Revit Shop FC-Moto Offroadforen Community Spidi Shop Givi Shop Blauer Shop MOMODESIGN Helme Motorrad Videos
Arai Helmets Airoh Helmets AGV Helmets Alpinestars Shop FOX Racing Shop HJC Helmets Nolan Helmets Oneal Helmets Puma Boots Alpinestars Spidi Gaerne Boots Lazer Helmets Dainese Shop

Du bist nicht angemeldet.

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 581

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 10:22

Touratech R 1200 GS Rambler

Zitat

Ein super leichtes 1200 cc-Abenteuerbike mit astreinem Enduro-Charakter, hohem Leistungspotenzial und traumhaftem Fahrwerk. Ein flüssigkeitsgekühlter Boxer, der unter 200 Kilo wiegt und wendig über raues Terrain hüpft. Ein Traum? Mit der R 1200 GS Rambler („Wanderer“) ist er Wirklichkeit geworden.

http://rambler.touratech.de/





Okay, ist viel Marketingsprech und leicht ist auch relativ... aber ich finds trotzdem geil :D

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 497

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 19:39

Schöne Bilder, schöne Musik . . der Rest erscheint mir eher eine Luxus Enduro zum einfachen Wandern geworden zu sein. Frage mich oft was Touratech für ein Klientel mit so einer Maschine bedienen will. Die Rambler ist sicher gut gemacht . . . aber wer kauft sowas (dürfte relativ teuer sein) wenn es dafür bereits x-fache Alternativen als gute Serienproduktion gibt . . . nur eben keine BMW.
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 581

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2017, 19:52

Touratech verkauft die Modelle ja nicht, eher Showcase... was geht, wenn man will Abseits der Massenware.

gesendet vom Schmartfon

Sandman

spielt gerne im Dreck

Beiträge: 4 497

Registriert: 20. August 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Aprilia Dorsoduro & KTM exc 350F

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2017, 20:25

Touratech verkauft die Modelle ja nicht, eher Showcase...


Die müssen es ja dicke haben mal eben so ein fahrbereiten Umbau auf die Beine (Räder) zu stellen . . . kann den Sinn dahinter trotzdem nicht erkennen. Soll das eher ein Wink mit dem Zaunpfahl an den eigentlichen Hersteller sein? Wozu die ganze aufwändige Werbekampange mit den schönen Bildern wenn man das Teil so gar nicht kaufen kann. Scheinen mir dann doch ein paar wenige handgefertigte Einzelstücke zu werden, die der betuchte BMW Fan mit Anspruch fürs "besondere" sich selbst zum Geschenk macht. Naja, muss es halt auch geben . . .
Geradeaus kann (fast) jeder und nahezu 100% der Erdoberfläche sind nicht asphaltiert !

Lille

Café & Pension

Beiträge: 27 197

Registriert: 10. August 2008

Wohnort: Baden-Württemberg

Motorrad: V - deren Namen nicht genannt werden darf :) & italienische Bella & Honda-Roller

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. Januar 2017, 20:32

Touratech verkauft auch umgebaute Motorräder. Die haben einen eigenen "Showroom", wo die Fahrzeuge besichtigt und erworben werden können.

Das sind dann aber Einzelstücke.
*Lille*

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 721

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2017, 22:01

kann den Sinn dahinter trotzdem nicht erkennen


In erster Linie ist das hervorragendes Marketing. Es funktioniert, da es bereits in allen Foren diskutiert wird. Touratech demonstriert dadurch Know-How. Durch die Zusammenarbeit mit BMW halten sich die Kosten für Touratech vermutlich in engen Grenzen. Für BMW ist es ggf. ein Testballon für ein neues Modell.
Die Idee einer abgespeckten Boxer-GS ist nicht neu und wird schon lange diskutiert. Mimi Koch hat so etwas mal in Motorrad skizziert, mit sehr positiven Reaktionen. Sein Konzept hätte ich vermutlich sofort gekauft. Wenn BMW so eine GS rausbringen würde, wäre das glaube ich ein durchschlagender Erfolg.

Für Boxer-Liebhaber sind 200KG fahrfertig bei 125 PS und ausreichend Drehmoment und Kardan ein echtes Angebot. Noch besser wäre das Konzept für mich mit dem luftgekühlten Motor. Der wäre noch mal leichter. Damit würden sie mich kriegen. Natürlich ist das dann immer noch kein Crosser, aber genau das, was ich gerne hätte.
VG
Michael

Manuel

Always be the best version of yourself

Beiträge: 18 088

Registriert: 1. Juni 2007

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: 17 - ? Yamaha Tracer 700, 16 - 17 Yamaha FZ1 Fazer, 13 - 16 Honda NTV 650, 07 - 09 Kawa GPZ 500

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. Januar 2017, 22:15

Ne BMW supermoto. Wenn jetzt der Boxer noch ordentlich klingen würde... dann wäre das für in 10 Jahren... aber ich bin kein Boxersoundfan. Schade.

bratwurst

Gas ist rechts.

Beiträge: 6 989

Registriert: 10. November 2012

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: Honda CB 500

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Januar 2017, 10:07

'Ne GS als Naked. Klingt prinzipiell nicht schlecht, mich würde es mal interessieren, ob es auch in irgendeiner Form technische Einschnitte gibt.

Gruß,
Thomas

bdr529

Mo24-Inventar

Beiträge: 2 721

Registriert: 20. Mai 2011

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Motorrad: BMW R 1200 GS MÜ

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Januar 2017, 13:28

Ja, normale Telelgabel, viel weniger Elektronikgeraffel und kleinerer Tank. Wegen der Telegabel wurde ja auch keine GS als Basis verwendet, sondern eine R. Der Motor ist uverändert von der R übernommen.
VG
Michael

kleiner Chris

aka nERDANZIEHUNG

  • »kleiner Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 581

Registriert: 22. Juni 2008

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Motorrad: BMW R 1200 GS (K50)

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Juni 2017, 23:31

Die beiden Rambler standen leider sehr versteckt im Touratech Store ohne richtige Beleuchtung.



Spricht mich schon an muss ich sagen, eine Sitzprobe ergab allerdings dass ich gefühlt einen Meter zu klein für das Ding bin. :(

Gesendet vom Schmartfon

Ähnliche Themen

Home MotoGP Superbike IDM Motocross Motorradbekleidung Verkehrsrecht Motorradtests Motorrad Reisen Aprilia BMW Buell Ducati Harley-Davidson Honda Kawasaki KTM MZ Suzuki Triumph Yamaha 125er Sportler 125er Chopper 125er Enduro 125er Tourer Roller Piaggio Mofa Biete Suche Gewerbliche Kleinanzeigen Versicherung Motorrad Versicherung Auto Versicherung Roller Versicherung