Blauer Shop FC-Moto Offroadforen Community superbike-wm.net Givi Shop MOMODESIGN Revit Shop Motorrad Video Spidi Shop

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Freitag, 8. Dezember 2017, 09:00

Forenbeitrag von: »bdr529«

Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht.

Weiß ich nicht, aber.... N24: FR 8.12. 02:35 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht SO 10.12. 10:10 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht N24doku: DO 7.12. 21:15 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht FR 8.12. 03:25 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht SO 10.12. 05:35 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht SO 10.12. 11:15 Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »bdr529«

Die Motorradfabrik - Ein Superbike entsteht.

Für den Durchschnits-Zuschauer ist das ja auch ein super Bike Danke für den Tipp. Gerade noch rechtzeitig gelesen.

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:30

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad-News

Ich finde die Idee schon cool. Ist ein bisschen wie eine Lego Saturn V Rakete zum selber bauen. Man könnte auch ein fertiges Modell kaufen - macht aber weniger Spaß. Die Augen von der Juniorin oder dem Junior sind bestimmt unbezahlbar.

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:28

Forenbeitrag von: »bdr529«

Eure Reisepläne 2018

12 Tage Toskana (mit den üblichen Verdächtigen) im Juni 7 Tage Versys-Höhentreffen in Lavarone im September (mit dem üblich Verdächtigen) plus 1 oder 2 Wochen Alpen, Sardinien, Korsika oder ähnliches - weiß noch nicht wann, wie, mit wem oder warum.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad-News

Geniales Geschäftsmodelll: Man lässt eine fertige Maschine von Suzuki zerlegen und baut sie dann mit Hilfe von Suzuki wieder zusammen und zahlt 1000€ Aufpreis zur normalen Maschine. Wobei die Kiste schon ein geiles Geschenk ist

Mittwoch, 29. November 2017, 09:11

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Gute Idee!

Dienstag, 28. November 2017, 08:58

Forenbeitrag von: »bdr529«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Wozu sich mit einer alten Kiste dauerhaft belasten? Foto machen und weg damit. Die Erinnerungen gehen dadurch nicht verloren.

Montag, 27. November 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »bdr529«

MotoGP-Quiz

Doohan und Abe habe ich erkannt. Den Rest habe ich dann gegoogelt (CHEATER-ALARM!). Daher bin ich raus und sag's auch nicht...

Montag, 27. November 2017, 14:07

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Wieso sollte ein Motor, nur weil er luftgekühlt ist, schon nach 100.000 Km die Grätsche machen? Das ist nicht systembedingt, sondern entweder Pech (Einzelfall), miserabler Umgang mit dem Motor oder eine fahrzeugspezifische Fehlkonstrukton. Dass die Kunststoffe nach 25 Jahren hinüber ist, kann man als altersbedingten Verschleiß abhaken.

Montag, 27. November 2017, 08:48

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Jedenfalls nicht an einfache Weltbilder, die haben noch nie gestimmt. Aber der Mensch hat es gerne einfach. Deswegen sind Populisten auch so beliebt, weil sie einfache Weltbilder und Lösungen verkaufen. Die Wirklichkeit ist blöderweise viel komplexer. Sehr rücksichtslos sowas...

Sonntag, 26. November 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad-News

Auch haben will! Besser wär's allerdings, wenn ich die Finger davon lassen würde...

Samstag, 25. November 2017, 09:53

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »RollerIngi« Ist das jetzt eine Beleidigung ? Vorsicht, sonst hol ich mein Kettenspray Das ist unfair! Sowas hab' ich nicht

Freitag, 24. November 2017, 19:03

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Eine italienische Diva muss anspruchsvoll sein. Sonst wär' sie eine Honda...

Donnerstag, 23. November 2017, 18:46

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Ok, kann man machen. Ich habe für meine mit zweistufigem Schalter unter 20€ bezahlt....

Donnerstag, 23. November 2017, 13:26

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Coyote« Zitat von »bdr529« Bei der Sitzheizung ist es das Gleiche. Kostet fast nichts (mal von den abartigen Aufpreisen der Hersteller beim Neukauf abgesehen), wiegt nichts und macht nichts kaputt. Doch, vorübergehend schon, aber nur bei Männern. Man sollte eine Sitzheizung mit Stufenregelung einbauen, sonst ist es keine Heizung, sondern eine Pasteurisierung

Donnerstag, 23. November 2017, 10:17

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

ich habe beim Kauf meines Mopeds nicht über Heizgriffe nachgedacht. Inzwischen würde ich keine mehr ohne wollen. Wobei ich die Griffschalen für noch entscheidender gegen Kälte halte. Bei den ersten Mopeds mit Griffheitzung haben alle gelästert. Heute will keiner mehr ohne, wenn er einmal ein mit hatte. Wiegt ja im Regelfall fast nichts und wenn's kaputt geht, fährt das Moped trotzdem weiter. Bei der Sitzheizung ist es das Gleiche. Kostet fast nichts (mal von den abartigen Aufpreisen der Herstell...

Dienstag, 21. November 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Italiener! Da ist es es entweder warm genug oder du bist in den Bergen und kannst wegen Schnees eh nur Skifahren

Samstag, 18. November 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Zitat von »bratwurst« Nur, wenn das Verfahren ab initio ist. Gruß, Thomas Du hast aber die Heisenberg'sche Unschärferelation nicht berücksichtigt: => => Was daraus folgt? Woher soll ich das wissen? Jedenfalls kann ich nur dringend raten, ausschließlich bar oder synthetisches atü aus zertifizierten Luftkurorten zu verwenden.

Samstag, 18. November 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Einfach die Reifenwärmer vor dem Losfahren nicht abnehmen, dann bleiben die schön warm.

Samstag, 18. November 2017, 08:27

Forenbeitrag von: »bdr529«

"Cooles" Motorrad für 1,90m gesucht :)

Das würde nicht helfen, da die Multi ungedrosselt die 95 PS überschreitet. Das ist rechtlich für den Führerschein ein Ausschlusskriterium.

Freitag, 17. November 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Zitat von »henne« Mein Hildegard-Orgonakkumulator sagt mir; du hast Unrecht! Nur mit INFORMIERTEM und VITALISIERTEM psi ist man ausreichend gegen die Nebenwirkungen der Energie aus der 5. Dimension geschützt. Besser wirds natürlich mit einer Akasha-Säule, aber die passt ja nicht in den Reifen. Aber INFORMIERTE Globuli D6 könnten zumindest für mehr (gefühltes) Drehmoment sorgen! Müsstest du dann nicht eigentlich Holzreifen aus nachhaltigem Anbau fahren, wegen der CO2-Neutralität? Alternativ wäre...

Freitag, 17. November 2017, 13:16

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Frisch gepresst? Also mineralisches atü. Das hat man früher mal verwendet. Ich würde das höchstens noch bei Diagonalreifen einsetzen, aber keines Falls in einem aktuellen Radial-Reifen. Da würde ich in jedem Fall synthetisches atü empfehlen oder eben direkt bar. Sportlich ambitionierte Fahrer nehmen meistens hinten bar (höhere hitzeresistenz) und vorne synthetisches atü wegen der besseren Rückmeldung. psi ist eher was für Homöopathie- und Esoterik-Anhänger. Ich würde das Zeug nicht mal im Bobby-...

Donnerstag, 16. November 2017, 14:39

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Lille« Du bist kein normaler GS-Fahrer! Dass ich nicht mehr ganz normal bin, hab' ich schon länger geahnt...

Donnerstag, 16. November 2017, 11:29

Forenbeitrag von: »bdr529«

Reisedoku "Morgen Woanders" auf Amazon Prime

Nach einem Tipp aus dem GS-Forum, habe ich mir die Doku "Morgen Woanders" angesehen. Ist dort für Prime-Mitglieder seit ein paar Tagen kostenlos zu sehen. Sehenswerter Film, auch über das Motorradfahren hinaus.

Donnerstag, 16. November 2017, 11:25

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Manuel« Bei BDR wette ich schon für mich wann die GS wieder liegt Bei unserem letzten Urlaub hast du die Wette aber verloren Da lag deine inkontinent in der Pampa, während meine den ganzen Urlaub schön brav senkrecht geblieben ist.

Donnerstag, 16. November 2017, 11:07

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Lille« Deswegen wundert es mich immer wieder, wozu die GS einen Hauptständer hat. Gibt ein paar einfache Gründe: - Ölstand prüfen ohne Akrobatik - Beide Räder ausbauen ohne Montageständer - Schrauben und warten ist oftmals einfacher, wenn die Kiste gerade steht. Sonst braucht man einen Montageständer - Festerer Stand, z.B. auf matschigem Untergund. - Drehen auf dem Hauptständer ist einfacher, als auf dem Seitenständer Da ich inzwischen aber in der Garage alles erforderliche für die S...

Donnerstag, 16. November 2017, 10:25

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Erst einmal? Ich freu mich schon, wenn sie mir einen vollen Urlaub mal nicht umkippt, weil ich beim Abstellen mal wieder gepennt habe (Seitenständer nicht richtig draußen, oder wenn ich beim Anhalten auf einer Schotterserpentine das große Schlagloch unter dem Standbein übersehen habe)

Montag, 13. November 2017, 11:59

Forenbeitrag von: »bdr529«

MotoGP-WM Saison 2017

Zitat von »MacClaus« Rossi ist nicht mehr konkurrenzfähig!!! Ja nee is klar. Als 5. der WM trotz Sturzverletzung und dadurch verpasstem Rennen ist man natürlich eine Lusche, wenn man satte 2 Punkte Rückstand auf Pedrosa hat

Montag, 13. November 2017, 11:52

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad-News

ich fahre auch GS und finde die Guzzi trotzdem unbeschreiblich hässlich. Aber wenn es Käufer gibt, denen sie gefällt ist ja alles gut.

Sonntag, 12. November 2017, 23:24

Forenbeitrag von: »bdr529«

GS-Getriebereparatur

Ich wollte mal wissen, wie der Ruckdämpfer funktioniert und was genau dabei kaputt gegangen ist und warum. Wen's interessiert: Das ist die Eingangswelle mit Ruckdämpfer. Das obere Ende steckt in der Kupplung, das Zahnrad überträgt die Kraft auf die nächste Welle. Das Zahnrad sitzt nicht fest auf der Welle sondern lässt sich um ca. 30.40° auf der Welle verdrehen. In folgendem Kurzvideo kann man das sehen. Der Ruckdämpfer besteht aus einer Reihe von Federtellern, die bei Belastung der Welle zusamm...

Sonntag, 12. November 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad Videos - aus dem Netz ins Forum

<iframe width="425" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/Z4gGnnTSLNg" frameborder="0" allowfullscreen>

Sonntag, 12. November 2017, 13:19

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

Zitat von »Sandman« Habe ihm davon abgeraten, weil der bewegliche Anteil (also der Fahrer) am gemeinsamen Schwerpunkt (von Fahrer und Maschine) bei der Maschine einfach viel zu gering ist. Da muss ich aber deutlich widersprechen! Die meisten GS-Fahrer dürften in etwa das gleiche Gewichtsverhältnis zu ihrer Maschine aufweisen, wie ein Sport-Enduro-Fahrer zu seiner Kiste

Samstag, 11. November 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »bdr529«

(Sonder)Zubehör

ABS: Ja, solange es abschaltbar ist Traktionskontrolle: Selten benutzt. Kein Muss. Fahrmodi: Hab'sch nie gehabt oder vermisst ESA I (elektrisch verstellbare Federvorspannung und Dämpfung): Ja, nutze ich regelmäßig, wenn es ins Gelände geht oder im Sozius-Betrieb oder mit Gepäck. Dann wird die Kiste per Knopfdruck hoch gestellt und die Dämpfung gepasst. Greift nicht aktiv ein, ersetzt nur die manuelle Einstellerrei. Würde ich wieder haben wollen ESA II (aktives elektronisches Fahrwerk): Hatte ich...

Samstag, 11. November 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »bdr529«

GS-Getriebereparatur

GS ist wieder in der heimischen Garage. Die kurze Probefahrt im strömenden Regen war erfolgreich. Das Rasseln des Getriebes ist weg, Die Kupplung funktioniert wie sie soll und das Klappern der Steuerkette im Kaltlauf ist auch weg. Als ich in die Werkstatt kam, hatte er bereits das nächste Getriebe mit dem gleichen Schaden da liegen. Der hatte mehr Glück, weil sein Gehäuse intakt war. Die neuen Wellen sehen genau so aus wie die alten. Angeblich wurde etwas verändert. Sehen tut man nichts davon. I...

Freitag, 10. November 2017, 23:34

Forenbeitrag von: »bdr529«

GS-Getriebereparatur

Meine GS sieht endlich wieder aus wie ein Motorrad. Kupplung komplett (inkl. Nehmerzylinder) neu, Getriebeeingangswelle mit Ruckdämpfer neu, Getriebegehäusedeckel ersetzt (gebrauchter Deckel), sämtliche Getriebedichtungen neu und Steuerkettenspanner links neu. Teilekosten insgesamt rund 1.200€ Das einzige, was mich ärgert sind die 450€ alleine für die Getriebeeingangswelle plus 100€ für den Deckel als Folgeschaden für den zerbröselten Ruckdämpfer. Der Rest war Verschleiß; für 100 TKm ok. Arbeits...

Freitag, 10. November 2017, 14:10

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Nimmt der TÜV denn bar?

Freitag, 10. November 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Zitat von »henne« Passend zur allgemeinen Fortschrittsverweigerungshaltung in meiner Branche habe ich als einzige Sprache tatsächlich nur FORTRAN 77 im Studium benutzt....da es nach wie vor die Grundlage für das am stärksten verbreitete Entwurfsprogramm im Schiffbau ist Und warum? Weil's funktioniert FORTRAN 77 war die erste Sprache, die ich gelernt habe. Natürlich ausschließlich aus Handbüchern, die im Rechenzentrum der Uni rumlagen.

Freitag, 10. November 2017, 12:49

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Zitat PASCAL is for Quiche Eaters! Real programmers use FORTRAN! Quelle: http://web.mit.edu/humor/Computers/real.programmers

Freitag, 10. November 2017, 11:59

Forenbeitrag von: »bdr529«

Gripverlust / Rutschen / Grenzbereich

ich habe mir extra das Öl aus den Dämpfern abgelassen. Mit kann ja jeder Depp. Man bekommt auch in gut sortierten Fachgeschäften komplett ausgeschlagene Lager für die Räder und den Lenkkopf. Damit fällt jeder Durchschnittsfahrer schon der ersten Kurve auf die Fresse.

Freitag, 10. November 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fahrt ihr eigentlich mit bar oder atü?

Immer Bar. Das bekommt man an jedem Geldautomaten.