Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jimmy nL

Mo24-Hobbyist

  • »Jimmy nL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registriert: 14. Oktober 2008

Wohnort: Thüringen

Motorrad: Yamaha Grizzly 700 camoflage 2009

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2011, 17:36

ECO 50 Roller Motoren- und Getriebeöl wechseln... welche Öle?

Hi Leute, ich habe mir einen ECO 50 Roller gekauft (Link zum Modell ist unten) und möchte nun , nach 360km, einen großen Ölwechsel vornehmen.
Die Beschreibung ist meiner Meinung nach mangelhaft und ich weiß nun nicht, welche Öle ich verwenden soll (für Motor und Getriebe)
geschweige denn wo der Ölfilfer ist, damit ich ihn reinigen kann...... wichtig ist mir in erster Linie die passenden Öle zu finden.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen?
Ich danke schonmal für eure Antworten.
MfG Nils




http://www.google.de/imgres?imgurl=http:…iw=1280&bih=860
I want to be a hippie and I want to get stoned
I want to be a wonder way guy to leave home
I want to be a hippie and I want to get stoned
I want to be a wonder way guy to leave home
8) :P :grin: 8)

toms

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 773

Registriert: 8. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 27. Mai 2011, 13:37

Das wird wohl ein 50ccm 4T "Made in China" sein.
Der hat dann gar keinen Ölfilter! Nur ein Ölsieb (Drahtsieb) über der Ölablaßschraube (unten am Motor, ungefähr beim Hauptständer). Irgendein teilsynthetisches 10W40 ist locker gut genug für den Roller und das ganze Jahr. Ölinhalt ungefähr 0.8 Liter, weiß ich nicht genau. Aber rechts ist ja der Peilstab, da kannst Du erst mal nur 0.5 Liter einfüllen und dann bis zur korrekten Füllmenge etwas nachkippen.
Getriebeöl nimmst Du z.B. SAE80. Eine kleine Tube (110 oder 150ml oder so) reicht bestimmt (mit der Tubenspitze bekommt man auch das Öl ins Loch und schüttet nichts daneben). Ganz hinten links (am Variokasten in Richtung Hinterrad) ist unten die Ablaßschraube und oben die Einfüllöffnung. Dummerweise gibt es hier wohl keinen Peilstab oder Schaufenster. Also die auslaufende Menge messen und auch so viel wieder einfüllen.
MfG
Thomas

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung