Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 809

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 10. Juni 2013, 20:21

Wirke ich aggresiv!? :grin: :grin: :grin:


freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 811

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha R6 RJ11, Triumph Street Triple 765 RS

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 10. Juni 2013, 20:22

ich hab auch ein schwarzes Visier und finde es neben dem netten optischen Effekt im hellen echt gut und auch Tunnel sind absolut kein Problem :)
jedem das seine sag ich.

obs aggressiver wirken lässt? ich hab auch schon genug schimpfende Fahrer über eigentliche jegliche Art von Motorradfahrer gesehen, aber dir schimpfen auch über die Sonne, wenn sie scheint und wenn sie nicht scheint. ^^ Deutschelande

@hayden:
ist das Motorrad höher als du? oO

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 809

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 10. Juni 2013, 20:27

Gut möglich

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 817

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 10. Juni 2013, 20:45

Also wenn ich Haydens Bild sehe... und dann fragt RFler noch, warum SSP-Fahrer "Bücklinge" genannt werden... :whistling: :grin:
*Lille*

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 514

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 10. Juni 2013, 20:47

Erzähl uns doch mal einen Schwank aus deinem Erfahrungsschatz. ;) :grin:

Dirk:
Vor ca. 10 Jahren komme ich gegen 19.00 in mein Lieblingslokal hier im Outback,
d a kichert das Personal mit den "üblichen Verdächtigen" die immer um diese Uhrzeit dort abhängen!
Nachdem d a s nicht aufhört...und alle immer mehr in meine Richtung gucken, gehe ich aufs WC
um in dem großen Spiegel nach zu gucken, ob ich schwarz im Gesicht geworden bin, oder ob
mir unbemerkt ein Buckel gewachsen ist...oder...oder!
Aber "Nix!"

Dann kommt die Chefin mit der schmierigen Tagespresse in der Hand:
"D u hast doch früher lange in Bonn gewohnt...?
"Yohh..!"

"Haste do noch e Konto...?"
"Ähh...Yohh..!"

"Zufällig bei der X - Bank im Stadteil Y...?"
"Yohh..!"

S i e dreht sich herum zu der feixenden Meute: "E r ist e s !"
Und legt die Zeitung auf die Theke, ein Foto, d a hätte i c h sofort unterschrieben:
"D a s bin i c h !"

D e r Typ hat aber besagte Filiale überfallen und ein paar € erbeutet, ein Vollidiot!

Ich jetzt etwas kleinlaut zu ihr: "Haben d i e wirklich schon die Polizei informiert?"
"Töff,...ich glaube, Du verkennst die Situation,
...d i e haben die Belohnung schon versoffen...h i e r ist Dein Deckel!!!"

"Hammer." Figur wie ich, das übliche T - Shirt im Schlabber - Look, meine Uhr,
der gleiche weiße Integral - Helm auf dem Kopf...und s o weiter!
Wie gesagt: S o echt,...ich habe mich selbst erkannt...obwohl ich es nicht war!

Der Töff.
Klar: "Tolle Vorlage", jetzt,...ist aber "Verjährt!"
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Blutschlumpf

unregistriert

26

Montag, 10. Juni 2013, 21:15

Zitat

@Blutschlumpf - ich sprach oben gezielt Eulenmasken an. Also sowas hier: KLICK

Warum man sowas bei 30°C im Schatten fährt, ist mir ein Rätsel. Bzw. ich denke mir meinen Teil... Zitat Louis: "...nur noch die Augen sind erkennbar."

Wenn jemand ohne Visier und nur mit Schutzbrille fährt, kann man's noch verstehen. Aber unterm Intergralhelm?

Ich trage genau so eine.
Die mit dem großen Loch verrutschen mir immer zu sehr. Nebenbei ist es subjektiv kühler unterm Integralhelm als ohne Maske... keine Ahnung ob das auch tatsächlich so ist, wie z.B. bei Funktionsunterwäsche.

Gesendet von meinem GT-I9300

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blutschlumpf« (10. Juni 2013, 21:21)


RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

27

Montag, 10. Juni 2013, 21:18

Mir ist klar warum SSP Fahrer "Bücklinge" genannt werden, aber ...
@Coyote: Derzeit scheint dieser Trend allerdings wirklich im Forum etwas aktiver aufzublühen. Naja... alles hat immer mal wieder eine kleine Hochsaison ;)
Wollte ich damit sagen :whistling:
Klingt so abwertend, finde ich ;( :grin:
Hier wird doch auch nicht in jedem zweiten Satz jemand als Tourenschwuchtel bezeichnet :durchgeknallt:



Hayden hat doch die perfekte SSP Fahrer Größe :grin:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 817

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 10. Juni 2013, 21:23

Naja.. Bücklinge heißen Bücklinge, weil sie Bückware fahren. :grin:

Und Tourenschwuchteln heißen Tourenschwuchteln, weil die andern doch nur neidisch sind. :whistling:
*Lille*

bratwurst

Team MO24 ¯\_(ツ)_/¯

Beiträge: 7 825

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 10. Juni 2013, 21:32

Hayden, die weißen Stiefel machen dein gesamtes pöhse-Raser-Image wieder kaputt :thumbsup:

Wie war das? Weiße Stiefel stehen nur dem Sandmann? :blah:

Gruß,
Thomas

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 225

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 10. Juni 2013, 22:10

Das rote Visier ist ja mal der Hammer, zusammen mit dem weißen Fahrzeug... Horror-Alibno oder so 8|

Ein gelbes Visier wollte ich immer mal ausprobieren. Leider ist sowas im Einzelhandel grob unüblich. :(

Klingt so abwertend, finde ich
Hier wird doch auch nicht in jedem zweiten Satz jemand als Tourenschwuchtel bezeichnet

Ach komm, musste durch. Wobei ich eher "Gebückte" verwende. Das ist nämlich genau der Hauptgrund, warum ich so ein Ding nicht fahre: Ich finde nach dem Aufsitzen kaum den Lenker, lache nach 10 Meter Meter einmal über die Haltung und denke nach 50 Metern "Ich will hier runter!" :pinch:

Hayden

Kunterbunter Bückling

Beiträge: 4 809

Registriert: 4. Dezember 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: KTM RC8R & Kawasaki Z 750

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 10. Juni 2013, 22:15

Wie war das? Weiße Stiefel stehen nur dem Sandmann? :blah:

Gruß,
Thomas

Und natürlich mir!!!! :kiffer:

Nix Sandmann :nikolaus: :grin:

RFler

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 182

Registriert: 12. Oktober 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha FZS 1000 Fazer und Yamaha YZF1000R Thunderace im Aufbau

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 10. Juni 2013, 22:16

Wobei ich eher "Gebückte" verwende.

Klingt schon besser :grin:

Die andere Version hat zu sehr was von Quasimodo

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 13 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 10. Juni 2013, 22:33

Bücklinge sind eingelegte Heringe.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 487

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Brandenburg

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 10. Juni 2013, 23:54

Ihr meint die Tupperdosenreiter? :grin: Zu den getönten Visieren/Brillen: ich glaube der Autofahrer/Laie entnimmt der Tönung, dass der Fahrer was zu verbergen hat und gleich Böses treiben wird. Zumindest ist das meine Theorie. Bei den Brillen ist das doppelt "schlecht" weil man die nicht einfach im Tunnel hochklappen kann, aber die Tönungen sind dort auch nicht so stark. Sehen aber cool aus. :thumbup:
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 7 215

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Dori und Die Wutz

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:51

ich hab auch ein schwarzes Visier und finde es neben dem netten optischen Effekt im hellen echt gut und auch Tunnel sind absolut kein Problem jedem das seine sag ich.
Ich fahre selbst ein stark getöntes Visier. Sieht einfach cool aus
In der Sonne werde ich nicht so stark geblendet und bei normalen Tageslicht ist es auch kein Problem. Tunnel sind auch OK, nur bei starker Dämmerung kommt das Visier an seine Grenzen. Nur fahre ich zu der Zeit eh eher selten und wenn kann man auch mal das Visier offen lassen.
Ich persönlich bin seit Jahren mit einem rotgetönten Visier unterwegs (Shoei).
Tagsüber wirkt es recht gut wie eine Sonnenbrille und auch des Nachts macht es keine Probleme, geblendet werden ist fast nicht mehr.
Auch Einfahrten in dunkle Tunnels sind kein Problem - in ganz hellen Monaten bin ich sogar zusätzlich mit einer dunklen Sonnenbrille unterwegs :cool:

Diese doch recht persönlichen Eindrücke habe mich veranlasst, mich zu fragen: "Welchen Tunnel meinen die drei wohl?". Seht selbst....



Gruß - Pendeline :grin:

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 13 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:56

Damit meinen sicher nicht den durchschnittlichen unbeleuchteten, nassen Alpenpasstunnel, soviel ist sicher. :) Aber die gibts gottseidank auch nicht so oft.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

blahwas

Leisereitung

Beiträge: 30 225

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 11. Juni 2013, 09:31

Klar, dunkle oder verspiegelte Visiere sind ein Sonntagsfahrernachweis. Ich erinnere mich da mit Gruseln an den Typ im KTM-Werksracer-Outfit auf Weltreise 990 Adventure am Bikertreff mit Alukisten - und dem schwärzesten Visier, das es gibt :wacko: "Ich könnte jederzeit eine Weltreise machen - aber nur bis es dunkel wird, dann muss ich wieder daheim sein!" :thumbup:

@Pendeline
Du hast dir die neue GS gegönnt? Herzlichen Glückwunsch! :thumbup:

Lille

Café & Pension

Beiträge: 29 817

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 11. Juni 2013, 10:24

Damit meinen sicher nicht den durchschnittlichen unbeleuchteten, nassen Alpenpasstunnel, soviel ist sicher. :) Aber die gibts gottseidank auch nicht so oft.
Ich denke, das ist wieder wie bei jeder Diskussion: Was meint der Fragesteller, was meint der Leser/Antworter...

Die einen kennen höchstens Autobahntunnel, die breit und hell beleuchtet sind und die natürlich auch mit dem dunkelsten Visier problemlos zu fahren sind.

Die andern kennen eben auch Tunnel, die gänzlich unbeleuchtet sind, nicht gerade, sondern ggf sogar um Berg eine Kehre beinhalten, die keinen smoothen Asphalt und auch keine Fahrbahnmarkierung haben - und von denen man ggf plötzlich hinter einer Kurve überrascht wird. Mit den Erfahungen laufen ganz andere Filme im Hinterkopf ab, wenn man an dunkles Visier/Sonnenbrille im Tunnel denkt. :rolleyes:
*Lille*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lille« (11. Juni 2013, 10:38)


39

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:03

Nö. Immernoch der selbe Film. Sonnenbrille auf der Nase weeeit nach vorn schieben und entspannt und sicher durch den Tunnel fahren. :D

Coyote

Langstreckencoyote

Beiträge: 13 137

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Bayern

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:12

Hm, ja. Wenn ich vorher eine Sonnenbrille aufhabe und sie im richtigen Moment weggeschoben bekomme bevor ich in der Wand dieses blöden Tunnels auf dem, öh, Timmelsjoch(?) einschlage weil er einen Knick macht, dann könnte das klappen. So hab ich selbst mit klarem Visier praktisch nichts gesehen.
#wirsindmehr

WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung