Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Carhartt Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung

Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 22:24

Forenbeitrag von: »Sandman«

On-Off Beziehung mit Katy Am

Zitat von »kleiner Chris« sonst leitet das KBA eine Betriebsuntersagung ein. Meine Fresse, was machen die (KBA) ein Fass auf, da steht: Unter extremen Belastungen (Rennstreckeneinsatz, häufiger ABS-Einsatz, Sturz) kann der aus Kunststoff gefertigte Bremskolben brechen . . . Allerdings hätte KTM das längst erledigen müssen . . abwarten.

Gestern, 20:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Jägermeister Ersatz

Zitat von »freakshow2410« Sandmann, du wirst ja wohl nicht mit einer verteufelten Fahrhilfe a la Rekulse-Kupplung fahren? Da hätte ich dich jetzt anders eingeschätzt ;-) Naja, so eine hatte ich mal in meiner ehemaligen 525er verbaut . . hätte ich trotz ordentlicher Funktion aber nicht nochmal gekauft, die hat die Reibscheiben gefressen wie nix. In der jetzigen 350er war eine Rekluse bereits vom Vorbesitzer verbaut, deshalb baue ich die erst einmal nicht aus. Und außerdem funktioniert die aktuel...

Gestern, 20:12

Forenbeitrag von: »Sandman«

Startprobleme / Kawasaki EL 250 B /

Wenns beim Überbrücken des Relais funktioniert, dann wirds wohl das Starterrelais sein. Der Magnetanker funktioniert dann noch (das Klicken), aber die Kontakte sind verbrannt/verkohlt und am Anlasser kommt nur noch ein Bruchteil der Spannung an. So ein Starterrelais kostet nicht viel, sollte es bei ebay für kleines Geld geben. Die meisten sind identisch aufgebaut, egal von welchem Hersteller.

Sonntag, 15. Juli 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »Sandman«

Jägermeister Ersatz

Heute die erste 200km Offroad Tour in NL absolviert . . . es war extrem trocken und sehr staubig. Wir mussten z.T. 100m Astand halten um überhapt was sehen zu können. Die Six Days hat sich super geschlagen, bin auf Anhieb gut mit ihr zurecht gekommen. Naja, ist der gleiche Motor wie in der Jägermeister. Die Rekluse funktioniert bombastisch, man kommt zwar immer wieder in Versuchung doch an dem Hebel zu ziehen, aber das ist Gewöhnungssache. Die Gabel ist merklich besser als die meiner alten exc, ...

Freitag, 13. Juli 2018, 23:26

Forenbeitrag von: »Sandman«

Jägermeister Ersatz

Zitat von »biboty« Was war da denn sonst für eine Sitzbank drauf ? Genau die gleiche, allerdings eine für eher klein gewachsene, war um 3cm flacher als die originale. Die ich jetzt drauf habe ist um 3cm höher als die originale. Damit hat man auch im Stehen einen besseren Kontakt zum Moped. Der dB Eater ist handgemacht - - - aus einem Kürbis geschnitzt

Freitag, 13. Juli 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Alles klar, bringe noch jemanden mit, er hat eine 28 Jahre alte Trans Alp . . . wird also morgen etwas gemütlicher, natürlich nur Abschnittsweise Geht eher Richtung 10:30 an der Aral, lasst euch also ruhig etwas Zeit.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Sandman«

Jägermeister Ersatz

Zitat von »Manuel« Was hat es mit der 77 auf sich Nix, die hat der Vorbesitzer drauf gemacht. Meine Startnummer im MSC ist die 46 . .

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Sandman«

MO24 putzt!

Zitat von »Lille« BEi uns ab Cleanpark steht "Keine Geländefahrzeuge" - ich glaube, die meinen Dich... Das steht bei uns nicht dran, hatte aber trotzdem mal ein ähnliches Erlebnis. Da wollte mich ein "Hausmeister" von dem Platz entfernen mit dem Hinweis: "wie soll ich das denn wieder sauber bekommen?" . . . meine Antwort: "Na mit dem Hochdruckreiniger" und hab ihm dann noch meine letzte Wertmünze (50 Cent) in die Hand gedrückt.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:53

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Zitat von »CHR_« Fahren tuts ja - nur will mir der TÜV mit 10-fach erhöhtem CO keinen neuen Aufkleber dran machen... Gut das ich da keine Probleme mit habe . . "spezial TÜV" beim altbekannten Enduro Händler. Hat aber auch schon mal beim normalen TÜV geklappt, der Prüfer hatte wohl keinerlei Unterlagen und wußte auch nicht wo er Temperatur und Drehzahlmesser Fühler anbringen sollte. Also nur den Schnorchel in den Auspuff und den Rest von einem in der Werkstatt stehenden Kleinwagen (der war warrm...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Jägermeister Ersatz

Nachdem man mir meine schöne EXC 350 mit Jägermeister Design geklaut hat , musste Ersatz her. Es ist wieder eine EXC 350 F geworden, eine Six Days von 2013 (Saxony). Das Kennzeichen wurde wieder in der Sport Version montiert, Sitzbank für Erwachsene und eine Feder für kräftige verbaut. Sehr guter Zustand mit vielen Extras (u.a. einen Rekluse Kupplung), neuen Verschleiß- und reichlich Ersatzteilen.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Schade, weiter gute Besserung. . habe evtl. doch einen Mitfahrer. Da haben sich noch zwei erfahrene RB Tourer beim Holländer gemeldet die wohl auch am Sonntag eine Runde machen wollen. Wieso wartest du auf einen Kat, schmeiß das Ding weg und ersetze die Abgassonde durch einen Dummy . . . wenn das einer kann dann CHR.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Sandman«

MO24 putzt!

Wäsche und Wäsche kann grundsätzlich völlig unterschiedlich ausfallen. Wärend meine DD selten mehr ale einen feuchten Lappen benötigt, kann das bei der Kati schon mal etwas anders aussehen . . . damit läßt dich nicht jeder in die Waschbox.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Meine Offroadtour wird am Sonntag stattfinden, also wäre der Samstag für eine HSK Runde frei. Würde sagen um 10:15 an der Aral in Arnsberg. Ob wir dann die Hellefelder Höhe fahren, entscheiden wir vor Ort.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

ÄNDERUNG: Statt SAMSTAG wird es der kommende SONNTAG werden, alle andere bleibt wie zuvor beschrieben . . . .

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »Sandman«

KTM 790 Duke

Zitat von »mopedbaer« Also wenn es langweilig ist, wenn es nicht ruckelt, dann liebe ich es eben langweilig. Ok, war nicht gut ausgedrückt, ich versuche es nochmal: Wenn man nur geschmeidige (aber oft auch langweilige) Motoren gewohnt ist und eher zu gleichmäßiger und schaltfauler Fahrt tendiert . . wird einem die mit einer 790er Duke erforderliche Fahrweise nicht entgegenkommen und somit auch das Ruckeln übel aufstoßen. Meine Aprilia (V2) hat unter 2500U/min auch einen knurrigen Motor der einf...

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Samstag der 14.07.2018 steht, es wird eine ca 200km Offroad Tour ab Goirle (bei Tilburg). Bei dem vorhergesagten Wetter dürften die Strecken nicht allzu matschig sein, eher staubig und auch für relativ unerfahrene machbar. Mein Angebot die An- und Abfahrt mit (bzw auf) meinem Anhänger aus dem Ruhrgebiet zu machen steht nach wie vor. Wer also eine nicht allzuschwere Enduro mit halbwegs groben Reifen hat und über etwas Offroad Erfahrung verfügt, hat jetzt eine einmalige Gelegenheit eine Roadbook T...

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Sandman«

KTM 790 Duke

Zitat von »bdr529« Der eine schreibt "Alles super", der nächste "Unfahrbar!". So steht es auch im Text der Motorrad: "Da ist ein leichtes Konstantfahrruckeln im niedrigen Drehzahlbereich nicht der Rede wert." und etwas später: " Kritik gibt es für die deutlich spürbaren Vibrationen sowie nervendes Konstantfahrruckeln". https://www.motorradonline.de/motorrad-d…est.835746.html Wenn man nur geschmeidige (aber oft auch langweilige) Motoren gewohnt ist, macht einem so ein Ruckeln sicher keinen Spass...

Samstag, 7. Juli 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Sandman«

Kennzeichen unkenntlich machen auf Fotos fürs Internet

Also das Kennzeichen meiner KTM darf jeder sehen . . . bitte schön

Samstag, 7. Juli 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »Sandman«

Höhen und Tiefen des Motorradalltages.

Zitat von »Schnute« Dann bist du noch nicht hinter einer 990SMT hergefahren Und noch viel doller als eine 990SMT macht das eine noch mit Dellorto Vergaser betriebene Guzzi mit gepimptem Motor aus den 90ern . . . die Bremsen braucht man eigentlich nicht mehr

Freitag, 6. Juli 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Offroad ?? --> Roadbook Touren

Am nächsten Wochenende (14-15.07) könnte es mit einer RB Tour in Holland klappen. Meine KTM ist startklar, ein Roadbook besorge ich mir bei dem Holländer in Goirle (Tilburg) von da wäre auch der Start und Zielpunkt für ca 200km Offroad. Wer also Lust und Zeit hat . . bitte melden. Habe sogar noch Platz auf dem Anhänger, könnte also eine entspannte An- und Abfahrt werden.

Freitag, 6. Juli 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Sandman«

Honda CB 1000 R (SC60) - eine tauglicher Ersatz für die CBF 1000 (SC58)

Ich fahre die Aprilia Dorsoduro 750 seit 8 Jahren und bin sehr zufrieden. Die Shiver hat den gleichen Motor, ist aber mehr tourentauglich und nicht ganz so hoch gebaut. Die Aprilias sind tolle Spassbikes, für die kurvige Landstraße perfekt . . . . unbedingt Probefahren (Sport Modus ausprobieren!)

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Also am kommenden WE wird das nix, muss auch mal ein WE mit der Familie verbringen, kommt man eh zu wenig zu . . . und nächtse Woche werde ich wahrscheinlich Offroad in NL unterwegs sein. Aber schauen wir mal, ich versuche rechtzeitig eine Info hu geben. Das mit dem Start in Arnsberg ist im Moment keine gute Ausgangspositon, der Split rauf nach Hellefeld macht wirklich keinen Spass . . frage mich ernsthaft ob man die nicht veklagen kann, wegen vorsätzlicher Gefährdung des Strassenverkehrs. Werde...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »Sandman«

KTM 790 Duke

Zitat von »kleiner Chris« Sehr sportliche Fahrweise steht im Text... mit nem 14 Liter Tank irgendwie sehr bescheiden. Bei sehr sportlicher Fahrweise (auf der Renne) braucht das meine DD auch. Unter normal flotter Fahrweise sind es dann 5,5-6L/100km . . bei einem 12L Tank. Reicht volkommen, ist ja auch kein Tourer, so wie die Duke auch nicht.

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Sandman«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »bdr529« und möchte ein alltagstaugliches Motorrad, dass auch auf Schotter Spaß macht Und das hast du mit der GS doch schon . . .

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Sandman«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »kleiner Chris« Gegenfrage... warum nicht? Stimmt, die holzfällerhemdtragenden Vollbart Hippster wollen ja auch bedient werden.

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »Sandman«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »bratwurst« Urbanhipsterenduroscramblergedöne-Mopete Sehr schöne, treffende Wortschöpfung . . . Offroad läßt viele Deutungen zu . . für den einen ist schon eine unbefestigte (ohne Asphalt), planierte und topfebene, recht breite Straße der Inbegriff von Offroad. Das andere Ende ist dann die pure Pampas, abseits der Zivilisation, mit Wald und Wiese, Bächen und Bergen, Sand und Schlamm, Eis und Schnee, Baumstämmen und dichtem Buschwerk. Dazwischen gibt es noch etliche Varianten . . Wenn ...

Montag, 2. Juli 2018, 21:28

Forenbeitrag von: »Sandman«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

Zitat von »bratwurst« Manche machen auch auf der Straße Spaß Ja, das mag schon sein . . fahre ja auch noch eine Strassenmaschine die mehr "normale naked" als SM ist. Was mich bei solchen Premium und High End Bezeichnungen immer stört; Es ist oft mehr Schein als Sein, da werden die Räder etwas größer und mit leichtem Profil ausgestattet, rein optisch auf Hero getrimmt, das ganze mit einem (für Offroad) viel zu großem Motor versehen . . und den Nerds dieser Welt als hippes Offroad Bike für teuer ...

Montag, 2. Juli 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »Sandman«

ER500A oder Zephyr750

Zitat von »bratwurst« Naja, auch wenn die 180 kg der Er anfangen zu kippen, hältst Du die auch nicht mehr. He,he . . ich schon Aber wenn die ER schon 2 Jahre gestanden hat . . . dann doch eher die zephyr

Montag, 2. Juli 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Sandman«

Aprilia RSV Mille - Erfahrungen, Mängel, Tipps?

Ja, das Thema Öl ist gewaltig . . leider auch die völlige Ahnungslosigkeit was Motorrad Öl betrifft. Vollsyntetischen 15/50 sollte nicht verkehrt sein. Was für einen Öltank willst du tauschen . . und warum?

Montag, 2. Juli 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Sandman«

Norton Atlas - 650er Premium Scrambler

I original Text steht: The bike will come in ‘high’ off-road-style . . . mal sehen was davon tatsächlich "wirklich geländetauglich sein wird. Alleine die Bezeichnung Premium Scrambler macht mich stutzig . . was kann die Norton besser als die vielen anderen Modelle anderer Hersteller? Oder sind das nur die teuren Komponenten und der schöne Schein ein Premium Kunde zu sein (werden)?

Montag, 2. Juli 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Sandman«

ER500A oder Zephyr750

Zitat von »bratwurst« Gewicht ist eigentlich egal, Du willst das Mopped schließlich fahren und nicht auf dem Buckel schleppen Da bin ich komplett anderer Meinung, die ER5 hat 179kg, die Zephyr 217kg (habs gegoogelt). Ja, wenn die Fuhre erst einmal rollt merkt man keinen großen Unterschied, aber beim langsamen Fahren und Rangieren zählt jedes Kilo was mich zum Umkippen bringen kann. Auch beim Last- bzw. Richtungswechsel macht sich das bemerkbar, Masse hat die EIgenschaft träge zu sein. Solange m...

Sonntag, 1. Juli 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

War eine tolle Runde heute, bei bestem Wetter und relativ wenig Verkehr fast 300km abgespult. Allerdings gab es gleich zu Begin einen großen Dämpfer: Die gesamte Strecke von Arnsberg (ab Kreisverkehr) bis Hellefeld (ca 10km!!) wurde flächendeckend mit Rollsplit belegt . Es gibt zu Anfang ein kleines Warnschild mit 40km/h . . keine Baustelle, kein frischer Asphalt . . nichts was auf die Notwendoglkeit von Rollsplit hindeutet. Es waren auch einige Radfahrer unterwegs, die sind an manchen Stellen a...

Sonntag, 1. Juli 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »Sandman«

Sandmans Sauerlandtour

Leider mal wieder sehr kurzfristig . . . aber im Moment wegen privater Planung nicht anders möglich: Heute ab ca 12:00 an der Aral in Arnsberg, ich werde aber bei ca 150km aussteigen und die Verwandtschaft in Winterberg besuchen . . . falls jemand mitkommen möchte.

Freitag, 29. Juni 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Sandman«

Konkurrenz für Adventure Modelle von BMW, Ducati und KTM?

Der Radstand taugt nur zum geradeaus fahren . . . oder fürs Hillclimbing

Freitag, 29. Juni 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »Sandman«

Wann war eure erste längere Tour?

An meine erste längere Tour . . . kann ich mich kaum noch erinnern. Das muss so 1982 gewesen sei, ich glaube mit meiner damaligen SR500 gings in die Eifel, also ca 200km aus dem Pott, mit Camping. Ein paar Jahre später mit der XJ 750er Seca, der Freundin hinten drauf für eine Woche den Rhein und die Mosel runter. Die längste Tagestour . . das muss vor ca 8 Jahren mit knapp 500km durchs Sauerland gewesen sein. Meine längste Offroadtour war 350km lang durch Brabant in NL/BE. Anfahrt mit dem Auto a...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Sandman«

MV Agusta Turismo Veloce 800 Lusso SCS kommt mit Fliehkraftkuppung

Zitat von »RollerIngi« Oder meinst Du jetzt, zwischen den Modi wechseln ? Klar geht das. Ein Tastendruck. Doch, genau das meinte ich . . danke für die Info. Zitat von »RollerIngi« Was Du immer kannst ist manuell eingreifen. Hoch oder runter schalten. Auch im Automatikbetrieb. Ok, das wäre dann notwendig wenn man den soeben von der Automatik gewählten Gang wieder rückgängig machen will? Wie auch immer, mich überzeugt das nicht, ich bleibe lieber bei der eigenen Entscheidung . . nicht schalten zu...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »Sandman«

MV Agusta Turismo Veloce 800 Lusso SCS kommt mit Fliehkraftkuppung

Zitat von »RollerIngi« Du hast die 4 Modi und bei denen kannst Du jeden einzeln einstellen wie Du es brauchst. Also wann die schalten sollen. Ah, verstehe . . und die lassen sich wärend der Fahrt mal eben umstellen?

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Sandman«

MV Agusta Turismo Veloce 800 Lusso SCS kommt mit Fliehkraftkuppung

Zitat von »RollerIngi« Die Schaltpunkte lassen sich einstellen. Wenn man das will. Bedeutet aber, das die dann immer zu den eingestellten Schaltpunkten schaltet? Oder gibt es ein Wahlprogramm (Öko / Touring / Sport)?

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:07

Forenbeitrag von: »Sandman«

Verbandpäckchen

Auf bzw. im Straßenmoped habe ich nichts dergleichen dabei, fahre aber auch keine langen Strecken und eher auch nicht durch menschenleere Gegend. Ganz anders Offroad: Da ist man oft in sehr einsamer Gegend (aber immer mindestens zu zweit) unterwegs. Dafür habe ich eine Verbandstasche aus einem PKW im Rucksack, mit etwas angepasstem Inhalt.