Blauer Shop FC-Moto Offroadforen Community superbike-wm.net Givi Shop MOMODESIGN Revit Shop Motorrad Video Spidi Shop

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 00:40

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Dehnt sich ja beim Erwärmen eh auch noch aus.

Gestern, 22:46

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Wie eng sitzt das Messingrohr im Lenker?

Dienstag, 21. November 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »Coyote«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »blahwas« Ist aber auch prima, dass man unter 20° keine AU machen kann Wer denkt sich denn sowas aus? Luigi halt. Jetzt weiß ich, warum der etwas fahrige Prüfer oben in PB sich mit der AU gar nicht erst ernsthaft befasst hat...

Dienstag, 21. November 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Coyote«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Naja, in diesem Fall war es einmal von mir und einmal von meinem wahrlich hochkompetenten Schrauber. Da hört man das gerne.

Dienstag, 21. November 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Eigentlich nur ein Tief, ist schon zwei Wochen her. Die Griso muss zum TÜV. Also einen Termin gemacht und von der Arbeit aus hingefahren. Es war der letzte halbwegs angenehme Novembertag . es war kalt, aber zum Mittag hin wenigstens trocken. Der Prüfer fängt mit dem ganzen Papierkram an, da frisst der Drucker die Rechnung. Ist nur zur Hälfte bedruckt. "Die kann ich leider nicht nochmal rauslassen.. ich hoffe, das reicht Ihnen auch so. Absetzen können Sie es ja vermutlich eh nicht." "Naja, ja, pa...

Montag, 20. November 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »Coyote«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Meinen Glückwunsch! Viel Spaß mit der CBF! (Wenn das "schaltfaul und jederzeit Reserven" doch auch für meine 1100er gelten würde... )

Sonntag, 19. November 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Das, was ich bei meinen Eltern liegen habe kann ich auf die Schnelle nicht nachgucken, aber es war etwas in dieser Form: https://www.ebay.co.uk/itm/12V-Motorcycl…h-/302498137798 - das ist sogar noch günstiger. Edit: gefunden: http://www.guzzitech.com/forums/threads/…s-install.5661/ - den Schalterhalter hab ich auch.

Sonntag, 19. November 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Coyote«

Stuttgarter Stammtisch-Thread

7.12., 19 Uhr?

Sonntag, 19. November 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Die dritte Variante sind Heizmatten, die zwischen Originalgummi und Lenker gelegt werden. Haben mich glaube ich 40 Dollar gekostet und warten immer noch auf Einbau in die Griso. Die Durchmesser müssen bei den Patronen halt genau passen. Hast du Luft dazwischen, wärmt sich nichts auf. Hast du Übermaß, kriegst du es nicht zusammengefügt. Bei Normtoleranzen von 0,1-0,2 mm kann das schon spannend werden. Und irgendwie trau ich der Sache beim Gasgriff nicht - aber da gibts genügend Berichte, dass es ...

Freitag, 17. November 2017, 14:45

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Bin ich schon wieder an den Krümmer gekommen? Bei sechsen davon wird das Ausweichen so langsam schwierig.

Freitag, 17. November 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

lol.. stimmt. Das kommt davon, wenn der Wecker um 5 klingelt. Aber du weißt, was ich meine. Gut mitgedacht! Also 6 cm Hub und 3 cm Durchmesser oder 3 cm Hub und 4,2 cm Durchmesser. Coyoten brennen nicht. Die schmoren höchstens.

Freitag, 17. November 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »henne« Die hier vieldiskutierte Zylinderzahl spielt nur indirekt eine Rolle, da der gleiche Hubraum verteilt auf weniger Zylinder nunmal längere Pleuel/größere Pleuelwangen benötigt. Und nichtmal das lässt sich anbetrachts von Lang- und Kurzhubern sicher sagen. Ich kann ja einen Zylinder mit 3 cm Hub und 6 cm Durchmesser oder mit 6 cm Hub und 3 cm Durchmesser bauen. Gleicher Hubraum.

Freitag, 17. November 2017, 08:03

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Ich schätze, das Drehmoment kommt eher von den 1600 Kubik als von den 6 Zylindern. Als Fahrer eines drehmomentlosen V2 (vor allem "untenrum") und kurzfristiger Fahrer eines Drehmomentwunder-R4 finde ich die Zylinderanzahl zu Unrecht so stark fokussiert. Laufruhe, nichts weiter - darum gehts beim Sechszylinder. 175 Nm statt 140 Nm sind zumindest kalkulatorisch (1600 zu 1300 Kubik) kein echter Anstieg - rein nach Dreisatz wären es ebenso 172 Nm für einen Vierzylinder. Wenn das jetzt 200 gewesen wä...

Freitag, 17. November 2017, 06:57

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Pendeline« So ein Sechszylinder hat ordentlich Drehmoment. Da legst du morgens den Sechsten ein und nimmst ihn abends wieder raus. Ist so ähnlich wie DTC. :=) Eine erstaunliche Aussage, wenn man bedenkt, dass Vierzylinder ja angeblich drehmomentschwach sind und Zweizylinder das Maß aller Dinge darstellen. Nach gängiger Theorie müssten die Dinger die größten Luftpumpen ever sein.

Donnerstag, 16. November 2017, 16:46

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »hackstueck« Alternativ gibt es auch noch Hauptständerakrobatik mit nassen Stiefeln oder in die Wiese einsinkende Seitenständer. Auch immer für maximale Schräglage gut Deswegen war ich damals so schlöau und hab den Seitenständer auf eine harten Oberfläche platziert. Dann sind halt die Räder eingesackt und die Kiste kippte rechtsrum. Lag dann kopfüber im Graben - hat drei Leute benötigt um die wieder aufzurichten. @Keyless ride (ich hab mich erst gefragt, wofür die automatische Verrieg...

Mittwoch, 15. November 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Warum denn nicht? Der ist doch unter der Fußraste, und darüber kanns nicht so breit werden - sonst könnte man nicht drauf sitzen.

Mittwoch, 15. November 2017, 15:28

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Ignoranten. Hab ihr noch nie in Dunkelheit die Maschine auf stark unebenem oder sonstwie zwiespältigem Untergrund abstellen müssen? Könnte in der Sahara also sogar Sinn machen.

Montag, 13. November 2017, 13:17

Forenbeitrag von: »Coyote«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »blahwas« Erwarteter Wiederverkaufswert ist doch auch der Grund, warum man nur noch graue ("silberne"), schwarze und vielleicht gerade noch ein paar weiße Autos sieht Eher "Vorgaben der Unternehmen an dezente Firmenwagen". Es gibt zudem immer noch den Glauben, dass die Farbe die Leasingrate bestimmt. Aus jahrelanger Erfahrung zumindest mit dem VW-Konzern ist jedoch der Gesamtlistenpreis der einzige ausstattungsbedingte Faktor. @Lille: einfach eine Komfortfunktion. So wie die Blinkerle...

Donnerstag, 9. November 2017, 16:34

Forenbeitrag von: »Coyote«

Warum wird schon bei 2/3 der Drehzahl hoch geschaltet oder warum wird das Drehzahlband nicht genutzt?

Gegenfrage: warum ist eine mit höchstmöglicher Drehzahl drehende querliegende Kurbelwelle so erstrebenswert?

Mittwoch, 8. November 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »Coyote«

Motorrad-News

Vermutlich kommt die auch an den europäischen Abgaswerten überhaupt nicht vorbei.

Mittwoch, 8. November 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Coyote«

Stuttgarter Stammtisch-Thread

Ich auch nicht... aber ob ich mich vom Fleischkäse losreißen kann?

Sonntag, 5. November 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Das Radar wird dir vermutlich nur sagen dass du zu dicht dran bist, kann also leicht ignoriert werden. Es wird von sich aus keine Leben retten, weil es (auch in Autos) nicht hart bremsen kann. Ansonsten liegt der Sinn des Radars darin, den Tempomaten zu verbessern, also aich nicht unbedingt in der Lebensrettung. Spannend wird es bestenfalls bei Notbremsfunktionen (auf dem Motorrad sicher auch nicht das Wahre). Dem Totwinkelassistent würde ich mich tatsächlich verweigern. Der hat mich beim Passat...

Freitag, 3. November 2017, 14:30

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Mir ist noch nicht klar, wie so eine Berganfahrhilfe funktioniert. Ich dachte, es rollt gar nicht zurück, wenn man am Berg den Fuß von der Bremse nimmt. So hatte ich Dich oben verstanden. Hatte ich doch geschrieben, zumindest fürs Auto. Die hält einfach nur die Bremse noch zwei Sekunden fest, nachdem du mit dem Fuß runtergegangen bist. Das ist dann erweiterbar auf das "auto hold", was das Auto so lange stehen lässt, bis du aufs Gas trittst. Oder das "auto hold" abschaltest.

Freitag, 3. November 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Aber Anfahrhilfe beim Motorrad - wie oft kommt es vor, daß man minutenlang am Berg damit rumsteht? Stau? Wenn die paar Mal einem das Wert sind... je nach Bodenbeschaffenheit oder Lage ist es vielleicht ja auch ganz praktisch, falls man nicht den linken, sondern den rechten Fuß zum Stützen benutzen muss. Gas und Handbremse gleichzeitig ist schon ein Gewürge, vor allem mit Sozius. Zitat Mal ne plöde Frage - was ist eigentlich, wenn man WIRKLICH zurückrollen MÖCHTE? Im Auto? Leg ...

Freitag, 3. November 2017, 11:23

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Hihi.. Apropos Assistent.. das beste finde ich immer noch "Berganfahrhilfe" Im Auto superangenehm, auch mit Automatik. Man muss an der Ampel nicht ständig den Fuß auf die Bremse drücken... es entspannt einfach. Die ist wie ein Induktionsherd. Der ist nicht dafür da, weil man nicht kochen kann oder damits besser schmeckt, sondern weil er so bequem zu handhaben ist.

Freitag, 3. November 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »kleiner Chris« Ich höre das immer als Argument bei der These, Leute mit solchen System können nicht fahren. Das ist wie die These, das Leute, die Navis haben, keine Karten lesen können. Ich verbuche das inzwischen unter "Entmannungsangst". @Sandman: Zitat OK, ASS hin oder her . . . ist es dann nicht so, das diejenigen die noch nie ein Motorrad ohne solche Systeme gefahren haben auch noch nie Gripverlust/Rutschen/Grenzbereich hatten? Kannst du das bitte nochmal umformulieren? Ich blic...

Donnerstag, 2. November 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »Coyote«

Grüne Versicherungskarte für zukünftige Reisen optimieren!

Zum Thema Schweigepflicht: http://pabstblog.de/2013/08/schweigepfli…d-versicherung/ Ist eine interessante Lektüre.

Donnerstag, 2. November 2017, 10:44

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Kommt sicher auch drauf an, zu welchem Risiko man bereit ist und wieviel einem die persönliche Unversehrheit wert ist Und wie hoch der Glaube an die eigene Unfehlbarkeit ist (und auf der Gegenseite auch, wie groß das Missverständnis des Begriffs "Assistent" ist).

Donnerstag, 2. November 2017, 08:37

Forenbeitrag von: »Coyote«

Kurvenparadies Luxemburg

Man kann allerdings jederzeit einen Moderator bitten, den Link für einen zu ändern, z. B. über "Post meöden".

Mittwoch, 1. November 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Coyote«

Stuttgarter Stammtisch-Thread

Mir ists gleich, ich dürfte an beiden Tagen Zeit haben. Am 9.11. muss ich wohl wieder etwas früher los (wie immer), aber das wars dann auch. Ich würd beim 9.11. bleiben.

Mittwoch, 1. November 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Coyote«

Stuttgarter Stammtisch-Thread

9.11., steht zumindest weiter oben - offenbar sind am 2.11. manche nicht da.

Montag, 30. Oktober 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Coyote«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Na, das ist mal Glück im Unglück!

Montag, 30. Oktober 2017, 08:27

Forenbeitrag von: »Coyote«

Staat fördert Elektrofahrzeuge

Wie gesagt, ich hab es so verstanden, dass Phantomstrom der Strom ist, den Windkraftanlagenbesitzer erzeugen und gerne einspeisen würden, aber aufgrund von Überkapazitäten nicht einspeisen dürfen, und für den aber dann natürlich trotzdem der gesetzlich gewährte Einspeisungspreis gezahlt werden muss. Ist halt so. Soll man sich an Gesetze nicht halten, weil sie einem gerade nicht passen?

Montag, 30. Oktober 2017, 08:18

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Wenn es ein Problem ist, ist man kein echter Mann.

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Coyote«

Staat fördert Elektrofahrzeuge

Das geht jetzt völlig raus - aber warum muss man für einen Stromschlag geerdet sein? Es reicht doch, der attraktivere Weg für den Strom zum Minuspol zu sein.

Freitag, 27. Oktober 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »Coyote«

Staat fördert Elektrofahrzeuge

Zitat von »Dirk U.« Also in dem verlinkten Video wird gesagt, dass sie sogar bis zu 10x so effizient sein sollen. Was denn nun? Deswegen schaue ich keine Videos. Ich denke an Großanlagen. Für Kleinkram wie einen Straßenlaternenaufsatz mag das ansonsten sogar stimmen, aber ich glaube, ein Vorteil der Großanlagen ist bereits, nicht in Bodennähe zu sein. @Phantomstrom: verstehe ich das richtig (der Artikel ist so empört und vereinfacht geschrieben, dass ich ihn nicht ganz durchblicke)? Geht es dar...

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »Coyote«

Staat fördert Elektrofahrzeuge

Nicht rumgesprochen? Darrieus-Rotoren sind seit Jahrzehnten out (so wie Wankelmotoren), weil sie ein der Effizienz nicht mithalten können und ihre eigenen konstruktiven Probleme haben... ein 7,5 MW-Darrieus-Rotor ist bestimmt eine spannende Sache. Enercon liefert sowas dagegen als konventionelle Anlage.

Freitag, 27. Oktober 2017, 10:42

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »Lille« Ansonsten nehme ich es zur Kenntnis, dass ich gerutscht bin - aber vorab merke ich da nix. Das sind allerdings auch Fälle, wo du den Grenzbereich unkontrolliert und drastisch überschreitest. Das ist etwa so, als ob man sagt "man merkt schon, wenn eine Schraube beginnt, richtig fest angezogen zu sein" und dann jemand um die Ecke kommt, mit Schwung gegen den angesetzten Schraubenschlüssel hämmert, dabei die Schraube abreißt und dann sagt "also ich hab da jetzt nichts gemerkt, nu...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »Coyote«

Staat fördert Elektrofahrzeuge

Auf heise.de hat jemand eine interessante Rechnung aufgestellt. Ich vollziehe sie mal nach, mit meinen eigenen Recherchen: https://www.heise.de/newsticker/meldung/…en-3081667.html --> realer Durchschnittsverbrauch: 183 Wh/km, im Winter 225 Wh/km. Da die Zahlen aus Dänemark sind und es dort flach und eher langsam zugeht, nehmen wir mal 260 Wh/km an. https://www.kba.de/DE/Statistik/Kraftver…etern_node.html --> 14015 km p.a. durchschnittlich pro Pkw. 625,5 Mrd. Kilometer insgesamt. --> 44,6 Mio. Pk...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:10

Forenbeitrag von: »Coyote«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

Zitat von »blahwas« Don't judge me - vielleicht ist das ja gerade der Spaß, auf der Rennstrecke den Grenzbereich zu suchen? Ist im Alltag kein Schaden, wenn man weiß, wo der Grenzbereich wirklich ist hat man entsprechend mehr Reaktionsmöglichkeiten, auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren Allerding nur, solange man sich nicht bereits darin befindet, weil man den Grenzbereich schon für den vorherzusehenden Rahmen (=maximale Kurvengeschwindigkait) benötigt.