Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 14. März 2017, 21:25

R1100 GS aus dem Winterschlaf Brüllt

Das Mopped stand in der Tiefgarage im Trockenen. Als ich mein Mopped aus dem Winterschlaf geholt habe und zum ersten Mal starten will brüllt mich ein Monster in einer gigantischen Lautstärke an.
Woher kann das kommen? Ich habe keine Ahnung wie so ein Auspuff aufgebaut ist. Gibt es Innereien die im Winter wegrosten können? Schalldämpfer? Was ist mit dem Kat? Kann mir wer was sagen?
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 895

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. März 2017, 22:31

Erst mal alle Verschraubungen testen.

Ist es ein Zubehörtopf mit entnehmbaren (=klaubarem) DE-Eater? Ist der noch da?
VG
Michael

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. März 2017, 14:06

Ich muss mal nachschauen. Ich habe noch keine Ahnungwo und wie, ich nehme mal einfach an hinten in den Auspuff schauen. Was muss/kann ich da sehen? Ich schaue nach.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Manuel

immer zügig defensiv

Beiträge: 18 653

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. März 2017, 14:33

Bilder sind bei der Lösungsfindung gern gesehen.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 27 935

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. März 2017, 14:50

Erstmal kannst Du ja drumherum kriechen und krabbel und schauen, WO sie so ungewohnt laut ist. Hinten / Mitte / vorne. Wenn es nicht der Endtopf selbst ist, mal genauer hinschauen bzw. Hand hinhalten und kontrollieren, ob das was rauspöttert (Loch).

Wenn der DB-Eater fehlen würde, müsstest hinten am Endtopf wohl irgendwelche Spuren sehen. Rausgehebelt, abgeschraubt, Schraublöcher wo nichts festgescraubt ist.



Alternativ bist Du über Winter einfach verweichlicht. ;)
*Lille*

Beiträge: 342

Registriert: 5. Juli 2010

Wohnort: Thüringen

Motorrad: harley davidson (Umbaupause), Yamaha XS 650 (Caferacer), BMW R 1200 S (Kilometerfresser)

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. März 2017, 15:30

Höhrgerät nach der letzten Fahrt im Herbst neu eingestellt ? . . . . :grin:
Wo kämen wir hin,wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 27 935

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. März 2017, 15:49

Oder Batterie gewechselt. :grin:
*Lille*

patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 702

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. März 2017, 15:52

Mal aus der Tiefgarage raus fahren. Da hallt es doch zunehmend :grin:

Wenn es aber voll bollert kommt direkt aus dem Krümmer oder vom Zylinderkopf. Dichtungen hinüber.
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. März 2017, 23:23

Habe noch mal nachgeschaut. Keine losen oder lockeren Schrauben, alle Verbindungen fest und ok. Nichts im Auspuff zu sehen. Nichts was ungewöhnlich ist. Sieht aber nicht so aus als ob da etwas fehlt oder was man lösen könnte/konnte.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 895

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. März 2017, 23:44

Ist das der Originaltopf oder ein Zubehörauspuff?

Von wo kommt den der Lärm?

Ein Video mit Ton oder zumindest Bilder würden helfen.
VG
Michael

Beny

Muss das sein?

  • »Beny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Registriert: 26. Oktober 2005

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Honda CB 250 RS; BMW R 100 GS; Yamaha XT 600; R 1100 GS; R1200GS

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. März 2017, 22:42

Hi Gemeinde,
Habe das Problem gelöst. Es war tatsächlich die Gaszugführung die rausgerutsch war.
Alles wieder gut.
Beny
Nichts ändert sich, außer ich ändere mich!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung