Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2010, 08:35

Umfrage zum Thema Kaufkriterium, was hat Dich bewegt genau dieses Motorrad zu kaufen, was würde Dich bewegen

49%

Der Preis war mir wichtig, mehr als das was ich jetzt habe konnte/wollte ich mir nicht leisten (48)

46%

Die Optik war mir am wichtigsten, ich hab mich sofort in dieses Motorrad verliebt und hab schon immer davon geträumt (45)

13%

Als ich diesen Sound gehört hab wusste ich gleich, dieses und kein anderes (13)

16%

Als Kuvenräuber natürlich das Fahrwerk, mein Schätzchen liegt wie ein Brett in allen Lebenslagen (16)

6%

Ich hab das Image als Abenteurer, Tourer, Cruiser, Sportler, ganz harter Biker...diesen Ruf kann ich nur mit einem passenden Motorrad erleben (6)

29%

Der Einsatzzweck war für mich entscheidend, ich fahre nur Touren, Rennstrecken, Gelände, so ein wenig von allem (28)

49%

Das Gesamtkonzept hat einfach gepasst, über ein paar unwichtige Kleingkeiten seh ich hinweg, die Ausstattung ist einfach komplett (48)

25%

Die Sicherheit stand für mich im Vordergrund, ABS war Pflicht, ein Warnblinksystem musste sein (24)

24%

Die Wartungsfreundlichkeit war für mich wichtig, so ein Motorrad muss man erhalten und die Folgekosten werden oft unterschätzt (23)

1%

Der Verbrauch hat bei mir die größte Rolle gespielt (1)

Die Idee für diese Umfrage hatte Dirk U., wir haben sie zusammen aufgestellt und ausgearbeitet, vielen Dank für die Mithilfe :thumbup:

Weil es ganz sicher nicht nur ein Kriterium zum Kauf eines Motorrades gibt ist hier eine Dreifachnennung möglich....viel Spaß dabei :)

Da ja viele nicht nur ein Motorrad haben, nehmt doch einfach euer meist genutztes Motorrad ;)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juni 2010, 08:38

Mein Grund:

Ich hatte das Vorgängermodell bereits und hatte damit gute Erfahrungen gemacht.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juni 2010, 08:42

Ein Grund den ich dann doch tatsächlich übersehen hab...die "Markenbrille" wobei ich Dir das jetzt nicht unterstellen will, aber nu isses leider zu spät...schade
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:07

Markenbrille wäre auch völlig das falsche Wort, das wäre eher nochmal ein zusätzlicher Grund in der Liste. Ich habe einfach nur das gleiche nochmal gekauft. Eine anderes Bike der gleichen Marke wäre eher nicht in Frage gekommen. Eher ein ähnliches Bike einer anderen Marke. Deswegen habe ich mich jetzt ja auch für "Einsatzzweck" entschieden.
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dirk U.

Team Mo32+2-10

Beiträge: 14 959

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:12

Mein Hauptkriterium ist das Gesamtkonzept. Ob der Sound da nicht so dolle ist. ist für mich nebensächlich.
Ich moderiere in grün

:japan:


Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:12

Deswegen hab ich "Markenbrille" ja auch in Anführungszeichen gesetzt....ich wollte damit nicht Verbohrtheit oder Blindheit zum Ausdruck bringen sondern eine gewisse Tendenz mit etwas bekanntem einfach weiter zumachen...so wie der Harley Fahrer für den wohl immer nur eine Harley weiterhin in Frage kommen wird...

Ist wirklich schade das ich den Punkt vergessen hab weil er ja auch ein nicht ganz kleines Kaufkriterium darstellt....so z.B. auch Zufriedenheit mit dem Händler, auch so ein Punkt der auf etwas ähnliches ziehlt...Vertrauen. ;)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

Samtpfoetchen

The Voice

Beiträge: 4 708

Registriert: 21. Oktober 2006

Wohnort: sonstiges

Motorrad: nein

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:16

....weil ich einige Jahre gar nicht gefahren bin, was zum Wiedereinstieg wollte und es bei der Maschine nicht soooo tragisch gewesen wäre, wenn sie denn mal geflogen oder gekippt wäre. :grin:

Coyote

Send lawyers, guns and money!

Beiträge: 11 637

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:22

@Fischi: "Modellbrille" zusätzlich zur "Markenbrille". :) (Gell, Holger? ;) )
WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coyote« (9. Juni 2010, 09:24)


Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:23

@Pfötchen
das ist Einsatzzweck und Preis....zumindest würde ich das so verstehen ;)

@Coy
Ja, da haste auch wieder recht...ich übe das mal ein :grin:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

Samtpfoetchen

The Voice

Beiträge: 4 708

Registriert: 21. Oktober 2006

Wohnort: sonstiges

Motorrad: nein

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:28

@ Fischi - ich nicht so ganz, denn ich habe mir das Motorrad ja nicht gekauft, weil ich mir kein anderen Leisten konnte und Zweck, naja ich hatte es schon aus Zweckgründen gekauft, aber nicht die, die ihr angegeben habt (ich habe die Zweckgründe nicht als Beispielmöglichkeiten angesehen). ;)

Wenn die Umfrage nächstes Jahr noch steht, ist es wohl klarer für mich ^^

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:35

Mein liebes Pfötchen....das sind doch aber alles Beispiele...der Preis muss ja nicht unbedingt deshalb eine Rolle spielen weil man sich etwas nicht leisten kann, es kann ja auch sein, dass man einfach sagt "mehr geb ich für den Zweck nicht aus" ...ich könnte zwar, aber ich will nicht...wenn absolut jeder Punkt berücksichtigt wäre würde es wohl den Rahmen sprengen....den der Übersichtlichkeit und den des Lesens...

Stört es denn weil die Umfrage komplett öffentlich ist und jeder sehen kann wer für was abgestimmt hat? Ich wollte es mal absichtlich nicht ganz anonym gestalten....ich finde das gibt einen neuen anderen Anreiz...
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

Samtpfoetchen

The Voice

Beiträge: 4 708

Registriert: 21. Oktober 2006

Wohnort: sonstiges

Motorrad: nein

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:41

:grin: Nein, es stört nicht, dass die Umfrage öffentlich ist, also mich nicht. Ich habe es irgendwie wirklich nicht als Bsp. gelesen, sondern als konkrete Angaben, aber wenn du sagst, dass es denn Bsp. sind........ /me geht mal eben abstimmen ^^

klanor

Team MO24 - Error 451

Beiträge: 7 120

Registriert: 24. August 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: ホンダ, Honda, Transalp

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:48

Noch ein nicht aufgeführter Grund:

Ich habe mir meine Transe gekauft, weil ich sie zufällig zu einem guten Preis angeboten bekommen habe.
Wäre das nicht passiert, hätte ich heute immer noch den Roller. :grin:

Das Leben ist kein Ponyschlecken !
klanor.de

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Juni 2010, 09:56

Zufall als Aspekt? Das ist mir jetzt aber völlig neu...hättest Du denn zufällig anstelle der Transe auch eine Harley gekauft? 8o

Und das ausgrechnet ein Mod sich jetzt auch noch beschwert ist ja wohl der Hammer :P :grin:

@Dirk
Siehste, recht kannste es keinem machen....olle Meckerfritzen :grin:
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

klanor

Team MO24 - Error 451

Beiträge: 7 120

Registriert: 24. August 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: ホンダ, Honda, Transalp

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Juni 2010, 10:21

Ja, wenn man mir zum gleichen Preis eine Sportster angeboten hätte, wäre ich heute wie Robert unterwegs. :D

Das Leben ist kein Ponyschlecken !
klanor.de

Fragmaster

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 575

Registriert: 9. März 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: VTR Firestorm, GS-500, KTM SX-F 250

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Juni 2010, 13:35

"Ich konnte mir nix anderes leisten!" :grin:

Ich hatte die Nase voll von meinem alten Eisenhaufen (CBX 750) ... etwas sportliches musste her!

Eigentlich wollte ich einen Supersportler... damals leider alle zu teuer! Unter 4-5000 € war kaum etwas zeitgemäßes zu haben... :(

Dann stieß ich auf die VTR1000 Firestorm ... ein Sporttourer ... günstig ... "probieren kostet ja nix..." ... V2 angeschmissen, losgebollert ... Gesicht-> :grin: und verliebt! ;)

Für die Landstraße ist mir die bis heute sportlich genug - mehr Leistung brauch ich nicht, Fahrwerk find ich auch gut (Ok, andere Federn und Federbein musste), man kanns brennen lassen, genauso wie lange Touren fahren. Geht alles.


Nur auf der Rennstrecke komme ich an ihre Grenzen. Auf der Geraden fehlt die Leistung (In Hockenheim überholen einen auf der Parabolika alle 600er ;( ... und stehen dann in der Spitzkehre im Weg rum :whistling: ), die Bremsen
sind schnell am Ende (hoffe, das liegt nur an den Belägen) und die Schräglagenfreiheit ist doch arg begrenzt. Mit dem blöden Auspuff muss ich mir echt was einfallen lassen - habe keine Lust, dass der mich mal aushebelt.

17

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:00

Ich wollte nach jahrelanger Fahrt mit einer Honda Shadow VT600, die ich zusätzlich gerne behalten hätte, einfach auch mal was GANZ anderes fahren :D
Daher entschied ich mich bei der Abstimmung für den Einsatzzweck. Die Optik kam natürlich auch dazu.

Wenn es nach mir ginge und nicht nach meinem Geldbeutel, hätte ich eine flotte Chopper, eine Rennsemmel und eine Enduro.

LG vom Wusel

Beny

Muss das sein?

Beiträge: 1 617

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:30

Mein Kriterien waren: So wenig Zyl wie möglich; ( was nicht dran ist kann ruhig kaputt gehen:-)) Dampf von unten; und ich will fahren und nicht schrauben d.h. so wartungsfrei wie möglich! Das ergab dann eine GS100 BMW Aus mehrerew Gründen musste ich die leider abgeben und bin daher beim zweitbesten Mopped nämlich XT600 gelandet. Ein Zyl weniger, dafür Kette, einen Tod muss man/frau sterben :-)
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Fischi

Team MO24 - Technik

  • »Fischi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 215

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. Juni 2010, 19:53

Wenn es nach mir ginge und nicht nach meinem Geldbeutel, hätte ich eine flotte Chopper, eine Rennsemmel und eine Enduro.


Damit bist Du nicht alleine...wenn es gehen würde hätt ich auch jede Menge Moppeds...na ja, so ein ganz klein wenig hab ich mir ja den Traum erfüllt, aber wenn ich könnte hätt ich ´nen Flugzeughangar voll stehen mit Moppeds und Autos...allerdings in erster Linie Klassiker :)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2017 :route88:

blahwas

MO24 Sektion Fahrverbot

Beiträge: 29 412

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 9. Juni 2010, 20:45

@klanor

Zitat

Ja, wenn man mir zum gleichen Preis eine Sportster angeboten hätte, wäre ich heute wie Robert unterwegs.

BILDER HER!! :)

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung