Blauer Shop FC-Moto Offroadforen Community superbike-wm.net Givi Shop MOMODESIGN Revit Shop Motorrad Video Spidi Shop

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Donnerstag, 16. November 2017, 21:31

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Eurosport-Thread

Zitat von »GuentherGP« Zitat von »Four-Stroke« Zitat von »Valentino_Rossi_46« Oder gar kein Ersatz! Früher haben Ron Ringguth und Dirk Raudies auch den ganzen Tag alleine kommentiert! Oder Alex Hofmann + Edgar Mielke! Sollte schon gehen ....seh ich genauso. Zwei Mann am Mikro - davon ein "echter" Experte - das ist völlig ausreichend. Bei den Einblendungen aus der Boxengasse hört man doch immer nur die gleichen Standardsätze. Glaubt ja wohl keiner dass die Teams da irgendwelche (wirklichen) Inte...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Reifenhaftung auf nasser Piste...

Zitat von »blahwas« Bei Nässe würde ich sagen, 80% macht der Asphalt und 20% der Reifen. Und da sind Erfahrungen vom Übungsplatz mit ultragriffigem Asphalt nicht SO hilfreich. Ich kenne viele Fahrer, die in den ersten Wochen oder Monaten nach einem Training einen größeren Unfall hatten... ...gut möglich dass man dann glaubt, die Grenzen genau zu kennen. Bei anderen Parametern (Grip) sieht das aber ganz anders aus.

Dienstag, 31. Oktober 2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Eurosport-Thread

Zitat von »Valentino_Rossi_46« Oder gar kein Ersatz! Früher haben Ron Ringguth und Dirk Raudies auch den ganzen Tag alleine kommentiert! Oder Alex Hofmann + Edgar Mielke! Sollte schon gehen ....seh ich genauso. Zwei Mann am Mikro - davon ein "echter" Experte - das ist völlig ausreichend. Bei den Einblendungen aus der Boxengasse hört man doch immer nur die gleichen Standardsätze. Glaubt ja wohl keiner dass die Teams da irgendwelche (wirklichen) Internas verraten würden. Dazu alles wieder "wie fr...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Moto2 WM-Saison 2017

Doppelsieg KTM... Mit Honda-Motoren... Moto2 ist doch ne Lachnummer...

Sonntag, 10. September 2017, 18:51

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Zitat von »Valentino_Rossi_46« Zitat von »ABF« Und das bei ja deutlich gedrosseltem Speed wegen des Regens. In einem Trockenrennen wäre er wohl schon 3 Runden vor Schluss stehen geblieben... Die Tech3 Jungs in der Box bekleckern sich seit Wochen nicht wirklich mit Ruhm. Stefan Nebel hat gesagt, das es gerade wegen dem Regenrennen war. Der Motor lief im Rennen 50 Minuten statt normal nur ca. 45 Min bei Trockenrennen... ...das halte ich eigentlich für unlogisch. Wenn du auf der Autobahn z.B. 100 ...

Sonntag, 10. September 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Moto2 WM-Saison 2017

...ein großes Fahrerfeld ist definitiv von Vorteil

Sonntag, 10. September 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Eurosport-Thread

...ich stell mir jetzt vor ...Fussball WM 2022 kommt nur noch im Stream ...Sonntag Finale 14.00 - Deutschland - Brasilien ...13.59: ******* keine Internetverbindung ******* ....es wird einfach immer bescheuerter

Sonntag, 10. September 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

...schon krass wenn du als Italiener auf einem italienischen Fabrikat als WM-Führender zu einem GP in Italien kommst und du hast genau 2 Fans auf den Tribünen...

Dienstag, 29. August 2017, 22:20

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Wie sehr die Elektronik den Fahrstil beeinflusst hatte sah man ja am krassesten als Marquez bei Pedrosa das Sensorkabel abgefahren hat - und Pedrosa in der nächsten Kurve einen 50-Meter-Highsider hingelegt hat - als er wie gewohnt das Gas voll aufgezogen hat... Wer die beste Elektronik hatte konnte früher ans Gas - die Hondas lagen beim Beschleunigen sichtbar ruhiger als der Rest - fast wie auf Schienen. Nun liegt das wieder mehr (im wahrsten Sinne des Wortes... ) in der Hand der Piloten...

Montag, 28. August 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Mit dem Reglement ist mit Sicherheit vieles richtig gemacht worden. Die Kosten wurden eingebremst - und die Chancengleichheit erhöht. In früheren Zeiten hätte Honda nochmals 50 Ingenieure ins MotoGP Projekt gesteckt - und würde mit Marquez als sicherlich schnellstem Fahrer pro Runde eine Sekunde davonziehen. Der Vorteil den Honda bei freier Elektronik hatte war ja regelrecht am TV zu sehen.... Dass z.B. KTM (und auch Aprilia) mithalten kann ist nur dem Reglement geschuldet - man muss sich nur in...

Sonntag, 27. August 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Apropos Zuschauer... Da war ja der größte Teil der Tribünen völlig leer... Sah fast aus wie IDM in Hockenheim...

Samstag, 19. August 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Motorradfahren in der Schweiz

Zitat von »Manuel« Okay, dann bist du also 16 + 5 + X (Tachoabweichung) gefahren. ...so würde ich das auch rechnen - da dürften also INNERORTS etwa 75 - 80 km/h auf dem Tacho gestanden haben. Dass die Schweizer drakonische Strafen haben sollte eigentlich jedem bekannt sein. Deshalb hilft wirklich nur sich eisern die Limits einzuhalten. Und ja - wenn es tatsächlich so kurz vor dem Ortschild war ist das natürlich fies - das gäbe es bei uns nicht - auch dafür ist die Schweiz bekannt. Im übrigen fi...

Dienstag, 15. August 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Touratech meldet Insolvenz

...natürlich immer schade - vor allem wenn Arbeitsplätze verloren gehen. Ich hatte aber schon auch den Eindruck dass sich Touratech immer mehr in Segmente vorwagt von denen andere mehr Ahnung haben: Beispiel Textilanzüge und Helme. Diese dürften im übrigen auch kaum in Deutschland produziert worden sein.

Dienstag, 15. August 2017, 18:07

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Eurosport-Thread

...auf die Gefahr dass ich mich wiederhole... ...es gibt NUR EINEN Sport der im PayTV funktioniert - und da laufen 22 Mann einem Ball hinterher. Und selbst da wird zusätzlich im FreeTV massiv gepusht... ...sprich - Eurosport hatte die Wahl für die Rechte bezahlt zu haben - und keiner schaut im Bezahlfernsehen zu (die Abonnenten könnt ihr an ein paar Händen abzählen...) - oder halt doch im FreeTV zu senden und wenigstens etwas Quote mit Rechten zu machen die man eh schon bezahlt hat. ...zweiter G...

Samstag, 5. August 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Zitat von »Sunny« Müssen sie ab dieser Saison. http://www.motorsport-total.com/motorrad…w-16082210.html Und die Jungs vom TV auch: http://www.speedweek.com/motogp/news/110…V-Reporter.html EDIT: Spannendes Quali, cooles Ergebnis. Freu mich schon auf das Rennen. ...'s wird all bleeder ...kein Wunder dass allmählich die Zuschauer ausbleiben. Eigentlich will der Fan nur ein spannendes Rennen sehen. Und nicht zwölf Verkleidungsvarianten und die 15. Schwinge am Wochenende... Die Behelmten Heinis (Jou...

Freitag, 21. Juli 2017, 22:20

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Zu weit entfernt

...alter Spruch ...es steht jeden Tag ein Dummer auf ...nach dem Motto arbeiten alle Betrüger. Neulich hier ein Fall - hat 30.000 EUR für einen Porsche-Oldie in die USA überwiesen. Alle Beweise lagen vor: Foto des Eigentümers mit Papieren etc.etc. Blöd nur dass der Betrüger sich selbst als Interessent des echten Autos ausgab und so die eigentlich echten Nachweise einfach gefaked weitergeleitet hat... Dumm gelaufen... Sorry - aber da hab ich kein Mitleid...

Samstag, 15. Juli 2017, 09:33

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Comeback des BMW Boxercup!

...find ich gut. Nur wenn die Hersteller an einem Strang ziehen hat die IDM eine Überlebenschance. Verstehe nicht, dass z.B. der T-Cup nicht im Rahmen der IDM stattfindet. Und für den Nachwuchs noch die (kostengünstige) 300er-Klasse intensivieren...

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:54

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Sachsenringthread

Am Sonntag waren es rd. 77.000 Zuschauer - das sind rund 25.000 Zuschauer weniger als in der Vergangenheit. Da man bisher mit einer schwarzen Null rauskam wenn die Hütte voll war könnte das ein Millionen-Minus bedeuten. Damit hätte sich das Thema erledigt. Grund sind eindeutig die hohen Kosten durch die Dorna - und damit die teuren Tickets. Ezpeleta wird zum Milliardär - und die Rennstrecken gehen Pleite - Ecclestone hat's vorgemacht. Wenn die Gelbkappen weg sind werden auch an anderen Strecken ...

Sonntag, 2. Juli 2017, 16:13

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Zitat von »ABF« Die Zuschauerzahl ist eine klare Quittung für die Preiserhöhung. ...ist mir auch aufgefallen. Aus der Hubschrauberperspektive sah man teilweise große Lücken auf den Tribünen - manche (Ende Gegengerade) waren ziemlich leer - und das, obwohl es ohnehin weniger Tribünen als "zu besten Zeiten" sind. Spätestens wenn die Gelbkappen weg sind war's das wohl...

Donnerstag, 29. Juni 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Unsere Reise zur Moto GP nach Mugello

Der Bericht deckt sich auch mit meinen Erfahrungen. War zweimal dort (2000 + 2012) - und wenn ich überhaupt wieder mal an ein MotoGP-Rennen fahren werde wird es Mugello sein. War zwar noch nicht überall, aber die Strecke ist kaum zu toppen. Mit dem Motorrad kann man direkt an die Strecke fahren und sein Zelt aufbauen. Die sanitären Anlagen sind... Typisch italienisch - und Action rund um die Strecke gibts praktisch nicht - dafür ist die AUF der Strecke umso besser. Man kann verschiedene Stellen ...

Samstag, 24. Juni 2017, 08:39

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Baumarkt-Tuning - Muss das sein?

Also... Am Talent mancher Designer kann man schon mal zweifeln... Oder wie es mal in einem Leserbrief in MOTORRAD stand: Das Gute am Design (der V-Strom) ist, dass man es nicht sieht wenn man sie fährt... ..und mir fielen da noch einige andere Beispiele ein Grundsätzlich gilt aber: Beim Wiederverkauf geht nichts über "Originalzustand, unverbastelt...."

Montag, 22. Mai 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

R.I.P. Nicky Hayden

Sehr traurig... Definitiv einer der sympathischsten ever... Und die Bestätigung, dass die Statistik (nach der der Straßenverkehr gefährlicher ist als der Rennsport) doch korrekt ist...

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:49

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

...es scheint alles näher zusammengerückt zu sein. Was aber letztendlich nur heißt, dass sie im 3-Sekunden statt 10-Sekunden-Abstand im Kreis fahren. Einzige Überraschung ist eigentlich Lorenzo auf dem Podium...

Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:12

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

[Unfall]Abgeräumt - na toll...

...bei der 299 km/h-Fraktion erstaunt mich immer wieder der Glaube, dass es schon immer "die anderen" erwischt http://www.suedkurier.de/region/Lenzkirc…359838,11479536

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Empfehlt mir ein Motorrad, bitte.

Bei der Bandit 650 hatte man ja den "kleinen" Motor ins große Fahrwerk gehängt. Die war dann wirklich etwas übergewichtig. Ich meinte die "neue" CB 650 - da bekommt man < 5.000 km für < 6.000 EUR. 87 PS dürften den meisten reichen. Die XJ6 ist auch kein schlechtes Mopped - kauft keiner mehr wegen der MT-07 - und deshalb massenhaft günstig zu bekommen.

Dienstag, 2. Mai 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Empfehlt mir ein Motorrad, bitte.

Honda CB 650 - nach meiner Meinung neben der MT-07 das interessanteste Mittelklasse-Motorrad (unter dem Preis/Leistungs-Aspekt). Unkaputtbar dürften beide sein - gut bei Schrauber-Allergie.

Montag, 1. Mai 2017, 09:28

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Meine XT600 als Stoppelhopser

Zitat von »Sunny« Rückblicken frag ich mich allerdings, wie ich die letzten 30 Jahre nur ohne Drehmomentschlüssel überleben konnte. So manches wird einfach vollkommen überbewertet. ...indem man halt 30 Jahre "falsch" angezogen hat. Merkt man spätestens wenn das erste Gewinde abgedreht ist. Wird einem spätestens z.B. bewusst wenn man beim halbjährlichen Räderwechseln am Auto den Drehmomentschlüssel zur Hand nimmt. 110 Nm sind ja eigentlich "fast" nix. Ich möchte gar nicht wissen mit welchem Dreh...

Montag, 1. Mai 2017, 09:15

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

MotoGP-WM Saison 2017

Zitat von »Valentino_Rossi_46« Soll von der F1 kommen. Durch den enormen Anpressdruck verschieben die den Asphalt in Kurven und beim Anbremsen. (Vor allem wenn die Temperaturen hoch sind und der Asphalt weich ist) ...das glaub ich kaum. So ein F1 wiegt gerade mal um 700 Kilos. Und auf den Strecken herrscht (auf das ganze Jahr bezogen) - ja praktisch kein Verkehr Da muss eine durchschnittliche deutsche Autobahn über die täglich tausende 40 - Tonner rauschen ganz andere Belastungen aushalten - un...

Samstag, 29. April 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Motorschaden nach 28000 KM

Zitat von »Lucky Looser« Zitat von »Manuel« Zitat von »Lucky Looser« Ich habe doch geschrieben das es sich dabei um Autos handelt. Dort gibt es Urteile die besagen dass ein Motor bei Wartung eine km Leistung von xxxxxxxxxx km erbringen müssen. Kannst du das belegen ? Oder gehört das in die Rubrik "...ich hab da von meinem Friseur gehört dass.... " ?

Freitag, 28. April 2017, 16:56

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Motorschaden nach 28000 KM

...genau aus dem Grund wird meine nächste wieder Japan-Gene haben Nix dagegen dass KTM schicke Mopped's baut - aber Motorschäden gehören halt auch zur KTM-Tradition. Mag wohl sein dass es auch etliche gibt die hohe Kilometerleistungen erreichen - aber die Fehlerquote ist doch um einiges höher. Hat auch nichts mit der Leistung zu tun - so sollen etliche 50 PS-Guzzi's auch durchaus für Sorgenfalten gut sein - umgekehrt laufen Fireblade's, R1 etc. etc. mit fast 200PS Literleistung völlig problemlos...

Sonntag, 16. April 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Bmw S750Rr -

Zitat von »timmae« 750er machen jetzt wieder Sinn, wo die 600er die Abgaswerte nicht mehr schaffen. :-) Jedes Motorrad schafft (mit den entsprechenden Maßnahmen) die Abgaswerte - die R6 wurde ja "upgedatet". Kostet aber erstmal Geld. Da die 600er SSP'ler aber (absatzmäßig) völlig tot sind werden sie von den anderen nicht mehr weiterentwickelt. Die 750er BMW wird aus dem gleichen Grund (keine Nachfrage) nicht kommen.

Montag, 20. März 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Moto GP mit "grünem" Anstrich?

Manche Technologie wurde halt im Rennsport früher eingesetzt - weil da der Preis nicht das entscheidende Kriterium ist. Heißt aber umgekehrt nicht daß es die Entwicklung ohne Rennsport nicht gegeben hätte

Sonntag, 19. März 2017, 10:14

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Eigentlich bin ich auch Lois-Fan - bis jetzt hab ich da nix schlechtes gekauft. Beim letzten mal war ich aber schon sehr angenervt weil ich mehrfach angsprochen wurde ob ich nicht doch lieber dieses exclusive (teure) Kettenspray (ihr wisst schon welches...) statt der Hausmarke nehmen will. Aus genau dem Grund kann ich auch generell auf "Beratung" verzichten. Ihr glaubt doch nicht wirklich dass ihr das "beraten" bekommt was das beste für euch ist - sondern das womit am meisten verdient wird... Un...

Sonntag, 19. März 2017, 08:33

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Moto GP mit "grünem" Anstrich?

Das Rennsport was mit Serienentwicklung zu tun hat halte ich für ein Gerücht. Gerade die F1 ist seit langem um Lichtjahre vom "normalen" Auto entfernt. Eine Carbon-Bremsanlage zum Preis eines gut ausgestatteten Kleinwagens werden wir in 100 Jahren nicht im Normalmobil erleben. Beim Motorrad sieht das in manchen Bereichen vielleicht etwas anders aus. Gerade im Fahrwerksbau hat man sicher viel vom Rennsport profitiert. Wenn man sich SBK's aus den 80ern anschaut muss man sich ja fast wundern, wie m...

Samstag, 18. März 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Meine Frau will nicht das ich fahre!

Zitat von »freakshow2410« Lt. Statistik fahren die heutigen Fahrer trotz erhöhtem Verkehrsaufkommen sehr viel besser. Punkt. Da kannst du denken, dass früher alles besser war, wie du möchtest ...das hängt offensichtlich vor allem mit zwei Faktoren zusammen - zum einen sind heute zwar viele Motorräder zugelassen - stehen aber meist in erster Linie in der Garage. Und zum anderen sind die Biker im Durchschnitt erheblich älter geworden - die Zeiten wo jeder mit 16 aufs Moped gesessen ist und mit 18...

Samstag, 18. März 2017, 09:03

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Moto GP mit "grünem" Anstrich?

Die Problematik ist die gleiche wie beim E-Auto. Eigentlich will es keiner (der Hersteller) - aber wer nicht rechtzeitig dabei ist wird letztlich mit alter Technik verschwinden. Bissl wie Nokia MotoGP (und F1) in aktueller Form hat seine besten Zeiten hinter sich - das wird von Jahr zu Jahr klarer... Ob E-Racing eine Zukunft hat wage ich trotzdem zu bezweifeln - weil einfach der Sound fehlt - das macht ja einen großen Teil der Faszination aus... - trotzdem beeindruckend das bei der TT die Elektr...

Mittwoch, 15. März 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Honda-Händler in BaWü?

Über kurz oder lang wird es nur noch Mehrmarken-Händler a'la Limbächer geben. Von den Standuhren die Honda seinen Händlern in den Laden stellt kann keiner mehr leben. Hier im Kreis KN gibt es noch Auer in Stockach - der mittlerweile auch alles verkauft was zwei Räder hat (auch Honda) Ansonsten sind die Zeiten vorbei wo in jedem Kaff sämtliche Japaner vertreten waren... - siehe Zulassungsstatistik....

Samstag, 25. Februar 2017, 17:49

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

IDM Saison 2017

Zumindest scheint man schon mal kapiert zu haben dass 2 Reglements bei den SBK's keinen Sinn machen - es soll wohl einheitlich nach Superstock-Reglement gefahren werden. Für den Zuschauer ist das ansonsten nicht nachvollziehbar. Und zwei Siegerehrungen sind auch Schwachsinn. Wer als erster über die Linie fährt hat gewonnen - Basta. Zwei Rennen am Sonntag müssen natürlich schon sein - die SBK's sind nunmal die "Königsklasse" Wer die Nachwuchsklasse fahren soll ist mir auch schleierhaft - es muss ...

Samstag, 18. Februar 2017, 11:21

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

IDM Saison 2017

Bin auch gespannt wie/ob es weitergeht. Aber das Management wurde ja ausgetauscht - die müssen sich wohl erst wieder neu aufstellen. Yamaha hat aber z.B. auf Facebook gepostet dass sie mit einer R3 in die neue 300 ccm Nachwuchsklasse einsteigen wollen. Allerdings ist nun auch schon Mitte Februar - da sollte ja eigentlich längst alles in trockenen Tüchern sein...

Freitag, 17. Februar 2017, 17:10

Forenbeitrag von: »Four-Stroke«

Haftpflicht und Pannendienst? 2 in 1?

Ich kann generell Schutzbrief empfehlen. Hat mir auch schon 2mal geholfen - für eine Handvoll Euros. Die Regelungen im einzelnen hab ich noch garnicht sooooo durchgearbeitet - das wichtigste ist mir nämlich dass man im Pannenfall eine Rund-um-die-Uhr-Nummer hat und jemanden einen zur nächsten Werkstatt bringt... Gibt aber bei manchen Versicherungen auch Altersgrenzen für die Fahrzeuge (z.B. max. 10 Jahre) und die 50 KM-Grenze hatte ich auch schon mal drin... Für Auslandsreisen gibt es beim ADAC ...