Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MOTORRAD online24. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ekie

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 975

Registriert: 29. Juni 2011

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Honda CB 500 Yamaha SR 250

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 24. August 2012, 10:08

Komisch das der deutsch/portugiesischen Rechtsanwalt nur über die Situation in Portugal meckert - und nicht über die Situation in Österreich, welche quasi identisch ist.


Liegt vielleicht schlicht und ergreifend daran, daß seine Berichte zu portugiesischen Rechtsfragen, in einem in Portugal erscheinenden Magazin (ESA) veröffentlich werden,in
welchem es ausschließlich um regionale Themen geht.....

Ekie

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 975

Registriert: 29. Juni 2011

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Honda CB 500 Yamaha SR 250

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 24. August 2012, 11:53

Ich vermute mal das der Rechtsanwalt ein eigenes Fahrzeug importieren wollte und sich dann dabei über die vermeintliche Ungereichtigkeit geärgert hat...


Das oben genannte Magazin erscheint alle vier Wochen, mit mehreren juristischen Themen/Fragen von Lesern , zu welchen Artikel dieses Anwalts veröffentlicht werden.
Etwas weit hergeholt, wollte man hier persönliche Betroffenheit unterstellen. ...

X_FISH

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 435

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '97er Suzuki GSF 1200 | '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

43

Samstag, 25. August 2012, 09:00

Etwas weit hergeholt, wollte man hier persönliche Betroffenheit unterstellen. ...


Weit hergeholt? Mitnichten. Daher ja auch der Verweis zu dieser Geschichte hier:



Quelle: http://www.extrem-motorsport.de

So weit geht i.d.R. kein Hänschen Blau, Ottonormalverbraucher. Ärgerlich für den damaligen Kläger: Das damalige Schlupfloch wurde dann später trotzdem geschlossen.

Und worum ging es? Richtig: Geld sparen weil der böse Staat zu viel von einem will. Ist ja nicht so das man vorher sieht wie teuer ein Fahrzeug bei Versicherung und Steuer wird...

Dazu als Deeplink: http://www.motor-talk.de/forum/xc90-ruec…tml#post6439938

Und - um noch einmal auf deine SItuation zurückzukommen: Dann mach' es eben wie ich: Kauf dir ein Fahrzeug in dem Land in welches du gezogen bist. Auch dort haben sie Fahrzeuge auf dem Gebraucht- und Neuwagenmarkt. Habe ich jedenfalls gehört. :)

Grüße, Martin

Ekie

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 975

Registriert: 29. Juni 2011

Wohnort: sonstiges

Motorrad: Honda CB 500 Yamaha SR 250

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 25. August 2012, 11:52

So weit geht i.d.R. kein Hänschen Blau, Ottonormalverbraucher.



Ja aber genau um die geht es ja. Der ausländische Villenbesitzer, der seinen Hummer einführt, interessiert mich ehrlich gesagt herzlich wenig. In erster Linie betroffen sind natürlich die, die ihren Lebensunterhalt im Land verdienen und mit einem Durchschnittseinkommen von 500 Euro auskommen müssen, wie bereits beschrieben, aufgrund der ländlichen Infrastruktur aber auf ein Fahrzeug angewiesen sind.
Nichts würde ich lieber machen, als auf dem hiesigen Markt ein für mich geeignetes Fahrzeug zu kaufen, so er denn etwas hergeben würde. Natürlich könnte ich es auch so machen, wie mein Nachbar und mit dem Eselskarren fahren, aber ich glaube dafür habe ich kein Talent ;)
Und ich finde es nach wie vor unsinnig für ein 25 Jahre altes Motorrad, daß noch einen Wert von 500 Euro hat, eine mehr als 100% höhere Einfuhrgebühr zu zahlen.

Edit: Sorry, das zitieren funktioniert irgendwie nicht richtig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ekie« (25. August 2012, 11:58)


X_FISH

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 435

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '97er Suzuki GSF 1200 | '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 26. August 2012, 09:59

Im Prinzip hast du jetzt dir selbst die Antwort gegeben wieso Portugal es nicht zulassen will das sie zur Schrottautosammlung von Europa mutieren (wie es vor 10-15 Jahren beispielsweise schon in Italien der Fall war).

Grüße, Martin

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung