Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Käferle

Mo24-Probefahrer

  • »Käferle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 10. Juli 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juli 2014, 10:42

Lenkererhöhung (höher + näher)

Habe zu kurze Arme und wenn die R1200R am Lenkeranschlag ist, habe ich bereits mein Gewicht verlagert...bin beim engen Kurvenfahren immer am Rumeiern...

Hat Eine/r von euch schon mal sowas verbaut?
http://www.mv-motorrad.de/MV+Unser+neuer…bis+Bj+2010.htm
Ich frage deshalb, weil ich Bedenken habe, ob Berems-, Kuppungsleitung ausreichen, oder ob ich die auch noch länger kaufen muss...
Sara Käferle :wacko: :supercrazy: :staun:


bratwurst

Zwo, Eins, Risiko!

Beiträge: 6 616

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juli 2014, 11:45

Hey,

wieviel Spielraum haben denn noch Brems- und Kupplungsleitung bei maximalem Lenkeinschlag?

Gruß,
Thomas

Buckbeak

Team MO24 - Touren und Reisen

Beiträge: 6 809

Registriert: 15. August 2007

Wohnort: sonstiges

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juli 2014, 11:55

Keine schlechte Idee, hab nämlich auch das Problem mit den kurzen Armen und muss mein Gesäß immer ganz nach vorne schieben, um die engen Kurven zu "schaffen".
Eigentlich ist da doch genügend Spiel an den Leitungen, schätze ich.
Ich würde da einfach mal meinen Händler fragen, ohne das original BMW-Dingens kaufen zu wollen - aber zur Kostenermittlung im Falle eines Umbaus erfragt man so was ja auch.

Was ich an den Teilen doof finde: sie bedeuten immer auch eine Lenkererhöhung, und gerade die will ich eigentlich nicht... :S

liebe Grüße
Buckbeak

Käferle

Mo24-Probefahrer

  • »Käferle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 10. Juli 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Juli 2014, 09:23

@Bratwurst
die Bremaleitung siehtm kurz aus :|

@Buckbeak
Ich kenne nur begeisterte Nutzer der Lenkererhöhung und denen giengs, wie mir uns "Näher" und net und "höher"... aber des waren alles Vor- und Vorvorgängerinnen meines Käferles mit 1100 oder 1150 ccm
Sara Käferle :wacko: :supercrazy: :staun:


Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 346

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Juli 2014, 11:52

Gibts auch z.B. bei Polo, für die Hälfte . . .

http://www.polo-motorrad.de/de/lenkerverlegungen.html
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Fischi

Team MO24 - Technik

Beiträge: 18 120

Registriert: 9. April 2005

Wohnort: Hessen

Motorrad: R1150GS, SR500

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Juli 2014, 09:28

Und Wunderlich hat sogar einen Vario Riser...allerdings auch mit dem üblichen wunderlichen Preis http://www.wunderlich.de/shop/de/wunderl…ohung-3545.html

Wenn sich das mit der zu kurzen Brems- bzw. Kupplungsleitung ergeben sollte wäre es eine gute Idee gleich Stahlflex Leitungen zu nehmen....wobei ich das erstmal bezweifel, normalerweise sollten beide Leitungen die 2-3cm mitmachen...
Das Leben ist kein Ponyhof, aber es lebt sich nicht schlecht wenn man in einem wohnt :rolleyes:

:mo24: Forumtreffen 2006 bis 2016 :route88:

Käferle

Mo24-Probefahrer

  • »Käferle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 10. Juli 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Juli 2014, 14:07

Danke Sandmann unf Fischi, jetzt hab ich nen Vergleich :)
Ich denke, ich hab die richtige ausgesucht, denn 2,2 cm Höher darf es sein, aber 5 cm näher sind schon extraklasse :grin:

...Bin nur gespannt ob die Bremsleitung reicht...
Sara Käferle :wacko: :supercrazy: :staun:


Käferle

Mo24-Probefahrer

  • »Käferle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Registriert: 10. Juli 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: R1200R

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. August 2014, 08:43

Uff, Es hat gereicht :) und ich komm viel besser dran :thumbsup: , allerdings hab ich schon 2-3 Tage gebraucht, bis ich mich an die neue Haltung gewöhnt hatte
Sara Käferle :wacko: :supercrazy: :staun:


bratwurst

Zwo, Eins, Risiko!

Beiträge: 6 616

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. August 2014, 21:41

Versuch' mal bitte, das Fahrverhalten zu beschreiben :)

Gruß,
Thomas

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung