Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

[Bekleidung] Stiefel: SIDI Vertigo

Tommy86

Mo24-Kultanhänger

  • »Tommy86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 840

Registriert: 6. April 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: bis 09/11 ne R1 :(

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2009, 16:39

Stiefel: SIDI Vertigo

Servus,

hat jemand Erfahrungen mit dem genannten Stiefel, bzw. zufällig irgendwelche Testberichte gelesen?
Bin für alle Informationen dankbar :)

Gruß,
Thomas

S-line-Rulez

unregistriert

2

Dienstag, 31. März 2009, 11:40

Ich fahre die Sidi Vertigo Air und kann dir defintiv versichern das sie nicht Wassedicht sind... Im großen und ganzen ist es ein guter Sportstiefel.

Ich finde ihn auf längeren Touren unbequem und vor allem die Wasserdurchlässigkeit stört mich. Ich werde mir demnächst noch einen guten Tourensteifel besorgen. Der Sidi muss dann nur noch für schnelle Runden herhalten.

Greetz
S-line-Rulez

Mixomaxo

Mo24-Fan

Beiträge: 429

Registriert: 4. September 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Suzuki B King

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 19:46

Hallo ich fahre den Vertigo Corsa und bin voll zufrieden damit :)

4

Dienstag, 31. März 2009, 20:08

Huhu,


also was S-line-Rulez schriebt ist meiner Meinung nach Käse :smirk:

die Vertigo Air sind nun mal nicht Wasserdicht..ich frage mich auch wie man drauf kommt das die Wasserdicht sein sollten dafür gibt es die Vertigo Mega Gore oder Rain die sind dan auch Wasserdicht.


Ich selber habe die Vertigo und ich finde das es sehr bequeme Stiefel sind..ich habe die selbst auf der Arebit schon öfter an gelassen weil ich zu faul war mich umzuziehen und da hat nix gedrückt als wenn ich Turnschuh an hätte. Ich kann sie dir also num empfehlen.


Grüße Markus

Tommy86

Mo24-Kultanhänger

  • »Tommy86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 840

Registriert: 6. April 2007

Wohnort: Bayern

Motorrad: bis 09/11 ne R1 :(

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 23:12

So, hab mir den Vertigo geholt und bin soweit auch ziemlich zufrieden.

Mal schauen wie er sich in den nächsten Wochen macht ;)

S-line-Rulez

unregistriert

6

Mittwoch, 1. April 2009, 13:02

Zitat

Original von Winuja
Huhu,


also was S-line-Rulez schriebt ist meiner Meinung nach Käse :smirk:

...


Ah ja, meine persönlichen Erfahrungen sind also Käse. X(

7

Mittwoch, 1. April 2009, 17:03

Hi,

wenn du nicht wasserfeste Schuhe weil se net Wasserfest sind kritisiert ist deine persönliche Erfahrung für mich Käse ja.

Is das gleiche als wenn ich mich beschwerde das ne 125er keine 250km/h fährt.

S-line-Rulez

unregistriert

8

Donnerstag, 2. April 2009, 13:38

Ok, wir halten fest:

Ich habe nicht kritisiert das sie nicht wasserdicht sind sondern lediglich darauf hingewiesen. Weiterhin habe ich angeführt das mich das mittlerweile nervt.

--> Kein Käse, die Dinger sind nicht wasserdicht!

Ob einen das stört oder nicht muss jeder für sich entscheiden. Beim Kauf der Stiefel war für mich auch klar das ich nie im Regen fahren werde.

Bis ich hierein geriet...

Und unbequem finde ich sie nach längerer Zeit trotzdem...

9

Donnerstag, 2. April 2009, 18:47

Zitat

Original von S-line-Rulez
Ok, wir halten fest:

I Weiterhin habe ich angeführt das mich das mittlerweile nervt.



Ach ja ... nur wo steht das..hier im Threat auf jedenfall nicht!


Zitat

Original von S-line-Rulez

--> Kein Käse, die Dinger sind nicht wasserdicht!



Hat auch nie jemand gesagt das die das sein müssten

Nictom

Tom Rider

Beiträge: 4 187

Registriert: 8. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Tom

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 3. April 2009, 09:04

Ich denke mal, dass die Schuhfrage sehr nach dem jeweiligen Fuss richtet.
Ich bin mit meinen Sidi-Stiefeln definitiv nicht glücklich geworden. Bei mir stand damals wasserdicht drauf (meiner Meinung nach) und am Ende bekam ich nasse Füsse. Anschließend habe ich die Stiefel meiner Schwester gegeben, da diese nicht im Regen fährt.
Abgesehen davon finde ich sie im Nachhinein def. unbequem. Für mich sind die Daytona wesentlich bequemer und wasserdicht.

Was ich da für Sidistiefel damals vor etwa 5 oder gar 6 Jahren gekauft habe, weiß ich gerade nicht mehr.

Viel Spaß mit deinen Stiefeln!

LG
Nictom

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung