Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

oehrchen95

unregistriert

1

Montag, 28. Januar 2013, 08:28

HONDA CBR 125 R auf der Autobahn?!

Hallo Welt :)

Zuerst: ich bin ein absoluter Neuling hier genauso wie in der Motorradwelt.
Ich bin dabei, meinen A1-Führerschein zu machen und hab mir schon eine Honda CBR 125 R zugelegt (Bj. 2004/ >30000km).
Nun hab ich leider noch keine verlässliche Aussage gefunden, wie schnell diese fährt. Kann mir jemand da was.as Erfahrung sagen?
Und kann man sich mit einer 125er auf die Autobahn trauen?

Danke schonmal :grin:

LG oehrchen :thumbup:

blahwas

ride the rainbow

Beiträge: 29 171

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Januar 2013, 08:31

Die CBR sollte für 100-120 km/h gut sein. Damit darfst du Autobahn fahren, und wenn du nicht versuchst, LKW zu überholen (die sind limitiert auf 89 km/h) während PKW von hinten angeflogen kommen, dann klappt das auch ohne Stress. Im Windschatten ist es auch wärmer ;) aber den Sicherheitsabstand bitte trotzdem nicht völlig vergessen...

3

Montag, 28. Januar 2013, 10:19

Meine Ex-Freundin ist damals regelmäßig mit ihrer 125er Honda Shadow die 260km bis zu mir gefahren. Davon waren leider immer runde 70% Autobahn.

AxelD

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 62

Registriert: 5. Juni 2011

Wohnort: Bayern

Motorrad: Suzuki V-Strom 650

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Januar 2013, 13:15

Ist schon ein beängstigendes Gefühl wenn einer mit 100km/h mehr an dir vorbei donnert. So ne fette M-Klasse zieht dich da fast vom Bock:eek:
Wenn es sich vermeiden lässt oder nicht zu viel Umweg bedeutet, würde ich mit so einem leichtbrot aus der kriegszone draußen bleiben.

HomerSimpson

Mo24-Bewohner

Beiträge: 1 175

Registriert: 13. Juli 2009

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: ZX10-R // RSV Mille & NSR @ Schlachtung

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Januar 2013, 13:29

Es geht,
bin mit meiner NSR,
als sie noch halboffen (also auch 15PS) war,
auch Autobahn gefahren.
Hab rund 200km Autobahn in die Eifel,
gingen ohne Probleme,
man muss halt mit Bedacht überholen und sich genug Platz lassen ;)

Wenn du dich drauflegst und es drauf anlegst wird sie 125 fahren,
meine lief mit 15 PS 129 Navi.

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 282

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Januar 2013, 21:15

Die CBR ist deutlich schmaler und insgesamt kleiner als die NSR, man kann damit auf die AB, aber schön ist das nicht.

Die hat übrigens auch "nur" 14 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von offiziell 110 km/h, mit viel Anlauf.
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

deerhunter

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 80

Registriert: 13. März 2012

Wohnort: Thüringen

Motorrad: yamaha 535 virago

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Januar 2013, 03:06

Die CBR ist deutlich schmaler und insgesamt kleiner als die NSR, man kann damit auf die AB, aber schön ist das nicht.

Die hat übrigens auch "nur" 14 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von offiziell 110 km/h, mit viel Anlauf.
Hi

also die neue CBR läuft, wennse gut eingefahren ist, so um die 120 bis 130 km/H, Bergauf sind noch so ca.100 bis 110 km/H drin.
Allerdings würde ich längere Autobahnstrecken meiden. Macht echt kein Spaß

timmae

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 4 282

Registriert: 24. April 2009

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: Yamaha XT600 43F, Honda CB500 PC26

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2013, 11:52

Es geht aber um Bj 2004.;-)
JubiFT2010 Edersee :mo24:
FT 2011&2012 Kirchhasel :route88:
Meisentreffen 2011, Eifeltreffen 2011 :mo24:

:thumbup:

deerhunter

Mo24-Hobbyist

Beiträge: 80

Registriert: 13. März 2012

Wohnort: Thüringen

Motorrad: yamaha 535 virago

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 2. Februar 2013, 13:20

Es geht aber um Bj 2004.;-)
uupppps hast recht :S

X_FISH

* Gebt mir einen Namen *

Beiträge: 3 532

Registriert: 19. August 2009

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: '00er R 1150 GS | '97er Suzuki GSF 1200 | Ex: '95er Yamaha XJ 600 S | Ex: '05er Yamaha YBR 125

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 2. Februar 2013, 13:39

Von Ulm mit der 125er via Autobahn ins tiefe Tirol und zurück -> wenn sich die Dosentreiber anständig aufführen kein Problem. Und: Reisegeschwindigkeit meiner YBR 125 -> ca. 90 km/h. Darüber ging ihr die Luft aus bzw. die Drehzahl hat einfach in den Ohren geschmerzt. Klang so nach einem »bitte nicht, nicht noch schneller«-Kreischen. ;)

Grüße, Martin

blahwas

ride the rainbow

Beiträge: 29 171

Registriert: 17. Juli 2005

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Kawasaki Versys 650, Honda NTV 650

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Februar 2013, 14:23

Besser leben mit Gehörschutz ;)

Blutschlumpf

unregistriert

12

Sonntag, 3. Februar 2013, 22:03

Oh ja... ich habe, wenn auch zu spät, mir für 130 € was bei KIND anpassen lassen.
Damit hört man Stimmen 1A aber alles andere wie Wind, Motor,- Auspuff wird abgeschwächt.

Die Dinger sind jeden Cent wert und werden von mir nun auch in Clubs und auf Events genutzt da sie dank anpassung kaum sichtbar sind.

Dem durchgehend im Drehzahlbegrenzer hängendem Motor hilft das allerdings nicht..... ganz im Gegenteil

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Moonsk77

Mo24-Probefahrer

Beiträge: 1

Registriert: 30. April 2017

Motorrad: Honda cbr

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 30. April 2017, 10:37

Die CBR ist deutlich schmaler und insgesamt kleiner als die NSR, man kann damit auf die AB, aber schön ist das nicht.

Die hat übrigens auch "nur" 14 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von offiziell 110 km/h, mit viel Anlauf.
Hi

also die neue CBR läuft, wennse gut eingefahren ist, so um die 120 bis 130 km/H, Bergauf sind noch so ca.100 bis 110 km/H drin.
Allerdings würde ich längere Autobahnstrecken meiden. Macht echt kein Spaß
Von welchem Modell redest du genau ? Welche honda cbr 125? Habe im Internet keine mit über 110 km/h gesehen .. Leider

Die CBR ist deutlich schmaler und insgesamt kleiner als die NSR, man kann damit auf die AB, aber schön ist das nicht.

Die hat übrigens auch "nur" 14 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von offiziell 110 km/h, mit viel Anlauf.
Hi

also die neue CBR läuft, wennse gut eingefahren ist, so um die 120 bis 130 km/H, Bergauf sind noch so ca.100 bis 110 km/H drin.
Allerdings würde ich längere Autobahnstrecken meiden. Macht echt kein Spaß

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung