Du bist nicht angemeldet.

gonzoderbiker

unregistriert

1

Freitag, 15. Februar 2008, 18:49

Zylinder von MZ Es 250/2 aufarbeiten

Moin.
Wer kennt eine Firma und hat gute Erfahrungen gemacht ,die einen Mz Es 250/2 Zylinder (Kolben) Aufarbeitet/Regeneriert. :danke:

gonzoderbiker

unregistriert

2

Freitag, 15. Februar 2008, 18:52

RE: Zylinder von MZ Es 250/2 aufarbeiten

Zitat

Original von gonzoderbiker
Moin.
Wer kennt eine Firma und hat gute Erfahrungen gemacht ,die einen Mz Es 250/2 Zylinder (Kolben) Aufarbeitet/Regeneriert. :danke:



Sollte in Schleswig Holstein oder Hamburg sein.
Was kostet das??

Beiträge: 5 232

Registriert: 22. August 2006

Wohnort: Thüringen

Motorrad: Suzuki GSX R 750/Yamaha RD 500

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. Februar 2008, 11:07

RE: Zylinder von MZ Es 250/2 aufarbeiten

was willste denn machen lassen...?

Du kannst Dir ganz normal`n Übermaßkolben bestellen und dann in jede Zylinderschleiferei gehen..
"nur quer biste wer"

gonzoderbiker

unregistriert

4

Samstag, 16. Februar 2008, 21:21

RE: Zylinder von MZ Es 250/2 aufarbeiten

Den Zylinder aufarbeiten.
Suche jetzt nur eine gute Firma.
Oder jemanden der mit Firma xx gute Erfahrungen gemacht hat.
Damit man mal Preise einholen kann.
mfg

tdmdonner

unregistriert

5

Sonntag, 2. März 2008, 15:08

hallo,
preislich wirst du im austausch mit ca 100,00 euronen rechnen müssen.
versuch es mal unter

www.fez-fahrzeugteile.de

ich habe mit denen keine erfahrungen gemacht. in der regel schleifen die nicht selbst, sondern haben auch ihre motorenistandsetzungsfirmen.
wie oben schon erwähnt, kannst du dir auch einen kolben mit dem nächsten übermass besorgen und in einer motoreninstandsetzungsfirma bei dir vor ort gehen. so hast du die ganzen zwischenhändler weg. die wollen ja auch leben :grin:

Vespennest

unregistriert

6

Sonntag, 2. März 2008, 16:26

Moinsen :)

Also mir wurde von Vespafahrern folgender Betrieb empfohlen:
mmkiel.de

Wo kommst du denn her aus S-H?

Schöne Grüße aus Kiel, Lasse

gonzoderbiker

unregistriert

7

Donnerstag, 13. März 2008, 23:43

HI.
Danke für die Tipps.
Komme aus Neumünster.
mfg