Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

blahwas

hidden agenda

Beiträge: 28 413

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

3 041

Samstag, 18. März 2017, 17:07

Niedlich. Meine letzten beiden Wohnorte:

Düsseldorf:

Leider sind die Läde alle winzig, es gibt aber weiter am Stadtrand in Reisholz noch einen großen Polo.

Aachen:

Und als vierte Option hat man noch FC Moto, allerdings ca. 10 Minuten entfernt, dafür vom Forumsbetreiber betrieben :thumbup: Über die großen 3 hat Bratwurst bereits alles geschrieben; außer, dass man bei Louis zum Probefahren eines Helmes den vollen Kaufpreis in bar hinterlegen muss. 8|

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 7 081

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

3 042

Samstag, 18. März 2017, 17:55

Hab da scheinbar echt Pech, das einzig positive das ich über Louis und Polo sagen kann ist, dass sie sehr kulant sind. Beratung und Artikel finde ich persönlich nur semi. :(

gesendet vom Schmartfon
Meine Beiträge sind lediglich die auf Erfahrung basierende, persönliche Meinung.

Blog/YouTube

patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 505

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

3 043

Samstag, 18. März 2017, 17:58

Echt jetzt? Wo gehst du hin? Zum BMW Händler?
Spaß :P

Ne im Ernst. Was gibt es denn für alternativen zu HG, Polo, Louise etc.?
Wüsste da gar nichts?
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 7 081

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

3 044

Samstag, 18. März 2017, 18:10

Ich mag meine BMW wirklich sehr und auch meinen Händler, aber Klamotten von BMW würde ich mir nie kaufen xD
Wenn es etwas alltägliches ist wie z.B. Putzzeug dann kauf ich das schon beim Louis, ansonsten habe ich jetzt einen Motorradladen gefunden bei dem ich meinen Stadler Anzug gekauft habe. Der hat Klamottentechnisch auch fast alles, ist halt keine Kette sondern nur ein Laden im nirgendwo. Aber den gibt es immerhin schon knapp 25 Jahre und die Beratung empfand ich tatsächlich als sehr gut und nicht nur weil ich mich für Stadler interessiert habe. Ich bin ja mit der Vorstellung Stadler hin und er wollte dennoch erstmal wissen was meine Ansprüche und Anforderungen sind, ob es nicht auch ein günstigerer Anzug tut. Ist dann vielleicht kein guter Verkäufer aber ein sympathischer Mensch, das ist mir persönlich sehr wichtig.

gesendet vom Schmartfon
Meine Beiträge sind lediglich die auf Erfahrung basierende, persönliche Meinung.

Blog/YouTube

patsnaso

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 505

Registriert: 13. April 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: GSX 1200

  • Private Nachricht senden

3 045

Samstag, 18. März 2017, 18:13

Stimmt. Ich gebe auch 5€ mehr aus, wenn ich das Gefühl habe gut ufgehoben zu sein. Aber so kleine Läden gibt es fast gar nicht mehr. Mir kommen zwei, drei in den Sinn die in Mopped Entfernung sind. Aber dann wieder das gleiche für eine "NoName" Moppedhose zu zuahlen, wenn ich eine "Marke" haben kann, bloß wegen der Beratung? Ne
Wir haben unsere Kinder weggegeben. Die Katze war allergisch.

Lille

Café & Pension

Beiträge: 26 209

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella

  • Private Nachricht senden

3 046

Samstag, 18. März 2017, 18:17

Ich hab hier noch einen "freien" Laden, wo ich meine Scott-Jacken kaufe und wohl ich auch gerne für Helme hingehe.

Ansonsten hab ich hier noch das "Headquarter" von Motorradecke (bei denen werde ich aber eh nie fündig) und natürlich Touratec. :grin:
*Lille*

Sunny

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 083

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

3 047

Samstag, 18. März 2017, 18:19

Solche Läden muss man unterstützen, spätestens wenn es nur noch Ketten gibt, weiß man was man vermisst.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

Beiträge: 7 081

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

3 048

Samstag, 18. März 2017, 18:27

Hab dort mal durchs Sortiment geschaut und glaub das war jetzt nicht so wirklich teurer.
Aber ich weiß was du meinst, das Verhältnis muss stimmen. Wenn ich weiß was ich brauche und keine Beratung brauche dann gehe ich durchaus zu Louis, bei einer etwas teureren Anschaffung hab ich aber dann doch gerne jemanden dem ich vertrauen kann, der mir nicht nur das erzählt was ich hören will.

gesendet vom Schmartfon
Meine Beiträge sind lediglich die auf Erfahrung basierende, persönliche Meinung.

Blog/YouTube

gnome

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 524

Registriert: 7. August 2012

Wohnort: Schweiz

Motorrad: Triumph Tiger 800xrt

  • Private Nachricht senden

3 049

Samstag, 18. März 2017, 18:37

Hm - die "Probleme" mit der Auswahl an Läden für Motorradkleidung habe ich jetzt nicht. :grin:

Louis gibts 1x in der CH, ganz nett (wenn man auf schwarze Klamotten steht) und für Selbstschrauber sicher gut (was ich nicht bin, mangels Platz & Werkzeug).

Polo hat mehrere Standorte in der CH, ich persönlich kenne nur eine Filiale und mit der werd ich nicht warm.

Mein bevorzugter Ausstatter in Sachen Moppedkleidung ist ein kleiner Laden in zweiter Generation, es gibt ihn schon seit über 50 Jahren. Er hat eine erstklassige Beratung und kann fast alles Beschaffen (und daher auch eine treue und langjährige Kundschaft). :wub:

Dann haben wir auch ein paar grössere unabhängige Läden, wo man sich durch die diversen (auch kleine und unbekanntere) Marken "durchwühlen" kann. Helmprobefahren ist übrigens bei allen neutralen Läden eine kostenlose Selbstverständlichkeit. :thumbup:

In der Innerschweiz haben wir ja dann auch noch das Hauptquartier von IXS, wenn man auf heimische Marken steht. ;)
Es geht immer weiter - und wenn es zurück ist. Nach dem Regen scheint die Sonne.

sission

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 123

Registriert: 13. Juni 2014

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Hab welche

  • Private Nachricht senden

3 050

Samstag, 18. März 2017, 19:02

Ich habs gut 20 Minuten nach Mannheim, da gabs bis vor ca. einem Jahr alle von den großen Drei innerhalb von drei Minuten Fussweg. Jetzt gibts in MA keinen HG mehr. Ich habs etlichen Male bei Polo probiert, das Personal ist nett und wohl auch kompetent, aber ich finde dort nie was ich suche, das Sortiment und ich sind wohl irgendwie nicht kompatibel, weshalb ich jetzt nur noch zu Louis gehe und dort normalerweise auch bekomme was ich will. Das Personal ist normalerweise freundlich, kennt sich mit den Produkten meist aus und Rückgabe, Umtausch, Reklamation war noch nie ein Problem.

bratwurst

Zwo, Eins, Risiko!

Beiträge: 6 619

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

3 051

Samstag, 18. März 2017, 19:47

FC-Moto gibt's noch wie gesagt in Würselen. War ich bis jetzt ein paar Male da, aber bin da nie fündig geworden. Scheint doch eher etwas hochpreisiger zu sein. Und gegen diverse 20-Prozent-auf-Alles-Aktionen kommen die dann auch nicht mehr mit.

Ansonsten gäbe es noch Modeka. Oder der hiesige Hondahändler.

Gruß,
Thomas

bdr529

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 346

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

3 052

Samstag, 18. März 2017, 22:45

Ich bin mit den großen dreien meistens zufrieden. Ich habe aber recht große Auswahl. Die drei großen liegen in Düsseldorf (siehe Karte von Blahwas) für mich sehr günstig, da ich sie in der Mittagspause zu Fuß erreichen kann.
Polo in Jüchen liegt zudem auf dem Nachhauseweg und ein weiterer HG in Köln ist nur 20 Minuten Fahrzeit von Zuhause entfernt. Also frei Auswahl.

Die Beratung ist hin und wieder nicht berauschend (Helm-Beratung). Finde ich aber nicht so schlimm, weil ich meistens genau weiß, was ich will und mich vorher erkundigt habe. Sehr positiv war die Beratung bei HG in Köln bezüglich Klamotten (CE-Kennzeichnungen). Hat auch nicht gezögert, der Schaufensterpuppe eine Jeans zur Anprobe zu entreißen. :thumbup: Und die Preise waren unschlagbar.

Ich habe Klamotten von allen dreien; ich bin da nicht markenfixiert. Ich kaufe aber auch im Internet, wenn die Preise sehr deutlich niedriger sind (z.B. Helme in Spanien oder GB).
VG
Michael

Four-Stroke

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 973

Registriert: 8. März 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Yamaha XT 660 R

  • Private Nachricht senden

3 053

Sonntag, 19. März 2017, 10:14

Eigentlich bin ich auch Lois-Fan - bis jetzt hab ich da nix schlechtes gekauft. Beim letzten mal war ich aber schon sehr angenervt weil ich mehrfach angsprochen wurde ob ich nicht doch lieber dieses exclusive (teure) Kettenspray (ihr wisst schon welches...) statt der Hausmarke nehmen will.

Aus genau dem Grund kann ich auch generell auf "Beratung" verzichten. Ihr glaubt doch nicht wirklich dass ihr das "beraten" bekommt was das beste für euch ist - sondern das womit am meisten verdient wird... Und was mir passt und gefällt weiss ich selber am besten...

Polo führt meine bevorzugte Helm-Marke (ich schwöre auf HJC.... - der erste Helm überhaupt der mir "wie angegossen" passte....) - und die Rabatt-Aktionen sind natürlich immer verlockend. Bein Anschaffungen wie Koffern lohnt es sich da schon mal den richtigen Moment abzupassen :thumbup:


Zu HG gehe ich aus Prinzip nicht. Keine Ahnung warum - aber da war mir schon der Namensgeber/Gründer unsympathisch (...wurde ja immer wieder mal in den Fachzeitschriften porträtiert). Ausserdem hat er in den letzten 5 Jahren 3 mal Pleite gemacht - ich glaube derzeit in chinesischer Hand :sostupid: (die versuchen so ihre Qualitätserzeugnisse direkt zu vermarkten....)


Zu den anderen gehe ich auch aus Prinzip nicht - ich mag dieses "Kaufzwang-Gefühl" bei Inhabergeführten Läden nicht...
*xt forever*

Beiträge: 338

Registriert: 12. Oktober 2016

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: MT09

  • Private Nachricht senden

3 054

Sonntag, 19. März 2017, 10:46

Vielleicht auch immer eine Sache wie man selber auftritt. Dieses Verkaufsgehabe immer das teuerste an den Mann bringen zu wollen hatte ich bisher nur wirklich intensiv bei einem Polo. Ansonsten wurde ich allgemein eher mal auf Aktionen hingewiesen oder mir wurde sogar mal ein Auslaufsmodell empfohlen auf das eine satter Rabatt gewährt wurde.

Als ich meine Spiegel gekauft habe für die MT habe ich auch noch Verschlusstopfen für die Serienaufnahmen mitgenommen. Da hab ich gleich gesagt: "So, ich brauch noch Verschlusstopfen, aber bitte den Doppelpack zum halben Preis und nicht die einzelnen mit Markenlogo zum doppelten Preis! ;)" Der Typ hat nur zurückgegrinst - alles klar ;)

Von allen großen Ketten besuche ich in der Regel am ehesten Louis. Ich mag auch die Eigenmarken von Louis ganz gerne und die Auswahl passt für mich auch. Polo hat für mich irgendwie oft so einen Beigeschmack von "is billigeres Zeug zum gleichen Preis". Das ist aber völlig subjektiv und so 100% belegen warum kann ichs nicht. Hab ja noch ne FLM Lederkombi, die garnicht so schlecht is... HG hab ich auch seit einigen Jahren keinen mehr betreten. Bei mir schwingt da im Hinterkopf irgendwie massiv mit, dass die ne Apotheke sind... Kleine EInzelhändler kenne ich in meiner Umgebung eigentlich garkeine mehr. Sonst halt doch viel online bestellt - da dann auch Louis allen voran, aber eben dann auch FC Moto und andere Onlinehändler.

So grob gesagt, würde ich aktuell einschätzen, dass ich 70% meines Geldes bei Louis lasse, und der Rest wird auf Onlinehändler und Polo verteilt.

Zoomie

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 352

Registriert: 25. Oktober 2004

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: Ducati XDiavel S

  • Private Nachricht senden

3 055

Sonntag, 19. März 2017, 11:14

Ich komm gar nicht um den Louis herum, weil er hier in Stuttgart in der Stadtmitte sitzt und dazu auch noch gleich neben meinem Büro. Bisher habe ich auch keine Beschwerde gehabt. Aber ich werde deren Kulanz nächste Woche mal testen.

Ich habe mir vor einem halben Jahr einen neuen Shoei gekauft. Das Visier ging schon immer sehr schwer auf, aber jetzt geht es auch gar nicht mehr richtig zu. Es rastet nicht in der allerletzten Position ein. Hinzu kommt, dass das Pinlock nicht richtig sitzt und Abstand zum Visier hat. Alles in allem scheint irgendwas gar nicht zu passen.

Mal schauen, was sie dazu sagen. Immerhin ist er schon ein halbes Jahr alt, einen kompletten Ersatz kann ich mir also kaum vorstellen. Vielleicht liegt es aber auch wirklich nur am Visier.

Hilljumper

Mo24-Fan

Beiträge: 393

Registriert: 15. September 2015

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Triumph Thunderbird LT

  • Private Nachricht senden

3 056

Montag, 20. März 2017, 09:53

Ich habe am Samstag einen neuen Helm für meine Tochter bei Polo in Bonn gekauft. Und wider Erwarten war die Beratung sehr gut. Der Verkäufer ist wirklich ziemlich gut auf die Kleine eingegangen und einen Helm rausgesucht, der preisgünstig war und Ihr gefiel. Bisher fand ich die Verkäufer da immer etwas aufdringlich. Bei Hein Gericke in Bonn war ich bisher auch sehr zufrieden. Die haben sich bei meinem Käufen auch immer um eine gute Beratung bemüht. Der Laden in Bonn ist allerdings recht übersichtlich.

Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 16 791

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

3 057

Gestern, 07:30

Hoch: hab meine Paula wieder :wub:
Tief: meine Lieblings-Heizerstrecke wird gerade neu geteert... hab ich gestern mit Erschrecken festgestellt. Wers kennt: Klingenring.

Sunny

Mo24-Bewohner

Beiträge: 2 083

Registriert: 25. März 2016

Wohnort: Bayern

Motorrad: Ducati Monster 900 + Ducati Multistrada 1200

  • Private Nachricht senden

3 058

Gestern, 21:41

So eine frische Teerschicht ist nicht angenehm, dauert immer eine Weile bis es wieder ordentlich Grip gibt.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung