Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Zinne

Mo24-Probefahrer

  • »Zinne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registriert: 6. August 2015

Motorrad: Yamaha R1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:17

Kaufberatung Yamaha R1 RN12

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe...

Ich schaue mir morgen eine R1 an und würde gerne wissen was Ihr davon haltet und auf was ich bei dem Motorrad achten muss.

Daten:

- Bj 2005
- 39.000 KM (Ventile wurden beim Kundendienst mit eingestellt)
- Neue Reifen
- Neuer Kettensatz
- SHARK Auspuffanlage
- kurze Brems- und Kupplungshebel

Preis 4450 € VB

Meinungen? Auf was sollte ich bei diesem Modell achten ?


Danke für eure Hilfe schon mal :)


Gruß

Zinne

DonBibero

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 77

Registriert: 5. Juni 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha YZF- R1 RN01, FZ1-N RN16, BMW S1000RR

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Oktober 2015, 13:12

Servus Zinne!

Es gilt grob das was ich dir schon zur RN19 geschrieben habe.

Wenn es Änderungen wie Auspuff und Hebel gegeben hat, dann auf die Papiere (ABE, E-Nummer, ect.) dazu achten und ob diese in den Fahrzeugpapieren eingetragen sind oder noch müssen.

Das 2005 Modell würde nicht meine erste Wahl sein.
Das Baujahr 2006 ist für die RN12 das beste Baujahr. Seit Einführung 2004 wurden hier noch einige Veränderungen vorgenommen z.B. am Motor und am Chassi.

Es gibt im mittleren Drehzahlbereich ein fühlbares Loch. Legal kann man dieses nicht beseitigen.

Das Fahrwerk ist ausgewogen und für den normalen Verkehr ausreichend. Für die Rennstrecke hat es zu wenig Reserven, hier muss man nachrüsten.

Der Auspuff unterm Heck sorgt auch für einen warmen Hintern und leider auch das man die eigenen Abgase in den Rücken bekommt wenn der Wind dann mal von hinten kommt.

Der Sound der Maschine ist schon :thumbup:

Dann gab es einen Rückruf für die Modelle 2004 und 2005 (Rahmennummern JYARN 1210000301 bis JYARN 1210026627). Ein defekter Drosselklappensensor sorgte für zu Motoraussetzern. Also Prüfen ob dein Modell betroffen ist und ob es gemacht wurde.

Der Preis von 4450,- ist recht hoch! Werf mal einen Blick in die Gebrauchtbörsen, dann bekommst ein Gefühl für die Preise.


Bei Fragen einfach melden. Wünsche dir viel Glück bei der Suche.
Liebe Oma, schick mir meinen 2ten Colt, hier ist mehr los als ich gedacht habe.

DonBibero

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 77

Registriert: 5. Juni 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Yamaha YZF- R1 RN01, FZ1-N RN16, BMW S1000RR

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Oktober 2015, 14:05

Und Maschine gekauft?
Liebe Oma, schick mir meinen 2ten Colt, hier ist mehr los als ich gedacht habe.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung