Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Teufelsweib

Mo24-Hobbyist

  • »Teufelsweib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registriert: 23. Januar 2013

Wohnort: Berlin

Motorrad: HONDA CBR 600

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:23

Ok, also einfach nicht aufgeben ;)


Zuerst mal Danke für eure wirklich lieben Antworten :)



ja, ich hatte auch schon einen Rollerhelm (ja ich weiß, nicht ganz das gleiche ;) ). Mein Freund schaut auch immer nochmal und die Verkäuferin. Trotzdem wackeln die Helme.

Ja, das muss dann so richtig alles nach vorne pressen. Selbst bei dem, wo mein Mund so leicht zusammengeschoben war, ist der vom Kopf gerutscht beim Wackeln...

Dwayn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 587

Registriert: 23. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000RR, Honda XL250 R MD03

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:29

Dann viel Erfolg - vom Kopf rutschen sollte ein Helm nun wirklich nicht einfach so. Berichte mal was Du für Dich gefunden hast, wenn es soweit ist.

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 5 310

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:32

Motorradhelme für Kinder unterliegen den gleichen Vorschriften (Normen) wie für Erwachsene, die sind halt nur kleiner. Was anderes sind Kinderhelme die zum Radfahren oder Spielen gedacht sind, solche auf keinen Fall auf dem Motorrad tragen.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Teufelsweib

Mo24-Hobbyist

  • »Teufelsweib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registriert: 23. Januar 2013

Wohnort: Berlin

Motorrad: HONDA CBR 600

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. Januar 2013, 14:32

Ja mach ich, ich versuch mein Glück jetzt nochmal bei Louis... Dann sind wir alles Größere in Berlin durch.

Hab auf einen kleinen Insidertipp gehofft^^

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 471

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. Januar 2013, 15:26

Ich hab das umgekehrte Problem und auch ziemlich viele Läden besucht (hier sind die halt net so gross wie in Berlin).
Letzendlich bin ich dann im Internet fündig geworden. Ich hab aber sicher 15 Helme bestellt und wieder zurückgeschickt. Letzendlich einen gefunden. Aber einen anderen Weg gab es für mich leider nicht.
Vielleicht guckst du mal online auch noch...

Eldritch

unregistriert

26

Mittwoch, 23. Januar 2013, 15:56

Vorteil des Fernabsatzgesetz... 14 Tage Zeit alles zurückzuschicken...

meckatzermichel

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 471

Registriert: 9. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Motorrad: BMW R1200GS

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 23. Januar 2013, 16:10

Genau Eldritch.
Aber frag net wie es bei mir daheim ausgesehen hat....

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 3 119

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Zwei- und Dreirädriges

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:13

Vielleicht findet sich hier was, sind zwar wieder Juniorhelme - doch wer weiss.

Ach so ja, hab grad was zu den Grössen gefunden.
XXXS ~50cm
XXS ~52cm
XS ~54cm

Viel Erfolg bei deiner Suche.
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:18

Wenn alle Stricke reißen...

...sich dann vielleicht in einem anderen Land / Kontinent umgucken?
Die Asiaten haben doch zierlichere Köpfe - oder?

Der Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 817

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:45

Interessant wäre mal: Wie groß is'n nu die Rübe? :rolleyes:
*Lille*

31

Donnerstag, 24. Januar 2013, 12:04

Hallo ich habe auch einen kleinen Kopf. Ich habe mir einen von Scorpion gekauft. Scorpion Exo.... Diesen kann man etwas aufpumpen an den Wangen. Andere Helme habe iich auch probiert, passen mir aber nicht.

Felix
Wer nicht fährt hat was verpasst :moped:

Teufelsweib

Mo24-Hobbyist

  • »Teufelsweib« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Registriert: 23. Januar 2013

Wohnort: Berlin

Motorrad: HONDA CBR 600

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 28. Januar 2013, 15:50

Hallo ihr Lieben,
danke für eure Tipps, ich habe heute tatsächlich einen passenden Helm gefunden, nachdem ich nochmal 2 mal 4 h im Louis alle Helme aufprobiert habe... Im Windkanal mal länger als 10 Minuten usw usw...
Es ist jetzt ein Shoei Qwest Bloodflow in Größe XS geworden und der war auch noch runtergesetzt von 469 auf 269,95€. Bin total glücklich damit und der ist leise, komfortabel, einfach angenehm und schön :)
Ich kann jedem nur die Beratung im Louis empfehlen, sie haben sich sehr viel Zeit genommen und mich gut beraten und auch nach 4 h haben sie mir empfohlen lieber nochmal wiederzukommen und in Ruhe zu probieren, anstatt direkt an dem Tag irgendwas zu kaufen. Davor hatten wir allerdings auch drei Verkäufer, die keine Ahnung hatten, bis wir dann einen guten gefunden haben.

Liebe Grüße

Dwayn

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 587

Registriert: 23. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000RR, Honda XL250 R MD03

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 28. Januar 2013, 16:04

Hallo ihr Lieben,
danke für eure Tipps, ich habe heute tatsächlich einen passenden Helm gefunden, nachdem ich nochmal 2 mal 4 h im Louis alle Helme aufprobiert habe... Im Windkanal mal länger als 10 Minuten usw usw...
Es ist jetzt ein Shoei Qwest Bloodflow in Größe XS geworden und der war auch noch runtergesetzt von 469 auf 269,95€. Bin total glücklich damit und der ist leise, komfortabel, einfach angenehm und schön :)
Ich kann jedem nur die Beratung im Louis empfehlen, sie haben sich sehr viel Zeit genommen und mich gut beraten und auch nach 4 h haben sie mir empfohlen lieber nochmal wiederzukommen und in Ruhe zu probieren, anstatt direkt an dem Tag irgendwas zu kaufen. Davor hatten wir allerdings auch drei Verkäufer, die keine Ahnung hatten, bis wir dann einen guten gefunden haben.

Liebe Grüße

Glückwunsch,

dann ist es ja doch noch gut ausgegangen. Merke Dir Marke und Größe vom Helm,
dann hast Du beim nächsten Kauf direkt einen Ansatzpunkt! ;)

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 28. Januar 2013, 19:20

Glückwunsch,

dann ist es ja doch noch gut ausgegangen. Merke Dir Marke und Größe vom Helm,
dann hast Du beim nächsten Kauf direkt einen Ansatzpunkt!



Das ist oft so jap. Brauche auch einen neuen und habe auch mal an einen HJC oder X-Lite gedacht, aber die sind so kurz das ich da teilweise beim reden mit dem Kinn schon anstoße. Einzige wirkliche Ausnahme ist da Schuberth, die bauen angenehm lange Helme. Und Shoei geht auch nocht in Ordnung.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 811

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 28. Januar 2013, 19:49

Mir hat auch nur 1 Helm (bzw. 1 Modell) im ganzen Laden damals gepasst. Hatte als Kind shcon immer Probleme beim Helm aussuchen :-P - die Italiener konnte ich absolut vergessen. Die hab ich kaum aufbekommen, auch in den großen Größen ^^
So ist das manchmal :P

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 28. Januar 2013, 19:54

Von der restlichen Passform her finde ich die X-Lite super nur einfach zu kurz

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 817

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 28. Januar 2013, 20:40

danke für eure Tipps, ich habe heute tatsächlich einen passenden Helm gefunden, nachdem ich nochmal 2 mal 4 h im Louis alle Helme aufprobiert habe... Im Windkanal mal länger als 10 Minuten usw usw...

Wahrscheinlich waren nach 4 Stunden die Ohren so angeschwollen, daß der Helm darauf bombenfest klemmte... hihi....

Das ist oft so jap. Brauche auch einen neuen und habe auch mal an einen HJC oder X-Lite gedacht, aber die sind so kurz das ich da teilweise beim reden mit dem Kinn schon anstoße

Das musst Du aber mal erklären... mit wem unterhältst Du Dich denn so in Deinem Helm?
*Lille*

Evo2k6

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 436

Registriert: 18. Juni 2008

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Suzuki SV1000N

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 28. Januar 2013, 21:04

Zitat von »Evo2k6«



Das ist oft so jap. Brauche auch einen neuen und habe auch mal an einen HJC oder X-Lite gedacht, aber die sind so kurz das ich da teilweise beim reden mit dem Kinn schon anstoße

Das musst Du aber mal erklären... mit wem unterhältst Du Dich denn so in Deinem Helm?



generell eher mit wenigen Leuten, aber wenn man dann doch vllt. mal den Kiefer bewegt und direkt an den Helm stößt ist das irgendwie nicht so schön, und ich fühle mich dann einfach irgendwie zu eingengt im Helm. Kommt vllt. auch daher das ich bisher den S1 Pro fahre. der ja auch eher recht lang ist

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 225

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 28. Januar 2013, 21:05

Glückwunsch! Shoei ist sogar was seriöses :thumbup:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Frau, Helm, klein, Kopf

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung