Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 512

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 9. Juli 2009, 10:39

RE: Honda Varadero 1000

Ich habe das nur überflogen!

Verständnis habe ich für einen Teil deiner Fragen,...aber "Wie sieht die Maschine den aus,...und wie schnell fährt sie denn...?

Du hast seit 3 Jahren eine Honda,....dann wohl auch einen Service,...Händler...!

D a !..liegen keine Prospekte?...steht k e i n e Maschine zum "gucken" oder Probe sitzen?


Der Töff.
Sagt: Hol dir die...!
"Kein Herz für Arschlöcher!"

42

Donnerstag, 6. August 2009, 22:03

RE: Honda Varadero 1000

Moin,
ich hatte eine Varadero, habe mich über die sechs Gänge, das Drehmoment, die Technik und das geile Design gefreut, hab sie aber nach nur 5 Monaten wieder verkauft.

Meine Gründe: (Ja, meine Gründe, nicht jedermanns Meinung!!!)
- 100PS sind für das Fahren außerhalb eines Rennkurses ganz schön viel. 50PS reichen locker aus, um auf Landstraßen sportlich unterwegs zu sein, schließlich bestimmt Dein Fahrstil, wie schnell Du bist, nicht die Motorleistung.
- Die V' hat weit über 230 Kilo Leergewicht, und ist durch den hohen Schwerpunkt recht unhandlich. Ob in Fahrt oder beim Schieben.
- Extrem wenig Fahrgefühl. Von der Straße kommt keine "Rückmeldung". Auf älteren Maschinen habe ich ein besseres Feeling hinsichtlich Grenzbereich in den Kurven, etc.
- CBS. Selten so ein Quatsch erlebt. Wenn ich mit der Fußbremse bremse, dann soll auch hinten bremsen. Und nicht irgendwie vorne und hinten zu ungeklärten Verhältnissen.

Inzwischen fahre ich wieder eine Africa Twin und bin bei jeder Fahrt begeistert, wie viel Spaß sie macht. Natürlich hat sie auch ihre Schwächen wie einen zu kleinen 5. Gang oder die Zündkerzenfummelei, aber das muss sich jeder selbst überlegen.

Mein Ratschlag an Dich: Wenn die Probezeit rum ist, warum nicht erst mal von 34PS auf 60PS und dann weiterschauen?

Allzeit unfallfreie Fahrt!

supego

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung