Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 16. November 2016, 13:52

Forenbeitrag von: »Nippon«

Haaaallo zusammen - aus der sächsischen Schweiz....

...so oder so ähnlich hatte ich mich 2005 hier schon einmal vorgestellt und war dann bis ungefähr 2012/2013 ein relativ aktiver Stammuser. Vielleicht erinnern sich einige noch an mich. Naja und wie das so ist, die Geburt unseres zweiten Kindes hat die Prioritäten massiv verschoben. Motorrad wurde aus Zeitmangel verkauft, es stand sich eh nur noch in der Garage die Reifen platt. Jetzt, 3 Jahre später bin ich am überlegen mir wieder ein Zweirad anzuschaffen, immerhin hängen Helm und Kombi noch auf...

Donnerstag, 29. August 2013, 12:50

Forenbeitrag von: »Nippon«

GSF 1200 (Kult) Getriebejaulen

Da hat Little Bandit nicht so unrecht. Das Motorrad müsstest Du schon sehr günstig bekommen können, dass sich das Abenteuer lohnt. Wie weit das Getriebe vorgeschädigt ist, lässt sich eben kaum sagen. Die Meinungen und Erfahrungen gehen da weit auseinander und von "unbedenklich" bis "unbedingter Handlungsbedarf" ist alles dabei. Auf jeden Fall ist es ein bekanntes Problem speziell bei den 12er Bandits mit höherer Laufleistung. Muss wohl ein Problem mit der Oberflächenqualität der Gangräder sein, ...

Mittwoch, 28. August 2013, 22:23

Forenbeitrag von: »Nippon«

GSF 1200 (Kult) Getriebejaulen

Mit 10W40 lief meine Bandit laut. Da waren deutliche mechanische Geräusche aus dem ganzen Motor hörbar. Mindestens mit 15W40, besser mit 20W50 lief das Ding irgendwie viel weicher. Wie gesagt, bei Sommerbetrieb gar kein Problem. Auch Die XJ solltest Du nicht mit so dünnem Öl fahren, wenn ich mich recht erinnere is da sogar ein 20W irgendwas vorgeschrieben.

Mittwoch, 28. August 2013, 12:50

Forenbeitrag von: »Nippon«

GSF 1200 (Kult) Getriebejaulen

Meine hat auch geheult. Mit dickerem Öl (20W50) war es dann etwas besser, aber nicht ganz weg. Kannst Du problemlos nehmen wenn Du nur im Sommerhalbjahr fährst. Ich hatte mich damals darüber belesen. Die Getriebeüberholung soll zwar machbar sein aber der Aufwand ist hoch und das Material, wenn man es bei Suzuki im Original kauft, was auch Sinn macht,teuer.

Freitag, 9. November 2012, 12:21

Forenbeitrag von: »Nippon«

Welche günstig, genügsame Reisemaschine für zwei?

Meine sehr veehrten Herren "Stammuser", als ich mich 2005 hier angemeldet habe, war das Forum dafür bekannt, die Leute, egal ob sie 2 oder 2000 Beiträge vorweisen konnten, gleichwertig zu behandeln. Ich möchte Euch doch darum bitten, wenigstens zu versuchen diesen Spirit in unsere heutigen, modernen Tage herüberzuretten.

Sonntag, 4. November 2012, 10:51

Forenbeitrag von: »Nippon«

(Anfängerfrage) Wann ist ein Reifen abgefahren? inkl. Bild

So wie ich das sehe, sieht der Reifen gut aus, bis zu den verschließmarken ist noch reichlich Profil. 70% könnte also hinkommen. Der Michelin Pilot Power ist ein weicher Sportreifen der sehr viel Grip bietet aber bei zügiger Fahrweise auch entsprechend schnell verschleißt. Den Reifen würde ich also nicht als Problem sehen.

Samstag, 3. November 2012, 22:13

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kein Motorrad mehr....

Das Motorrad ist schon gestern abgeholt worden. Ich war gerade auf der Arbeit als meine Frau anrief, die Spedition wäre da. Ich bin im nachhinein ganz froh, nicht selbst dabeigewesen zu sein als sie wegging. Neben zwei Autos zwei Motorräder zu halten, die dann noch nichtmal genutzt werden, macht auch keinen Sinn, so dicke haben wir´s dann auch wieder nicht. Außerdem wird ein Alltagsfahrzeug durch bloßes herumstehn ja bekanntlich nicht wertvoller, im Gegenteil. Also : Kommt Zeit, kommt Rat. Und v...

Samstag, 3. November 2012, 09:18

Forenbeitrag von: »Nippon«

Welche günstig, genügsame Reisemaschine für zwei?

Mal ganz abgesehen vom Motorrad, sollte man meiner Meinung nach ein überdurchschnittliches Maß an persönlicher Fitness besitzen. Das fängt körperlich an und geht im Kopf so weit, dass man den fahrbaren Untersatz bis in jede Schraube, in jeden Draht in- und auswendig kennen sollte. Die Schrauberfähigkeiten die man besitzen sollte, gehen dabei weit über das übliche Hobbyschrauben in der heimischen Garage hinaus. Ich denke sogar, eine Ausbildung in einem entsprechenden Motorradhandwerk wäre hier vo...

Donnerstag, 1. November 2012, 10:35

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kein Motorrad mehr....

Nach langer und reiflicher Überlegung haben meine Frau und ich uns dazu entschlossen, das Motorradfahren (vorerst) aufzugeben. Es fehlt einfach die Zeit. Seit unsere Kleine (jetzt 18 Monate) geboren ist, ist alles anders, die Prioritäten haben sich verschoben. Die Zeiten, wo wir gemeinsam mit den Motorrädern in den Urlaub gefahren sind, sind erstmal vorbei und die Sonntagstouren haben sich auch auf ein Minimum reduziert, man braucht ja immer jemanden für´s Kind. Meine Frau ist dieses Jahr vielle...

Montag, 1. Oktober 2012, 19:37

Forenbeitrag von: »Nippon«

Suzuki Gsf 600 kaufen?

Nimmst Du meine, ich mach Dir n guten Preis und du bist nicht beschissen damit.

Sonntag, 30. September 2012, 16:34

Forenbeitrag von: »Nippon«

Was wäre sie Eurer Meinung noch wert?

Zurückrüsten auf Original geht nicht da ich das Motorrad im Großen und Ganzen so vom Vorbesitzer übernommen habe. Aufgezählte Reperaturen /Ersatzteile ausgenommen.

Samstag, 29. September 2012, 21:58

Forenbeitrag von: »Nippon«

Was wäre sie Eurer Meinung noch wert?

Oh Mann, schmeichelhaft. Aber: Ich glaub, das bekomm ich niemals bei der Laufleistung, da ist das Angebot einfach zu groß. Und jahrelang auf den "einen Dummen" möcht ich auch nicht warten.

Samstag, 29. September 2012, 21:28

Forenbeitrag von: »Nippon«

Was wäre sie Eurer Meinung noch wert?

Gebt doch bitte mal n Tip ab: GSF 600 WVA8 BJ 2002 HU/AU bis 04/2014 75000 km Stahlflex, SBK-Lenker, Digi-Ölthermometer, Wirth-Federn, verstellbarer Kupplungs-und Bremshebel, Bordsteckdose, BOS-Auspuff. Sämtliche Verschleißteile min 50-60%, davon im April 2012 erneuert und bis jetzt 2000 km gelaufen: Kettenkit, Motoröl/Filter, Bremsflüssigkeit, Gabelöl, Vorderreifen. Motor läuft einwandfrei, springt gut an, braucht kein Öl, ist trocken. Optischer Zustand würde ich sagen Note 2, altersgerecht mit...

Mittwoch, 26. September 2012, 13:05

Forenbeitrag von: »Nippon«

ritzelwechsel

Zitat von »Fischi« ich nehm immer meine Autogen Garnitur, da wird nicht lange gefackelt... wenn das mal der Wellendichtring verträgt...

Mittwoch, 19. September 2012, 20:35

Forenbeitrag von: »Nippon«

Herbst-Treffen_2012

Alles klar, warten wir´s also ab.

Mittwoch, 19. September 2012, 20:08

Forenbeitrag von: »Nippon«

Herbst-Treffen_2012

Dürfte ich die XYZ-Reserve in Ferienhaus Nr.6 von Freitag auf Samstag für eine Nacht nutzen? Ich würde sehr gerne bei Euch vorbeikommen. Ich hoffe einfach mal, dass schönes Wetter ist denn meine Frau wird evtl. das Auto brauchen und sonst könnte ich nicht kommen. Ich hab mir gedacht, ich schlage dann so zwischen 16 und 17 Uhr bei Euch auf.

Dienstag, 11. September 2012, 20:06

Forenbeitrag von: »Nippon«

Herbst-Treffen_2012

Bestünde denn die Möglichkeit, so rein theoretisch, relativ kurzfristig für eine Nacht noch zu Treffen zu kommen? Manchmal ist ja ein Schlafplatz frei... Das ist bei mir eben immer bissel blöd mit der Arbeit und dem Dienstplan, außerdem bin ich, seit wir nur noch ein Auto haben aufs Motorrad und damit auf einigermaßen erträgliches Wetter angewiesen.

Dienstag, 11. September 2012, 20:01

Forenbeitrag von: »Nippon«

Luftfilter mit Zulassung?

Wenn Du mich fragst kannst Du das vergessen. Original bleibt original. Mal abgesehen von der fragwürdigen Legalität (veränderte Geräusch-und Abgasemission) müssen meist penible Einstellarbeiten am Vergser gemacht werden, damit die Kiste dann wieder ordentlich läuft.

Dienstag, 11. September 2012, 19:57

Forenbeitrag von: »Nippon«

doppelter verbrauch nach vergaser-einstellung

Was Verbraucht sie denn? Sind die Kerzen jetzt schwarz? Geh da wieder hin, schildere das Problem und die sollen mal eine CO-Messung machen. Ich kenne die Werte deines Motorrades jetzt nicht aber der Vergaser sollte so eingestellt sein, dass der CO-Wert warm, ohne Choke natürlich, so um die 2,5% beträgt.

Mittwoch, 5. September 2012, 23:05

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kilometerleistung

Meine 6er Bandit hat rund 75000 km drauf und es sieht nicht so aus, als würde sie in der nächsten Zeit schlapp machen.

Dienstag, 28. August 2012, 09:43

Forenbeitrag von: »Nippon«

[SUCHE] Gutes und günstiges Motorrad für Anfänger, Sporttourer oder Tourer ab 500 ccm, Kaufberatung

Ahhhhh, ein Pro/Contra ABS-Fred... ...na ob das so im Sinne des TO ist??? Edit: Ich war zu langsam, Fox1986 hat schon was dazu gesagt.

Montag, 27. August 2012, 09:06

Forenbeitrag von: »Nippon«

[SUCHE] Gutes und günstiges Motorrad für Anfänger, Sporttourer oder Tourer ab 500 ccm, Kaufberatung

Suzuki GSF 600 Bandit - 600ccm, 78 PS - Verbrauch zwischen 4,5 und 7 Liter/100km - für 2000€ ist auf jeden Fall etwas brauchbares zu bekommen, dann ca. 10 Jahre alt - tourentauglich, standfest, kann man gebraucht auch noch getrost mit jenseits der 50 000 km auf dem Tacho kaufen, läuft dann bei einem Minimum an Wartung locker nochmal so weit, - mit Halbverkleidung (Bild) oder Naked Nachteile - kein ABS - nicht mehr ganz up to Date

Samstag, 11. August 2012, 11:42

Forenbeitrag von: »Nippon«

Ostseeinsel Hiddensee

Es gibt Orte in Deutschland, da scheint die Zeit stehengeblieben. Orte, an denen man Urlaub macht, wenn man einfach mal in Ruhe gelassen werden will ohne dass man gleich gefunden wird. Hiddensee ist so ein Ort. Die Insel liegt im Nordosten Deutschlands und ist die kleine Schwester von Rügen, der größten deutschen Insel. Mit einer Länge von rund 17 km und einer Breite von 300 Metern bis über 3 Kilometern erinnert sie von der Form her an ein Seepferdchen. Es gibt im Prinzip nur 3 kleine Orte: Neue...

Donnerstag, 21. Juni 2012, 22:26

Forenbeitrag von: »Nippon«

Gehört der zu ner RJ01?

Auf den Bild ist das schlecht zu sehen. Ein Anhaltspunkt wäre, ob die Chokebetätigung noch direkt am Vergaser ist, dann wäre es auf jeden Fall eine 4BR. Die RJ01 hatten den Choke dann oben am Lenker. Verkäufer fragen.

Mittwoch, 13. Juni 2012, 21:25

Forenbeitrag von: »Nippon«

Hallihallohallöchen

Hallo Kathi und Willkommen hier. Ich hatte auch mal die Hyosung-GT650-Idee, bin aber, nachdem ich mich darüber informiert habe, "sicherheitshalber" davon abgekommen. Zu lesen hier und in diesen Thread weiter unten sowie im gesamten Internet. Ich will dir deinen Wunsch nicht ausreden aber überleg´s Dir lieber nochmal.

Montag, 4. Juni 2012, 22:32

Forenbeitrag von: »Nippon«

Ganz leichte Frage - dachte ich wenigstens: Benzinfilter

Zitat von »Cruiser« Danke! Meine ist auch Blau:-) Na dann wirds wohl auch bei Dir so sein. Wenn sie rot wäre, wäre ich mir nicht sicher, dass es nicht doch der 6,5er ist.

Montag, 4. Juni 2012, 22:26

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kupplungshebel näher zum Lenker für kleinere Hände

Ob die Hebel an dein Modell passen, bestimmt nicht der Hebel selbst sondern die Aufnahme für den Hebel. Die Chinesen haben da manchmal nicht die richtigen oder unvollständige Typenlisten. Du müsstest also herausfinden wo bei den Hondamodellen die gleichen Hebelarmaturen verbaut wurden. Ein Anhaltspunkt dafür wären die großen, teuren Hersteller (LSL, Pazzo usw), wenn auf deren Internetseiten angegeben ist dass dier Hebel beispielsweise für die CBF 600 und die CBR 600 passt (gleiches Baujahr) habe...

Montag, 4. Juni 2012, 22:14

Forenbeitrag von: »Nippon«

Ganz leichte Frage - dachte ich wenigstens: Benzinfilter

Für die Bandit? 8mm. Definitiv.

Montag, 4. Juni 2012, 14:12

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kupplungshebel näher zum Lenker für kleinere Hände

in dem Falle würde ich, wie meine Frau und ich es gemacht haben, zu diesem Angebot greifen. Gibts in versch. Farben und die Dinger sind echt gut.

Montag, 4. Juni 2012, 10:48

Forenbeitrag von: »Nippon«

Subjektives Fahrempfinden

Geht Euch das auch manchmal so? Den einen Tag denkt man: Mensch, läuft das Motorrad heute gut, läuft ruhig, der Motor zieht gut und es macht einfach Spaß zu Fahren. Schon auf der Rücktour kann alles anders sein, sich irgendwie zäh anfühlen. Ich hab das schon manchmal bemerkt. Am Freitag bin ich weggefahren und die Tour von mir zu Hause an den Zielort (120km) fühlte sich irgendwie nicht gut an, zog sich ewig hin und nervte irgendwie, auch hatte ich das Gefühl, das Motorrad geht nicht so richtig, ...

Dienstag, 29. Mai 2012, 08:53

Forenbeitrag von: »Nippon«

sportliches Motorrad für groß gewachsenen mit kleinem Geldbeutel

Ein bisschen Sitzfleisch muss man sich schon antrainieren genau wie etwas Nackenmuskulatur für das tragen des Helmes im fahrtwind. Sonst kann man umpolstern lassen wie man will und es wird immernoch Schmerzen verursachen. :-)

Freitag, 25. Mai 2012, 09:20

Forenbeitrag von: »Nippon«

mahlende Geräusche, Kette?

Guten Morgen. :-D

Freitag, 25. Mai 2012, 07:50

Forenbeitrag von: »Nippon«

mahlende Geräusche, Kette?

Der Kettensatz ist definitiv fertig. Die Sägezähne am Ritzel sprechen Bände, das macht natürlich Geräusche. Du wirst dich wundern wie ruhig ein neuer Kettensatz läuft.

Montag, 21. Mai 2012, 08:17

Forenbeitrag von: »Nippon«

Drezahl sinkt nur langsam auf Leerlaufdrezahl

Gemisch zu mager? Zieht irgendwo zwischen vergaser und Motor nebenluft?

Samstag, 19. Mai 2012, 14:18

Forenbeitrag von: »Nippon«

Frage zum einstellen der Kupplung

Mach es mal andersrum: Unten grob einstellen, die Feinjustierung machst Du am Hebel. Allgemein sagt man, dass das Spiel ungefähr 2-3mm zuwischen Kupplungshebel und Hebelhalter betragen sollte, dann passt das. Mehr Spiel: Kupplung kommt nah am Griff, weniger Spiel: Kupplung kommt weit hinten. Bei zu wenig Spiel kann die Kupplung rutschen, bei zuviel trennt sie evtl. nicht richtig.

Donnerstag, 17. Mai 2012, 09:24

Forenbeitrag von: »Nippon«

Der gute Reise und viel Spaß wünsch Fred für die daheim bleibenden

Nach 6 Jahren mach ich auch mal eine Pause. Ich hadere zwar mit mir, wenigstens Samstag auf Sonntag mal vorbeizukommen aber das ist wohl eher unwahrscheinlich. Ich wünsch Euch ne schöne Party, kommt alle gut an und wieder zurück und viele Grüße an die 88er.

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:11

Forenbeitrag von: »Nippon«

Kilometeranzahl für ein Motorrad!

32000, ich lach mich kaputt. Fast-Neuware ist das gegen meine Bandit mit 73tkm auf der Uhr.

Dienstag, 15. Mai 2012, 15:25

Forenbeitrag von: »Nippon«

Gibt es die eierlegende Wollmilchsau?

Ich kenne gar kein Motorrad mit Hydostößeln. Also das wird deine Suche arg einschränken.

Montag, 14. Mai 2012, 16:20

Forenbeitrag von: »Nippon«

YBR 125 Startproblem mit Video

Es sieht so aus als wäre die Batterie auch nicht mehr die frischeste. Erlischt ja alles, sobald Du auf den Anlasserknopf drückst. Sorg erstmal für ausreichend Spannung evtl. mit Starthilfe vom PKW.