Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 19:28

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Ach, ich hab die momentan inseriert, gibt schon Interessenten. Wenn ihr schauen wollt...klick.

Gestern, 16:57

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Angenommen, ihr müsstet euch entscheiden...

Glaub ich würd die F800R einfach behalten. Nix weltbewegendes aber die kann alles gut genug um zu garantieren, dass ich nix anderes vermissen würde.

Gestern, 16:49

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Welches war das seltenste von euch gefahrene Motorrad ?

Eine MZ1000S. Soll wohl nicht viele davon mehr geben. War kurz vor der Ducati 749, als ich noch ausprobieren wollte wie Sportler so sind. Überwältigt hat mich der Motor irgendwie nicht, der Rest war auch eher mäßig.

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Da fahr ich über eine Stunde hin, das lohnt sich nicht mit dem Mehrverbrauch.

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Wenn ich die Wartung machen lasse liege ich bei den günstigsten "ordentlichen" Modellen. Nur hab ich eben die günstige genommen gerade weil ich nicht das Mehrgeld ausgeben wollte. Freie Schrauber in der Gegend kenn ich keine und laut Google Maps sind auch keine vorhanden. Der Händler wäre die einzige Anlaufstelle.

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Die ist von 2006 mit 20.000km runter. Die letzten Rechnungen wollte mir der Typ noch senden, passierte nur nicht. Erklärt dann aber auch den geringen Preis für das Ding, hätte ich aber wissen müssen. Bin vorher noch nie eine Trockenkupplung gefahren, schon garnicht von Ducati Performance, dachte das muss so klingen beim Anfahren. -.-

Samstag, 16. Juni 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Auweia, wo fang ich an? Die Leute bei Ducati um die Ecke kennen mich und meine Belegschaft nu schon, da ein Kollege dort seine Café Racer gekauft hat. Jedenfalls haben die von einem meiner Jungs gehört, dass ich ne 749S gekauft hab. War Donnerstag mal da um zu fragen was die so zu dem Gerät zu sagen haben. Selbst gemacht bisher wurde der Kupplungshebel; der ist beim Ziehen einfach gebrochen ....Kupplung entlüftet und Flüssigkeit erneuert...der Desmoservice wäre nur mal fällig, da sie seit 7.000k...

Montag, 4. Juni 2018, 19:02

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Gibt nicht viel wofür ich die BMW tatsächlich abgeben würde. Das wären einmal die Monster 1100 Evo oder die S1000R. Ansonsten rechtfertigt für mich nichts die Abgabe der F800R. Auch wenn die nix aufregendes ist.

Sonntag, 3. Juni 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Find sie ja echt schick, aber nach dem bisschen Fahren heute taten mir schon beide Handgelenke, -flächen und Nacken weh. Das geht garnicht... Völlig dreckig abgeholt, Gabelbrücke hat n Haarriss, Ersatz gab man mir zum Glück mit. Ansonsten ist ein Simmerring undicht, Originalblinker fehlen hinten, irgendwelche Zubehörspiegel sind dran... Trockenkupplung ist lauter als der Auspuff, scharbt wie Sünde beim Anfahren. Entlüften könnte helfen. Und schwergängig....meine Fresse. Motor ist trocken, ölt ni...

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:04

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

749 gefahren und mitgenommen. Unbequem wie Sünde, werd darauf nicht glücklich. Mach sie frisch und geb sie dann weiter, weiß meine BMW jetzt zu schätzen.

Samstag, 2. Juni 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Also, ich hab mich gegen die 848 entschieden (das wäre erst morgen der Fall gewesen), da ich bei dem Preis die BMW hätte abgeben müssen. Ich mag das Ding aber sehr gerne. Ich will trotzdem nicht auf ein schönes Sportmopped verzichten und hab dementsprechend nach älteren Semestern geguckt, z.B. Ducati 749 und RSV 1000 R. Mal schauen ob sich da etwas besichtigen lässt bis morgen. An-/Ummelden muss ich auch nicht in Berlin, zum Glück. Ich wohn im Umland, da geht das innerhalb von 30 Minuten.

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Inspektion grad frisch mit Zahnriemen. Ansonsten würd ich eineinhalb Stunden auch nicht auf mich nehmen.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Letztens gelesen: "BMW F800R...für Leute, die Bürostühle sexy finden." War ein Signal für mich.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Das Design hat's mir angetan. 23.000km runter mit Scheckheft. Ich hoffe ich erreich den morgen.

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Super Angebot für eine 848 gefunden, wenn ich den Herren morgen erreiche hol ich sie vielleicht gleich am Wochenende. Dann muss nur noch die BMW geputzt und verkauft werden.

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:53

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

600er Sportler bin ich schon gefahren, da dauert mir das tatsächlich zu lange eh was besonderes passiert. Großer V2 ist wohl schon ganz gut, die 180PS eines Reihenvierers werd ich wohl nicht brauchen bzw. nutzen können.

Montag, 28. Mai 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Ausdrehen wird mich nicht stören, wenn es einen belohnt. Bei der BMW passiert irgendwann nichts mehr, was nicht schon vorher da war. Bei der MZ war das auch nicht extrem. Würde gerne mal die RC8 probieren und dann einen der bekannten 1000er Reihenvierer. Ansonsten würde leistungstechnisch bestimmt auch die 848 reichen.

Montag, 28. Mai 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Um wieder auf zwei Räder zu kommen: ich hab kürzlich enorm Lust bekommen mal eine SSp. mit 1000cm³ und aufwärts zu fahren. Einfach mal Leistung im Überfluss haben. Bin dann gestern die 1000er MZ gefahren und war garnicht beeindruckt, allerdings kommen dort auch "nur" 117PS raus. Das dürfte bei einer 1098 oder GSXR 1000 anders wirken...

Freitag, 25. Mai 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Tut sie. Die Werkstatt hat nur keine Bilder vom angeblichen Marderschaden gemacht.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:14

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Garantie hat nix geholfen. Marderbiss. Im Zuge dessen gleich die Jahresinspektion machen lassen. Tierbiss hat mich 430€ gekostet, war mit zu rechnen. Bei der Inspektion sagt mir die Tante am Telefon gestern noch wäre kostenlos, nur Teile. 450€...soviel dazu.

Montag, 14. Mai 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

War ja klar, kaum guck ich mir Motorräder an fängt mein Auto an mit der Motorkontrollleuchte rumzuleuchten. Erstmal gucken, dass das noch finanzierbar ist. Hoffentlich wird das von der Baugruppengarantie gedeckt.

Sonntag, 13. Mai 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

TL1000 ist mir tatsächlich zu alt. Würde gerne wenn dann ein Motorrad kaufen, dass genauso alt oder jünger ist, sprich 2011. Und die TL1000 ist verkleidet und fällt damit raus.

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Triple ist wahrscheinlich auch für mich die Lösung. Die Speedy werd ich mir nach dem Urlaub mal zur Brust nehmen.

Sonntag, 6. Mai 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Naja, ob Harleys jetzt viel aufregender sind...

Sonntag, 6. Mai 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Bmw R1150R

Mein Vater hat sich nun doch entschieden die BMW zu verkaufen. Alle Infos könnt ihr vermutlich der Anzeige entnehmen. Klick mir.

Sonntag, 6. Mai 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Oder einfach ein Vierzylinder. Deshalb schau ich auch grad bei den Japanern und auch bei Triumph. Was mich bei der Speed Triple stört ist dieses Gejaule vom Motor. Hab mich gestern auf die aktuelle Z1000 setzen können und das ist deutlich ergonomischer als man von der Optik erwarten würde. Mal sehen ob ich da irgendwie zur Probefahrt komme.

Samstag, 5. Mai 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Bin mir nicht sicher ob du das tatsächlich ernst meinst. Ich lass schon gern mal auf der Hausstrecke fliegen. 'Ne Harley ist absolut nichts für mich.

Freitag, 4. Mai 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Ich könnte auch einfach 30 im Zweiten fahren, aber das möchte ich einfach nicht. Will die Drehzahl einfach so niedrig wie möglich haben wenn ich nicht grad meinen Spaß haben will. An die neue Front der Z1000 hab ich mich auch fast gewöhnt, mit Lenkerendenspiegel geht das ganze eigentlich. Der Vorgänger gefällt mir trotzdem noch besser.

Freitag, 4. Mai 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Glaub ich gern. Es macht definitiv Laune das Ding zu fahren, nur wär's mir auf Dauer wahrscheinlich zu lästig. Mich nervt bei der BMW schon das heftige Schlagen wenn ich das Gas zumache. Diese Lastwechsel...das ist bei den Boxern nicht anders, aber das merkt man das ja nicht so heftig durch den Kardan....ich bin mal gespannt wie sich ne 1000er mit Vierender fährt. Die S1000R hat's mir ja auch angetan.

Freitag, 4. Mai 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Solltest du die Möglichkeit haben am besten eine 796 oder 1100 im direkten Vergleich mit einer 821 fahren. Hab irgendwo einen Thread gesehen ob Ducati wohl sanfter werde, ist tatsächlich so. Aber nicht so extrem wie man es eventuell vermuten würde. Schaue jetzt am Wochenende mal die Z1000 an und werd dann zusehen, dass ich ne CB1000R (die alte) und ne Speed Triple (ab 2011) in die Finger kriege.

Montag, 30. April 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ein Besuch bei Ducati

Hab ja lange nichts gepostet hier und hatte auch wenig zu erzählen. Vor kurzem fing ich an über andere Motorräder nachzudenken. Die BMW verzeiht viel, ist bequem und verbraucht auch wenig. Eigentlich nichts worüber man sich beschweren müsste. Nur bin ich in den letzten drei Jahren ca. 5.000km gefahren. Ich dachte also ich schau mal was die Buell kostet, die ich damals eigentlich haben wollte....eigentlich erschwinglich, nur mit Teilelogistik und Leuten, die sich damit auskennen, ist da vermutlic...

Samstag, 10. März 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

KTM 790 Duke

Schade, find das Ding unheimlich hässlich. Aber das wird keinen interessieren, da ich eine F800R fahre und wahrscheinlich nix zu melden hab.

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Erfahrungen [icon]

Zitat von »bratwurst« Ich finde die Jacken etwas zu teuer. Genau deswegen. Also meine Lederjacke ist wirklich gut für den Preis. Hab 300€ hingelegt. Leder, vollperforiert, im Sommer niemals zu heiß. Protektoren an allen wichtigen Stellen, wobei am Rücken evtl. etwas zu kurz. Und nicht schwarz, das war mir persönlich wichtig. Made in USA auch noch, erklärt auch die etwas fransigen Nähte, was ich persönlich aber sogar ganz cool finde.

Montag, 8. Januar 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Erfahrungen [icon]

Ich trage fast nur Icon. Alles ein bisschen grob von der Verarbeitung, typisch amerikanisch. Größen fallen dementsprechend auch amerikanisch, sprich größer, aus. Also wer normalerweise L trägt bestellt lieber eine M. Ich selbst fahre den Airmada Helm, Hypersport Short Handschuhe, Hypersport Lederjacke und Hooligen Jeans.

Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:19

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Reifenhaftung auf nasser Piste...

Beim FST damals waren wir alle sehr überrascht wie lange man Grip hat. Ich war auf Pirelli Rosso II unterwegs auf der Husky und da ging deutlich mehr als ich mir je zugetraut hätte. Evtl. aber auch nur weil beim ADAC der geilste Asphalt überhaupt verwendet wird.

Freitag, 22. September 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ich will's wieder dreckig

Zitat von »Sandman« Schwingendrehpunkt in der Ebene des Ritzels Coaxial schimpft sich das, oder? Jedenfalls haben die das. Unter 3500€ wird allerdings auch schwer muss ich dazu sagen. Das muss eh alles mindestens bis zur nächsten Saison warten. @Jenny: DRZ400 ist total überteuert. Die WR-Modelle hab ich ja schon genannt, aber da find ich auch wenig gescheites.

Freitag, 22. September 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ich will's wieder dreckig

Die WRs sind immernoch humaner als die YZFs. Bei den Honda CRFs kannte ich die L garnicht, wusste nur, dass es die M ("Supermoto") und die Rallyevariante noch gab. Aber die L....muss ich mal schauen. Momentan dominieren auf der Liste aber die Husqvarna TE449 und 511 mit dem G450 Motor. Zwar auch mit recht kurzen Intervallen aber immerhin wieder ne Husky.

Mittwoch, 20. September 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ich will's wieder dreckig

Unter 4.000€ gibt's welche. Die erste erreichbarer Nähe liegt bei 4.200€. Hab zwei WR in der Nähe, einmal ne 2003er 450er und eine 2017er 250, einmal 3200€ und einmal 3500€. Die 2017er 250er sieht aber irgendwie nicht seriös aus. €: Hab auch mal nach G450X und TE449/511 geguckt. Da bin ich auch relativ guter Dinge, die sind nicht ganz so scharf wie die anderen Mopeds. Die scharfen Varianten sind die TCs von Husqarvna gewesen.

Mittwoch, 20. September 2017, 16:51

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ich will's wieder dreckig

Plattenwege werden der Hauptanteil sein bzw. der Weg zu den richtigen Enduroteilen. Das kann u.U. auch mal ne Kiesgrube werden. WIr haben hier auch ein paar kleine Berge bzw. eher Hügel wo man mal hochfahren kann. Wenn es tatsächlich nur die Plattenwege wären bestünde ich auch nicht auf die durchgängige Sitzbank. Die WR Modelle von Yamaha haben zwar die gleichen Motoren wie die Crossgeräte aber die sind wohl etwas entschärft und nicht ganz so wartungsintensiv. Da schau ich momentan. Gibt n paar ...

Dienstag, 19. September 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »foxdonut50«

Ich will's wieder dreckig

Ich hab sowohl SM als auch Enduro gewählt weil bei den Plattenwegen hier in den neuen Bundesländern beides funktioniert. Aber ich schätze mal, dass ne Enduro dann eher taugt. Für Straße und Kurven etc. hab ich ja dann die BMW. Die WR250R ist recht schwer zu finden. Würd das Ding aber auch als WR250X kaufen. Aber die sind unheimlich teuer für die Hubraumklasse. Glaub mit 250cm³ würd ich sogar hinkommen. Eine 450er ist eigentlich schon ne Abrissbirne, kenn das ja. Die WR Modelle sind auch eigentli...