Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Oktober 2010, 15:48

Routen zum Downloaden?

Moin,

ich suche Routen für MapSource (Karteneditor für garmin-Geräte), die man sich herunterladen kann und die mal von Leuten erstellt wurde. Gibt es sowas? Und wo bekomme ich die her?
Stelle mir das so vor, Gebiet eingeben, wo man fahren möchte und das System sucht sich Gegenden raus, wo selbsterstellte Routen am besten kostenlos herunterladen kann. Die auf das Gerät übertragen, schon kann ich seine Route abfahren.
Kennt ihr sowas?

Gruß
Bona
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

H-Man

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 328

Registriert: 24. August 2010

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: KTM 990 SM-T

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Oktober 2010, 16:37

http://www.mopedmap.net/

Laut Garmin-Seite kann Mapsource .gpx Dateien importieren.
Second place is just the first loser.
~ Dale Earnhardt

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 5 977

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Silke und Betty

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Oktober 2010, 16:51

Gib in Google einfach mal die Suchwörter "Motorrad" und "GDB" ein. GDB ist das Dateiformat der Garmin-Routendateien. Da sind spannende Sachen zu finden.

Aber bitte nicht glauben, dass du die so gefunden Routendateien einfach aufs Navi laden kannst und damit glücklich wirst. Damit es gut funktioniert solltest du etwas Feinarbeit investieren.

Den Start- und Endpunkt so einer Route solltest du deiner eigenen Planung anpassen.

Die im Netz zu findenden Dateien sind fast immer mit einer anderen Kartenversion (in der Regel einer älteren) und mit anderen Routingparametern (z. B. mehr oder weniger Landstraße bevorzugen) und Ausschlußkriterien (z. B. mit oder ohne Autobahn) erstellt worden. Je nach Gerät verlangt dein Navi eine "Neuberechnung".... und schwups haste dir die ursprüngliche Route zerschossen. Falls man die passende Routingsoftware für den PC hat könnte man die Route doppeln, den Zwilling neu berechnen, heranzoomen und im Detail schaun, ob es unsinnige Abweichungen gibt, ggfs diese Abweichungen wieder korrigieren.
Dein Mapsource ist da sehr brauchbar für.

Gruß - Pende

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pendeline« (11. Oktober 2010, 16:55)


Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Oktober 2010, 19:00

Ich kenne mich mit der Materie zwar nicht aus und weiß nicht, ob es nun ein guter Streckenteil ist (ich weiß auch gar nicht, wie man das rausfindet ob eher schön oder eher ampelreich mit viel Autos und wenig Kurven) aber erstmal dankeschön. Ich frage mich sowieso immer wie ich mir eine schöne Route zusammenbauen soll ohne zu wissen, ob sie schön wird ?(
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 5 977

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Silke und Betty

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Oktober 2010, 19:52

Ich kenne mich mit der Materie zwar nicht aus und weiß nicht, ob es nun ein guter Streckenteil ist (ich weiß auch gar nicht, wie man das rausfindet ob eher schön oder eher ampelreich mit viel Autos und wenig Kurven) aber erstmal dankeschön. Ich frage mich sowieso immer wie ich mir eine schöne Route zusammenbauen soll ohne zu wissen, ob sie schön wird

Das geht nur mit Informationen, die du dir beschaffen musst. Reisführer, Reiseberichte in Moppedzeitschirften, Beschreibungen des Urlaubs vom Kumpel bzw. Kumpeline, Mundpropaganda usw. usw. Das kann auch schon eine vorgefertige Datei einer Navi-Tour sein. Das Navi leitete dich nur auf den Weg, den DU dir vorher ausgesucht hast. Ob auf dem Weg etwas interessantes für dich zu entdecken ist, ist allein deine Entscheidung.

Ich mache das ganz gerne mit der guten alten Landkarte. Die schönen Straßen sind dort in Schlangenlienie (Kurven) eingezeichnet. Die kleinen Straßen, wenig befahren, sind gelb oder weiß. Auf einer an einem Bach (blaue Linie) entlangführenden Straße zu fahren ist oft seeehr schön, weil die Straße mehr oder weniger dem Geschlängel des Baches folgt. Große Orte meide ich. Da ist mehr Verkehr, der per Ampel geregelt wird. Kleine Orte baue ich bewußt ein. Da findet man immer wieder schöne Ecken, interessante Gebäude, nette Konditoreien usw.

Gruß - Pende (einfach mal versuchen. Bei gefallen freut man sich. Aus Fehlschlägen lernt man.)

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 11. Oktober 2010, 20:08

Gut, probier ich mal. Darf nur MapSource nicht updaten, weil ich noch ein altes Kartenupdate drauf habe :thumbdown:
Egal, ich probiere es!

Gruß
Bona
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 5 977

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Silke und Betty

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 11. Oktober 2010, 23:51

Gut, probier ich mal. Darf nur MapSource nicht updaten, weil ich noch ein altes Kartenupdate drauf habe

Die aktuelle Release von Mapsurce sollte die 6.16.12 sein. (->Hilfe ->Nach Softwareupdates suchen. Ist kostenlos)

Die aktuelle Karte ist die "City Navigator Europe NT 2011.2" (Die gibt es über deinem Garminaccount und muß bezahlt werden). Damit Mapsource und dein Navigerät die gleiche Kartendaten bekommen, brauchste bloß während des Updates das Navi mit dem PC via USB-Kabel zu verbinden.

Gruß - Pende

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Oktober 2010, 02:36

Das ist es ja. Wollte noch nicht bezahlen für das Karten-Update für das Navi. Deswegen lass ich noch die alte Version auf MapSource, damit Gerät und Software übereistimmen, sonst kann ich selbsterstellte Routen nicht übertragen...wahrscheinlich Geschäftstaktik :thumbdown:
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 134

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Oktober 2010, 08:58

Bona: Hm? Versteh ich nicht. Klar kannst Du MapSource updaten, kostenlos, unabhängig von der Kartensoftware... das funktioniert auch, ebenso wie das Geräteupdate. Auch die von Dir bevorzugte Stimme ab und zu mal updaten macht Sinn!
Bei mir hat es jedenfalls jahrelang funktioniert. (Erst letztens habe ich miir dieses lebenslängliche Update gekauft).
Ich habe derzeit sogar zwei verschiedene Kartenversionen auf zwei Rechnern, die ständig mit meinem Navi synchronisiert werden - selbst das geht (fast) immer gut.


liebe Grüße
Buckbeak
PS: Zur Routenplanung hat Dir Pendeline ja schon gute Tipps gegeben. Für welche Gegend suchst Du denn was?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buckbeak« (12. Oktober 2010, 09:07)


Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:56

@Buckbeak erst einmal für das Lipper land (landkreis Lippe, Exter, Extertal und so weiter). Ist eine landwirtschaftliche Gegend mit vielen Kurven außerhalb der Städte
Was die Upgates betreffen, damit wir uns nicht missverstehen, ich meine nicht die Firmware und nicht das mapSource Update. ich rede von dem richtigen kostenpflichtigen Kartenupdate für das Gerät. das gibt es nicht kostenlos! Nur die ersten 3 Monate nach der Registrierung des Gerätes. Hatte leider nicht richtig aufgepasst und dachte ein Jahr...ja super, total verpasst. Ich wusste mal, wie man das herausfinden kann, welche version ich habe, fand ich bis jetzt nicht mehr
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Pendeline

Der Navigator

Beiträge: 5 977

Registriert: 21. Dezember 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Silke und Betty

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Oktober 2010, 18:02

Ich wusste mal, wie man das herausfinden kann, welche version ich habe, fand ich bis jetzt nicht mehr

Mapsource starten. Dann ->Ansicht, ->Zu Produkt wechseln. Dann werden dir alle installierten Karten-Versionen angezeigt.

Mach die keinen Kopp von wegen die Karten auf Mapsource und deinem Navi nicht syncron halten zu können. Ist kein Hexenwerk.
Version A: Bei einem (kosptenpflichtigen) Kartenupdate übers Internet das Navi mit USB-Kabel am PC anschließen und Update ausführen. Garmin spielt die Karte für gutes Geld auf Mapsource UND das Navi (in in "Übertragungsoptionen beides angeklickt worden ist).
Version B: In Mapsourse aus der Karten-Ansicht rauszoomen, damit man ganz Europa auf dem Bildschirm hat. Ein Klick auf den Knopf "Kartenfunktion". Mein der Maus einen Rahmen über ganz Europa ziehen, so dass alle Kartenabschnitte markiert sind. Dann Navi mit USB an den PC anschließen. Im Mapsorce dann ->Übertragen ->an Gerät senden. Im Kontextfenster ein Häken in "Karten" rein und OK. Da man hier einen riesigen Datenumfang über USB an das Navi schickt, sollte man das über Nacht laufen lassen.

Gruß - Pende

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Oktober 2010, 19:10

So, ich habe das jetzt nochmal probiert (ohne mapSource up zu daten. Einen Rundkurs erstellt und an das Gerät übertragen. Klappte bestens. Musste nur noch importieren. Und als ich mal MapSource aktualisiert hatte, aber noch die alte Karte auf dem Gerät hatte, ging es nicht. Jetzt ist beides alt und so werde ich es wohl erstmal lassen. Ansonsten schaue ich erst, ob man das Update irgendo anders günstiger bekommt. 59€ für eine dämliche Aktualisierung ist schon ein recht heftiger Preis. Ich glaube bei TomTom sind die etwas günstiger...
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 00:20

@H-Man ich habe mich jetzt bei mopedmap angemeldet. Wo ich die Routen auf das Gerät speicher, weißt du aber auch nicht oder? Oder stand da was, wo man das hinspeichert? Bis jetzt habe ich noch nichts gesehen
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 134

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 10:29

Speicher die Route irgendwo auf dem Rechner ab und öffne sie mit MapSource. Check, ob sie auf der Karte ok aussieht und ordentliche Routen dargestellt werden, und speicher sie am besten nochmals ab als gdb-Datei. Dann Navi an den Rechner stecken. warten bis sie richtig verkoppelt sind und von MapSource aus Route ans Navi senden ("übertragen - an Gerät senden").

Ich versteh es aber immer noch nicht: Das ist doch egal, wie alt Deine Karten sind. MapSource funktioniert trotzdem, auch wenn sie ein paar neue Kreisel und neueste Straßenführungen nicht hat.
Aber auch die neueste Version ist nie auf dem aktuellen Stand.
Übrigens gibt es diese Longlife-Version für 80-90€ - damit kannst Du dann ein Leben lang updaten, solange Du Dein Gerät nicht austauschst - das finde ich noch ein recht faires Angebot.

liebe Grüße
Buckbeak

Bona

Mo24-Kultanhänger

  • »Bona« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registriert: 28. Mai 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha XJ6 Diversion

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:39

Ich versteh es aber immer noch nicht: Das ist doch egal, wie alt Deine Karten sind. MapSource funktioniert trotzdem, auch wenn sie ein paar neue Kreisel und neueste Straßenführungen nicht hat.
Aber auch die neueste Version ist nie auf dem aktuellen Stand.
Übrigens gibt es diese Longlife-Version für 80-90€ - damit kannst Du dann ein Leben lang updaten, solange Du Dein Gerät nicht austauschst - das finde ich noch ein recht faires Angebot.

liebe Grüße
Buckbeak


Also, MapSource funktioniert selbstverständlich, ich habe gesagt, die Karte im Gerät und die MapSource-Version MUSS gleich sein, damit ich Routen, die ich selbsterstellt habe, auch übertragen kann. Habe ich neue MapSource Version drauf, aber eine alte karte auf dem Gerät, kann ich keine Routen übertragen. Ich hatte mich da im navi-board mal erkundigt, weil mir das aufgefallen ist. und es wurde mir da gesagt, dass beides übereinstimmen muss (also gleich alt oder gleich neu).

Was du geschrieben hast, mit Lifetime so heißt es, bin ich doch jetzut dabei das zu machen. ich dachte immer, man bezahlt jedes Jahr. Muss jetzt leider weg, ich finde keine Option, per Lastschriftverfahren etc. zu zahlen. Habe keine Kreditkarte. Wenn du was weißt, wie ich anders zahlen kann, wäre nett, wenn du das schreibst. Aber ich habe mir es jetzt überlegt, ich mach das so, dann habe ich mit nichts mehr Theater.

Mit der Datei in MapSource laden (gpx-Datei) funktioniert auch nicht.... keine Ahnung warum nicht... liest er nicht.

Gruß
Bona
Gesendet von meinem Intel-Prozessor Q9550, einer GF GTX570, meiner Maus und meiner Tastatur! :grin:
Tapatalk wurde tot im Wald aufgefunden! PC ermittelt weiter :thumbsup:

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 134

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 14:14

Bona: Nochmal: das klappt auch bei zwei verschiedenen Verslonen - ich habe auf einem Rechner eine drei Jahre alte und vermisch und synchronisiere die munter laufend mit der aktuellen... bisher problemlos, abgesehen von einzelnen kleinen Passagen, wo sich der Straßenverlauf tatsächlich geändert hat...aber das kann man schnell korrigieren.
Hast Du es denn mal ausprobiert?

Aber natürlich ist es schöner und beschwerdefreier mit Update, das auf allen Geräten gleich ist, das gibt es auch bei Amazon, mit alllen möglichen Bezahltechniken, die Dir genehm sind... :)

Viel Erfolg!

liebe Grüße
Buckbeak

blahwas

immer alles über

Beiträge: 24 180

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 15. Oktober 2010, 16:41

bikerszene.de
mopedmap.net
bikertour.de
Das Motorrad-Wiki vergisst nicht.

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung