Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

bikerfranz

Mo24-Kultanhänger

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 867

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:01

moins Gemeinde

Wo genau ist das Recht festgeschrieben, bei jedem Wetter mit Deinem Motorrad zu fahren?
Und wo genau steht geschrieben, das ich im Winter nicht mit dem Moped fahren darf ???? Das ist doch mumpitz hoch 10. Moped ist angemeldet TüV frei und Versichert. Zeig mir mal irgendeine Stelle in der Stvo. wo steht das ich im Winter kein Moped fahren darf ?
@bdr. ich hab das genauso Ironisch gemeint sorry.,- aber was in allerwelt hat ein reifen mir grüner Plakette zutun ? Ausserdem darf man auch mit / ohne Grüne Plakette überall fahren- Siehe---H kennzeichen -Einsatzfahrzeuge- Landwirtschaftliche Fahrzeuge usw... wenn du das so meinst, dann trifft wieder---Gleiches Recht für alle--- Und wo ist das ?????

Das die Markenbindung sogut wie weg ist, ist schon klar. Und ja, ich würde auch liebend gerne Winterreifen fahren,-zumindest,- allwetterreifen,- Ich hatte sogar beim anderen Moped 2 satz Felgen ein mit Winterreifen und ein mit Sport.-
Aber bevor irgend so ein " Trottel " irgendein Gesetz unterzeichnet, sollte dieser sich erstmal schlau machen ob das möglich ist und nicht erst jahre später zu der erkenntis kommen, das es garnicht möglich ist.
@mario die Reifenbindung ist nur soweit abgeschafft- wie eine andere freigabe vorhanden ist.
Es gibt sogar Mopeds, die haben von Haus aus garkeine Reifen eingetragen/somit auch kei´ne bindung und auch keine Freigabe. Da kann man alles draufpacken was passt :grin:

Standard94

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 998

Registriert: 21. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: GPZ 500 A, DR 650 RSE - Das Panzerband Motorrad

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:29

Es stand drin, dass du bei Schnee und Eis nur mit passenden Reifen fahren darfst. Punkt.
Wenn im Juli Schnee liegen würde, darfst du da auch nicht ohne Winterreifen fahren.

Nein du darfst Beispielsweise mit einem alten Audi 80 Diesel mit Roter Schadstoffplakette nicht nach München. H Kennzeichen gibt's nur für Oldtimer, Einsatzfahrzeuge hat man als Privatmann nicht. Du darfst also NICHT über all hin

Kradreisender

Mo24-Kultanhänger

Beiträge: 693

Registriert: 31. März 2015

Wohnort: Bayern

Motorrad: KTM 1050 Adventure

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:30

Wo genau ist das Recht festgeschrieben, bei jedem Wetter mit Deinem Motorrad zu fahren?
Und wo genau steht geschrieben, das ich im Winter nicht mit dem Moped fahren darf ????

In der StVo, wenn du situativ keine Winterreifen hast :grin:

Mal ehrlich, ich hab das Gefühl, du regst Dich gern über Dinge auf, nur um des Aufregens willen, oder?

Hier wird ein Gesetz wieder gestrichen, das vor Jahren (ob realitätsfern oder nicht) beschlossen wurde und der Winter-Motorradfahrer darf nun auch mit allen mehr oder weniger geeigneten Reifen fahren. Also doch eigentlich ein Grund zur Freude für alle armen Menschen, die bei Wind und Wetter auf ein Motorrad angewiesen sind. Was ich im Übrigen für totaln Schwachfug halte, denn billiger ist Autofahren allemal als Motorradfahren.

bikerfranz

Mo24-Kultanhänger

  • »bikerfranz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 867

Registriert: 14. Juni 2016

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: jetzt Kawasaki 750 Zephyr---Ducati 750 SS

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:02

lach

Und genau da steht das nicht.-- Punkt-- Erstenst ist das gekippt und zweitens war das schon immer ne wackelige auslegungssache.Was die wollen, und was in arbeit ist, sind immernoch 2paar schuhe. :grin: Eine Ausnahmegenehmigung bestand für Speichenfelgen mit Schlauch auch schon immer :grin: :grin: :grin: .Da gibts kein wenn und kein aber.
Demnächts gibts noch Winterreifen für Fahräder---ich lach mich weg :kiffer: :kiffer: :kiffer: :kiffer: :kiffer:
Wieso rege ich mich auf ??? Lese mal den anfang--- ich habe ganichts weiter gesagt, denn das sollte eigendlich nur eine Info sein----Lese mal weiter was dann kam...wer sich aufregt :kiffer: :kiffer: :kiffer: :kiffer:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bikerfranz« (10. Januar 2017, 17:06) aus folgendem Grund: ??ß


mario_b

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 231

Registriert: 4. Februar 2011

Wohnort: Berlin

Motorrad: Honda Crosstourer

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:06

§2 StVO Abs 3a

Zitat


(3a) Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, die die in Anhang II Nummer 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG des Rates vom 31. März 1992 über Reifen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern und über ihre Montage (ABl. L 129 vom 14.5.1992, S. 95), die zuletzt durch die Richtlinie 2005/11/EG (ABl. L 46 vom 17.2.2005, S. 42) geändert worden ist, beschriebenen Eigenschaften erfüllen (M+S-Reifen).


Also ja "Winter" steht und stand da auch noch nie - es ging schon immer nur um Glätte/Schnee - nicht umsonst schrieb ich schon mal, im grundegenommen dann wenn ich auch mit Winterreifen das Mopped stehen lasse. Denn ab da helfen auch meine Winterreifen, ab da braucht man Spikes und die sind nicht erlaubt.
Berichte über meine Motorradtouren und die News meiner Tourplanung findest Du in meinem Blog maja-on-tour.de
Jetzt auch auf Facebook

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 652

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:40

Lese mal weiter was dann kam...wer sich aufregt


Auch beim wiederholten Lesen bleibstt du der einzige, der sich aufregt, auch wenn du noch mehr Smileys verwendest. Und das obwohl es ja eigentlich für dich eine gute Nachricht ist. Aber wenn man sich schon nicht über die aktuelle Nachricht aufregen kann, kann man sich ja genau so gut über die Vergangenheit aufregen :sostupid:
VG
Michael

Beiträge: 309

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 10. Januar 2017, 21:49

Es gab und es gibt bis heute keine generelle Winterreifenpflicht für Autos und genauso wenig für Motorräder, und wie schon gesagt, bei den Wettervehältnissen, für die Winterreifen vorgeschrieben sind trauen sich eh keine zweirädrigen Piloten auf die Piste. Warum also der ganze Plot ?
Wo kämen wir hin,wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung