Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 22:31

Forenbeitrag von: »Coyote«

altes öl entsorgen

Zitat von »BiO-HaZaRd« Bescheidene Frage : Wie entsorgt ihr eurer Altöl? Wertstoffhof bzw. Schadstoffmobil.

Sonntag, 22. April 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »Coyote«

Offizieller Anmeldethread FT2018

Ich komm nur als Tagesgast, die Zeit ist für mich grad schlecht planbar und arbeiten muss ich auch.

Freitag, 20. April 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »Coyote«

Sowas wie neu hier ;)

Hey Eldritch! Schön, dass du wieder da bist! Grüße an die Hausherrin! Ich habs leider nie wieder zu euch geschafft...

Freitag, 20. April 2018, 07:45

Forenbeitrag von: »Coyote«

Leichte Kratzer im Lack

Wenn du sagst, du machst dir einen Koof drum - worum genau/ Darum, dass der Lack nicht mehr taufrisch aussieht? Dann gibts da die Mittel deiner Wahl von Polieren bis neuem Klarlack, jr nach Leidensdruck. Oder darum, dass der Tank rosten könnte? Der rostet vermutlich eher zuerst von innen.

Donnerstag, 19. April 2018, 06:48

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Da hat sich gar nichts geändert. 20 (5) StVO ist AFAIK seit vielen Jahren so.

Donnerstag, 19. April 2018, 06:43

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

@Lille: das ist meines Wissens überhaupt nicht neu.

Dienstag, 17. April 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Eigentlich ist es total simpel... aufpassen und langsam fahren und nicht mit Gewalt auf vermeintliche Rechte beharren. So wie ohnehin immer in unübersichtlichen Situationen.

Dienstag, 17. April 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Ich hatte so einen Fall auch schon. Wer ein Motorrad fährt, das so groß ist, dass er es am Stauanfang nicht irgendwo abgestellt bekommt, sollte vielleicht ohnehin nicht vor die Autos vorfahren, auch nicht an Ampeln, Bahnübergängen und sonstigem. Man kann auch zuviel überlegen und theoretisieren. Ansonsten: ich kam vorne an und wurde vom Rettungsmenschen durchgewunken. Bin dann einfach am Unfall vorbei - der Rest musste warten, weil der Hubschrauber schon im Landeanflug war.

Dienstag, 17. April 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Ich finde, das hat man sich selbst eingebrockt. Statt sich auf die zu konzentrieren, die eine tatsächliche Behinderung darstellen, nimmt man alle ran, die unter wie auch immer gearteten eein hypothetischen Umständen theoretisch eine mögliche Behinderung darstellen könnten, falls denn überhaupt ein Einsatzfahrzeug kommen sollte und sie bis dahin nicht den Weg schon selbst freigemacht haben. Findet man offenbar auch totaaaaal richtig und wichtig. Hat eben genau den Effekt, dass es jetzt den Motorr...

Montag, 16. April 2018, 21:47

Forenbeitrag von: »Coyote«

LED Blinker leuchten nicht nach Anschluss

Wieviele von diesen Threads hast du eröffnet!?

Montag, 16. April 2018, 20:54

Forenbeitrag von: »Coyote«

LED Blinker leuchten nicht nach Anschluss

1) Schauen ob Plus auch auf Plus ist. 2) Schauen ob hinten überhaupt Spannung anliegt.

Montag, 16. April 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

@VierM: wenn es nicht abgesperrt ist, ist es öffentlich. Es gilt die StVO, die StVZO, das FeV usw. Und wie gesagt: da ein Parkplatz keine Straße ist, gibts auch keine Kreuzungen und damit kein Rechts-vor-links.

Montag, 16. April 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Okay, Lille. Hab gegoogelt. https://www.wbs-law.de/verkehrsrecht/hie…haeusern-52772/ Es gilt die StVO. Nochmal die Frage: was auch sonst im öffentlichen Raum? @BiO-Hazard: von *privaten* (=abgesperrten) Flächen sprach ich ja nicht. Da gehören Supermarktparkplätze aber auch nicht dazu. Und wenn es privat wäre, würde die Polizei da auch nichts zu melden haben.

Montag, 16. April 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Die StVO besteht auch nicht nur aus "rechts vor links". Und Parkplätze sind nunmal keine Straßenkreuzungen.

Montag, 16. April 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Dasmachtmandochso: "Auf diesem Parkplatz gilt die StVO"-Schilder aufstellen. Was soll denn bitteschön auch sonst gelten?

Montag, 16. April 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »Coyote«

Motorrad im Urlaub sichern.

Zitat von »blahwas« Wie BDR; Versicherung und Schutzbrief. Wenn möglich, nicht so parken, dass es jeder sieht, also nicht von der Hauptstraße aus. Dies, sonst nix. Und keine Wertsachen dran lassen. Sicherst du dein Auto im Urlaub auch besonders ab? Ist ja nicht so, dass die nicht geklaut würden.

Samstag, 14. April 2018, 12:31

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »bdr529« Zitat von »blahwas« Der Seitenständer ist links, weil die Erfindung ursprünglich britisch ist, und dort ist man dann bequem auf dem Gehweg. Ich glaube eher, dass das daran liegt, dass die meisten Menschen Rechtshänder sind und auf ein Rad, Pferd (versuch' da mal von rechts aufzusteigen - da gibt Spaß ) oder eben Motorrad lieber von links aufsteigen. Das vermute ich auch. Der Gehweg ist beim Seitenständer eher ein Hindernis. Ein Dasmachtmandochso aus dem Zivilleben? Firmen-E-M...

Freitag, 13. April 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Ich glaub, so simpel ist das nicht. Foto mit Nummernschild im Netz, okay. Foto mit Nummernschild im Netz mit Text "Doofmann" , vermutlich grenzwertig. Foto mit Nummernschild im Netz mit Text "Anzünden!", definitiv nicht okay.

Donnerstag, 12. April 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »Lille« Hab mich dann drüber getastet. wie lange muss man denn eigentlich warten? "Kommt darauf an". https://www.anwalt.de/rechtstipps/minute…ren_113276.html Dein Beispiel kenne ich auch in gegenteiliger Form vom GAT am Flughafen Stuttgart. Wer da von Parkplatz will, muss ewig warten, und die gängige Ausrede ist "die ist kaputt" und man fährt einfach. Die ist mitnichten kaputt, das dauert halt mal ein paar Minuten.

Donnerstag, 12. April 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »Coyote«

Uralter Führerschein A-beschränkt (27PS)

Zitat von »blahwas« Fahren ohne Fahrerlaubnis war früher nicht so schlimm, hat keinen groß gejuckt, war ja nur Mopped. Heute ist das was anderes. Die Jugend ist so verdorben und kriminell, da muss ein Fahrverbot und Sperre für den PKW-Schein her, wenn einer zwar mit 25 km/h-Drossel, aber ohne Mofatasche erwischt wurde: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/r…tasche-1.654285 Tja. Ich kanns irgendwo nachvollziehen. Der Hersteller wollte Geld sparen, und wenn solche Tricks dann nicht klappen, ist...

Donnerstag, 12. April 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »Kradreisender« Besonders gern mag ich die "ich rolle langsam bis ans Ende der Auffahrspur und bleib da stehen-Hirnis". Dafür sind die nicht gebaut. Vielleicht eine interessante Lektüre: http://www.verkehrskommentar.de/2008/05/autobahn-einfaedeln/

Donnerstag, 12. April 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Frage zur Ummeldung

Zitat von »Angrist« Wenn ich mit dem alten Kennzeichen am Motorrad zur Zulassungsstelle fahre, muss ich das ja abschrauben und mit rein nehmen. Nun... Zitat oder wie habt Ihr das gemacht. Ich bin mit meinen Papieren zum Amt gegangen, hab den Adresswechsel eingetragen und bin wieder heimgegangen. Gut, ich hatte de Nummernschilder dabei, aber die haben keinen interessiert. Ich weiß nicht, wie es beim Halterwechsel ist, aber wenn man da die Nummernschilder auch behalten kann, solltest du nur die P...

Donnerstag, 12. April 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »bdr529« Aber hier sind doch nur die besten Autofahrer versammelt. Die wissen das doch schon alle Keine Ahnung. Ich persönlich, und man darf mich diesbezüglich gerne zitieren, halte mich gerademal für einen mittelmäßigen Auto- und Motorradfahrer. Aber nur mal ein ganz frisches Beispiel: Das hat nichts mehr mit "so gut er kann" zu tun, wenn jemand sein Wohnmobil mitten in der Kreuzung abstellt und weggeht. Dass da Autos stehen ist schon völlig üblich, aber ein Wohnmobil ist eine neue L...

Donnerstag, 12. April 2018, 10:16

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Es geht ja nicht um Fehlerfreiheit. Mir ging es erstmal um eine Auffrischung der Verkehrsregeln und das Aufräumen von Mythen. Mir steckt immer noch eine Aussage von irgendwann mal im Hirn: "Auf Autobahnen darf man ja jetzt rechts überholen". *schauder* Wenn irgendwer dies liest und sich "ups" denkt, ist schon etwas gewonnen. Und einige fahren absichtlich schlecht - gerade die aggressiveren Fahrer wie der Kreuzungsgesellige macht das ja nicht aus mangelndem Können sondern mangelnder Rücksicht.

Donnerstag, 12. April 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »BiO-HaZaRd« "Ich bin zwar nicht so schnell wie die Raser, aber schneller als die LKW´s also fahre ich jetzt die nächsten 400km bis Nürnberg einfach auf dem mittleren Streifen. Klingt doch sehr logisch" In gewissen Sinne darf er das ja. Die Leute treffen aber dann mit denen zusammen, die selbst dann demonstrativ von der mittleren auf die rechte Spur wechseln, auch wenn sie dort nur 20 Millisekunden bis zum nächsten LKW verbringen können. Üblicherweise erfolgt das wilde Spurwechseln oh...

Mittwoch, 11. April 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Coyote«

Dasmachtmandochsos

Kennt ihr Dasmachtmandochsos im Straßenverkehr? Also die Leute, die einem auf den Zwirn gehen, weil sie entweder eine folkloristische Auffassung der Straßenverkehrsregeln haben oder halt noch den Kenntnisstand aus ihren Fahrschulstunden im Jahre des Herrn 1762. "Aber das macht man doch so!" Meine Lieblinge sind - die Autobahndrauflasser, die einfach mal von rechts eine Spur nach links hüpfen, weil etwas weiter vorne ein Fahrzeug auf einem Beschleunigungsstreifen ist. Eine Unart, vor der selbst d...

Mittwoch, 11. April 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

Zitat von »Angrist« Hast du das nicht und du hast ein Motorrad mit Wert 20 000 aber in deiner versicherung steht wert 10 000 bist du unterversichert. Okay - den Fall hatte ich aber zugegebenermaßen noch nicht. Aber "Zeitwert" passt trotzdem nicht.

Mittwoch, 11. April 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

TK zahlt doch den Wiederbeschaffungswert?

Mittwoch, 11. April 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »Coyote«

Uralter Führerschein A-beschränkt (27PS)

https://www.bussgeldkatalog.org/fuehrers…n_im_ueberblick Der ganz alte 1a wird zum A.

Mittwoch, 11. April 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

Zitat von »Lille« Irgendwie doof von den Hotels. Es wird doch kein Hotel gezwungen, sich bei booking oder einem anderen Vermittlungsportal anzumelden. Das war deren Entscheidung, dies zu nutzen. Das ist ungefähr wie "es wird ja niemand gezwungen eine Telefonleitung von der Telekom zu nehmen" oder wenigstens "es wird ja niemand gezwungen WhatsApp zu benutzen". Wenn alle dort sind, kann man es sich kaum leisten nicht dort zu sein. Dann wird man von den Kunden halt nicht gefunden, wie du schon sag...

Dienstag, 10. April 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

Zitat von »BiO-HaZaRd« Kurze Frage : Wie sucht ihr euch eure Unterkünfte aus? Wo bin ich? Wie weit will ich heute noch fahren? Welche größeren Orte gibt es dort? Welches Hotel hat drei Sterne zu einem akzeptablen Preis, liegt möglichst nah an meiner Route, ist leicht zu finden und eine Rezeption, die noch mindestens bis zur avisierten Ankunftszeit geöffnet hat und die entweder Deutsch oder Englisch spricht? "Motorradhotel"... sollte es eins geben, weiß ich es zu schätzen, aber danach suche ich ...

Dienstag, 10. April 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

Psychologie. Ängste sind nunmal nicht rational. Ich hab auch Höhenangst, aber Fliegen oder Ballonfahren macht mir überhaupt nichts aus. Ein offener Hotelparkplatz ist ja echt nur ein Placebo - der ist genauso öffentlich wie alles andere. Es kommt ja jeder drauf, und es muss vorher auch niemand eine Demonstration seiner Parkkünste vorzeigen. Und eine Tiefgarage schützt maximal vor Diebstahl, aber sicher nicht vor Beschädigung. Vermutlich liegt es daran, dass ich jahrelang daheim ausnahmslos nur a...

Dienstag, 10. April 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »Coyote«

Fehlermeldung Reifendruck

Zitat von »Lille« Für PKW, Geländewagen, Wohnmobile: Du hast die benötigten Sensordaten doch sowieso im Auto, warum also nicht? Du gehst grad davon aus, dass jedes moderne Auto irgendwelche Drucksensoren im Ventil hat. Das ist absolut nicht der Fall. Stattdessen werden wohl eher die Sensoren des ESP in Beschlag genommen. So war es zumindest bei allen meinen letzten Fahrzeugen. Beschreibt übrigens auch die von die verlinkte ADAC-Seite. Zitat Aus diesem Grund entstehen bei der Umrüstung auf ander...

Dienstag, 10. April 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »Coyote«

Klopfen bei warmen Motor

War das Klopfen geschwindigkeits- oder drehzahlabhängig? Wie ein Klopfen an eine Tür klingt Ventiltickern normalerweise eher nicht.

Montag, 9. April 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Coyote«

Kaufberatung für kleine Frau

Oder einfach nur zu schnell in die Bremse greifen. Wie aber irgendwas am Antriebsstrang zum ABS-Eingriff führt und was es bringen soll, dann die nicht betätigte Bremse zu regeln, erschließt sich mir auch nicht. ABS vorne beim Reinbrensen in die Kurve wäre allerdings tatsächlich ein spannender Fahrstil.

Montag, 9. April 2018, 15:15

Forenbeitrag von: »Coyote«

Wie wichtig sind Euch Unterstellmöglichkeiten?

Zitat von »Lille« Wie wichtig ist Euch eine sichere Abstellmöglichkeit bei der Unterkunftssuche? Gar nicht. Kann es eh kaum beeinflussen, und lässt sich selten im Voraus wirklich herausfinden. Ich nehme sie mit, wenn sie da ist, ansonsten hab ich halt keine.

Sonntag, 8. April 2018, 10:30

Forenbeitrag von: »Coyote«

Spitzkehren sammeln im Sommer

Zitat von »RollerIngi« Zitat von »timmae« Solange ich weit weg von der Region Bodensee war, war im letzten Jahr noch alles gut. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk Wieso ? Was ist falsch am Bodensee ? Bei gutem Wetter 5 Millionen Rentner auf der Straße. Die paar wenige Male, die ich dort war, waren alle grausig.

Samstag, 31. März 2018, 16:24

Forenbeitrag von: »Coyote«

Auspuff Reparieren.

Würd ich auch sagen. Ein Stück Blech draufbraten lassen und gut.

Freitag, 30. März 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »Coyote«

Landstraße 707 zwischen Reblin und der Nordhelle für Motorradfahrer gesperrt

Die Haftpflicht muss immer zahlen, falls ihr die meint ("die Versicherung" hat halt keine Aussagekraft). Und da es kein Verstoß gegen das StVG ist, glaub ich auch nicht, dass es die 5000 Euro Regress rechtfertigt. Sonst müssten sie nie zahlen, weil jeden Unfall eine OWi vorausgeht, und sei es nur der Verstoß gegen Paragraf 1 StVO.

Freitag, 30. März 2018, 10:33

Forenbeitrag von: »Coyote«

Landstraße 707 zwischen Reblin und der Nordhelle für Motorradfahrer gesperrt

Ich hätte gern einen Protest vom Bund der Motorradfahrer gegen jene, denen wir Streckensperrungen verdanken. Da würde man allerdings eher nur mit 5 statt 500 Teilnehmern rechnen müssen. Oder stecken da mal nicht Unfallzahlen oder Lautstärkebeschwerden dahinter?