Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Hendrikmx

unregistriert

1

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:45

Aprilia MX 125 zieht nicht richtig an

Hallo,
ich hab eine Frage ich hab mir die MX 125 von Aprilia gebruacht gekauft. JEtz hab ich das Problem wen ich anfahre und beschleunigen will...zieht sie an und für paar sekunden kommt nix mehr ? warum ? und ist der choke an wenn er rein gedrückt wir oder raus ? LG

biboty

Team MO24 - Posting-Queen

Beiträge: 30 214

Registriert: 20. Mai 2006

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: Yamaha

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juni 2011, 01:04

Der Choke wird zum starten gezogen und dann langsam wieder reingeschoben. Wie lange er draußen bleibt ist von Motorrad zu Motorrad unterschiedlich.
Dafür entwickelt man nach kurzer zeit ein gefühl. Bei manchen Motorrädern braucht der Choke wenn es richtig warm ist zum Beispiel nicht ganz gezogen werden zum starten.

Du hast doch den Führerschein gemacht,von daher müsstest du doch mit 'nem Choke umgehen können ? 8| ?(

Das Mopped geht aber nicht aus beim anfahren ?

LG Sabine

Organized

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 876

Registriert: 12. September 2010

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2011, 21:56

Du hast doch den Führerschein gemacht,von daher müsstest du doch mit 'nem Choke umgehen können ? 8| ?(


Nö, ich hab den Führerschein auch erst vor Kurzem gemacht und mir wurde es auch nicht erklärt... Naja, die Fahrschulmoppeds waren auch alles Einspritzer :grin:

M'kay.

Gangsucherin

unregistriert

4

Montag, 18. Juli 2011, 21:01

Beim FS-Möpp war auch ein Einspritzer, ich habe von "Chokes" erst bei Kauf meiner Duc erfahren. ;) Sowas gehört im Einspritzer-Zeitalter offenbar nicht mehr ins FS-Programm.

An meiner Duc merke ich jedenfalls deutlich an den Drehzahlen, wenn sie warm genug ist, um den Choke "auszuschalten" (bei mir ist das ein Drehgriff). Sie dreht dann höher und höher, da weiß man sofort, da ist was zu tun...

Wie reagiert deine Maschine denn, wenn du den Choke mal etwas länger drinnen lässt? Falls denn dein Problem mit dem Choke zusammenhängt.

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung