein paar kleine Kratzer. Bremshebel, Rahmen, Schwinge, Gabel, Blinker etc. sind ohne Beschädigung geblieben. Allerdings habe ich noch zusätzliche Pads an der Vorder - und Hinterachse die auch relativ weit raustehen und wegen des großen Durchmessers mehr "Bodenkontakt" übernehmen können. Das sieht etwas fehlplatziert aus . . aber der Schutz ist definitiv gut.
»Sandman« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1175.JPG
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 11 737

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:00

Ohne die wäre die Kiste bei meinem letzten Sturz sicher deutlich mehr beschädigt worden, so hats nur ein Lenkergewicht und die Halteplatte der Fußraste erwischt und im Lack sind ein paar kleine Kratzer. Bremshebel, Rahmen, Schwinge, Gabel, Blinker etc. sind ohne Beschädigung geblieben.

So sah meine VFR nach einem Umfaller auch aus - ohne Pads.

Meine Erfahrung mit Pads ist nur eine vom Zuschauen: an einer R6 ist das Ding beim Lowsider (wohl nicht unerwarteterweise) abgerissen und die ganze Fuhre ist dann drübergemöllert. Der Schaden war immens. Seitdem glaube ich, dass die Teile zwar vor Umfallern auf hartem Boden schützen, bei einem Lowsider aber eher ein Risiko darstellen. Bei allen anderne Unfällen ist es wohl ziemlich wumpe, ob man sie dran hat oder nicht.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Tyrael

Mo24-Probefahrer

  • »Tyrael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registriert: 20. April 2015

Wohnort: Schleswig-Holstein

Motorrad: EX: Yamaha YBR 125 Neu:Kawasaki Ninja ZX9R

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Mai 2015, 22:28

Ich glaub ich kauf mir andere. Falls ich mein Moped mal umschmeiss will ich keine neue Verkleidung kaufen :grin:

Habe im Netz Universallpads gefunden. Muss ich mir mal die Verschraubung anschauen,
welches Gewinde dort geschnitten wurde. Für die Pads braucht man ja zum Glück keine ABE.

Obwohl mir an den verbauten gefällt, dass sie nicht sehr stark hervorstechen und ähnlich dunkel,
wie die Ninja ist.

Vielleicht kennt jemand größere Uni Sturzpads in schwarz, die auch nach ein wenig Schutz aussehen :grin:

mfg

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 224

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Mai 2015, 23:12

Bei mir wars auch eher ein Lowsider, bei ca 60km/h übers Vorderrad am Kurveneingang weggerutscht und flach auf den Boden abgelegt. Das Motorrad hats kaum mehr als 20-30° gedreht und ist dann auf den Pads und dem Lenkerende weitergerutscht. Wie gesagt, kaum Schäden, die Teile haben ihren zugedachten Job perfekt erledigt.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung