Blauer Shop FC-Moto Offroadforen Community superbike-wm.net Givi Shop MOMODESIGN Revit Shop Motorrad Video Spidi Shop

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 161.

Montag, 27. November 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »blahwas« Das könnte sich wirtschaftlich für mich lohnen (93000 km!), aber nein Wirtschaftlich lohnen? EINE Bremszange für die ganze Versys? Oder habe ich die Randbedinungen falsch verstanden? Andererseits würde ich ungerne das momentan perfekte Motorradwetter ohne selbiges verbringen. Da macht das Fahren doch erst richtig Spaß!

Montag, 27. November 2017, 10:55

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »blahwas« Herzlichen Glückwunsch zum Kauf eines hochwertigen Produktes aus dem Hause Honda Die vordere Bremszange passt auch an die NTV. Wo genau wohnst du noch mal? Steht im Moment in Bonn auf dem Venusberg. Wenn du mir die Versys da lässt, können wir darüber reden ;-)

Freitag, 24. November 2017, 18:05

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat Glückwunsch zum Passat unter den Motorrädern Ich mag den Passat ;-)

Freitag, 24. November 2017, 17:56

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Heute war Abholung. Der Rückweg war natürlich etwas länger als geplant... Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Donnerstag, 23. November 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

(Sonder)Zubehör

Heizgriffe waren das einzige "Sonderzubehör" worauf ich beim Mopedkauf Wert gelegt habe. Bei der Diva waren die aber so dämlich verbaut, daß der Griff links sich drehen ließ und am Gasgriff musste man nach 1000km den Griff mit Gewalt zurückdrehen, weil das Anschlusskabel der Heizung den Drehwinkel des Gasgriffs begrenzt hat. Quasi eine Heizgriffdrossel... Die CBF hat auch Heizgriffe, ich bin mit Tourenhandschuhen 1 Stunde bei 5 Grad Probe gefahren ohne Probleme. Mit Winterhandschuhen und dünnen ...

Mittwoch, 22. November 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Mein Hoch letzte Woche nach langen Tiefs: Moped gekauft! Mein absolutes Hoch diese Woche: meine Partnerin zerrt mich zum Polo und beschafft sich Klamotten, weil sie mitfahren will...

Montag, 20. November 2017, 18:06

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »Manuel« noch ein Tipp: dein Profil ist noch "auf der Suche" nach einem Motorrad Danke, ist geändert! Zitat von »Coyote« Meinen Glückwunsch! Viel Spaß mit der CBF! (Wenn das "schaltfaul und jederzeit Reserven" doch auch für meine 1100er gelten würde... ) Naja, wenn man sich halt so ein Schmuckstück hinstellt nimmt man andere Mankos in Kauf, oder? ;-) Zitat von »schredder66« Glückwunsch ! Ich hätte vermutet, dass mein langer Text eher hinderlich für die Entscheidung pro CBF 1000 war . ...

Montag, 20. November 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Dammich, da hat mein Handy oder die App die Hälfte meines Posts nicht mit übernommen. Also nochmall vollständig... Es hat eine Weile gedauert bedingt durch Arbeit und Umzug, aber ich bin fündig geworden. Zumindest laut Kaufvertrag bin ich seit Freitag nach einer sehr schönen Probefahrt Besitzer einer CBF 1000. Es ist schlussendlich eine Tausender geworden. Schaltfaul und immer Reserven zu habend fahren zu können ist schon geil... Nichts gegen die 600er, klar dass die agiler und wendiger und was ...

Montag, 20. November 2017, 00:29

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Es hat eine Weile gedauert bedingt durch Arbeit und Umzug, aber ich bin fündig geworden. Zumindest laut Kaufvertrag bin ich seit Freitag nach einer sehr schönen Probefahrt Besitzer einer CBF 1000. Es ist schlussendlich eine Tausender geworden. Schaltfaul und immer Reserven zu habend fahren zu können ist schon geil...

Freitag, 27. Oktober 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

schredder66, vielen Dank für deinen sehr ausführlichen Erfahrungsbericht! Das mit der LiMa habe ich auch schon von einem Kollegen gehört. Den Stator selbst neu wickeln ist zwar nichts, worauf ich scharf bin, aber es läge im Rahmen meiner Fähigkeiten. 400 Euros für eine Ersatz-LiMa sind schon viel. Nächste Woche ist - sofern es nicht völlig katastrophales Wetter gibt - Probefahrt beim Händler angesagt. Mal sehen, wie mir der Bock zusagt. Wie schon eingangs erwähnt, ich brauche einen Commuter, kei...

Montag, 23. Oktober 2017, 15:19

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »hackstueck« Die Bandit hat ab 2007 (1250er Modelle) Einspritzung. Zitat von »Manuel« Die Bandit gibt es auch als 1250er mit Cum-in ( ) Verdammt! Und auch noch im Preisrahmen, wie ich gerade gesehen habe. Nagut, dann ist sie eben wieder drin... Und ich dachte schon, ich hätte meine Liste erfolgreich verkleinert. Gut, gibts halt ein paar mehr Probefahrten. Es gibt Schlimmeres!

Montag, 23. Oktober 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Also die Zuladung bedarf glaube ich keiner weiteren Diskussion. Da ist bei mir nach oben genug Luft, selbst wenn ich mehr packe, als ich eigentlich brauche, zumals längere Reisen den geringsten Anteil an den gefahrenen Kilometern haben werden - leider. Die Bandit ist für mich raus. Nicht weil es ein schlechtes Motorrad ist, sondern wegen den Vergasern, ich setze da lieber auf Einspritzung. Die Versys und die V-Strom sind schöne Maschinen, die werde ich auf jeden Fall näher betrachten, wobei die ...

Freitag, 20. Oktober 2017, 16:52

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »VierM« Die Frage ist doch: Was bringt ihr zu zweit auf die Waage ? 75kg + 55kg Da bleibt genug Luft. Zitat von »Coyote« Und offen gesagt: wer sich darüber Gedanken macht, sollte sich gleich zweimal über die maximale Zuladung seines Gepäcks Gedanken machen - Entlastung des Vorderrads/Pendeln/Heckrahmenbruch etc. Bevor ich jedenfalls darüber grüble, ob ich die Zuladungsgrenze um 5 kg unter- oder überschreite, grüble ich lieber darüber nach, dass 30 kg Gepäck am äußersten Heck für die F...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:08

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat Zitat von »MidlifeBiker« Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal... Fiat Multipla? Italienisches Design. Auch Wut und Ekel sind Emotionen. Ja genau der Karren! Völlige Katastrophe. Musste sogar mal mitfahren, wurde innen nicht besser. Ja, Ekel und Co. sind auch Emotionen, aber welche auf die ich beim Anblick meines KRads gerne verzichte. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat Tja, dann verpasst Du etwas. Schön ist nur von vorne nicht, aber der Rest ist schon sehr gut gewesen. Über 30.000 km in 3 Jahren ohne auch nur den Hauch von Problemen, das hat schon was. Du das mag sein, aber genau das "vorne" lässt mich an der Berufswahl der Designer zweifeln. Technisch/fahrerisch mag der Bock ja sehr gut sein, nur mit dem Wissen SO auszusehen rumzufahren... Naja, vielleicht erschrecken sich die Dosen dann öfter beim Anblick im Rückspiegel und machen schneller Platz... G...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 04:26

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Ok, ich habe mir gerade mal die Duc Multi angesehen: geht gar nicht! Sorry, ich bin kein fanatischer Verfechter des perfekten Designs, aber das? Das erinnert mich an einen Renault, der aussah wie ein schwangerer Buckelwal... Mögen die inneren Werte überzeugend sein wie sie wollen, aber auf sowas setz' ich mich nicht drauf... Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

CBF 1000: 196kg Zuladung. Das ist schon ein Unterschied... Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:28

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Die Multi habe ich mir noch nicht angesehen, ich werfe mal ein Auge drauf. Wenn ich mir die CBF mit der Bandit vergleiche, gefällt mir die Einspritzung der CBF besser. Optisch sind alle weder der Bringer, noch unter aller Sau. Gepäck ist so ne Sache. Ich reise extrem leicht, aber die Zuladungen muss ich mir natürlich ansehen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Ja mit der Versys liebäugel ich auch schon lange... Man sucht ja immer ein Ideal und muss in der Realität Abstriche machen. Denn wenn ich ehrlich mit mir selbst bin, werden die meisten Kilometer/Stunden beim Berufspendeln gefressen. Das ist zwar ein Mix aus Autobahn/Landstraße/Stadtverkehr, aber nichts, wo man auf Kurvenhatz geht. Natürlich soll das Möp auf am Wochenende zum Spaßfahren taugen oder länger für Touren, aber prozentual gesehen wird das weitaus weniger vorkommen, als mir lieb ist. In...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Also zu Sportlich darf die Sitzposition nicht sein, das machen Knie und Rücken nich ohne Murren mit. Na dann werde ich zunächst mal die Bandit und die CBF beäugen, sind ja zum Glück keine seltenen Modelle. Und die Zeit ein Möp zu kaufen ist jetzt glaube ich auch nicht schlecht. Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:43

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »Coyote« Gepäcklösungen brauchst du offenbar auch keine - da könnte es sogar eine Gixxer tun. Wenn du öfter zu zweit fahren willst und dir die 600 Kubik zu schwachbrüstig waren, würd ich auf eine 1200er oder 1250er Bandit mit Halbschale verweisen. Dann noch Heizgriffe dran und fertig is. Ich hatte die Diva mit einem Topcase verunstaltet. Über kurz oder lang werden sicherlich noch Seitenkoffer dazukommen müssen, wenn es mal länger raus geht. Die Bandit hatte ich auch irgendwie im Sinn,...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Zitat von »VierM« Kam auch von einer Diversion 600. Das waren Welten, alleine schon was das Fahrwerk betrifft. Die Gabel der Diversion... Die Diva hatte ne Gabel?

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:42

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Der Manuel... ;-) - Budget? bis 4000 Euro - ABS Muss oder nicht? nice to have - selber schrauben oder nicht? Hallo? Na klar! Wobei mich die Frickelei an den 4 Vergasern und das Ventile einstellen schon genervt hat. Nun gut, bei 15k pro Jahr auf dem Bock lohnt sich selbst schrauben trotzdem noch... - was modernes oder was altes? Sollte 2 Räder aus Gummi haben, Holz wird mir zu schnell brüchig. - Wie hat dir der R4 der XJ gefallen? Weiter R4 oder lieber was anderes? So ein Reihenvierer ist schon s...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:05

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Reisetauglicher Commuter gesucht

Ich melde mich mal zurück Leider oder Gott sei Dank hat sich meine Lebenssituation verändert und ich stehe wieder vor der Möglichkeit auf 2 Rädern durch die Weltgeschichte zu fahren. Bis vor einem Jahr hatte ich eine 600er Diva, mit der ich grundsätzlich zufrieden war, aber - drücken wir es mal so aus - da war noch Potential nach oben. Jetzt suche ich irgendwas robustes, gebrauchtes für meinen täglichen Weg zur Arbeit (ca. 38 km einfache Strecke) und natürlich auch mal für Ein- bis Mehrtagestour...

Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:29

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Eifersucht? Den Wagen hab wegen ihr angeschafft! Damit ich sie endlich mal in meiner Werkstatt verwöhnen kann! Weiber... Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Montag, 12. Dezember 2016, 20:54

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Tief: wollte heute mit dem Moped zur Arbeit. Konnte ich knicken, irgendwo läuft Öl aus, unten alles versifft. Bockmist. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Dienstag, 29. November 2016, 19:42

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hmm... die nächste Größe bei den Handschuhen war mir viel zu groß. Ich habe in Richtung 3 Finger Handschuhe überlegt. Heute waren es -4, das war schon lecker. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Montag, 28. November 2016, 23:16

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Manuel« Gegen kalte Finger hilft Griffheizung und Griffschalten (oder wie die Dinger heissen). Griffheizung hab ich, nützt nur an den Innenseiten der Hände was. Vor allem die Fingerkuppen haben aber nichts davon. An so eine Griffverkleidung habe ich auch schon gedacht. Scheisse sieht der Bock dank Topcase eh aus...

Montag, 28. November 2016, 20:38

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Also kalt war weniger das Problem. Gut, die Finger halt. Schlimm war der gefrierende Nebel auf Visier und Straße. Das war für meinen Geschmack zu risky. Wenns Morgen wieder so neblig wird, fahr ich Bahn. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Montag, 28. November 2016, 11:29

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Heute hab ich mein persönliches Limit überschritten. -3 Grad, Frost, Nebel, Straße glitzert, in Teilen gefroren, halb 8 Uhr Morgens im Dunkeln. Fahren im Schleichgang hinter LKW's über Autobahn, Landstraßen und Zubringer, vereistes Visier, Pinlock keine Funktion, Eisbildung auf der Jacke, Handschuhen und Bike. In der Stadt gings wieder, aber bis dahin hab ich 3 Mal einen Zwischenstopp eingelegt um die Straße zu prüfen und mir ernsthaft zu überlegen, ob ich weiterfahre oder nicht. Ich bin zwar am...

Freitag, 25. November 2016, 19:45

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Elektronikspielereien zum Nachrüsten? Eigenbau-Alles

Hat dein Bike einen CAN-Bus? Wenn ja, bekommst du alles über selbigen. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Dienstag, 22. November 2016, 19:02

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@Manuel: ja die Laufleistung ist nicht schlecht gewesen. Allerdings war der zum Schluß mehr als runter.... Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Dienstag, 22. November 2016, 06:24

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@hackstück: ich hatte mit dem Hinterreifen gute 11tausend runter. Davon leider 90% beruflich auf fahrtechnisch eher unspektakulären Strecken. Ich glaube, da wäre jeder Reifen eckig... Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Montag, 21. November 2016, 20:47

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@biboty den selben wie sonst auch: BT45 Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Sonntag, 20. November 2016, 18:05

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Meine Diva hat endlich einen neuen Hinterreifen. Schön, wenns hinten wieder rund statt eckig ist

Mittwoch, 16. November 2016, 06:44

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

@Manuel wieso letzte Fahrt? Winterschlaf? Ich reg mich gerade drüber auf, daß meine Haus und Hoftanke das Endstück am Reifenfüllgerät ausgetauscht hat. Das neue Stück hat ist in einem so flachen Winkel geformt, daß man damit unmöglich an Mopedreifen ran kann. Also künftig Umwege fahren wegen so einem Kleinscheiss. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Mittwoch, 9. November 2016, 18:40

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Hoch: der Diva einen neuen Kettensatz und neue Zündkerzen spendiert. Springt sauberer an und die Kette läuft schön rund. Tief: während einer Kolonnenfahrt zwischen mehreren Dosen mit geblitzt worden. Fuhren halt alle 95 auf ner 70er Landstraße. Hoch: war eine Frontblitze, es besteht also Hoffnung. Tief: in der Stadt beim Anfahren an einer Ampelkreuzung von einem übereifrigen Linksabbieger aus der Gegenrichtung zum Notstopp gezwungen worden. Hoch: nachdem ich ihn eingeholt hatte hat er sich wenig...

Dienstag, 8. November 2016, 19:18

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Berufspendler und Businessklamotte

Also erledigt ist das bei mir nicht. Solange kein weißes Zeugs auf der Straße liegt oder glatt ist, wird gefahren. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Montag, 7. November 2016, 23:10

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Berufspendler und Businessklamotte

Sind ja doch eine Menge, die hier pendeln. Business casual oder smart casual lautet der Dresscode üblicherweise. Also noch relativ umgänglich. Die Idee mit der Klamotte drunter zu tragen hab ich inzwischen abgehakt. Das schafft mehr Probleme als es nutzt. Rucksäcke habe ich mir mal angesehen, die wären nur was für Laptop und Utensilien. Der Rest wird ins Topcase müssen. Da wird was neues fällig sein, bei Dauerregen ist mein Billigheimer nicht ganz dicht. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Freitag, 4. November 2016, 19:38

Forenbeitrag von: »MidlifeBiker«

Berufspendler und Businessklamotte

@Manuel bei meinen paar Tests bis jetzt knittert da nix. Kommt aber denke ich auf den Stoff an. Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk