Motorradhelme Alpinestars Shop Offroadforen Community Bogotto Motorradbekleidung Black Cafe London Motorradbekleidung Dainese Motorradbekleidung Arlen Ness Motorradbekleidung Revit Motorradbekleidung Berik Motorradbekleidung
John Doe Motorradbekleidung Klim Motorradbekleidung Nexx Helme Macna Motorradbekleidung Segura Motorradbekleidung Spidi Motorradbekleidung Scorpion Motorradhelme Shark Motorradhelme Suomy Motorradhelme Sidi Motorradstiefel X-Lite Motorradhelme XPD Motorradstiefel Rokker Motorradbekleidung LS2 Motorradhelme

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sportyzilla

Schüttelshaker

  • »Sportyzilla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2012, 14:58

Rückruf alle H-Ds außer V-Rod ab 10/2011 bis 03/2012

Hallo Leute,

aktuell fällt immer mehr Leuten auf, dass irgendwas mit ihren Batterien nicht stimmt. Ursache ist vielfach ein defekter Regler, der nun von H-D zurückgerufen wird. Da die das ganze eher passiv behandeln, solltet ihr euch am besten selbst an einen Dealer wenden, damit ihr ein Neuteil bekommt.

Zitat

Die Geschichte betrifft
alle Modelle ausser V-Rod
gebaut ca. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012
Auf Kosten von Harley getauscht werden die Regler bis 11. Juni 2014.

Quelle: http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread34…---rueckruf.htm

Recalls kann man sich auch dort anzeigen lassen: https://www.harley-davidson.com/en_US/Co…ce-recalls.html

Umfangreiche Infos gibts in dem .pdf hier:
http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread34…---rueckruf.htm

Gruß,
Robert
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sportyzilla« (6. August 2013, 10:33)


Der Töff

*Natural Born Eifel - Yeti*

Beiträge: 19 516

Registriert: 22. Januar 2007

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Honda - Enduro XL 200 R und Honda Transalp XLV 600

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. August 2012, 19:44

Boaaaah Harti: D a s war aber knapp!

Darauf würde ich ne Forums - Runde schmeißen!

Gruß vom Töff.
"Kein Herz für Arschlöcher!"

Harti

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 379

Registriert: 16. Juli 2009

Wohnort: Niedersachsen

Motorrad: R 1200 RT / BT 1100

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2012, 09:10

Darauf würde ich ne Forums - Runde schmeißen!

Gruß vom Töff.

Vielleicht sind die auch nur der Meinung, dass das bei dem Moped nicht lohnt ... 8| :P :grin: ;)

GLG! Mathias
:motorrad: An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts. :P

Sportyzilla

Schüttelshaker

  • »Sportyzilla« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 099

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: *

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. August 2012, 12:11

Tach Leute,

hier ein wenig Input aus dem Milwaukee V Twin Forum, den ich durchaus als repräsentativ bezeichnen würde - für die, die es interessiert. :)


Da "häufen" sich inzwischen Beiträge, in denen vom elektronischen Totalausfall an neueren Maschinen die Rede ist. Zum Schadensverlauf hier eine kurze Beschreibung, damit man das besser einordnen kann:

Zitat

Fuhr Gestern mit meiner Frau und einen Freund nach Istrien (Slovenien) um ein schönes WE zu verbringen...Vorfreude war groß...mit einigen Tankstops und Kaffepausen dann angekommen in Koper am wunderschönen Meer...Wetter war toll und wir zogen uns unsere Lederjacken aus, verpackten sie und ( wollten) an der Küste entlangfahren um uns ein Zimmer zu suchen...also Motor ein und ab die Post...Moment da leuchtet auf einmal Motormanagement und Batterieladung...ich ahnte schlimmes, also Motor aus 2-3 min. gewartet und wieder Motor ein...na geht ja, keine Warnleuchten mehr an...nach 2 min. leuchtet wieder die selbe SCH.....,nach nächsten Tankstop ging das Moped fast nicht mehr an und nach ca. einer Stunde kamen zündaussetzer extremer Leistungsverlust bis hin zum Stillstand...Motor war ausgegangen und zuvor ging auch schon immer wieder die Anzeige am Tacho weg...alles tot...Werkzeug war dabei also...alle Massekabel, Steckverbindungen, Sicherungen kotrolliert alles OK...Starthilfe gegeben doch alles brachte keinen Erfolg...mit Hundert Telefonaten und Kommunikationsproblemen und...Dank HOG wird das Motorrad in einer Werkstatt sicher Verwahrt, nach Österreich gebracht und dort repariert, wir sind wieder in der Nacht mit dem Zug nach Hause gefahren. Etwas entäuscht bin ich schon, denn das Motorrad hat gerade mal 4000 km am Tacho und ist 6 Monate alt.

Quelle: Milwaukee V Twin Forum, "4fred8"

Ohne HOG Assistance oder ADAC Plus hat man z.b. in Slovenien o.ä. ein echtes Problem an der Backe. :thumbdown: Ein größeres, als sowieso, soll das heißen!

Gerade in heißen Regionen sterben die Regler wohl schneller.

- Also unbedingt eure Regler kontrollieren! -


Mein Dad hat auch eine recht aktuelle H-D und nach der Kontrolle des Reglers wissen wir nun, dass dieser nicht unter die in dem "Service Bulletin" erwähnten Dinger fällt. Auf der anderen Seite (und da wirds jetzt spekulativ, also keine Gewähr) liest man in diversen Foren, dass Leute teilweise sehr lange auf neue Regler warten ODER sogar wieder defekte Regler eingebaut bekommen.

Zitat

ist der ladestromregler - hab meinen vierten drin. leider ist eine ganze serie der neuen regler betroffen und hd hat fast nur noch sporty´s mit kaputten reglern herumstehen.
für 3000 km hab ich 4 regler gebraucht - hab nun eine neue serie drin und fahr seit dem 2000 ohne probleme.

Quelle: Milwaukee V Twin Forum, "harley42"

Das legt zumindestens die Vermutung nahe, dass die Company selbst nicht weiß, was sie noch auf Lager oder im Laden hat. Oder in anderen Worten: Vielleicht sind noch Regler betroffen, die gar nicht im "Rückruf" stehen!

Mein Dad fährt leider recht wenig, so dass die Wahrscheinlichkeit eines Defekts in der nächsten Zeit gering ist. Mich stimmt das besorgt, weil die Regler nur bis zum eingangs genannten Datum getauscht werden, also kostenlos. :thumbdown:

Zitat

Auf Kosten von Harley getauscht werden die Regler bis 11. Juni 2014.



Der folgende Kommentar triffts offenbar gerade ganz gut:

Zitat

"hab nun eine neue serie drin und fahr seitdem 2000 ohne probleme."
- Na prima, für eine Harley jüngeren Baujahrs ist das nicht schlecht.

Quelle: Milwaukee V Twin Forum, "retro"

:pinch:


Die aktuelle Entwicklung, also qualitätsmäßig, ist shice. Man liest von so vielen Schnitzern, die H-D sich leistet und auf Kosten der Kundschaft ausbadet, dass es langsam eigentlich genug ist. Andere Hersteller hätten bestimmt schon jetzt mit harten Kundenverlusten zu kämpfen.
Auch ich, der hier im Forum immer mal ein gutes Wort FÜR die Qualität eingelegt hat, kommt angesichts dieser Statistiken langsam ins Grübeln. H-D hat also einiges zu tun!

Gruß,
Robert
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Shergar

unregistriert

5

Sonntag, 26. August 2012, 14:00

Jou Robert, das ist der Preis, den man zahlt, wenn Kaufleute und nicht die Techniker das Sagen haben. Das war früher genau anders, da haben die Techniker konstruiert und die Kaufleute haben danach kalkuliert. Wenn ich sehe, dass selbst Firmen wie BMW in China produzieren lassen, wird mir sowas von anders...

AXO Motorradbekleidung Belstaff Motorradbekleidung Büse Motorradbekleidung Furygan Motorradbekleidung Held Motorradbekleidung Ixon Motorradbekleidung HJC Motorradhelme Spidi Motorradbekleidung Nolan Motorradhelme
Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung