Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 09:56

Forenbeitrag von: »bdr529«

Online-Routenplanung in einer Gruppe

Zitat von »Lille« Das heißt, Du legst die Planungen zusätzlich im Motoplaner-Format auf Google Drive? Dann müsste also Google Drive und Google MyMaps gepflegt werden, wenn ich das richtig verstanden habe? Ja, Google-Karten ist für die Einzelrouten-Planung nicht nutzbar. Deswegen planen wir Routen im Motoplaner und stellen die Routen der Gruppe in Google-Drive, Dropbox o.ä. anderen zur Verfügung. Das haben wir bisher schon so gemacht. Google-Karten ist nur das Add-On, um mehrere Tagestouren und ...

Mittwoch, 25. April 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »bdr529«

Online-Routenplanung in einer Gruppe

Zur Vorbereitung eines Urlaubs in der Gruppe ist die Routenplanung nicht immer übersichtlich, wenn mehrere Teilnehmer Routen planen und man die Routen dann untereinander austauscht. Die meisten Online-Planer können nur eine Route anzeigen, aber nicht mehrere gleichzeitig. Aber um alle Routen eines Urlaubes zu planen hilft das ungemein. Nach längerer Suche habe ich noch einmal Google-Karten ausprobiert und bin dort fündig geworden. Für den nächsten Toskana-Urlaub haben wir das gleich ausprobiert....

Dienstag, 24. April 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »bdr529«

altes öl entsorgen

Bei uns nimmt der Wertstoffhof auch kein Altöl an. Ich halte das für total bescheuert. Wie viele Leute haben noch alle Quittungen der Ölkäufe? Ich will gar nicht wissen, wie viele Leute ihre Ölkanister deswegen in den Hausmüll schmeißen, weil die Gefahr, dabei erwischt zu werden gleich Null ist. Der Witz dabei ist, dass größere Betriebe meines Wissens für ihr Altöl keine Entsorgung bezahlen müssen, weil es als Rohstoff in die Kunststoff-Industrie wandert.

Dienstag, 24. April 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »bdr529«

Valentino Rossi Ranch: Wer war schon mal da?

Das kann ich dir Anfang / Mitte Juni beantworten, dann komme ich da vermutlich mit ein paar Forums-Kollegen vorbei Natürlich auch ein kurzer Zwischenstopp in Misano.

Dienstag, 24. April 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »bdr529«

Kaufberatung Schlafsack

Zitat von »Manuel« @bdr: hattest du den Defense in den Pyrenäen mit? Wie wars da drin nachts? Welche Inlays habt ihr? Für die Temperaturen, die wir in den Pyrenäen hatten, ist der zu warm. Dann lasse ich ihn offen oder nehme nur das Inlay. Frieren kann man in dem auch bei 0° nicht, da sind auch die kühlen Nächte in den Cevennen null Problem. Für den reinen Sommerbetireb mit Temperaturen nachts über 10° brauchst du den sicher nicht. Da geht fast jeder.

Montag, 23. April 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »bdr529«

Kaufberatung Schlafsack

Wenn der bis 5° warm halten soll, wird es bei sommerlichen Temperaturen von 20°+ unweigerlich zu warm. Deswegen einen zweilagigen verwenden. Wenn's heiß ist, schläft man nur im Inlay. Ich nehme den o.g. Carinthia Defense 4 (Komfortzone bis -18°) plus ein Baumwoll-Inlet. Ohne Inlet schwitzt man schnell in dem Schlafsack. Wenn du sicher bist, dass es nachts warm bleibt, kannst du einen preiswerten Sommerschlafsack nehmen.

Montag, 23. April 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Tief 1: Heute morgen mit dem Motorrad zur Arbeit gefahren. Steige in der Tiefgarage ab und stutze. Schei***! Wo ist meine Hecktasche mit dem Notebook MIr schwant, dass ich heute morgen (Montag!) nur die hintere Hilfsbefestigung (Klettverschluss) befestigt habe, aber die beiden Hauptverschlüsse schlicht weg vergessen habe Also die ganzen 60 Kilometer wieder zurück, in der Hoffnung, die Tasche irgendwo im Graben zu finden, um wenigstens die SSD mit den Daten zu retten. Natürlich fallen einem dann ...

Mittwoch, 18. April 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »bdr529«

Excelvan 4,3" Motorradnavi

Aber das ist kurviger

Mittwoch, 18. April 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »bdr529«

Navigon Cruiser App inkl. kurvige Streckenplanung und Gruppenfunktionen angekündigt. (für iOS und Android)

BTW: Gibt es einen Online-Planer (sowas wie Motoplaner), der mehrere Routen in unterschiedlichen Farben gleichzeitig anzeigen kann? Für die Urlaubsplanung (Alle Tagestouren anzeigen) wäre das hilfreich.

Mittwoch, 18. April 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »bdr529«

Erstes "Motorrad-Abenteuer" im Mai

Manche Hersteller verwenden aber auch einfach zu kleine Beutel, die schon bei den in der Fabrik neu verpackten Zelten spannen. Ich habe beim Kauf meines Zeltes die Bewertungen u.a. auch darauf hin durchforstet, weil ein zu kleiner Beutel unglaublich nervt.

Mittwoch, 18. April 2018, 13:21

Forenbeitrag von: »bdr529«

Navigon Cruiser App inkl. kurvige Streckenplanung und Gruppenfunktionen angekündigt. (für iOS und Android)

Wenn man die Bewertungen im Google Play Store (3,2 von 5) mal anschaut, ist da wohl noch einiges an der App im Argen und müsste korrigiert werden. Das wird vermutlich für Garmin zu aufwändig, wenn die Apps keine langfristige Perspektive bieten. Für mich ist sind die nicht fertig entwickelten Apps (inkl. der Software auf den Navi-Geräten) das größte Problem am Markt. Es gibt viele Apps, aber keine ohne Macken und sauberer Integration mit einer Planung am PC. Von einer einfachen Bedienung gerade i...

Mittwoch, 18. April 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »bdr529«

Navigon Cruiser App inkl. kurvige Streckenplanung und Gruppenfunktionen angekündigt. (für iOS und Android)

Das war irgendwie zu erwarten. Für die einfache Punkt zu Punkt-Navigation ist Google Maps kaum schlagbar und bei den Moped-Navis gibt es halt wesentlich günstigere Alternativen mit OSM-Karten u.a. Kurviger.

Mittwoch, 18. April 2018, 09:26

Forenbeitrag von: »bdr529«

Servus Fabian hier :-)

Willkommen im Forum!

Montag, 16. April 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »bdr529«

Probleme mit Linkskurven

Hört sich doch gut an. Du solltest zusätzlich trotzdem mal über ein Kurventraining nachdenken oder mit Leuten fahren, die technisch sauber fahren und dich mal beobachten können, um dich auf evtl. "Fehler" bei der Haltung oder Linie hinweisen können. Alleine merkt man nicht alles.

Montag, 16. April 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad im Urlaub sichern.

Teilkasko würde ich immer mit versichern. Diebstahl ist sonst extrem ärgerlich.

Montag, 16. April 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Uns beim Obi werden die 3(!) einzigen Parkplätze für PKW mit Anhängern natürlich ausnahmslos von PKW ohne Anhänger zugeparkt, weil die ja so schön nah sind, Scheiß egal, dass 10m weiter jede Menge Parkplätze frei sind, die man mit Anhänger aber nicht nutzen kann. Ist schon toll wenn man die geliehene Rüttelplatte (wiegt ja fast nix) zurück bringen will

Montag, 16. April 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Bei Kindern ja. Bei der Erziehung nicht. Die wertvollsten Ratschläge zur Erziehung bekommt man immer von den Leuten, die keine Kinder groß gezogen haben. Da treffen manchmal Welten aufeinander, z.B. als meine damals kinderlose Schwester einer Frau von Drllingen(!) voller Überzeugung gute Ratschläge zur Erziehung gab. Und die hatte ihre Kinder wirklich im Griff. Inzwischen hat sie selber zwei Kinder und wurde ausreichend geerdet.

Montag, 16. April 2018, 13:19

Forenbeitrag von: »bdr529«

Neu hier

Herzlich willkommen! Endlich mal wieder einer mit 'nem vernünftigen Moped

Montag, 16. April 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »bratwurst« Ich halte da auch nicht viel von. Entweder bremst man richtig, oder man gibt richtig Gas. Aber nicht beides so halb zusammen, das gibt nix. Es geht nicht um gleichzeitig zu bremsen und Gas zu geben. Die Finger sind halt schon da wo man sie braucht. Man lässt das Gas los und zieht mit zwei Fingern den Bremshebel und nimmt dann die anderen dazu, wenn man sie braucht (Gefahrenbremsung). Das spart Zeit und im Gelände, wenn's ruppiger ist oder auf der Straße bei Schlaglöchern k...

Montag, 16. April 2018, 00:24

Forenbeitrag von: »bdr529«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »BiO-HaZaRd« Aber diese Langsamfahrübungen nützen eigentlich gar nichts und nach der Fahrprüfung machst du sowas eh nie wieder. Wieso dass denn? Noch nie in der Stadt gefahren? Langsam fahren sollte man genau so können, wie schnell fahren. Zitat von »BiO-HaZaRd« 2 Finger, Zeige und Mittelfinger, permanent am Bremshebel Ich fahre meistens so; auf der Kupplungsseite ebenfalls.... Zitat von »Lille« Aha.. genau das, was man uns bei meinem ersten SHT als Gefahrenquelle untersagt hat. Hm, b...

Sonntag, 15. April 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad im Urlaub sichern.

Wenn die Örtlichkeit es hergibt, sollte man da Moped so abstellen, dass ein Transporter nicht unmittelbar daneben halten kann, um die Kiste einzuladen.

Sonntag, 15. April 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »bdr529«

Motorrad im Urlaub sichern.

Nachts? Vergiss es, ich bleibe nicht wach, um auf dein Moped aufzupassen Aber im Ernst, gegen Profis hilft keine der beschriebenen Methode. Die packen dein Mopped in Sekunden in einen Transport und sind weg. Im GS-Forum hat einer gerade auf einem Saturn-Parkplatz mitten am Tag in der Nähe von Aachen seine GS auf der Rückfahrt von einem "gefährlichen" Osteuropa-Urlaub verloren. Er war 10 Minuten drin. Die Kiste war mit Bremsscheibenschloss und der serienmäßigen Wegfahrsperre gesichert (kein Keyle...

Freitag, 13. April 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »blahwas« Der Seitenständer ist links, weil die Erfindung ursprünglich britisch ist, und dort ist man dann bequem auf dem Gehweg. Ich glaube eher, dass das daran liegt, dass die meisten Menschen Rechtshänder sind und auf ein Rad, Pferd (versuch' da mal von rechts aufzusteigen - da gibt Spaß ) oder eben Motorrad lieber von links aufsteigen.

Freitag, 13. April 2018, 13:46

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Zu Fotos habe ich eine Quelle (Auto-Zeitung) gefunden: Zitat Auch wenn es vielen Autobesitzern stinkt: Ihr Auto darf fotografiert und online gestellt werden – sogar ohne das Kennzeichen unkenntlich gemacht zu haben. Wir erklären, wieso! Ob das eine korrekte juristische Einschätzung ist, weiß ich nicht. Im obigen Fall könnte es allerdings schon grenzwertig sein, weil das verhalten des Fahrer (negativ) kommentiert wurde.

Freitag, 13. April 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Nicht? Bei Videos muss man doch oder auch da nicht? Hast du dazu eine Quelle?

Freitag, 13. April 2018, 09:53

Forenbeitrag von: »bdr529«

Erstes "Motorrad-Abenteuer" im Mai

Zitat @Martin - wenn Du dann bei den Anziehversuchen der Regenhose wie ein Maikäfer auf dem Rücken liegst.. könntest Du uns dann bitte ein Selfie schicken? Nein, nein, nein! Bitte schon ein Video vom Umkippen mit beiden Füßen gefesselt in der Hose...

Donnerstag, 12. April 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »bdr529«

Uralter Führerschein A-beschränkt (27PS)

Genau! Mein Mofa führ offiziell auch 25 Km/h. Ich schwör'

Donnerstag, 12. April 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Zitat von »Coyote« Es geht ja nicht um Fehlerfreiheit. Mir ging es erstmal um eine Auffrischung der Verkehrsregeln und das Aufräumen von Mythen. Mir steckt immer noch eine Aussage von irgendwann mal im Hirn: "Auf Autobahnen darf man ja jetzt rechts überholen". *schauder* Wenn irgendwer dies liest und sich "ups" denkt, ist schon etwas gewonnen. Aber hier sind doch nur die besten Autofahrer versammelt. Die wissen das doch schon alle Ich rege mich auch über einige der o.g. Verhaltensweisen auf. Br...

Mittwoch, 11. April 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »bdr529«

Dasmachtmandochsos

Ich find' alle anderen Autofahrer auch blöd. Die können alle nicht Autofahren. Alle außer mir.

Mittwoch, 11. April 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »bdr529«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Zitat von »Duck« Für mich überwiegt der Komfortgewinn, wenn ich das Smartphone nutze und zudem auch der Kostenvorteil kein zweites, spezialisiertes Gerät nutzen zu müssen. +1 Der Sicherheitsgewinn eines zweiten SP oder eines Notrufsystems ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Andererseits: So ein Notrufsystem erinnert mich allerdings permanent an den Notrufknopf für das Pflegepersonal im Krankenhaus. Bezüglich der ganzen Sicherheitsfeatures habe ich leichte Zweifel, ob die Ankunft an der ...

Dienstag, 10. April 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »bdr529«

Kaufberatung für kleine Frau

Die ABS-Kreise für vorne und hinten sollten unabhängig von einander regeln. Wenn du scharf bremst und gleichzeitig hart einkuppelst kannst du hinten in den Regelbereich des ABS kommen, den du ohne Einkuppeln nicht erreicht hättest. Dann macht das ABS hinten auf. Aber ohne Bremsung also nur durch die Kupplung kann das ABS keinen Bremsdruck reduzieren und wird auch nicht regeln.

Dienstag, 10. April 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »bdr529«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Zitat von »schnoog« Zitat Zitat Es gibt unbestritten viele schöne Strecken um die Passknackerpunkte herum; keine Frage. Wenn ich aber stumpf nur die Passknackerpunkte zu einer Route zusammen klicke, komme da schon teilweise recht langweilige Strecken (Milzenhäusschen; Am Weißen Stein z.B) heraus. Mein Punkt war, die Passknackerpunkte sind als grobe Orientierung ok, man sollte sich aber die errechneten Routen dazwischen genau ansehen, ob man nicht die schönsten Kurven verpasst. Das ist der Grund...

Dienstag, 10. April 2018, 16:06

Forenbeitrag von: »bdr529«

MotoGP WM-Saison 2018

Vielleicht will er sich bei Eurosport bewerben. Liest sich wie eine persönliche Abrechnung. Ganz schön arm. Ich habe das auf Eurosport gesehen. So schlecht fand ich die Reporter nicht - ich fand die sogar ganz ok. Mir sind emotionale und dafür nicht immer penibel korrekte Kommentatoren allemal lieber, als so ein Wiesinger-Geschwätz. . Wiesinger regt sich ja sogar darüber auf, das die bei Eurosport Moto 2 englisch aussprechen! Was für'n überflüssiger Dünnschiss.

Dienstag, 10. April 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »bdr529«

MotoGP WM-Saison 2018

Rossi von der Strecke zu rempeln ist ok, Espagaro anzurempeln ist respektlos? Bei Rossi wäre das auch danach problemlos gegangen. Rossi musste wegen seines Fußtritts gegen Marquez nach seinen permanenten unsportlichen Behinderungen beim folgenden Rennen vom letzten Startplatz starten. Die WM war weg. MM hat sowas nicht zu befürchten Man kann's auch übertreiben mit der MM-Brille.

Dienstag, 10. April 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »bdr529«

Braucht man für die Navigation auf Reisen ein TomTom/Garmin auf dem Motorrad oder reicht auch ein Smartphone?

Routenaufzeichnung mach ich mit OSMAnd (nutze ich auf dem SP als Standard-Navi für's Motorrad). Die Routenaufzeichnung ist ein Plugin, das man aktivieren kann und entweder bei der Navigation immer mitlaufen lassen kann oder über einen Button bei Bedarf aktivieren kann. Die fertige Aufzeichnung kann man per "Teilen"-Funktion per Mail, WhatsApp o.ä. an den PC schicken. Dann bekommt man eine GPX-Datei, die man z.B. in Motoplaner o.ä. anzeigen lassen kann. Konvertieren muss man nichts. Screenshot ei...

Montag, 9. April 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »bdr529«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Zitat von »Lille« Zitat von »bdr529« Es gibt unbestritten viele schöne Strecken um die Passknackerpunkte herum; keine Frage. Wenn ich aber stumpf nur die Passknackerpunkte zu einer Route zusammen klicke, komme da schon teilweise recht langweilige Strecken (Milzenhäusschen; Am Weißen Stein z.B) heraus. Ja wiiiiiie...? Kann Dein Navi keine kurvenreichen Strecken? Doch, kann es. Aber auch kurvenreiche Strecken verbinden zwei Punkte und verpassen dann die Strecke nebenan, die zwar routen-technisch ...

Montag, 9. April 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »bdr529«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Zitat von »BiO-HaZaRd« Warst du in der Rur oder der Hocheifel? Ja Zitat von »BiO-HaZaRd« In der Rureifel liegen einige Punkte wirklich etwas seltsam, und vor allem sind es nicht wirklich "Pässe", in der Hocheifel hat man mit Velen, Linder Höhe, Steinkreuz und vor allem Reifferscheid eigentlich die schönsten Punkte überhaupt. Gerade Reifferscheid dürfte nicht nur in der Eifel sondern im Mittelgebirge überhaupt kaum Konkurrenz haben was Schönheit und Anzahl der Kehren angeht. Es gibt unbestritten...

Montag, 9. April 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »bdr529«

Fehlermeldung Reifendruck

Zitat von »bdr529« Du kannst die Sensoren auch einfach am BC abmelden lassen (bei BMW oder jemandem mit GS-911 Diagnosegerät. Ein OBDII-Adapter mit MotoScan-App tut es auch). Dem TÜV ist das RDC völlig egal, solange keine Warnleuchte leuchtet. Abmelden reicht also. Nachtrag: Man muss nicht die Sensoren im RDC-Modul abmelden sondern die RDC-Anzeige im Kombiinstrument deaktivieren. Das Löschen den Sensoren lässt die Fehlermeldung nicht verschwinden. Nach dem deaktivieren des RDC im Kombiinstrumen...

Montag, 9. April 2018, 10:42

Forenbeitrag von: »bdr529«

Passknacker Spiel für Pässejunkies

Das mache ich auch, allerdings habe ich gestern in der Eifel wieder festgestellt, dass viele Passknackerpunkte nicht unbedingt an den schönsten Strecken liegen. Wenn man blind nur die Punkte zum erstellen von Routen verwendet, verpasst man viele schöne Strecken.

Montag, 9. April 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »bdr529«

MotoGP WM-Saison 2018

Da die Rennleitung selbst bei den permanenten gefährlichen Manövern von MM eingegriffen hat, und sich MM keiner Schuld bewusst ist, wird er genau so weiter fahren. Ich fürchte, dass es erst dann aufhört, wenn er sich oder andere durch seine Harakiri-Fahrweise schwer verletzt. Ich hoffe nur, dass es keine anderen trifft. Hart Zweikämpfe sind das Salz in der Suppe, aber jemanden ohne Rücksicht auf Verluste von der Strecke rammen, hat mit Sport nichts mehr zu tun. Wenn die Aktion die einzige im Ren...