Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:05

Habe gerade mal bei mobile nach 600ern gesucht. Ich hätte nicht erwartet, dass eine Ducati SO günstig zu haben ist. :thumbup:

Auf der anderen Seite gibts die 695er für unwesentlich mehr, wobei das natürlich mit dem Budget abgeglichen werden muss. Die 696er setzen sich von den beiden erstgenannten allerdings dann schon noch deutlich ab, preislich vor allem.

Die 695 hat offenbar eine größere Bremse und mehr Leistung. Die würde einem nach der Drosselung sicher gefallen.
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 26 206

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:18

Ich hätte nicht erwartet, dass eine Ducati SO günstig zu haben ist. :thumbup:


*Mit-erstaunt-bin* 8|

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:20

In meiner Nähe beim Duc-Dealer steht eine 600er für 3.200€, die alles Services und die Desmodromik "neu" hat und erst wenig Kilometer drauf hat. Krass, für 3 k€ nimmste die mit und hast eine fein gepflegte Duc, wenn sich das alles wie in der Anzeige darstellt.

Und ab 2 k€ gehts los. Wow. 8o
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

foxdonut50

der Schrägste

Beiträge: 4 424

Registriert: 3. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Motorrad: BMW F800R

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:57

Die 600 wär mir noch zu flau glaub ich. 796 wäre genau das richtige für mich. 87PS sind super und nicht total das Monstrum.
BMW fahren entspannt.



2010-2011: Kawasaki ER-5 (crashed)
2011-2013: Suzuki GSF600 Bandit GN77B (sold)
2013-2015: Husqvarna SM610i.e. (sold)

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 346

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 25. Oktober 2013, 12:32

Och.. ich kenne ein paar, die 100.000km auf einem Italo, genaugenommen aus Mandello, haben - und noch fahren
Mmm, meine Erfahrung mit Guzzi sind eher katastrophaler Natur: Meine 1995er 1100sport hatte mehrere Motorschäden und ist nach 12 Jahren und 45000km an einen Liebhaber verkauft worden.
Aber, das wird in 1ster Linie an der Konstruktion des Motors und dessen Anwendung liegen. Solange der mit moderater Leistung in einer Standard-Guzzi werkelt und auch entsprechend beansprucht wird, sollte der ewig halten. Wenns etwas mehr Leistung mit gleichzeitiger Standfestigkeit sein soll, dann scheint mir zumindest der alte Guzzi V2 schnell überfordert bzw. "überlastet" zu sein.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 25. Oktober 2013, 19:28

Zitat

Och.. ich kenne ein paar, die 100.000km auf einem Italo, genaugenommen aus Mandello, haben - und noch fahren. ^^

Ich habe bisher erst 60.000km auf der Breva geschafft. Ich wollte die eigentlich auch noch in die 100.000km-Liste bringen. :thumbup: To be continued...


Du verkehrst ja auch in Guzzikreisen.

Der einzige Guzzifahrer, den ich kenne, bringt seine fast neue Stelvio ständig in die Werkstatt. Jüngst ist der Hauptständer gebrochen!!!

(Im GS500 Forum gibt es viele User mit mehr als 100.000 km - wie in jedem Markenforum. Das sagt ungefähr gar nix aus)

Gesendet von meinem HTC Desire C mit Tapatalk 2

Lille

Café & Pension

Beiträge: 26 206

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 25. Oktober 2013, 21:42

Gib mal bei mobile Moto Guzzi und Ducati ein. ^^ Wahlweise auch Suzuki...

Spoiler Spoiler

Moto Guzzi
gesamt: 1108
>50.000km: 131
>100.000km: 16

Ducati:
gesamt: 3701
>50.000km: 70
>100.000km: 0

Suzuki:
gesamt: 12.100
>50.000km: 996
>100.000km: 37

Du merkst, worauf ich raus will? :blah:


Nu aber gut! - Der TE wollte was zu den kleinen Monstern wissen. :btt:

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 25. Oktober 2013, 22:21

796 wäre genau das richtige für mich.

Die hat neben einer ziemlich optimalen Leistung auch eine Einarmschwinge und damit noch eine sehr ausgewachsene Optik. :wub:

Ja, wenn sie günstiger wird. ^^
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Ghost Rider

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 342

Registriert: 26. Februar 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: GS 500 E, Hornet 900

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 26. Oktober 2013, 01:06

Zitat

Gib mal bei mobile Moto Guzzi und Ducati ein. ^^ Wahlweise auch Suzuki...

Spoiler Spoiler

Moto Guzzi
gesamt: 1108
>50.000km: 131
>100.000km: 16

Ducati:
gesamt: 3701
>50.000km: 70
>100.000km: 0

Suzuki:
gesamt: 12.100
>50.000km: 996
>100.000km: 37

Du merkst, worauf ich raus will? :blah:


Nu aber gut! - Der TE wollte was zu den kleinen Monstern wissen. :btt:


Ok, überzeugt ;-)

Back 2 Topic: ne Monster ist rattenscharf, kaufen!

Wer über ne Ducati nachdenkt, dem geht es nicht ums letzte bisschen Beschleunigung. Emozione!

Gesendet von meinem HTC Desire C mit Tapatalk 2

DucatiFan

Mo24-Probefahrer

  • »DucatiFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registriert: 24. Oktober 2013

Motorrad: Ducati Streetfighter S

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 28. Oktober 2013, 00:26

War unterwegs und hatte nur sehr schlechtes Internet, daher melde ich mich erst jetzt. vielen Danke für all Eure Antworten !

Also da ich ja Fahranfänger sein werde, wollte ich in mein erstes Motorrad jetzt nicht tausende Euros stecken. Ich hatte so an ein Budget von 2000, 2200, 2500 maximal 3000 € gedacht und ich bin ein Fan von Naked Bikes. Und das Ding ist, dass das Motorrad auf 48 PS drosselbar sein muss ... hättet Ihr sonst noch Ideen, was für Motorräder ich mir angucken könnte, die in etwa dem Design der Ducati entsprechen ( finde ich einfach mit am besten ), bei denen das Preis/Leistungsverhältnis stimmt ? Wie gesagt, es ist mein erstes Motorrad, es soll also gut zu fahren sein und natürlich chic aussehen, man möchte ja auch beeindrucken ;) und der Preis sollte stimmen. Es wird nicht mein letztes bleiben.
Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet !! :)

Vielen Dank und einen schönen Abend :)

DucatiFan

Mo24-Probefahrer

  • »DucatiFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registriert: 24. Oktober 2013

Motorrad: Ducati Streetfighter S

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 28. Oktober 2013, 00:31

Monster wäre natürlich am Idealsten. Aber da sind nicht alle auf die besagten 48 PS drosselbar -.-

Coyote

Chefzitierer

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

32

Montag, 28. Oktober 2013, 02:05

Wer schön sein will, muss leiden - drossel halt auf 34 PS. Heerscharen von Motorradfahrern vor dir haben das auch überstanden.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 28. Oktober 2013, 08:39

Wer schön sein will, muss leiden - drossel halt auf 34 PS. Heerscharen von Motorradfahrern vor dir haben das auch überstanden.

Genau, ich sehe das auch als unproblematisch an.

Die Monster würde ich gleichermaßen empfehlen. Vielleicht aber eher die 695. Je nach Budget und Angebotslage.
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Coyote

Chefzitierer

Beiträge: 11 937

Registriert: 5. Februar 2006

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad:  Honda VFR 800 A, Moto Guzzi Griso 1100

  • Private Nachricht senden

34

Montag, 28. Oktober 2013, 09:13

Ich erwähne jetzt auch nicht, dass man auf die Monster auch draufpassen muss. Ist IIRC ja doch eher etwas für kleinere Leute.


WELCOME TO THE RIDE OF YOUR LIFE

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 28. Oktober 2013, 09:14

Das wird er wohl rausfinden. :italia:

Das wichtigste müsste ja jetzt geklärt sein. :thumbup:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 26 206

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 28. Oktober 2013, 09:24

Was aber eh noch offen ist: Monster probesitzen (oder schon erledigt?) - und vor allem Monster Probe fahre.

Bis jetzt ist der TE noch am Führerschein? Schon Fahrstunden gemacht, oder geht das erst nächstes Frühjahr los?

Grundsätzlich muss man eben mal wieder erwähnen: Motorräder kauft man nach Poppes (+Handgelenk +Rücken + ...) - und nach Einsatzzweck. Klar gibt es auch "Herzmotorräder". Angekuckt und verliebt. Aber auch die können sich beim näheren Betrachten als launische Zicke entpuppen.

Was ich damit sagen will:
Nicht auf ein Motorrad niegelnagelfest festlegen, das man vielleicht bisher nur auf Bildern angeschaut hat, das man aber ggf noch nicht in natura gesehen hat ("Boah.. ist die klein eye!"), das man nicht probegesessen hat ("Heee - wo soll ich denn da meine Knie hinpacken?"), geschweige denn, wenn man sie noch nicht gefahren ist ("Die ist ja voll langweilig.. die fährt sich voll hektisch.. die...")

Und selbst wenn man sich Hals über Kopf verliebt hat, durchaus auch andern schönen Töchtern eine Chance geben, und unterschiedliche Modelle anschauen und testen. Und sei es nur, um am Schluss zu wissen: "Die erste Wahl war doch die richtige"

blahwas

hidden agenda

Beiträge: 28 410

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 28. Oktober 2013, 09:31

ättet Ihr sonst noch Ideen, was für Motorräder ich mir angucken könnte, die in etwa dem Design der Ducati entsprechen ( finde ich einfach mit am besten ), bei denen das Preis/Leistungsverhältnis stimmt ?

Yamaha TRX 850, Suzuki SV 650 (altes und neues Modell unterscheiden sich optisch deutlich), Suzuki SFV 650 (neuer und teurer), und VIELLEICHT noch alte Honda Hornet 600/900.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 26 206

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 28. Oktober 2013, 09:45

was für Motorräder ich mir angucken könnte, die in etwa dem Design der Ducati entsprechen ( finde ich einfach mit am besten ),

Was genau gefällt Dir denn an der Monster / Ducati? Der Rahmen? Da wird's eng? Der runde Scheinwerfer? Da gibt - unter den älteren nakeds einige. Kommt halt drauf an, was genau Dich dran reizt.

Aber da sind nicht alle auf die besagten 48 PS drosselbar -.-

Je älter - und seltener - desto schwieriger wird's mit der 48PS Drossel werden. Bei einem nur kleiner Restbestand machen sich die Anbieter nicht mehr die Mühe, neue Drosseln abnehmen zu lassen und auf den Markt zu bringen.

Je größer der Restbestand, desto höher ist die Chance, daß es eine 48PS Drossel gibt. Bei einem Exoten fällt das dann wohl unter "Wer schön sein will, muss leiden..."

Wobei es viele Motorradfahrer vor Dir auch mit 34PS - oder davor sogar mit 27PS - überlebt haben.

DucatiFan

Mo24-Probefahrer

  • »DucatiFan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registriert: 24. Oktober 2013

Motorrad: Ducati Streetfighter S

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. November 2013, 15:39

Hallo,

ich habe mich jetzt dafür entschieden, mir die Kawasaki er5, die Honda CB500 und die Suzuki GS500 näher anzugucken. Die sind deutlich günstiger, es gibt mehr Ersatzteile für sie und ich muss mich mit keiner 34 PS Drossel rumquälen ;)

Hat einer von euch Erfahrungen mit einem dieser Bikes ?

Wieder einmal vielen Dank für Eure Antworten ! :)

Sportyzilla

Schüttelshaker

Beiträge: 23 107

Registriert: 20. August 2006

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Stihl MS 170

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 7. November 2013, 15:43

Wie groß ist denn dein Budget überhaupt? :smirk:
Der siebte Sinn der Westfalen: Der Starrsinn.

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung