Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

ab ins Kloster

Von wegen Kloster... Saufecke ist das... Für diejenigen, die es nicht kennen: Man fährt dorthin zum Biertrinken... das schmeckt auch wirklich gut. Aber immerhin hast Du auch das Kloster besichtigt. liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Eure Reisepläne 2018

Also, nach bisherigem Stand sieht es bei mir für dieses Jahr hoffentlich so aus: - Forumstreffen im Mai - Drei Wochen Griechenland (mit Campingbus und Möppi auf Anhänger) ab Ende Mai/Juni, - Forumstreffen im August - Zehn Tage Pyrenäen mit Südfrankreich, wieder mit Campingbus etc. im September. Ich hoffe sehr, dass es nicht wieder Stornierungen gibt...in letzter Zeit wurde ich diesbzgl. echt vom Pech verfolgt - entweder krank oder Arbeit - aber man kann ja nicht immer so ein Pech haben. liebe Gr...

Montag, 22. Januar 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Also, in diesem Thread wollte ich eigentlich nicht über Versicherungen allg. diskutieren - das ist immer so eine Sache. Natürlich werden die Versicherungen am Ende verdienen. Aber Einzelschicksale sehen anders aus. Meine Hausratsversicherung habe ich noch nie in Anspruch genommen - was habe ich da schon für Geld gelassen - (ich bin trotzdem froh, dass ich sie noch nicht benutzen musste). Selbst bei meiner Krankenversicherung wäre ich günstiger weggekommen, wenn ich alle Arztbesuche und Krankenha...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Gute Idee, aber leider sind viele Reisen nicht übertragbar, meine Fähre letztes Jahr zumindest nicht - die war personen- und fahrzeuggebunden. Sonst hätte ich sie hier angeboten. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 17. Januar 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Danke auch von mir. Ich hatte mich noch nicht gekümmert, aber bin jetzt kurz davor, so eine Versicherung abzuschließen, vermutlich auch ADAC, da ich zwei Reisen buchen möchte. Letztes Jahr bin ich auf meinen vollen Fährkosten nach Griechenland sitzengeblieben - krankheitsbedingt - das möchte ich nicht nochmal so erleben, einfach nur doof. Die Versicherung schützt zwar nicht gegen Krankheit , aber tröstet, wenn man nicht noch finanzielle Verluste dazu erleiden muss. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 10. Januar 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Ich bin wieder da!

Christian, willkommen zurück! Das klingt super mit dem neuen Motorrad. Hoffentlich macht es Dir ganz viel Spaß! Ich erinnere mich, dass Du schreckliche Dinge hinter Dir hast. Ich drücke Dir die Daumen, dass es nun bergauf geht! Viel Spaß hier im Forum! liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 4. Januar 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Fragen zum Camping

Manuel, willkommen im Forum. Werbung kommt hier nicht so gut. Darum habe ich den Link entfernt. Ich hoffe, Du hast Dich hier nicht nur deswegen angemeldet. liebe Grüße Buckbeak

Freitag, 29. Dezember 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Herbst-FT im Westen vom 31.8.-2.9.2018

Titel geändert. ich hätte auch Interesse. 1. timmae 2. Mat Draven (vorbehaltlich der Familienurlaubsplanung) 3. BDR529 (dto.) 4. Cold Ice 5. bratwurst 6. Manuel (mit Vorbehalt) 7. henne (nimmt sich ein Hotel) 8. Alptreiber mit Penthouse unter Vorbehalt 9. Buckbeak

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Winterflucht 2017: Zwei KTM in Teneriffa

Mietwagen ist empfehlenswert. Höhenmeter sammeln sich trotzdem, wenn man die Krater besteigt. Und die steinigen Wege und Steilhänge sind dann doch anstrengend, auch wenn man keine richtigen Berge erklimmt. Aber das nur knapp - will hier den Thread nicht verfremden, geht hier ja um Teneriffa. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 14:51

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Der offizielle Thread zum Saisonende 2017

Für mich war´s das Km-schwächste Jahr überhaupt - abgesehen von einem (wirklich schönen) Pyrenäenurlaub bin ich so gut wie gar nicht Motorrad gefahren. Ich glaube, mehr als 3000 waren es nicht insgesamt. Eine längere Krankheit, von der ich immer noch nicht zu 100% erholt bin, und Pechphasen wechselten sich ab. Irgendwie schwindet dann auch die Lust, Motorrad zu fahren, wenn alles so anstrengend ist. Aber zum Glück ist privat und beruflich alles im Lot. So gesehen bin ich zuversichtlich und hoffe...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 14:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Winterflucht 2017: Zwei KTM in Teneriffa

Wandern war ich. Dafür ist die Insel auch groß und abwechslungsreich genug. Für´s Motorradfahren wäre sie mir zu klein und flach. liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Winterflucht 2017: Zwei KTM in Teneriffa

Danke Euch vielmals - sehr schön zu lesen und tolle Bilder! Ich war zeitgleich auf Lanzarote, allerdings nicht mit Motorrad - das war trotzdem traumhaft schön - und kann nur allen empfehlen: Winterflucht auf die Kanaren lohnt sich! liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 11:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Sub Sahara Afrika: Walvisbay bis Mombasa

Respekt vor dieser Tour! Das sieht bisher alles atemberaubend aus! Wahnsinn. Weiterhin viel Spaß dort! liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 30. November 2017, 08:43

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Nordkap 2018

Naja, bis Juni ist ja noch Zeit, sich dafür etwas kennenzulernen. Ich würde aber vorab Testrunden vereinbaren. Ich würde das nicht so pessimistisch sehen und drücke Dir alle Daumen, Aethwen, dass Du noch Mitfahrer findest. liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 30. November 2017, 08:40

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Unter Geiern - Im Herzen der Cevennen

Sehr schön. Cevennen und Umkreis lohnt sich immer, tolle Gegend. Es wundert mich auch immer, wie "allein" man dort ist. Hab übrigens dem Titel ein H weggenommen liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 30. November 2017, 08:36

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

blahwas reist

Blahwas, sieht vielversprechend aus - viel Spaß! Bin ab übermorgen auf einer Nachbarinsel... (Lanzarote). liebe Grüße Buckbeak

Montag, 30. Oktober 2017, 08:19

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rumänien 2017 - (Fast) Schotterfrei

Das ist wirklich ein toller Bericht mit beeindruckenden Fotos! Vielen Dank dafür. Auch die Pannenbeschreibung... das war ja echt schade - um so beeindruckender, dass Du uns das auch veranschaulicht hast. Ich wüsste nicht, ob ich die Nerven dafür gehabt hätte. Aber durch solche Dinge wird so ein Bericht einzigartig - trotzdem: ich wünsche Dir, dass Deine nächste Reise weniger aufregend verläuft. liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 12. September 2017, 12:45

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erste Wochenendtour startend in Marl -> Niederlande + Belgien

Also, ich habe auch sehr schnell mit Navi losgelegt, und zwar so: alle Autobahnen verboten und größere Landstraßen und dann einen kleinen Zielort eingegeben... Später dann Routenplanung. Das macht ja auch Spaß. Aber zum Einstieg, damit man erst mal zum Fahren kommt... Martin, gib mal "Botrange" ein und fahr los... das ist der höchste Punkt Belgiens - da kann man lecker Fritten essen und der Weg dorthin ist schön, aber nicht zu kurvig... Und wenn Du gerne wanderst, kannst Du das damit auch noch g...

Montag, 11. September 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erste Wochenendtour startend in Marl -> Niederlande + Belgien

Also, Tipps sind ja immer schön, aber vielleicht erst mal die Frage lesen. Es ging hier nicht um "Kurven satt", sondern um was Einsteigertaugliches, Gemäßigtes, was trotzdem Spaß macht. liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 7. September 2017, 15:24

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erste Wochenendtour startend in Marl -> Niederlande + Belgien

Städte reizvoll - versteh ich gut, mag auch gerne Städtetouren, aber nicht mit Motorrad. Amsterdam ist voller Autos, Radwegen und Schienen, macht nicht wirklich Spaß mit Motorrad, schon gar nicht als Anfänger... Nimm kleinere Orte - das lässt sich eher kombinieren mit Motorrad. Also, nicht Brüssel, sondern vielleicht Monschau... Aber vermutlich würde ich den Schwerpunkt nicht auf Stadt, sondern auf Motorrad setzen bei dieser ersten Tour - und dann nach der schönsten Landschaft aussuchen oder net...

Donnerstag, 7. September 2017, 14:07

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erste Wochenendtour startend in Marl -> Niederlande + Belgien

Ganz ehrlich? Langweilig. Mach das nicht. Das ist schon mit Auto öde, mit Motorrad noch viel mehr. Ich verstehe die Idee, erst mal "flach" anzufangen. Aber viele km nur geradeaus fahren, bringt so oder so nichts, weder Fahrspaß, noch mehr Sicherheit für Dich. Wieso fährst Du nicht in die Eifel? Klar gibt es dort Kurven. Aber wenn Du jetzt nicht auf absolute Ministraßen ausweichst, sind diese einladend und für Anfänger sehr schön zu fahren. Ich würde nur achten, alles gemütlich anzugehen und sich...

Dienstag, 29. August 2017, 11:28

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rutschen auf der Sitzbank

Also, ich würde die Sitzbank mit Lederfett behandeln - ein Versuch zumindest, selbst wenn die Sitzbank kein Leder ist. Die Hose selbst könnte man auch so behandeln - das hilft natürlich alles mehr, wenn das Leder wäre. Schuhcreme ist jedenfalls keine gute Idee - das färbt ab, ist vor allem doof, wenn Deine Hose nicht schwarz sein sollte.... liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 29. August 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rückmeldung, leider nicht von einer Reise...

Ja, stimmt - ambulant, bzw. vom Campingplatz aus mit Benjamin dabei, würde mir die Sache eher munden... Aber allein das Wort "Kur" macht mich noch älter und kränker als ich eh schon bin... Nee, ich bin gerade fleißig im Training mit Krankengymnastik und eigenen Aufbauprogrammen - ich will jetzt richtigen Urlaub. Das wäre dann der erste in diesem Jahr ... liebe Grüße Buckbeak

Montag, 28. August 2017, 12:10

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rückmeldung, leider nicht von einer Reise...

Ja, also es geht weiterhin besser. Ich bin noch nicht ganz die Alte, aber hab schon Benjamin ausgeführt (naja, zwei kurze Ründchen). Aber ich bin zuversichtlich, dass ich in drei Wochen mit ihm in den Urlaub fahren kann - der wird bestimmt nicht ganz so aktiv wie sonst, keine langen Strecken, aber trotzdem schön und abwechslungsreich, hoffe ich doch. Meine Ärztin meinte, ich solle eine Kur beantragen. Aber das stelle ich mir ganz beknackt vor... ich freu mich auf einen richtigen Campingurlaub mi...

Donnerstag, 24. August 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Aufgeben oder nicht die 2.

Kein guter Tipp mit dem Soziaangebot. Bist Du mal als Sozius gefahren, Bikerfranz? Ganz anderes Gefühl als allein. Das könnte sogar beängstigender werden als alleine zu fahren. Ich bin immer noch der Überzeugung, dass das mit der Geschwindigkeit von alleine kommt. Manches ist einfach gewöhnungsbedürftig. Einfach noch ein paar schöne Fahrten bei gutem Wetter machen - dann läuft das bestimmt. Und zur Beruhigung: Niemand fällt durch die Prüfung, wenn man nur auf der Autobahn verhalten gefahren ist ...

Dienstag, 22. August 2017, 11:38

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Führerscheinprüfung! :O

Also, nur mal eingeworfen, was das Thema Scarver (CS) betrifft: Ich bin die jahrelang gefahren, direkt nach meinem FS-Erhalt - sehr leicht zu fahren - und es ist ein sehr praktisches Motorrad, vor allem der Riemenantrieb! Das ist wirklich toll, hat kein anderes Motorrad in der Preisklasse. Was die Optik betrifft, können die Leute sagen was sie wollen: Aber die Mulde ist sehr nützlich. Und ich kenne kein sparsameres Motorrad, bin damit kaum über 3 Liter gekommen. Also, überleg Dir das. liebe Grüß...

Montag, 21. August 2017, 12:02

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Balkan 2017

Danke für den schönen Bilderbericht! In Griechenland war ich schon zweimal mit Möppi - aber den großen "Rest" kannte ich noch nicht. Gute Streckenwahl. Wahrscheinlich hätte ich es andersrum gemacht mit einem fernen Ziel vor Augen. Die vielen Essensbilder sind wohl obligatorisch für Futtertruppler... Die meisten davon sind ja eher hm, naja, also ich glaube, da hätte ich mir lieber was gekocht... aber sehr schön abwechlungsreich zusammengestellt! liebe Grüße Buckbeak

Freitag, 18. August 2017, 12:31

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Motorradfahren in der Schweiz

Also, über angemessen oder unangemessen kann man sich sicherlich streiten. Jedenfalls gibt es wenig Länder, die so kulante Bußgelder erheben wie Deutschland. Darin sind die Deutschen echt verwöhnt. Und wer Bußgelder woanders meiden will, sollte nun mal regelkonform fahren oder zähneknirschend zahlen. Knast ist auch eine tolle Idee - dann ist man vorbestraft und wird das Land zeitlebens in romantischer Erinnerung behalten... In den Niederlanden ist es auch arg teuer - über 100€ für drei km/h zu v...

Donnerstag, 17. August 2017, 16:06

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Nordkap 2017

Super! Wir freuen uns alle auf die Bilder! Weiterhin tollen Urlaub! liebe Grüße Buckbeak PS: Ich setze den Thread mal um - "Reiseplanung" ist das ja jetzt wirklich nicht mehr....

Donnerstag, 17. August 2017, 16:00

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Aufgeben oder nicht die 2.

Zitat von »Daj76« Gestern war meine erste richtige Autobahn Fahrt, bei Regen Wind und Dunkelheit Für die erste Fahrt hätte ich Dir besseres Wetter gewünscht. Bei schlechtem Wetter ist das immer nicht so toll und besonders dann, wenn noch die Routine fehlt. AB ist immer gewöhnungsbedürftig. Aber nach ein paar sonnigen Fahrten wird das ...bestimmt. Mach Dir keine Sorgen, wenn es nur darum geht. liebe Grüße Buckbeak

Donnerstag, 17. August 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Motorradfahren in der Schweiz

Das ist jetzt kein Reisebericht. Ich setz mal um. Was war denn der Grund für die zweite Strafe? liebe Grüße Buckbeak

Mittwoch, 9. August 2017, 09:40

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Bikerstammtisch im Raum Frankfurt/Rhein Main gründen

Das ist eine Frage, die im Regionalbereich besser aufgehoben ist. Ich verlege mal. Viel Erfolg! liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 8. August 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Gehörschutz für Motorradfahrer ist eine Überlegung wert!

Genau. Und die Filter verteuern die Sache natürlich. Ich habe nur die einfache Variante und benutze auch ein Interkomsystem. Wenn mir Gespräche, Musik bzw. Ansagen wichtig sind, fahre ich ohne Stöpsel. Ich brauche die normalerweise nicht, bzw. ist mir egal, wenn ich es nur schwach mitkriege. Auf der AB ist eh alles schwer zu hören. Da ist mir Lärmschutz wichtiger. Wenn ich mit Sozius gemütlich unterwegs bin und wir uns richtig nett unterhalten wollen unterwegs, fahr ich ohne Stöpsel. Naviansagen...

Dienstag, 8. August 2017, 10:53

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Gehörschutz für Motorradfahrer ist eine Überlegung wert!

Zitat von »blahwas« Innerhalb von 30 Minuten drückt es unangenehm und oft überträgt es Körperschall ins Ohr - weniger Wind, dafür mehr Wummern. Zu meinem Gehörkanälen scheinen die nicht zu passen Lass Dir maßangefertigte Stöpsel beim Hörgeräte-Akustiker machen. Ich habe außergewöhnlich enge Gehörgänge und fühle mich nur mit solchen Dingern wohl. Die einfachsten kosten ab 30€ und reichen mir aus (mit Bluetooth und diversen Filtern kann man auch weit über 100€ ausgeben). Man muss sie allerdings a...

Dienstag, 1. August 2017, 09:54

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Ich bin dann mal kurz weg... ein Stückchen Schweden über's Wochenende!

Sehr schön! Dein Motorrad gefällt mir - weiterhin viel Freude damit! liebe Grüße Buckbeak

Dienstag, 1. August 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Hollerboller: Danke! Vermutlich ist Eure Deckungssumme höher als 2000€? Und könnt Ihr mit dieser Versicherung ohne Angabe von Gründen die Stornokosten zurückerhalten? Halt uns bitte auf dem Laufenden - das interessiert uns. Lieben Dank! liebe Grüße Buckbeak

Montag, 31. Juli 2017, 16:34

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Rückmeldung, leider nicht von einer Reise...

Lieben Dank Euch allen nochmals! Wird schon. Aber auf Möppi sitzen, schmerzt leider noch. Doch ich bin trotzdem ganz zuversichtlich. Das war vor einigen Wochen noch ganz anders... Zitat von »Morrison« Mensch, du machst vielleicht Sachen Ich mach ja nichts - , echt nichts - das ist ja das Bescheuerte an dieser Krankheit. Die kann über einen herfallen, und man versteht´s nicht. Jedenfalls hoffe ich auf Möppifahrtauglichkeit ab Ende September - und dann drei Wochen Urlaub nachholen...soweit mein Pl...

Montag, 31. Juli 2017, 11:51

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Danke, ja - das habe ich natürlich auch schon alles gelesen, kommt mir noch nicht mal so teuer vor. Und genau das habe ich mich auch schon gefragt. Aber das ließe sich ja klären. Ich werde dort nachfragen. Schön wäre nun ein Erfahrungsbericht von jemandem, der schon mal so was abgeschlossen und womöglich auch genutzt hat...? liebe Grüße Buckbeak

Freitag, 28. Juli 2017, 12:54

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherungen

Hallo Vielreisende, nachdem ich nun krankheitsbedingt auf komplette Kosten von mehreren Reisen hängen geblieben bin, frage ich mich, ob ich eine pauschale Reiserücktrittsversicherung abschließen soll. Diese soll im Gegensatz zu herkömmlichen Versicherungen, die man nur für eine Reise abschließen kann und in der Regel nur Teile je nach verstrichener Zeit erstattet, alles zu 100% abdecken, egal, was man das ganze Jahr über anstellt, also auch Flugreisen, Bahn- und Fährtickets etc. ADAC und verglei...

Freitag, 28. Juli 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Buckbeak«

Blahwas, Manuel, tremor und BDR529 in den Cevennen und Pyrenäen

Toller Bericht! Danke Euch allen vielmals dafür. Ich bin noch dabei, meine Auszeit aufzuarbeiten und habe noch nicht alle Reiseberichte durch... Dieser hier ist aber echt der Knaller, alle Achtung. Wenn ich schon selbst (noch) nicht herumfahren kann in meinen Lieblingsgegenden, zu denen diese auch zählen...dann wenigstens so teilhaben. liebe Grüße Buckbeak