Revit Shop FC-Moto Alpinestars Motocross Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Fox Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

freakshow2410

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 033

Registriert: 22. November 2011

Wohnort: Hessen

Motorrad: FZ1 N

  • Private Nachricht senden

141

Samstag, 25. März 2017, 15:44

HAMMERHART!!!1!111!
2012 - 2014: Suzuki Bandit 600
2015 - : Yamaha FZ1 N ABS


Manuel

Always be the best version of yourself

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 900

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

142

Samstag, 25. März 2017, 16:17

ja da staunste ;)

Manuel

Always be the best version of yourself

  • »Manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 900

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

143

Sonntag, 26. März 2017, 21:49

so, erste richtige Runde Sauerland und direkt mit der Heizertruppe. Was soll ich sagen... geil wars.
Habe genau das richtige Mopped gekauft. Fährt sich leicht, locker und sehr fküssig.
Klar, wenn die Kollegen mit der GS und der mit der 1190er Adventure in den langgezogenen Kurven Ernst gemacht haben kam ich nicht mehr mit, aber das möchte ich auch garnicht. Ab 140 wirds dann schon zäher.
Aber sollen die mal ihre 3 Minuten haben.

Sonst habe ich mittlerweile beide Angstnippel mit dem Asphalt vertraut gemacht. Aber ich muss sagen... ich könnte noch schräger fahren.

Verbrauch war engagierter Fahrweise aber auch leider ein wenig Bummeln zwischendrin weil eine Umleitung war 4,8l. Sehr zufrieden.

Und was ich jetzt merke wenn ich zuhause bin: mit der Fazer war ich nach so einer 450 KM Mördertour viel kaputter vom mentalen her. Jetzt bin ich noch total entspannt und könnt noch nen Ründchen fahren.

Sitzbank bleibt so, die empfinde ich als sehr bequem. Wie soll dann erst die Touringsitzbank sein?

Reifen habe ich mittlerweile auch vollstes Vertrauen rein, die bleiben oben bis die runter sind.

Lenkerumbau merke ich mittlerweile mehr und mehr dass das ein "kann, aber kein muss" wird.

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung