Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

schokorossi

unregistriert

21

Freitag, 5. Februar 2010, 11:35

@Fafnir: Die ZRX gab´s auch mit Rundscheinwerfer, wurde in der Version aber extrem selten verkauft (ich glaube um die 500 Stk.)

Jedenfalls fand ich die ZRX die letzte wirklich heiße Kawa! Ich könnte mir sogar heute noch vorstellen, so eine Lawson-Replica (grün, eckiger Scheinwerfer) zu fahren! Allein die Schwinge ist zum Niederknien (im wahrsten Sinne!!) Und ich dachte immer, ich sei nicht soo konservativ :O

Aber wie gesagt, für diese Comic-Radl von heute finde ich irgendwie keinen richtigen Zugang - für Kenner der Szene gibt es vielleicht kaum was Schöneres...

Che

FreeBiker

Beiträge: 2 265

Registriert: 5. Juli 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: BlackBandit GSF650SA-K6

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 5. Februar 2010, 11:58

..da kommt ja fast nur Gemäkel über die Optik rüber. ?(
Ich bin bestimmt kein KAWA-Freak...
..aber laßt mal nicht außer acht, was das Bike auf der Straße für´n Erst-Eindruck hinterläßt :thumbup:


...bei (2.23) 3.29 & 3.38 sind die Reifen schön warmgefahren (man hört´s am "Kratzen" ;) )

Die an einer Hand abzuzählenden optischen Mängel - anscheinend wird j e d e s neue Japan-Bike zur Unterstützung der Zubehör-Industrie mit ein paar ausgeliefert :thumbdown: -
sind m.E. von KAWA > ganz einfach, (bis auf Akrapovic, wenns kein anderen geeigneten Erstausrüster gibt) direkt und kostenneutral zu beheben:
mit 1.geänderter el. Schaltung > unbedingt b e i d e Scheinwerfer als Fahrlicht!!
2.Sitzbankbezug, 3.KZH, 4.Schwarze Lackierung (Glanz- oder Mattschwarz > bei der Z750 geht´s doch auch) und als gravierendes letztes
Beispiel (von SUZI an der B-King leider auch schon "verbrochen")
5. die o.a. erwähnte, unsäglich häßliche >aber nicht häßlich genug, um schon wieder schön zu sein< Auspufffehldesign-Konstruktion :cursing:
Vom Werk aus deshalb
> wer will schon bei so einem (relativ)teuren Bike
1500-2000€ für Akrapovic + 2000€ Umlackierung + 500€ SBBzg.+KZH = ca. 4000.-€ hinblättern.

Aber: Solange die Teile sooo gekauft werden, o h n e deutliche Rückmeldung an den Händler, Hersteller und die "Presse"

ciao
Che

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Che« (5. Februar 2010, 12:04)


Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 396

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000 XR

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 22. Februar 2010, 20:34

@Che:

Das die klasse auf der Strasse liegt und richtig Bums hat ist doch gar keine Frage - das würde mich auch wundern wenn das nicht so wäre. Aber optisch ist das Ding für mich extrem verschlimmbessert worden seit der Ur-Z1000 der Neobaureihe der 2000er Jahre. Die alte Z1000 aus den Siebzigern ist da ohne Konkurrenz! :grin: :grin: Und so eine habe ich verkauft vor zwei Jahren! ;( http://www.youtube.com/watch?v=EL_HvDDSQHY - oder unter http://www.z1000a2.de/ mal mit Intro ansehen - mir blutet das Herz...... :wow:

Viele Grüße vom Drachen!

:gruss:

hanjiro

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 958

Registriert: 1. November 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad:

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 22. Februar 2010, 20:53

@Che. Bei deiner Verbesserungsliste gebe ich dir schon Recht, aber andere Pötte und einen neuen KZH sollten schon drin sein, egal bei welcher Bike-Klasse. Ich kenne auch kaum einen B-King Treiber mit Originalauspuff (der gehört ja dann auch verkloppt) und wenn man mal den serienmäßige KZH abmontiert in Hände hält, hat man auch gleich das Leistungsgewicht verbessert. Das olle Teil wiegt gefühlte 5 kg
Macht nicht alle Fehler selbst, gebt den anderen auch eine Chance

Dirk U.

Team Mo32+2-10

Beiträge: 15 124

Registriert: 18. April 2008

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650 CBO

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 22. Februar 2010, 22:25

@Fafnir

Ja, die Ausführung aus deinen Links ist schon besonders fein. Gefällt fast so gut wie die ZRX 1100, m.M.n. immer noch eine der schönsten Maschinen. Auch noch sehr gut die Zephyr 1100.



Ich moderiere in grün

:japan:


Fafnir

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 396

Registriert: 24. April 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW S1000 XR

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 23. Februar 2010, 16:45

@Dirk U:

Ja die beiden sind auch klasse - keine Frage - die Zephyr war ja eine Hommage an die "alte" Z1000.

M.E. könnten die heute mit modernem Fahrwerk und modernem Motor mit ABS etc. sowas wieder bauen.

Speichenräder 120/170 - Unterzugrohrschwinge - USD Gabel - Gitterrohrahmen - Bremse mit ABS - Vierzylinder mit VierinVier Anlage - Superbikelenker - Rundscheinwerfer - 1000 ccm - 125 PS - Tropfentank - klassische wirkende Sitzbank mit modernem Komfort - Entenbürzel - viel Chrom und fertig wäre der Traum auf zwei Rädern - das ganze für umme 11.000 Euro! :grin:

Das Teil soll ja nicht nur rattenscharf aussehen sondern auch rattenscharf fahren!

Viele Grüße vom Drachen!

:gruss:

Ähnliche Themen

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung